Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht
Personen kamen bei dem Brand auf dem Balkon einer Wohnung in einem dreigeschossigen Wohnhaus an der Hansemannstraße am Bahnhof Gladbeck-West zum Glück nicht zu Schaden.

Schnelles Eingreifen der Feuerwehr verhinderte Schlimmeres
Wohnung ist nach Brand unbewohnbar

Am Freitag, 18. September, wurde die Gladbecker Feuerwehr um 7.24 Uhr über die Kreisleitstelle Recklinghausen zu einem vermeintlichen Zimmerbrand in einem dreigeschossigen Mehrfamilienhaus an der Hansemannstraße am Bahnhof-West in Stadtmitte gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr, die mit dem hauptamtlichen Löschzug sowie der Löscheinheit Süd der Freiwilligen Feuerwehr mit insgesamt 27 Einsatzkräften anrückte, wurde bereits klar, dass es sich um einen Brand auf einem Balkon im dritten...

  • Gladbeck
  • 19.09.20
  • 1
Blaulicht
Verspätet startete die Auszählung der Briefwahlstimmen im neuen Gymnasium und der Hans-Böckler-Schule.

Kommunalwahlen 2020 in Bochum
Einsatz für Polizei und Feuerwehr am Briefwahlzentrum

Ungewöhnlich gefaltete Stimmzettel führten am heutigen Wahlsonntag, 13. September, zur Evakuierung des Bochumer Briefwahlzentrums - den beiden benachbarten Schulen Neues Gymnasium und Hans-Böckler-Realschule an der Querenburger Straße. Dorthin wurden am heutigen Sonntag gegen 17 Uhr die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr gerufen. Dort hatten Wahlhelfer beim Sortieren der Briefwahlunterlagen zwei verdächtige Umschläge gefunden, die deutlich dicker waren, als das normale Kuvert.Daraufhin...

  • Bochum
  • 13.09.20
Blaulicht

Spezialkkräfte der Polizei durchsuchen Wohnung in Lütgendortmund
Kiloweise Sprengstoff, Waffen und Weltkriegs-Mine gelagert

Nach dem Fund mehrerer chemischer Substanzen und Waffen seit Mittwoch (9.9.2020) in einem Haus an der Volksgartenstraße in Lütgendortmund setzten Spezialisten der Polizei und der Feuerwehr die Durchsuchungen am Samstag den vierten Tag in Folge fort. Dabei wurde eine kleine Menge an Waffen, Waffenteilen und Munition entdeckt. Eine kontrollierte Sprengung wie an den Vortagen sei bislang nicht erforderlich. Die Volksgartenstraße war wieder für mehrere Stunden gesperrt. Die Durchsuchungen...

  • Dortmund-West
  • 10.09.20
Blaulicht
5 Bilder

Feuer in alter Molkerei in Selm

Ein Feuer in der alten Molkerei an der Olfener Straße in Selm rief am Montagabend gegen 22 Uhr die Feuerwehr auf den Plan. In einer leerstehenden Halle brannte Unrat. Rauch zog durch das offene Dach nach draußen. Die Feuerwehr löschte den Unrat unter Atemschutz ab. Personen wurden nicht verletzt. Vor Ort war der Löschzug aus Selm sowie ein Rettungswagen. Der Löschzug Bork war in Bereitschaft. Die Olfener Straße war während der Löscharbeiten im Bereich der alten Molkerei gesperrt.

  • Lünen
  • 07.09.20
Blaulicht

Verkehrsunfall in Dinslaken
Verunglücktes E-Auto schaltete sich nach Unfall selbst ab

Am Samstagmorgen gegen 7.40 Uhr rückte der Rettungsdienst sowie die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf der BAB 59 Fahrtrichtung Duisburg aus. Vor Ort eingetroffen, stellten die Einsatzkräfte fest, dass ein E-Auto einen Unfall hatte. Der Fahrer war ansprechbar und befand sich bereits außerhalb des Fahrzeugs. Da sich das Fahrzeug augenscheinlich selber abgeschaltet hatte, musste die Feuerwehr lediglich auslaufende Betriebsmittel auffangen. Des Weiteren wurde bis zum Eintreffen des...

  • Dinslaken
  • 07.09.20
Blaulicht
Die beiden Zapfsäulen nach dem Zusammenprall.
5 Bilder

Gas und Bremse verwechselt
Velberterin rammt mit ihrem Fahrzeug zwei Tanksäulen

Eine 84-jährige Velberterin ist Mittwoch-Mittag mit ihrem Audi A3 auf das Gelände einer Tankstelle an der Friedrich-Ebert-Straße gefahren, hat dabei eine Zapfsäule gerammt und schwer beschädigt sowie eine weitere überfahren und völlig zerstört. Wie sich herausstellte, hat sie Gas- und Brems-Pedal verwechselt. Die um 11.45 Uhr alarmierte Feuerwehr rückte daraufhin mit der hauptamtlichen Wache und zwei freiwilligen Löschzügen aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte die Belegschaft der...

  • Velbert
  • 03.09.20
Blaulicht
4 Bilder

Pferd nahm Reißaus und landete im Graben
Rheurdt: Feuerwehr rettet Pferd

Am heutigen Dienstagmittag rückten 25 Feuerwehrleute auf der Straße Meenenkuhle im Ortsteil Rheurdt zu einem Rettungseinsatz aus. Ein Pferd hatte von einer nahegelegenen Koppel Reißaus genommen und war in einen etwa anderthalb Meter tiefen Straßengraben der Meenenkuhle gelaufen. Das Pferd versickerte im SchlammDort verlor es auf morastigem Untergrund den Halt und versickerte etwa einen halben Meter tief im Schlamm. Über die zunächst von Anwohnern alarmierte Polizei wurden die Besitzer des...

  • Rheurdt
  • 01.09.20
  • 1
Blaulicht
Bei einem Unfall auf der A44 verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Auto und überschlug sich.
2 Bilder

Auto überschlug sich
A 44 in Heiligenhaus nach Unfall gesperrt

Die A 44 in Heiligenhaus war gestern wegen eines Unfalls zeitweise gesperrt. Ein 20-jähriger Autofahrer war mit seinem Ford Fiesta von der Straße abgekommen und hatte sich überschlagen.  Um 17.01Uhr waren Rettungsdienst und die hauptamtliche Wache der Feuerwehr Velbert ausgerückt. Die Einsatzstelle befand sich am Ausbauende der Autobahn in der Ausfahrt Heiligenhaus - aufgrund der erheblich besseren Erreichbarkeit werden Einsätze auf der A 44 in Fahrtrichtung Düsseldorf im genannten Abschnitt...

  • Heiligenhaus
  • 31.08.20
  • 1
Blaulicht
Nach der Kollision mit einem Baum, blieb der Pkw auf der Fahrerseite liegen. Der Fahrer konnte mit einfachen Mitteln befreit werden.

Feuerwehr Gelsenkirchen
Nächtlicher Verkehrsunfall auf dem Ostring in Gelsenkirchen-Buer /Pkw bleibt nach Kollision mit einem Baum auf der Seite liegen

Eine eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall wurde am frühen Sonntagmorgen. 30. August. 2020 der Gelsenkirchener Feuerwehrleitstelle gemeldet. Gegen 00:33 Uhr rückten aus diesem Grunde Einheiten der Wache Buer und Hassel sowie das Noteinsatzfahrzeug aus. Vor Ort fanden die Kräfte einen Pkw auf der Fahrerseite liegend vor. Nach ersten Ermittlungen der Polizei, kollidierte dieser zuvor mit einem Baum auf dem Mittelstreifen und blieb im Anschluss auf der Seite liegen. Der Fahrer...

  • Gelsenkirchen
  • 30.08.20
Blaulicht

3 Stunden Vollsperrung
Tödlicher Verkehrsunfall mit Motorrad

Hünxe (ots) Laut Polizeibericht, kam es am Samstag, dem 29.08.2020, auf der Wilhelmstraße in Hünxe gegen 11.45 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Krad-Fahrer tödlich und ein weiterer Krad-Fahrer schwer verletzt wurde. Eine Gruppe von Kradfahrern befuhr die Wilhelmstraße aus Richtung Dinslakener Straße kommend in Richtung Berger Straße. Ausgangs einer Rechtskurve kollidierte ein 56-jähriger Essener aus dieser Gruppe mit einem entgegenkommenden Traktor eines 40-jährigen Mannes...

  • Hamminkeln
  • 29.08.20
Blaulicht
Am Freitag, 28. August, gegen 16 Uhr stürzte ein zweimotoriges Flugzeug beim Landeanflug auf den Flugplatz Arnsberg-Menden ab. Drei Menschen wurden schwer verletzt.

Flugzeugabsturz im Sauerland
Zweimotorige Cessna stürzt beim Landeanflug auf Flugplatz Arnsberg-Menden ab - Drei Schwerverletzte

Am Freitag gegen 16 Uhr stürzte ein zweimotoriges Flugzeug beimLandeanflug auf den Flugplatz Arnsberg-Menden ab. Drei Menschen wurden schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, startete die Maschine nach ersten Erkenntnissen in Marl. Das Flugzeug stürzte unmittelbar vor dem Rollfeld ab. Die Feuerwehr rettete die drei Insassen aus dem Flugzeug. Der 73-jährige Pilot aus Herne, eine 52-jährige Dortmunderin und ein 68-jähriger Bochumer wurden bei dem Absturz schwer verletzt. Alle Insassen...

  • Arnsberg
  • 28.08.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Update - Brand einer Lagerhalle in Loikum
Brandopfer an seinen schweren Verletzungen verstorben

Hamminkeln (ots): Update zum Brand am Samstag, 43-Jähriger nach Lagerhallenbrand verstorben Wie bereits berichtet, kam es am Samstag gegen 13.40 Uhr zu einem Brand einer Lagerhalle in Loikum auf der Isselburger Straße. Bei Reparaturarbeiten an einem Kfz in einer ca. 35 m x 15 m großen Lagerhalle brach aus bislang ungeklärter Ursache ein Feuer aus. Ein 43-jähriger Mann aus Bocholt kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Spezialklinik. Dort erlag der Mann seinen schweren...

  • Hamminkeln
  • 22.08.20
Blaulicht
Der schwere Unfall ereignete sich heute morgen an der Baustelle "Am Jostenhof".

Schwerer Unfall bei Tiefbauarbeiten - Opfer erliegt seinen Verletzungen
Bauarbeiter tot - Erschlagen von Baggerschaufel

Am heutigen Dienstagmorgen gegen 9 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr zu einer Baustelle in der Straße "Am Jostenhof" alarmiert. Ein Mann sei bei Tiefbauarbeiten von einer Schaufel getroffen worden, die sich aus noch ungeklärter Ursache von einem Bagger gelöst hatte, hieß es. Der Bauarbeiter erlitt lebensgefährliche Verletzungen und wurde nach rettungsdienstlicher Behandlung mit einem Krankenwagen in eine Klinik transportiert. Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert, er kam jedoch nicht mehr...

  • Moers
  • 18.08.20
Blaulicht
Ein Defekt in einer Transformatorstation an der Birther Straße war die Ursache für den Donnerschlag, der nachts viele Bewohner aus Velbert aufschrecken ließ.
2 Bilder

Defekt in einer Transformatorstation in Velbert
Lauter Knall reißt Anwohner aus dem Schlaf

Nach der Verpuffung im Industriegebiet Röbbeck am Mittwoch und der Explosion einer Gasflasche auf dem Gelände eines Handwerksbetriebs am Donnerstag war es am frühen Sonntag-Morgen um 1.11 Uhr ein explosionsartiger Knall, der erneut zahlreiche Bürger nicht nur im Velberter Nordwesten aufschreckte. Ein Defekt in einer Transformatorstation an der Birther Straße war die Ursache für den Donnerschlag, der noch an der Bleibergquelle im Osten des Stadtteils zu hören war. Anrufer meldeten außerdem...

  • Velbert
  • 10.08.20
Blaulicht
Foto: Magalski / Themenbild

Auto stieß frontal mit einem Wohnmobil zusammen

Aus bislang ungeklärter Ursache stieß ein Auto am Mittwochabend gegen 19.40 Uhr mit einem Wohnmobil auf dem Cappenberger Damm frontal zusammen. Die Freiwillige Feuerwehr rückte zur Unglücksstelle aus, um auslaufende Betriebsstoffe aufzunehmen. Drei Personen kamen vorsorglich ins Krankenhaus. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt 10.000 Euro. Der genaue Unfallhergang wird durch die Polizei ermittelt.

  • Lünen
  • 06.08.20
Blaulicht
Funkenflug aus der im Hintergrund erkennbaren Halle lösten einen weiteren Einsatz auf dem angrenzenden Gelände der Gesellschaft für Kompostierung und Recycling aus.
4 Bilder

Halle gilt nach Verpuffung als einsturzgefährdet
Großeinsatz im Velberter Industriegebiet dauert an

Die umfangreichen Löscharbeiten und Maßnahmen der Velberter Feuerwehr an und rund um einen Betrieb im Industriegebiet Röbbeck dauern an. Zu gleich zwei Verpuffungen ist es gestern gekommen, ein Mitarbeiter wurde lebensgefährlich verletzt. Eine erste schwere Verpuffung hat Mittwochmorgen das Industriegebiet Röbbeck erschüttert. Das Unglück ereignete sich aus noch unbekannter Ursache in einer offenen Werkshalle eines Metall-Recycling-Betriebes an der Siemensstraße. Die Feuerwehr wurde um 7.43...

  • Velbert
  • 06.08.20
Blaulicht
Ein PKW auf dem Uhlenhorstweg, der in einen Unfall mit zwei weiteren Autos verwickelt war, liegt auf der Seite.

Drei PKWs in Mülheim in Unfall verwickelt
Schwer verletzt bei Autounfall

Drei PKWs verunglückten am Dienstag, 4. August, gegen 17.10 auf dem Uhlenhorstweg. Der Rettungs- und Führungsdienst der Feuerwehr eilte zur Einsatzstelle. Die Information für die Feuerwehr ließ vermuten, dass ein Fahrer in einem der beteiligten PKWs eingeklemmt sei. Der Wagen lag auf dem Uhlenhorstweg auf der Seite.   Am Einsatzort stellte sich heraus, dass die Person nicht eingeklemmt, aber vermutlich bei dem Unfall schwer verletzt wurde. Gemeinsam mit der Notärztin wurde eine...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.08.20
Blaulicht
4 Bilder

PKW überschlägt sich und kommt nach 140 Meter im Feld zum Stehen

Zu einem Alleinunfall wurden heute 50 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Cappenberg und Bork gerufen. Kurz nach der Einmündung Sandweg / Netteberger Straße geriet ein Auto, aufgrund von vermutlich überhöhter Geschwindigkeit rechts auf den Seitenstreifen und schleuderte dann durch den Graben auf das angrenzende Feld, dort überschlug sich das Fahrzeug mehrfach. Die Trümmerteile verteilten sich auf eine Länge von 140 Metern. Der Fahrer kam schwerverletzt ins Krankenhaus. Die Netteberger...

  • Lünen
  • 04.08.20
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 46 bei Bestwig überschlug sich am Montag (3.8.2020) ein Pkw. Die Feuerwehr befreite den schwer verletzten 49-jährigen Fahrer aus Neheim-Hüsten aus einem Ford, der auf dem Dach lag.

Unfall auf der A46 bei Bestwig
PKW schleudert in Leitplanke und überschlägt sich: 49-Jähriger aus Neheim-Hüsten schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 46 bei Bestwig überschlug sich am Montag (3.8.2020) ein Pkw. Die Feuerwehr befreite den schwer verletzten 49-jährigen Fahrer aus Neheim-Hüsten aus einem Ford, der auf dem Dach lag. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Um 15.56 Uhr wechselte ein 51-jähriger BMW-Fahrer aus Brilon mit seinem Pferdanhänger von der Beschleunigungsspur auf die A46 in Richtung Hagen. Dabei kam es zu Zusammenstößen zwischen dem Gespann, dem Ford des Fahrers...

  • Arnsberg
  • 04.08.20
Blaulicht
Bilder und Text Freiwillige Feuerwehr Hamminkeln
3 Bilder

Einsatz für die Feuerwehr Hamminkeln
PKW Brand am Weißenstein

Hamminkeln: Aus noch unbekannter Ursache, brannte heute Morgen ein PKW in Hamminkeln. Der Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr, wurde zum Weißenstein alarmiert. Hier meldeten Anrufer einen brennenden PKW. Bereits auf der Anfahrt war die Rauchsäule zu sehen. Zur Brandbekämpfung wurde ein Trupp unter Atemschutz mit einem Strahlrohr eingesetzt. Die Polizei sperrt kurzzeitig die B473, um die anrückenden Fahrzeugen freie Bahn zu schaffen. Nach kurzer Zeit konnte die Feuerwehr einen ersten...

  • Hamminkeln
  • 04.08.20
  • 1
Blaulicht

Gocher Feuerwehr war zur Stelle
Schon wieder brannte ein Auto

Goch. Aus unklarem Grund brannte Montagfrüh um kurz vor 5.30 Uhr ein an der Klever Straße in der Gocher Innenstadt geparkter Audi A4. Das Feuer ist augenscheinlich im Bereich des rechten Vorderreifens entstanden. Einsatzkräfte der Löschzüge Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Goch löschten den Brand. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, Brandstiftung ist nicht ausgeschlossen.

  • Gocher Wochenblatt
  • 03.08.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Schwerer Verkehrsunfall
Kradfahrerin durch Wendemanöver schwer verletzt

Wesel (ots): Samstag gegen 13:44 Uhr kam es auf der Reeser Landstraße Höhe Nordstraße zu einem Verkehrsunfall. Laut Polizeibericht, bevor ein 39-jähriger Mann aus Wesel mit seinem Pkw die Reeser Landstraße in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung Nordstraße übersah er bei einem Wendemanöver eine 56-jährige Frau aus Alpen, die mit ihrem Krad die Reeser Landstraße in Fahrtrichtung Flüren befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die 56-jährige verletzte sich schwer und wurde einem Krankenhaus...

  • Hamminkeln
  • 01.08.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Motorradunfall
Schwerverletzter Fahrer

Wesel (ots): Am 31.07.2020, gegen 19.15 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Mann aus Wesel mit seinem Motorrad die Oberndorfstr. in Richtung Dinslaken. Aus bisher ungeklärter Ursache kam das Motorrad von der Fahrbahn nach rechts ab und stürzte zu Boden. Laut Polizeibericht, wurde der Motorradfahrer schwerverletzt mit einem Krankenwagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht. An dem Motorrad entstand mittlerer Sachsschaden. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Wesel

  • Hamminkeln
  • 01.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.