Feuerwehreinsatz Mülheim

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz Mülheim

Blaulicht
Bei einem Auffahrunfall von drei Wagen in Höhe des RRZ wurden zwei Menschen leicht und ein Fahrer schwerer verletzt.

Unruhiger Abend für die Feuerwehr
Gasalarm und schwerer Verkehrsunfall auf der A40

Am Montagabend, 2. September, gegen 18.50 Uhr meldeten die Bewohner eines Einfamilienhauses im Stadtteil Styrum dass sie im Keller des Hauses Gasgeruch wahrgenommen haben. Die Leitstelle der Feuerwehr wies die Bewohner an, das Haus sofort zu verlassen und auf das Eintreffen der Einsatzkräfte zu warten. Die Feuerwehrleute konnten jedoch keinen markanten Geruch feststellen. Ein Mitarbeiter des hinzugezogenen Energieversorgers konnte jedoch mittells eines speziellen Messgerätes ein kleines...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.09.19
Blaulicht

Brenzliger Donnerstag
Feuerwehr in vollem Einsatz

Drei kurz aufeinander folgende Einsätze beschäftigten die Berufsfeuerwehr Mülheim am Donnerstagnachmittag, 22. August. Um 17.18 Uhr wurde der Leitstelle ein Zimmerbrand im Bereich Am Wasserturm gemeldet. Es wurde umgehend der Löschzug entsandt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass Essen auf einem Herd angefangen hatte zu brennen. Die Bewohnerin konnte das Gebäude selbständig verlassen und wurde zur Sicherheit durch den Rettungsdienst untersucht. Die Feuerwehr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.08.19
Blaulicht

Feuerwehreinsatz in der Luxemburger Allee
PKW-Brand in Saarner Tiefgarage

Ein PKW-Brand in der Tiefgarage eines Bürokomplexes löste einen großen Feuerwehreinsatz am Donnerstagabend, 22. August, aus. Gegen 23 Uhr lief in der Leitstelle der Berufsfeuerwehr Mülheim ein automatisch gemeldeter Feueralarm aus dem Gebäude an der Luxemburger Allee ein. Die Einsatzkräfte rückten daraufhin mit einem Löschzug von der Feuerwache Broich sowie dem Einsatzleitwagen aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der in der Tiefgarage befindliche PKW bereits im Vollbrand. Aus dem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.08.19
Blaulicht
Ein Technikraum der Waschanlage an der Mannesmannallee brannte vollständig aus.

Waschanlage brannte lichterloh
Mülheimer Feuerwehr konnte die Ausbreitung des Brandes verhindern

Um zirka 20.50 Uhr am Montagabend, 5. August, erreichten eine Vielzahl von Notrufen die Leitstelle der Feuerwehr Mülheim. Im Bereich Mannesmannallee sollte eine große Waschstraße brennen. Sofort rückten zwei Löschzüge der Berufsfeuerwehr aus. Schon auf der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung zu erkennen. Daraufhin wurde auch die Freiwillige Feuerwehr zur Einsatzstelle alarmiert. In einer Waschstraße von zirka 30 mal 100 Meter stand ein seperater Technikraum im Vollbrand. Auch auf das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.