Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Überregionales
symbolbild Feuerwehr Gelsenkirchen

Feuer in einem Wohnhaus in Gelsenkirchen Rotthausen.

Gelsenkirchen. Gegen 05.10 Uhr am heutigen Samstagmorgen 22. Juli 2017 wurde die Leitstelle der Gelsenkirchen Feuerwehr durch die Bewohnerin eines gegenüberliegenden Gebäudes auf einen Brand im 2. Obergeschoß eines Wohnhauses in der Lisztstrasse im Gelsenkirchener Ortsteil Rotthausen aufmerksam gemacht. Da unklar war, ob sich noch Personen in der betroffenen Wohnung befanden, erfolgte die Alarmierung der zuständigen Feuerwache 1 und ergänzend der Feuerwache 2, sowie Einheiten der...

  • Gelsenkirchen
  • 22.07.17
Ratgeber
Der silberne Kleinwagen ist mit dem orangefarbigen LKW kolliediert. Die Ursache ist noch unklar. Foto: Mike Filzen

FEUERWEHR ESSEN: Bei einem Verkehrsunfall in der Essener Innenstadt, gab es mehrere Verletzte

Gegen 14:48 Uhr kam es am heutigen Montag. 10. Juli 2017 in der Hollestraße Höhe Haus der Technik in Essen – Kern, vor der Ausfahrt Parkplatz Hauptbahnhof Nordseite zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Kleinwagen (Daihatsu Cuore) und einem 7,5- Tonner der Stadt. Dabei wurden vier Menschen verletzt, einer davon schwer. Zwei Notärzte und mehrere Rettungswagen waren vor Ort, um die Verletzten zu versorgen und anschließend in verschiedene Krankenhäuser zu transportieren. Wegen...

  • Essen-Nord
  • 10.07.17
  •  1
Ratgeber
Menschen in unserer Stadt die so Unverantwortlich Handel wie hier in Horst, tragen dazu bei das es immer wieder zu Bränden kommt.

Letzte Nacht Brandserie in Gelsenkirchen.

Zwischen 01:00 Uhr und 02:00 Uhr kam es am Sonntag. 09. Juli 2017 im Bereich der Gelsenkirchener Altstadt zu mehreren Bränden. Die Brände ereigneten sich auf der Weberstr., Bahnhofstr., Husemannstr., Alter Markt, Gabelsberger Str. und Pastoratstraße. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wurden mehrere Mülltonnen sowie zwei Altkleidercontainer angesteckt. Durch die Brände wurden auf der Weberstraße eine Gebäudewand und auf der Pastoratstraße ein parkendes Auto beschädigt. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 09.07.17
Ratgeber
Auf einer Länge von gut 20m hing die Fahrdrahtaufhängung zu Boden.
3 Bilder

Gerissene Fahrdrahtaufhängung sorgte am Mittwoch 07. Juni 2017 für Vollsperrungeiner Bahnstrecke in Gelsenkirchen Schalke.

Gleich mehrere Notrufe erreichten gegen 14:30 Uhr am Mittwochnachmittag 07. Juni 2017 die Leitstelle der Gelsenkirchener Feuerwehr. Unisono berichteten alle Anrufer von einer herabgestürzten Oberleitung, die nun auf Bahngleisen in einem Industriegebiet in Schalke Nord liegen sollte. Einheiten der Feuerwache Seestraße und der Rettungswache Heßler wurden zur Hafenstraße entsandt. Der Rettungswagen, der auf Grund der räumlichen Nähe zur Einsatzstelle als erstes Fahrzeug an der...

  • Gelsenkirchen
  • 08.06.17
  •  1
Ratgeber
Reste Sperrmüllhaufen

Brennender Sperrmüllhaufen an Hauswand wurde im weiteren Verlauf für die Hausbewohner zur Brandgefahr.

Der Leitstelle der Gelsenkirchener Feuerwehr wurde gegen 23:38 Uhr am Samstagabend 06. Mai 2017 brennender Sperrmüll der auf dem Bürgersteig an einer Hauswand in Flammenstand gemeldet. Da solche Brände schnell auch auf das Haus übergreifen können, wurden von dem zuständigen Leitstellenbeamten sofort drei Löschfahrzeuge und zwei Drehleiterfahrzeuge der Berufsfeuerwehr sowie zwei Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr zur Einsatzstelle entsandt. Der ersteintreffende Zugführer erkannte...

  • Gelsenkirchen
  • 07.05.17
  •  4
  •  3
Überregionales
Feuer in leerstehendem Gebäude in der Knappschaftsstraße
3 Bilder

Feuer in leerstehendem Gebäude in der Knappschaftsstraße Gelsenkirchen - Ückendorf.

Am Freitagabend 05. Mai 2017 um 19:07 Uhr meldeten Anwohner der Knappschaftsstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Ückendorf der Feuerwehrleitstelle Feuer und Rauch aus einem leerstehenden Gebäude in der Knappschaftsstraße. Umgehend wurden der Löschzug 1 der Feuerwachen Altstadt (Wildenbruchstraße), und der Zentrale Feuer- und Rettungswache 2 von der Seestraße in Buer sowie Einheiten des Rettungsdienstes zum Einsatzort entsendet. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen drang bereits...

  • Gelsenkirchen
  • 07.05.17
  •  1
Ratgeber

Zwei brennende PKW sorgen für erhebliche Rauchentwicklung in einem Parkhaus in Gelsenkirchen - Buer

Buer. Nur ca. 1 km von der Veltins Arena entfern wo am heutigen Samstag 01.April 2017 das 150 Derby zwischen dem FC Schalke 04 und den Dortmunder Borussen stattfand gerieten gleich zwei PKW in einem citynahen Parkhaus an der De-la-Chevallerie-Straße in Brand. Dabei brannte ein PKW völlig aus. Gleich vier Personen wurden dabei durch Brandrauch leicht verletzt. Gegen 14:07 Uhr lief die automatische Brandmeldeanlage eines mehrgeschossigen Parkhauses bei der Leitstelle der Feuerwehr ein....

  • Gelsenkirchen
  • 01.04.17
  •  4
Ratgeber

Feuer auf der Internistischen Station des Gelsenkirchener Bergmannsheil in Buer.

Buer . Gegen 0 0:20 Uhr wurde die Leitstelle der Gelsenkirchener Feuerwehr über eine Brandmeldeanlage zu einem Gelsenkirchener Krankenhaus alarmiert. Die Feuerwehr Gelsenkirchen entsendete drei Löschzüge mit 34 Einsatzkräften und versetzte drei weitere Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr in Alarmbereitschaft. Es brannte in einem Patientenzimmer im 3.Obergeschoss. Bei Eintreffen der Feuerwehr war durch die Stationsleitung bereits die Evakuierung der benachbarten Patientenzimmer durchgeführt...

  • Gelsenkirchen
  • 29.01.17
  •  3
Ratgeber
Verkehrsunfall mit Straßenbahn (1)
3 Bilder

Feuerwehr Gelsenkirchen: Verkehrsunfall mit der Linie 107 auf dem Weg zum Gelsenkirchener Hauptbahnhof.

Gelsenkirchen Am Donnerstagvormittag 05. Januar 2017 stieß eine Straßenbahn der Linie 107 auf dem Weg zum Hauptbahnhof Gelsenkirchen mit einem PKW zusammen. Trotz der schweren Beschädigungen am Fahrzeug verletzte sich der Fahrer glücklicherweise nur leicht. Mehrere Anwohner der Feldmarkstraße meldeten gegen 08:37 Uhr, dass vor ihrem Haus eine Straßenbahn der EVAG mit einem PKW zusammengestoßen sei. Nach ihren Schilderungen war die Person in dem Fahrzeug eingeklemmt und könne sich...

  • Gelsenkirchen
  • 05.01.17
Überregionales
Großbrand in Gelsenkirchen - Erle

FEUERWEHR GELSENKIRCHEN: Feuerwehr löscht Großbrand im Gelsenkirchener Ortsteil Erle

Gelsenkirchen . An Neujahr ereilten die Feuerwehr Gelsenkirchen gleich mehrere Notrufe, dass ein erdgeschossiger Anbau eines Wohnhauses an der Weststraße im Gelsenkirchener Ortsteil Erle brenne. Die erst eintreffenden Einsatzkräfte stellten schnell fest, dass der Anbau bereits in Vollbrand stand und das Feuer zusätzlich noch in den Dachstuhl eines dreigeschossigen Wohngebäudes übergegangen war. Umgehend wurde Großalarm für die Feuerwehr Gelsenkirchen ausgelöst. Die Einsatzkräfte...

  • Gelsenkirchen
  • 01.01.17
  •  1
Überregionales

Zimmerbrand im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses

Kurz nach Mitternacht kam es am ersten Weihnachtsfeiertag 25.12.2015 zu einem Zimmerbrand im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Skagerrakstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Bulmke - Hüllen. Wie schon in der vergangenen Woche konnten auch dieses Mal die ausgelösten Heimrauchmelder Schlimmeres verhindern. Durch sie alarmiert, konnte sich die Wohnungsinhaberin selber aus der Brandwohnung retten. Die Feuerwehr konnte den Entstehungsbrand innerhalb kürzester Zeit löschen und...

  • Gelsenkirchen
  • 25.12.16
  •  1
Überregionales
Berufsfeuerwehr Gelsenkirchen

Brand in leerstehender Wohnung in Schalke

Am Samstagmorgen 10. Dezember 2016 gegen 8.45 Uhr wurde der Feuerwehr Gelsenkirchen ein Brand in einer Dachgeschosswohnung auf der Tannenbergstraße in Schalke gemeldet. Aus bisher ungeklärter Ursache war in der leerstehenden Dachgeschosswohnung eines 3,5 geschossigen Wohngebäudes ein Brand ausgebrochen. Mehrere Trupps der Feuerwehr, ausgerüstet mit Atemschutzgeräten, konnten das Feuer schnell mit C-Rohren und Kleinlöschgeräten löschen. Die Geschossdecke zum Spitzboden des Gebäudes musste...

  • Gelsenkirchen
  • 10.12.16
Überregionales
Frachtschiff drohte zu sinken.
2 Bilder

Im Gelsenkirchener Stadthafen drohte ein Frachtschiff zu sinken

Gegen 23.24 Uhr am Dienstagabend 12. Juli 2016 wurde der Feuerwehrleitstelle eine Undichtigkeit an einem Frachtschiff im Gelsenkirchener Stadthafen gemeldet. Das Frachtschiff drohte zu sinken. Beim Eintreffen der ersten Einheiten war bereits der Motorraum sowie der Aufenthaltsbereich des Frachtschiffes voll Wasser. Die Schiffsbesatzung konnte das Frachtschiff eigenständig verlassen. Insgesamt sind sechs Tauchpumpen zum Auspumpen eingesetzt worden, sodass gegen 3.30 Uhr der...

  • Gelsenkirchen
  • 13.07.16
  •  6
Überregionales
Die Löschzüge der Feuerwache Buer und der Freiwilligen Feuerwehr Resse löschten den brennenden Lkw.

Brennender Lkw auf der A2

Am Dienstagabend, 5. Juli, kam es zu einem Brand eines Lkw-Reifens auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Oberhausen. Um 20.35 Uhr erreichten mehrere Anrufer die Leitstelle der Feuerwehr, die einen brennenden Lkw auf der Autobahn A2 meldeten. Beim Eintreffen des Löschzuges der nahegelegenen Feuerwache Buer brannte der hintere Reifen einer Zugmaschine, weshalb die Einsatzkräfte sofort mit der Brandbekämpfung begannen. Mit einem Strahlrohr und einem Schaumrohr konnten die Flammen schnell gelöscht...

  • Gelsenkirchen
  • 07.07.16
Überregionales
Foto: Feuerwehr Gelsenkirchen

PKW stürzt um - Zwei Verletzte in Gelsenkirchen - Rotthausen

Auf der Zechenstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Rotthausen wurden am Freitagmorgen 27. Mai 2016 bei einem Verkehrsunfall zwei Personen leicht verletzt. Ein PKW war aus ungeklärter Ursache gegen parkende Fahrzeuge geprallt und dann umgestürzt. "Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen - PKW liegt auf der Seite". Diese Meldung ließ am Freitagvormittag 27, Mai um 11.00 Uhr zunächst nichts gutes verheißen. 25 Einsatzkräfte von den Feuerwachen Altstadt und Buer machten sich umgehend auf den...

  • Gelsenkirchen
  • 27.05.16
Überregionales
Brennende Lagerhalle in Gelsenkirchen - Buer

Brand in einer leer stehenden Lagerhalle in Buer

Am heutigen Samstagnachmittag 23, April 2016 erreicht gegen 15:30 Uhr die Leitstelle der Gelsenkirchener Feuerwehr mehrere Anrufe über den Notruf 112. Grund der Anrufe war eine starke Rauchentwicklung aus einer Lagerhalle am Nordring im Gelsenkirchener Ortsteil Buer. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwache in Hassel bestätigte sich diese Meldung. In einer leer stehenden Lagerhalle Brandenden Altreifen und Unrat, Aus der ungenutzten Halle, die ehemals einem Stahlbetrieb...

  • Gelsenkirchen
  • 23.04.16
  •  2
  •  1
Überregionales
Weithin sichtbare Rauchwolke
2 Bilder

Schwarze Rauchwolken zogen über den Stadtteil: Wohnungsbrand in Bismarck

Gegen 07:10 Uhr meldete ein Bewohner einer Wohnung der Herkendellestraße im Gelsenkirchener Ortsteil Bismarck am Freitagmorgen 01. April 2016. dass es in seiner Küche brennen würde. Bereits auf der Anfahrt zu dem gemeldeten Küchenbrand in die Herkendellstraße kamen ihnen schwarzen Rauchwolke entgegen. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich noch Personen in dem Gebäude befanden, alarmierte die Feuerwehrleitstelle auf das Einsatzstichwort "Feuer mit Menschenleben in Gefahr"...

  • Gelsenkirchen
  • 01.04.16
  •  2
  •  1
Überregionales

„Kommen sie schnell das ganze Haus brennt!“ Mehrere Verletzte bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Gelsenkirchen – Horst.

In den frühen Morgenstunden des heutigen Sonntag 17. Januar 2016, gegen 02:20 Uhr, bemerkten Verkehrsteilnehmer starke Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus auf der Essener Straße im Gelsenkirchen Ortsteil Horst, in dem auch Flüchtlinge untergebracht sind. „Kommen sie schnell das ganze Haus brennt!“ mit diesen sehr dramatisch klingenden Anruf begann der bisher größte Feuerwehreinsatz in Gelsenkirchen in diesem Jahr. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte hatten einige...

  • Gelsenkirchen
  • 17.01.16
  •  2
Ratgeber
Einheiten der Haupt- und Altstadtwache waren im Einsatz.

Kellerbrand im Stadtteil Horst endet glimpflich.

Am frühen Freitagmorgen 15. Januar 2016 wurde die Leitstelle der Gelsenkirchener Feuerwehr über eine Rauchentwicklung im Kellerbereich in einem Mehrfamilienhaus Zum Bauverein im Gelsenkirchener Ortsteil Horst Informiert. Der Leitstellendisponent entsandte darauf hin Einheiten der Hauptfeuerwache und der Wache Altstadt. Die ersteintreffende Rettungswagenbesatzung bestätigte eine leichte Rauchentwicklung im Kellerbereich, konnte die Bewohner des Gebäudes aber gefahrlos ins Freie führen....

  • Gelsenkirchen
  • 15.01.16
  •  1
Überregionales
Brandraum
2 Bilder

Wohnungsbrand in Horst.

Als die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand am Sonntag 10. Januar 2016 in den Gelsenkirchener Ortsteil Horst gerufen wurde, staunte die Besatzung des zu erste eintreffenden Fahrzeuges nicht schlecht, als sich ihnen ein Mann im Bademantel bemerkbar machte, um sie über einen Brand in der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses zu informieren. Der Mann gab an, Mieter der Dachgeschoss Wohnung des Hauses zu sein. Ob sich noch Personen in der Brandwohnung befinden würden, wusste er nicht....

  • Gelsenkirchen
  • 10.01.16
  •  1
  •  1
Überregionales
Zufahrt Altenheim Trinenkamp.
2 Bilder

Brand in einer Souterrainwohnung im Altenheim in Bismarck.

Gegen 00:15 Uhr in der Nacht zum Samstag. 14. November 2015 rückte die Gelsenkirchener Feuerwehr Uhr zu einem Brand in einer Souterrainwohnung im Altenheim Trinenkamp aus. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatte sich der Brandrauch schon auf die gesamte Wohnung ausgebreitet. Der Einsatzleiter forderte umgehend zusätzliche Einsatzkräfte zur Einsatzstelle, da er davon ausgehen musste, dass sich vermutlich noch Personen in den Räumen befinden würden. Über ein eingeschlagenes...

  • Gelsenkirchen
  • 14.11.15
  •  1
Überregionales

Drei rauchverletzte Personen bei Zimmerbrand in Horst.

Bei der Gelsenkirchener Feuerwehr ging am Sonntag. 08. November 2015 gegen 17:40 Uhr die Meldung eines Zimmerbrandes in der Ekertstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Horst ein. Bei Eintreffen der Einheiten wurde ein Feuer im 1. Obergeschoß eines Sechsfamilienhauses festgestellt. Zur Brandbekämpfung kamen zwei Trupps unter Atemschutz mit einem C-Rohr zum Einsatz. Eine Person mit Rauchgasintoxikation, die bei Eintreffen vor dem Haus stand, ist vom Rettungsdienst versorgt und später...

  • Gelsenkirchen
  • 09.11.15
Ratgeber
Brand in einer Kraftfahrzeugwerkstatt

Bei einem Brand in einer Kfz – Werkstatt gab es zwei Verletze.

Gegen 10:25 Uhr im Samstagmorgen 31. Oktober 2015 kam es im Gelsenkirchener Ortsteil Rotthausen aus bisher noch ungeklärtem Grund zu einem Brand in einer Kraftfahrzeugwerkstatt. Dabei wurden zwei Personen verletzt, die durch den Notarzt an der Einsatzstelle versorgt wurden. Eine der beiden Verletzten wurde im Anschluss zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte des Löschzuges 1 – Gelsenkirchen – stand die...

  • Gelsenkirchen
  • 31.10.15
Überregionales
Verkehrsunfall in Gelsenkirchen mit drei Verletzen Personen.
2 Bilder

Drei Verletzte Personen bei einem Verkehrsunfall in Gelsenkirchen – Rotthausen.

Am Freitagmorgen 02. Oktober 2015 wurden bei einem Frontalunfall auf der Straße Auf der Reihe im Gelsenkirchener Ortsteil Rotthausen drei Personen Verletzt. Der Frontalunfall zwischen zwei PKW ereignete sich aus noch ungeklärter Ursache, kurz vor der Stadtgrenze zu Essen. Die schwerverletzte Person wurde durch den Notarzt und den Rettungsdienst versorgt und durch Einsatzkräfte der Feuerwehr aus dem PKW befreit. Alle drei Verletzten wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus...

  • Gelsenkirchen
  • 04.10.15
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.