Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Blaulicht
Bei einem Kellerbrand in Obereimer erlitt ein Hausbewohner eine Rauchvergiftung.

Kellerbrand in Obereimer
Bewohner erlitt Rauchgasvergiftung

Arnsberg-Obereimer. Bei einem Kellerbrand in Obereimer ist am Mittwochnachmittag, 6. Januar, eine Persondurch Rauchgas verletzt worden und musste notärztlich behandelt werden. Als die Feuerwehrwenige Minuten nach Sirenenalarm gegen 13.30 eintraf, drang dichter Qualm aus der Haustür des Gebäudes, alle Bewohner hatten sich zu diesem Zeitpunkt glücklicherweise ins  Freie retten können und wurden vom Rettungsdienst betreut. Zwei Trupps unter schwerem Atemschutz löschten im Keller den brennenden...

  • Arnsberg
  • 06.01.21
Überregionales
Auf der A 445 überschlug sich dieses Fahrzeug.

Pkw überschlägt sich auf A 445

Arnsberg. Die Feuerwehr Arnsberg wurde am Montagmorgen gegen 7 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 445 nähe der Anschlussstelle 62 (Neheim) gerufen. Wie die Feuerwehr mitteilt, hatte sich ein Pkw in Fahrtrichtung Werl überschlagen und war in der Böschung auf dem Dach liegen geblieben. Der Wehr wurde eine eingeklemmte Person gemeldet. Kräfte der Feuerwehr von den Wachen Arnsberg und Neheim sowie vom Löschzug Neheim und dem Rettungsdienst Arnsberg machten sich zusammen mit dem...

  • Arnsberg
  • 17.07.17
Überregionales
Wasser marsch hieß es beim Großeinsatz der Feuerwehr.

Großeinsatz bei Waldbrand in Westefeld

Ein Waldbrand in Sundern-Westefeld hielt am Sonntag zwei Löschzuge mit 14 Fahrzeugen und rund 80 Einsatzkräften zwischen 17.30 und 23 Uhr in Atem. Sundern. Am Sonntagnachmittag gegen 17.20 Uhr wurde die Löschgruppe Westenfeld zu einem Flächenbrand in das Waldgebiet oberhalb von Bainghausen alarmiert. Wie die Feuerwehr mitteilt, hatte eine aufmerksame Beobachterin der Kreisleitstelle das Entstehen eines Flächenbrandes in einer Kyrill-Fläche am dortigen Waldlehrfahrt gemeldet. Beim Eintreffen...

  • Arnsberg
  • 10.04.17
Überregionales
Die Feuerwehr hatte die Lage schnell unter Kontrolle.

Holzschuppen brennt in Stemel

Sundern. Die Feuerwehreinheiten aus Stemel, Hachen und Langscheid wurden am Montag in der Mittagszeit zum Brand eines Holzschuppens im Ortsteil Stemel alarmiert. Aufgrund der aktuellen Straßensperrungen rund um die Großbaustelle in Stemel und der Tatsache, dass der Holzschuppen an ein Wohnhaus angrenzte, hatte die Kreisleitstelle zusätzlich zu den örtlich zuständigen Feuerwehreinheiten auch den Löschzug aus Sundern angefordert. Glücklicherweise konnten Anwohner den Brand bis zum Eintreffen der...

  • Arnsberg
  • 27.03.17
Überregionales
Zur Rettung seilten sich die Feuerwehrleute ab.
3 Bilder

Sundern: Kinder an Steilhang abgerutscht

Am späten Donnerstagnachmittag wurden der Kreisleitstelle des HSK gegen 17 Uhr drei abgestürzte Kinder in einem Steilhang an der Kaiserhöhe in Sundern gemeldet. Daraufhin wurde der Löschzug Sundern, der Rettungsdienst und die Polizei alarmiert. Sundern. Beim Eintreffen von Feuerwehr und Rettungsdienst bestätigte sich diese Meldung. In dem betroffenen Steilhang zwischen Kaiserhöhe und Talweg waren zwei Kinder beim Spielen abgerutscht, ein weiteres Kind fast die gesamte Böschung von rund 20...

  • Arnsberg
  • 10.03.17
Überregionales
Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte der Dachstuhl erhalten werden. Fotos: Albrecht
10 Bilder

Feuer - 40 Wehrleute löschen Brand in Neheimer Dachgeschosswohnung

Neheim. Am Freitagnachmittag wurde die Feuerwehr zum Brand in einer Dachgeschosswohnung auf der Neheimer Möhnestraße gerufen. Rund 40 Wehrleute von der Tageswache Arnsberg, der Hauptwache Neheim, vom Löschzug Neheim sowie der Fernmeldedienst aus Arnsberg waren vor Ort. Mit drei Trupps unter Atemschutz wurde die verqualmte Wohnung nach Menschen und Tieren abgesucht. Schnell konnte hier Entwarnung gegeben werden. Der schnelle Einsatz und das gezielte Löschen brachte das Feuer schnell unter...

  • Arnsberg
  • 26.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.