Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Blaulicht

Keine Verletzten
Gefahrguteinsatz am Montagmorgen

Am Montagmorgen kam es in Recklinghausen-Grullbad zu einem Gefahrguteinsatz durch die Reaktion zweier Stoffe. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr Recklinghausen wurde um 9.40 Uhr zur Feldstraße in den Stadtteil Grullbad alarmiert. Vor Ort trafen die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf Mitarbeiter eines Handwerksbetriebes. Diese gaben an, zwei Stoffe miteinander vermengt zu haben. Infolgedessen kam es nun zu einer chemischen Reaktion der beiden Stoffe, die heftig exotherm ablief - also mit Wärme-...

  • Recklinghausen
  • 23.11.20
Blaulicht

Oer-Erkenschwick: Zusammenstoß beim Feuerwehreinsatz

Ein 32-jähriger Fahrzeugführer aus Oer-Erkenschwick befuhr am Sonntag, 29. Dezember, um 3.40 Uhr mit einem Mannschaftsfahrzeug der Feuerwehr bei einer Einsatzfahrt (Brandmeldealarm) mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn die Groß-Erkenschwicker-Straße in Richtung Westen. Zur gleichen Zeit befuhr ein 54-jähriger Fahrer eines LKW aus Mettmann die Friedhofstraße in Richtung Süden und beabsichtigte die Kreuzung bei Grünlicht zu überqueren. Im Kreuzungsbereich stießen beide Fahrzeuge...

  • Oer-Erkenschwick
  • 30.12.19
Überregionales
3 Bilder

29 Menschen, davon 9 Kinder, verletzt bei Brand im Mehrfamilienhaus

Zu einem großen Brandeinsatz mit hoher Verletztenzahl kam es in der Nacht vom 16. auf den 17.02.2018 in Recklinghausen. 29 Personen wurden hierbei verletzt. Die Feuerwehr Recklinghausen wurde um 00.12 Uhr zur Ehlingstraße in den Stadtteil Suderwich alarmiert. An der Einsatzstelle brannte ein im Treppenraum abgestellter Kinderwagen in voller Ausdehnung. Dieser wurde zügig durch die Einsatzkräfte abgelöscht. Durch den so gen. "Kamineffekt" war das Treppenhaus aber bereits vor Eintreffen der...

  • Marl
  • 17.02.18
Natur + Garten
Das Unwetter im Kreis Recklinghausen führte zu 299 Feuerwehreinsätzen.

Unwetter im Kreis: Feuerwehr verbuchte 299 Einsätze

299 Unwetter-Einsätze gab es Dienstagabend für die Feuerwehren im Kreis Recklinghausen. Getroffen hat es vor allem die Stadt Gladbeck, aber auch Marl, Haltern am See und Dorsten waren vom Unwetter betroffen. 450 Einsatzkräfte von 21 Löschzügen waren im Einsatz. Die Einsatzzahlen in der Übersicht: Gladbeck 118 Marl 106 Haltern am See 46 Dorsten 19 Recklinghausen 7 Herten 3 Um 19.30 Uhr hatte sich die Wetterlage beruhigt, doch für die Einsatzkräfte bedeutete das noch lange keine Entspannung, weit...

  • Recklinghausen
  • 08.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.