Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Überregionales

Brand im Hochparterre

Aufmerksame Nachbarn informierten am Montag die Feuerwehr über einen Wohnungsbrand in einem achtgeschossigen Mehrfamilienhaus. Die ersten Kräfte der nahegelegenen Feuerwache 4 (Hörde) trafen bereits zwei Minuten nach der Alarmierung ein. Aus einem Fenster im Hochparterre drang bereits Brandrauch. Mit einem Löschschlauch gingen die Feuerwehrleute über einen Balkon in die Wohnung. Auf der Suche nach Menschen konnten die Feuerwehrleute die brennenden Einrichtungsgegenstände im Flur löschen. Ein...

  • Dortmund-Süd
  • 13.07.16
Überregionales
Die Feuerwehr war am Kaufland in Hombruch im Einsatz.

Hombruch: Palettenstapel brennt am Kaufland

Zu einem Großeinsatz musste die Feuerwehr am Sonntag gegen 20.40 Uhr ausrücken. Passanten hatten im Außenbereich des Supermarktes Kaufland, Luisenglück, Flammenschein wahrgenommen und die Feuerwehrleute alarmiert. Und die hatten viel zu tun, ein großer Palettenstapel brannte, die Falmmen schlugen bis zu 15 Meter hoch und drohten auf den Supermarkt überzugreifen. Übergreifen der Flammen wurde verhindert Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehrtrupps, die unter Atemschutz vorgingen, konnte der...

  • Dortmund-Süd
  • 10.11.14
Überregionales
In diesem Gittertor steckte das Reh fest.

Sölde: Feuerwehr befreit Reh aus Gittertor

Zu einem ganz besonderen Einsatz wurde die Feuerwehr am Montagabend nach Sölde, Sölder Straße, gerufen. Ein Jogger endeckte dort ein Reh, das in einem Gittertor zwischen zwei Streben feststeckte und sich nicht mehr selbstständig aus seiner Zwangslage befreien konnte und alarmierte die Feuerwehr. Da das Tier durch seine eigenen Befreiungsversuche einen sichtlich erschöpften Eindruck machte, war ein schnelles Handeln der Brandschützer von Nöten. Weiterhin verkeilte sich das Reh zusätzlich durch...

  • Dortmund-Süd
  • 04.11.14
Überregionales
Diese Feuer wurde in Dortmund-Hombruch gelöscht.

Großeinsatz der Feuerwehr in Dortmund-Hombruch

Großeinsatz für die Feuerwehr in Dortmund-Hombruch am Freitag, 23. Mai, um 10.10 Uhr. Als die ersten alarmierten Einsatzkräfte in der Straße Zum Mühleneck eintrafen, schlugen die Flammen bereits in den Himmel. Mehr als 50 Einsatzkräfte waren mehr als zwei Stunden damit beschäftigt, das Feuer zu löschen. Eine Person musste wegen des Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung und Verbrennungen in ein Krankenhaus transportiert werden. Über drei Drehleitern und mit mehreren Trupps im Hause konnte das...

  • Dortmund-Süd
  • 23.05.14
Überregionales

Feuerwehr löscht Küchenbrand in Hörde

50 Kräfte der Feuerwachen 4 (Hörde), 1 (Mitte) sowie des Löschzuges 13 der Freiwilligen Feuerwehr Berghofen und des Rettungsdienstes waren am Donnerstag (16. August) im Einsatz, um einen Küchenbrand in Hörde, Straße Hörder Bruch, zu löschen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte gegen 23 Uhr schlugen die Flammen bereits aus den Fenstern der Wohnung im ersten Obergeschoss. In der darüberliegenden Etage machte sich eine Frau am Fenster bemerkbar, die in ihrer Wohnung durch den Brandrauch...

  • Dortmund-Süd
  • 17.08.12
Überregionales
Zwei Katzen konnten an den Besitzer übergeben werden.

Feuerwehr rettet Katzen aus verqualmter Wohnung

Als Katzenretter erwiesen sich die Einsatzkräfte der Feuerwehr bei einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in Sölde an der Sölder Straße. Der Bewohner der Erdgeschosswohnung hatte die Feuerwehr alarmiert, nachdem er eine Rauchentwicklung am Geschirrspüler entdeckt hatte. Als die Einsatzkräfte eintrafen, brannte ein Großteil der Küchenzeile. Das Feuer wurde von einem Trupp unter Atemschutz schnell unter Kontrolle gebracht, ein weiter Trupp durchsuchte die verqualmte Wohnung nach vier...

  • Dortmund-Süd
  • 21.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.