Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Blaulicht
Düsseldorf: Ein aufmerksamer Autofahrer meldete der Leitstelle der Feuerwehr eine Ölspur im Bereich des Nordsterns.

Düsseldorf: Am Samstag, 26. September an der A44, Nordstern, Rotterdammerstraße, Reeserstraße, Kaiserswerther Straße, Freiligrathplatz, Niederrheinstraße in Düsseldorf-Lohausen
Kilometerlange Ölspur im Düsseldorfer Norden

Ein aufmerksamer Autofahrer meldete der Leitstelle der Feuerwehr eine Ölspur im Bereich des Nordsterns. Als nach bereits einer Minute die Einsatzkräfte ankamen, stellten sie fest, dass die Ölspur schon im Bereich der Bundesautobahn 44 beginnt und im weiteren Verlauf über die Rotterdammerstraße, Reeserstraße, Kaiserswerther Straße, Freiligrathplatz sowie Niederrheinstraße führte. Umgehend wurden weitere Einsatzkräfte zur Einsatzstelle alarmiert. Unter anderem wurde der Umweltschutzzug der...

  • Düsseldorf
  • 28.09.20
Blaulicht

21 Menschen kamen ins Krankenhaus
Straßenbahn in Lierenfeld entgleist - euerwehr und Rettungsdienst versorgen verletzte Fahrgäste

Düsseldorf.  Aus bislang ungeklärter Ursache kam es zu einem Alleinunfall mit Entgleisung bei einer mit rund 50 Fahrgästen besetzten Straßenbahn. Der Rettungsdienst untersuchte 27 Fahrgäste, 21 davon mussten anschließend in ein Krankenhaus transportiert werden, Lebensgefahr bestand nicht. Die Bergung der Straßenbahn dauerte bis in die Nacht. Über die Notrufnummer 112 meldeten Passanten der Feuerwehr Düsseldorf einen Unfall mit einer Straßenbahn in Lierenfeld. Sofort entsendet der...

  • Düsseldorf
  • 05.06.19
Blaulicht

Schnell gelöscht
Großeinsatz für Feuerwehr: Wasserkocher brannte

 Am frühen Mittwochabend, 20. Februar, 18.15 Uhr,  erreichten mehrere Notrufe die Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf über die Notrufnummer 112 zu einem Zimmerbrand auf der Wattenscheider Straße. In der zweiten Etage des zehngeschossigen Hauses brannte ein Wasserkocher. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen. Die stark verrauchte Wohnung musste mit mehreren Hochleistungslüftern der Feuerwehr vom giftigen Qualm befreit werden. Bei dem Feuer kamen keine Menschen zu schaden. Die...

  • Düsseldorf
  • 21.02.19
Blaulicht

Großaufgebot
Feuer im Stadttor Düsseldorf

Am heutigen Vormittag,  Dienstag, 22. Januar 2019, meldeten mehrere Anrufer eine starke Rauchentwicklung im 20. Obergeschoss des Stadttores in Unterbilk. Der Leitstellendisponent alarmierte daraufhin ein Großaufgebot an Kräften, da es sich hier um ein Hochhaus handelt.Als die ersten Einsatzkräfte nach 6 Minuten an der Einsatzstelle eintrafen, war von außen nur noch eine leichte Rauchentwicklung feststellbar. Bauarbeiter hatten auf einer Baustelle im 20. Obergeschoss gearbeitet und bereits...

  • Düsseldorf
  • 22.01.19
Überregionales

Zwei Verletzte Menschen bei Bränden in Düsseltal und Flehe

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Düsseldorf rückten im Zeitraum von Freitagabend, 10. August, 17 Uhr und Samstagmorgen, 11.August, 7 Uhr, zu insgesamt elf Feuermeldungen sowie 17 Hilfeleistungseinsätzen aus. Dabei transportierte der Rettungsdienst zwei verletzte Menschen mit einer Rauchgasvergiftung in umliegende Krankenhäuser. Bei einer Feuermeldung auf der Scheidtstraße behinderten, in der Kreuzung parkende Fahrzeuge, die Einsatzwagen der Brandbekämpfer. Insgesamt182 Einsätze verzeichnete der...

  • Düsseldorf
  • 13.08.18
Überregionales

Ausgelaufene Chemikalien in Pempelfort

Kurz nach halb fünf am Montag, 25.Juni 2018, erreichte die Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf ein Notruf eines Mitarbeiters eines Entsorgungsfachbetriebs von der Schirmerstraße. Er berichtete dem Kollegen am Telefon, dass ein Anwohner aus dem Stadtteil Pempelfort richtigerweise mehrere kleine Mengen unbekannter Chemikalien zur Entsorgung in seinem Entsorgungsfahrzeug abgegeben habe. Die Behälter seien jedoch bei dem Transport beschädigt worden und die Chemikalien hätten sich in seinem...

  • Düsseldorf
  • 26.06.18
Überregionales

Feuerwehreinsatz in Flingern

Der Brand einer Lagerhalle im Süden von Flingern führte zu einem zweistündigen Einsatz von 70 Feuerwehrkräften. Der Notruf über eine starke Rauchentwicklung ging bei der Feuerwehr am Montag um 17.40 Uhr ein. Löschzüge der Feuerwache Behrenstraße und Hüttenstraße wurden zu der gemeldeten Adresse entsandt. Beim Eintreffen der ersten Einheiten brannte der Anbau einer Lagerhalle und es wurde sofort mit den Löschmaßnahmen begonnen. Der Zugang zur Lagerhalle gestaltete sich für die Einsatzkräfte...

  • Düsseldorf
  • 03.04.18
Überregionales

50.000 Euro Schaden durch Brand in Elektroverteilung - Feuerwehr betreut sieben Bewohner während der Löscharbeiten

Großen Schaden verursachte am heutigen Morgen, Dienstag, 6. März, 2018, eine brennende Elektroverteilung in einer Wohnung in Golzheim. Nach umfangreichen Erkundungsmaßnahmen durch die Feuerwehr konnte der Brand im dritten Obergeschoss ausfindig gemacht werden. Da der Rauch sich auf weitere Wohnungen ausgebreitet hatte, mussten sieben Bewohner, darunter ein Kleinkind, kurzzeitig das Gebäude verlassen. Es kamen keine Menschen zu schaden. Der entstandene Schaden wird auf rund 50.000 Euro...

  • Düsseldorf
  • 06.03.18
  • 1
Überregionales

Falschparker behindern Einsatzkräfte bei Kellerbrand mit Menschenrettung

Kellerbrand mit Menschenrettung wurde massiv behindert durch falsch geparkte Fahrzeuge. Eine Person wurde verletzt. Am Sonntag, 25.Februar 2018, um 1.37 Uhr, ging in der Leitstelle ein Notruf ein, in dem der Anrufer ein verrauchtes Treppenhaus auf der Krippstraße in Eller meldete. Da es sich um ein Mehrfamilienhaus handelt, entschied der Leitstellendisponent sofort einen Einsatz mit zwei Löschzügen zu eröffnen. Es wurden die Löschzüge der Feuerwachen Werstener Feld und Behrenstraße sowie der...

  • Düsseldorf
  • 26.02.18
  • 1
Ratgeber

Lose Fassadenteile - Bauunfallzug der Feuerwehr sichert Fassade

In einem Mehrfamilienhaus auf der Aachener Straße kam es, am Sonntag, 18. Februar, aus bislang ungeklärter Ursache zum Herabfallen von Fassadenteilen auf den Gehweg. Es wurde keine Person verletzt. Gegen 8:35 Uhr erreichte die Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf ein Notruf, dass an einem Wohnhaus Fassadenteile herabgefallen sind. Vor Ort wurde festgestellt, das zwischen dem zweiten und dritten Obergeschoss ca. 3 m² Fassadenklinker abgefallen sind deshalb wurde der Gehweg abgesperrt. Zur...

  • Düsseldorf
  • 19.02.18
Ratgeber

Rauchmelder retten zweimal Menschenleben

 Am Samstagnachmittag, den 17. Februar, rettet die Feuerwehr binnen einer Stunde bei Zimmerbränden in Lierenfeld und Flingern zwei ältere Personen! Eine davon verletzt sich schwer durch eingeatmete Rauchgase und wird mit dem Notarzt in die Uniklinik gebracht. Rauchmelder hatten in beiden Fällen die Nachbarn alarmiert. Die Feuerwachen Behrenstraße, Gräulingerstraße und der Rettungsdienst mussten zum ersten Schwelbrand in einem Mehrfamilienhaus auf dem Edisonplatz in Flingern ausrücken....

  • Düsseldorf
  • 19.02.18
  • 1
  • 1
Ratgeber

Feuerwehr befreit Rollstuhlfahrer aus missliger Situation

Am Samstagmorgen, 17. Februar, bat ein älterer Herr die Feuerwehr um Hilfe. Er war aus seinem Rollstuhl so unglücklich unter einen Heizkörper gerutscht, dass er sich selbst nicht mehr auf die fahrbare Hilfe bringen konnte. Weil er ein Hausnotrufgerät bei sich trug, konnte ihm schnell geholfen werden. Um kurz nach halb zehn erreichte die Leitstelle der Feuerwehr eine Meldung der Zentrale der Johanniter Unfallhilfe (JUH), dass ein Hausnotrufteilnehmer Hilfe benötige. Auf das Stichwort...

  • Düsseldorf
  • 19.02.18
  • 1
  • 1
Überregionales
Bild: Feuerwehr Düsseldorf

Falschparker behindern Feuerwehreinsatz

Mehrere falsch geparkte Fahrzeuge versperrten der Feuerwehr am Sonntag die Einfahrt in die Irenenstraße. Um 11:20 Uhr wurde der Leitstelle ein ausgelöster Heimrauchmelder in der Irenenstraße gemeldet. Der Disponent schickte daraufhin Einsatzkräfte der Feuerwachen Flughafenstraße und Münsterstraße zur gemeldeten Adresse. Für die ersten Einsatzkräfte dauerte die Anfahrt keine fünf Minuten. Doch beim Einbiegen in die Irenenstraße, wurde die bis dahin schnelle Anfahrt, durch falsch parkende...

  • Düsseldorf
  • 04.09.17
Ratgeber

Brand im Treppenraum - 60-jähriger Mieter springt aus dem Fenster - 200.000 Euro Sachschaden - Feuerwehr rettet neun Menschen, darunter ein Säugling

Am Mittwochmorgen, 28. Juni, wurde ein 60-jähriger Mieter bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus schwer verletzt. Er hatte sich durch einen Sprung aus dem Fenster seiner verqualmten Wohnung vom dritten Obergeschoss auf den Gehweg an der Kölner Straße retten wollen. Die Feuerwehr rettete weitere neun Menschen - darunter ein Säugling - über zwei Drehleitern aus den oberen Stockwerken. Insgesamt kamen neun Mieter in ein Krankenhaus. Den Sachschaden schätzt der Einsatzleiter auf rund 200.000...

  • Düsseldorf
  • 28.06.17
Ratgeber

Lose Fassadenteile "Am Wehrhahn"

Der Leitstelle der Feuerwehr wurde am Samstag, 24. Juni, gegen 07.49 Uhr, lose Fassadenteile auf dem Gehweg und der Fahrbahn "Am Wehrhahn" in Höhe Hausnummer 86 gemeldet. Als die Drehleiter der Feuer-und Rettungswache 3 an der Einsatzstelle eintraf, waren ca. 10 Keramikfliesen 20x40cm groß (Fassadenverkleidung) aus dem dritten Obergeschoss in die Tiefe gestürzt. Die Einsatzstelle wurde umgehend abgesperrt und weitere 10 lose Fliesen entfernt. Personen kamen nicht zu schaden Danach...

  • Düsseldorf
  • 26.06.17
  • 2
  • 2
Ratgeber

Dachstuhlbrand in Golzheim

Gegen 12.13 Uhr am Samstag, 24. Juni, wurden Einsatzkräfte der Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand auf der Tersteegenstraße alarmiert. Als die ersten Einheiten der Feuerwache Münsterstraße vor Ort eintrafen, stellten sie sehr schnell fest, dass auf dem Flachdach der Turnhalle des Georg-Büchner-Gymnasiums Dachdeckerarbeiter ausgeführt wurden. Löschversuche der Dachdecker zeigten keinen Erfolg und der Brand hatte sich bereits durch ein Entlüftungsrohr (Isolierung) in die darunterliegende...

  • Düsseldorf
  • 26.06.17
  • 1
Ratgeber

Am frühen Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr zu einem Schlangeneinsatz auf der Helmholtzstraße gerufen

Eine Familie aus einem Mehrfamilienhaus hatte am Sonntagnachmittag, 25. Juni, in ihrem Keller eine Schlange entdeckt, die in einem Kellerverschlag auf dem Boden kroch. Sofort verständigte die Familie die Feuerwehr und holte einen Glasbehälter um die Schlange einzufangen. Die Leitstelle entsendete umgehend den Reptilienexperten der Feuerwache Garath, Mario Schneider, der kurze Zeit später im Keller des Hauses eintraf. Ungiftige Kornnatter Die Familie hatte die etwa 10 Zentimeter lange...

  • Düsseldorf
  • 26.06.17
  • 1
Überregionales

Druckschwankungen in Fernwärmeleitung

Aufgrund leck geschlagener Heizkörper und Rohrleitungen musste die Feuerwehr Düsseldorf am Samstag, 03.12.2016 zwischen 10 und 13 Uhr zu insgesamt elf Einsätzen ausrücken. Durch austretenden Wasserdampf lösten Brandmeldeanlagen aus und alarmierten die Retter. Verantwortlich hierfür waren Druckschwankungen im Leitungssystem der Fernwärme. Dadurch gaben ältere Rohre und Heizkörper nach. Eine Brandmeldeanlage, so wie sie zum Beispiel im Marien Hospital installiert ist, wird standardmäßig mit...

  • Düsseldorf
  • 05.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.