Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Blaulicht
Bei den Rettungseinsätzen kamen zwei Feuerwehrmänner ums Leben. Foto: LK-Archiv

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Unwetter: Zwei Feuerwehrmänner sterben bei Rettungsarbeiten

Am Kraftwerk Elverlingsen in Werdohl hat sich am gestrigen Mittwoch, 14. Juli, gegen 19 Uhr, ein weiterer Unglücksfall ereignet. Ein Feuerwehrmann (52) kollabierte während eines Einsatzes. Er verstarb trotz Reanimations- und Hilfsmaßnahmen. Die Ermittlungen zur Todesursache wurden aufgenommen. Gegenwärtig geht die Polizei von einem internistischen Notfall aus. Weiterhin sind fast alle Kommunen des Märkischen Kreises von Überschwemmungen betroffen. Viele Verkehrswege sind teils nur schwer oder...

  • Menden (Region)
  • 14.07.21
Blaulicht
Die Straßen sind zum Teil nicht befahrbar. Die Polizei appelliert daher an alle, sich heute besonders vorsichtig im Straßenverkehr zu bewegen. Foto: Jungvogel

Märkischer Kreis: Kommt noch mehr Regen?
+++ Update: Immer noch viele Straßen gesperrt +++

Stand Freitagmorgen, 16.7. um  5 Uhr, sind im Kreis noch folgende Straßen gesperrt: Altena Hagener Straße Nettestraße von Hemer/Altena-Evingsen bis Höhe Apollo-Kino Nettestraße von Altena bis Hemer/Altena-Evingsen Rahmedestraße 157 B 236 Knerling Lenneuferstraße Kleffstraße B236 zwischen Altena und Werdohl Rahmedestraße (Altroggenrahmede) Mühlenbachstraße Lüdenscheider Straße, zwischen Fritz-Berg und Pott-Jost-Brücke Iserlohn Höllmecke zwischen B236 und Ortseingang Neuenrade Derwentsider Straße...

  • Iserlohn (Region)
  • 14.07.21
Blaulicht
Der Rettungshubschrauber landete auf einem Parkplatz am Lennedamm.
4 Bilder

Im gesamten Stadtgebiet
Arbeitsreicher Wochenstart für Iserlohner Feuerwehr

Am gestrigen Montag startete die Woche arbeitsreich für die Feuerwehr Iserlohn. Gegen 5:40 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Iserlohn sowie die Löschgruppe Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr in die Zollernstraße alarmiert. Über den Notruf 112 meldeten Anwohner eine Rauchentwicklung in einer Wohnung. Durch die eingesetzten Kräfte wurde ein Defekt an einer Heizungsanlage und dessen Rohre festgestellt. Ein eingreifen der Feuerwehr war nicht von Nöten. Im weiteren Verlauf des Morgens kam es zu einer...

  • Iserlohn
  • 04.05.21
Blaulicht
Trotz der baulich schwierigen Situation gelang es der Feuerwehr eine Ausbreitung auf weitere Gebäudeteile sowie das Wohnhaus zu verhindern.
2 Bilder

Feuerwehreinsatz in Iserlohner Innenstadt
Brand in KFZ-Werkstatt

Rund 50 Einsatzkräfte der Iserlohner Feuerwehr waren gestern (Dienstag, 23. März) ab 23.47 Uhr bei einem Brand in der Müllensiefenstraße in der Iserlohner Innenstadt im Einsatz. In einem als KFZ-Werkstatt genutzten, sehr verwinkelten Flachbau war es zu einem Schadenfeuer gekommen. Durch eine bauliche Verbindung konnte sich der Brandrauch in das angrenzende Wohnhaus ausbreiten und schnitt zwei Personen den Fluchtweg durch den Treppenraum ab. Hier wurden umgehend zwei Trupps zur Menschenrettung...

  • Iserlohn
  • 24.03.21
Überregionales
Die Feuerwehr Iserlohn musste am Sonntag zu einem Einsatz nach Sümmern ausrücken.

Radfahrer bei Unfall in Sümmern schwer verletzt

Iserlohn. Zu einem Verkehrsunfall in Sümmern, bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde, wurde die Feuerwehr Iserlohn am Sonntag Nachmittag gerufen.  gerufen worden. Auf der Rittershausstraße, in Höhe Trecklenkamp , wurde ein 77jähriger Radfahrer von einem PKW erfasst und erlitt so schwere Verletzungen, dass nebst einem Notarzt und Rettungswagen auch ein Rettungshubschrauber zum Einsatz kam. Auf Grund der Hubschrauberlandung waren zusätzlich Kräfte der Berufsfeuerwehr Iserlohn erforderlich....

  • Iserlohn
  • 13.08.18
Überregionales
Auf einem Autorecyclinghof an der Straße "Am kurzen Busch" musste ein Fahrzeug gelöscht werden.
2 Bilder

Auto brennt auf Iserlohner Recyclinghof

Zwei nicht alltägliche Einsätze gab es für die Iserlohner Feuerwehr am Freitag.  Iserlohn. Zunächst wurde die Wachabteilung 3 der Berufsfeuerwehr zu einem Fahrzeugbrand um 7.22 Uhr alarmiert.  Auf einem Autorecyclinghof an der Straße "Am kurzen Busch" brannte ein Fahrzeug. Die Besatzung eines Streifenwagens der Polizei und Mitarbeiter der Firma führten erste Brandbekämpfungsmaßnahmen mit Pulverlöschern durch. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr löschten den Brand mit C-Rohr unter Atemschutz....

  • Iserlohn
  • 03.08.18
Überregionales
Die Feuerwehr konnte die Ausbreitung des Feuers  verhindern.

Waldbrand beschäftigt Feuerwehr Hemer

Hemer. Zu einem Waldbrand zwischen Frönsberg und Ihmert wurde die Feuerwehr Hemer am Mittwoch, 1. August gegen 13.45 Uhr, gerufen. Wie  die Feuerwehr mitteilt, standen aufgrund der anhaltenden Trockenheit  fast 100 Quadratmeter Waldboden in Flammen. Um schnell ausreichend Personal und vor allem Wasser an der Einsatzstelle zu haben, wurden fast alle Einheiten der Feuerwehr Hemer alarmiert. Im Einzelnen waren dies der Löschzug der Hauptwache mit dem Tanklöschfahrzeug, die Löschzüge Süd und Mitte,...

  • Iserlohn
  • 02.08.18
Überregionales
7 Bilder

Einsatzreicher Sonntag für Iserlohn Feuerwehr

Im Laufe des gestrigen Sonntags, 22. April, ereigneten sich einige Einsätze zu denen die Feuerwehr Iserlohn ausrücken musste. An drei Einsatzstellen kamen Personen zu Schaden. Los ging es für die Einsatzkräfte um 12:46 Uhr. Aus dem Arkadenhaus am Konrad-Adenauer-Ring wurde ein Wohnungsbrand gemeldet. Laut Anrufer sollten sich noch Personen in der betreffenden Wohnung befinden und um Hilfe rufen. Vor Ort stellte sich alles glücklicherweise weniger dramatisch dar. In einer Wohnung im vierten...

  • Hemer
  • 23.04.18
Überregionales
Der junge Schwan hatte sich auf der Autobahn verirrt.

Feuerwehr rettet Schwan auf der A 46

Iserlohn/Hemer. Zu einem ungewöhnlichen Einsatz musste die Feuerwehr Iserlohn am frühen Mittwochmorgen gegen 7.40 Uhr auf die Autobahn BAB 46 ausrücken. In Fahrtrichtung Hemer befand sich kurz vor dem Autobahnende ein Schwan auf der Fahrbahn. Das Jungtier hatte sich scheinbar verirrt und gefährdete nicht nur sich selbst, sondern auch weitere Verkehrsteilnehmer. Zum Seilersee gebracht Wie die Feuerwehr mitteilt, konnten die Einsatzkräfte den unverletzten Schwan einfangen und anschließend am...

  • Iserlohn
  • 20.09.17
  • 1
Überregionales
Der Bagger konnte gelöscht werden.

Bagger brennt in Iserlohn

Iserlohn. Zum Brand eines Baggers wurde die Feuerwher Iserlohn am Freitag gerufen. Kurz vor 12 Uhr bemerkte der Fahrer eines Bauunternehmens, bei dessen Überfahrt auf der Straße Hellweg, dass sein Fahrzeug in Brand geraten war und verständigte die Feuerwehr. Die angerückten Kräfte setzten unter Atemschutz ein C-Rohr ein. Einsatz dauert 90 Minuten Im weiteren Einsatzverlauf kam eine Schaumpistole zum Einsatz. Aufgrund von auslaufenden Betriebsmitteln wurden zwei Kanaleinläufe mit sogenannten...

  • Iserlohn
  • 18.08.17
Überregionales
Die Einsatzkräfte mussten Einrichtungsgegenstände entfernen.

Iserlohn: Schwelbrand in Gartenhaus

Iserlohn. In der Nacht von Montag auf Dienstag, um 23.05 Uhr, musste die Feuerwehr Iserlohn zur einem Schwelbrand in einem Gartenhaus zur Straße Alte Poststraße ausrücken. Wie die Feuerwehr Iserlohn mitteilt, konnte bei Eintreffen der Einsatzkräfte eine Rauchentwicklung in und außerhalb des Gebäudes festgestellt werden. Ein Trupp wurde mit einem C Rohr im Innenangriff und ein weiterer Trupp mit einem C Rohr von außen eingesetzt. Um alle Glutnester ablöschen zu können mussten mittels...

  • Iserlohn
  • 15.08.17
Überregionales
2 Bilder

Feuerwehreinsatz: Balkon und Dach in Flammen

Die Feuerwehr Iserlohn wurde heute Morgen um 4.21 Uhr zu einem Feuer nach Sümmern in die Straßee Am Hofe gerufen. Aus bisher unbekannter Ursache brannten Teile eines Balkons und des Daches an einem Einfamilienhaus, teilt die Iserlohner Feuerwehr mit. Die drei Hausbewohner blieben unverletzt. Durch die zuerst eintreffende Löschgruppe Sümmern wurde ein C Rohr im Außenangriff vorgenommen, um eine weitere Brandausbreitung auf das Dach zu verhindern. Außerdem wurde in Trupp unter Atemschutz im...

  • Hemer
  • 12.07.14
Überregionales

Feuerwehreinsatz: Baggersturz bei Gartenarbeiten

Die Feuerwehr Iserlohn war gestern Abend ausgerückt aufgrund eines Feuers, so zumindest die Annahme, laut Pressemeldung der Feuerwehr, denn zahlreiche Meldungen hätten auf eine starke Rauchentwicklung hingedeutet. Nach dem Eintreffen der Kräfte um 19.15 Uhr habe sich dann nach Feuerwehrangaben eine völlig andere Situation herausgestellt. Bei Baggerarbeiten in einem Garten "Am Südenberg" war ein Kompaktbagger ins Rutschen geraten, hat eine Gartenmauer umgerissen und war auf einem...

  • Hemer
  • 12.04.14
Überregionales
14 Bilder

Feuerwehreinsatz: Flammen am Südengraben

Zu einem Zimmerbrand am Südengraben in der Iserlohner Innenstadt musste am Freitagabend gegen 18.30 Uhr die Feuerwehr Iserlohn ausrücken. Die Löschung des Feuer erwies sich laut Feuerwehr als durchaus kompliziert und nicht ungefährlich. Während des Einsatzes wurde der Kurt-Schumacher-Ring zum Teil gesperrt. Der Einsatz dauerte bis in die späten Abendstunden.Im Einsatz waren Berufsfeuerwehr, Rettungsdienst, Löschgruppen Stadtmitte, Obergrüne, Kesbern, Bremke und Iserlohner Heide. Unterstützt...

  • Iserlohn
  • 08.03.14
Überregionales
3 Bilder

Arbeitsunfall: Staplerfahrer verletzt

Laut Pressemitteilung der Feuerwehr Iserlohn hat sich am Freitag auf dem Gelände einer Firma in der Lilienthalstraße ein Arbeitsunfall mit einem Gabelstapler ereignet, der von der ungefähr 1 Meter hohen Laderampe abgerutscht war. Der Staplerfahrer erlitt laut Feuerwehr Verletzungen, wurde vor Ort vom Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr versorgt und in ein örtliches Krankenhaus transportiert. Die Batterie des Staplers schlug Leck und Batteriesäure trat aus. Mit dem Arbeitsgerät Manitou der...

  • Hemer
  • 26.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.