Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Blaulicht

Dachstuhlbrand in Herdecke
Zwei Katzen versterben im Dachgeschos

HERDECKE. Aus bislang ungeklärter Ursache entstand am Montagnachmittag, 18. Oktober, im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Breddestraße gegen 16 Uhr ein Brand. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden, bevor es sich im unteren Teil des Hauses ausbreitete. Die zwei Katzen des Dachgeschoss-Bewohners konnten nur noch tot aufgefunden werden. Eine Vielzahl der Einrichtungsgegenstände war zudem komplett ausgebrannt. Keiner der vom Brand betroffenen Personen wurde durch die...

  • Herdecke
  • 19.10.21
Blaulicht
Zahlreiche Unwetter-Einsätze hielt die Feuerwehr in Herdecke in der Nacht vom 29. auf den 30. Juni in Atem.

Einsätze bis tief in die Nacht
Baum auf Talstraße gestürzt: Feuerwehr Herdecke bei Unwetter im Einsatz

Zahlreiche Unwetter-Einsätze hielt die Feuerwehr in Herdecke in der Nacht vom 29. auf den 30. Juni in Atem. Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke musste am Abend ab 21 Uhr zu insgesamt acht Einsätzen nach Gewitter und Starkregen ausrücken. Die Einsätze zogen sich bis 1 Uhr hin. Betroffen war primär das nördliche Stadtgebiet und Kirchende. Ein massiver Baum war auf der Ender Talstraße umgestürzt und musste über mehrere Stunden freigeschnitten werden. Einsätze wegen aufgestautem Wasser gab es In der...

  • Herdecke
  • 01.07.21
Blaulicht
Wenig Einsätze hatte die Feuerwehr Herdecke rund um den Jahreswechsel. Sie spricht von einer ruhigen Silvesternacht.

Friedlicher Jahreswechsel
Feuerwehr zieht ruhige Silvesterbilanz: Mehrere Kleineinsätze für die Feuerwehr im EN-Kreis

Die Freiwillige Feuerwehr zieht Bilanz aus der Silvesternacht 2019/2020. Der Silvestertag sowie der Jahreswechsel verliefen schon wie in den Vorjahren relativ ruhig. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte mussten trotzdem zu mehreren Kleineinsätzen ausrücken. Eine hilflose Person hinter einer Wohnungstüre wurde am Silvestertag aus dem Rostesiepen gemeldet. Der Patient konnte die Tür eigenständig öffnen und wurde an Rettungsdienst und Polizei übergeben. Eine unbekannte Flüssigkeit sollte um 16.49 Uhr...

  • Hagen
  • 02.01.20
Blaulicht
Verkehrsunfall Grundschötteler Straße.
3 Bilder

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Feuerwehr in Wetter im Einsatz: Zwei Verkehrsunfälle, Gefahrenbaum und Heimrauchmelder

Zahlreiche Einsätze für die Feuerwehr in Wetter. Der Löschzug Alt-Wetter wurde am Donnerstagnachmittag um 15.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Grundschötteler Straße, Ecke Im Ostholz alarmiert. Vor Ort waren aus bisher ungeklärter Ursache zwei Pkws in einen Unfall verwickelt. Zwei verletzte Personen wurden durch den Rettungsdienst versorgt und anschließend in nahe gelegene Krankenhäuser gefahren. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden zunächst auslaufende Betriebsmittel abgestreut...

  • Hagen
  • 12.07.19
Blaulicht
Die PKW-Fahrerin verletzte sich bei dem Unfall schwer.
3 Bilder

Einsatz für den Löschzug Breckerfeld
PKW prallt in Lastkraftwagen: Unfall mit schwerverletzter Person auf auf dem Wengeberg

Mit digitalen Funkmeldeempfängern wurde der Löschzug Breckerfeld am Montagmittag zu einem Verkehrsunfall auf dem Wengeberg (L 528) alarmiert. Auf der höchsten Erhebung von Breckerfeld war eine aus Fahrtrichtung Halver kommende PKW-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug seitlich gegen einen entgegenkommenden LKW geprallt. Der PKW kam erst weit unterhalb der Unfallstelle zum Stehen. Die Fahrerin verletzte sich schwer, wurde durch den Rettungsdienst versorgt und einem Krankenhaus zugeführt. Der LKW-Fahrer,...

  • Hagen
  • 04.07.19
Blaulicht
Akribisch rollten die Wehrleute bei der Übung in der Hartmannstraße die Schläuche aus.
3 Bilder

Ein Haus brennt
Spektakuläre Feuerwehrübung: Hausbrand-Simulation für die Löschgruppe Volmarstein

Es brennt im Haus! Da stellt sich die bange Frage: Wie findet man in den verrauchten Räumen hilflose Bewohner? Dieses Szenario übten rund 20 Feuerwehrleute der Löschgruppe Volmarstein in einem leer stehenden Haus auf dem Zentralgelände der Ev. Stiftung Volmarstein. Die Wehrleute probierten verschiedene Wege aus, um ins Innere des Gebäudes Hartmannstraße 2 zu gelangen: durch die Haustür, aber auch durch ein Fenster im dritten Stock, wofür sie eine 12 Meter lange Leiter benutzten. Disco-Nebel...

  • Hagen
  • 29.04.19
Blaulicht
Bei einem Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Herdecke, kam der Leiterwagen zum Einsatz.

Zwei Einsätze für die Freiwillige Feuerwehr Herdecke
Drehleiter im Einsatz: Feuerwehr Herdecke und Rettungsdienst arbeiten Hand in Hand

Zwei Einsätze am Sonntag und Montag hielt die Freiwillige Feuerwehr Herdecke in Atem. Neben der Rettung einer hilflosen Person, kam bei einem anderen Einsatz die Drehleiter zum Einsatz. Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke rückte am Montagnachmittag um 17.09 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes in den Ortsteil Herrentisch aus. Eine Patientin war hier in der Wohnung gestürzt und musste nach der Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst patientenorientiert aus dem zweiten Obergeschoss...

  • Hagen
  • 02.04.19
Blaulicht
Kontrolle des Kamines über die Drehleiter.

Löschzug Alt-Wetter
Kaminbrand und Brandmeldealarm hielt die Feuerwehr in Atem

Der Löschzug Alt-Wetter und die Drehleiter wurden Donnerstagabend, 13.12.2018 um 21:20 Uhr zu einem Kaminbrand in einem Geschäfts- und Wohnhaus in der Königstraße alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte an der Einsatzstelle konnte Funkenflug aus dem Kamin festgestellt werden. Über die Drehleiter wurde ein Trupp unter Atemschutz zur Kontrolle des Kamins und der Dachhaut eingesetzt. Ein weiterer Trupp kontrollierte die unbewohnte Dachgeschosswohnung, da die Anwohner angegeben hatten, dass...

  • Hagen
  • 14.12.18
Blaulicht
Während der Leerungstour in Grundschöttel brannte es plötzlich in dem Müllfahrzeug.

Feuerwehreinsatz in Wetter
Brennendes Müllfahrzeug +++ dicke Rauchwolke während der Leerungstour

Der Löschzug II (Volmarstein / Grundschöttel) und die Tagesalarmierung wurden am Donnerstag, 29. November um 11.39 Uhr zu einem Brandeinsatz auf der Vogelsanger Straße alarmiert. Hier war der Inhalt eines Müllfahrzeuges vom Stadtbetrieb in Brand geraten. Das Fahrzeug befand sich auf seiner Leerungstour in Grundschöttel, wo dann aus ungeklärter Ursache das Feuer ausgebrochen war. Durch die Mitarbeiter wurden sofort erste Löschmaßnahmen mittels Feuerlöscher eingeleitet. Durch die...

  • Wetter (Ruhr)
  • 30.11.18
Blaulicht

Blaulicht +++ Polizeibericht aus Herdecke
Brandalarm am Friedrich Harkort Gymnasium +++ Feuerwehr räumt Schule +++ Brandalarm am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke

Feuerwehr räumt SchuleUnruhiger Morgen für die Freiwillige Feuerwehr: Ein Brandmeldealarm wurde der Freiwilligen Feuerwehr Herdecke um 9.43 Uhr aus dem Friedrich Harkort Gymnasium gemeldet. Bei Eintreffen des Löschzuges wurde festgestellt, dass die Schule vollständig geräumt war. Es wurde zudem erkundet, dass ein Handfeuermelder unbeabsichtigt bei Wartungsarbeiten einer Fachfirma ausgelöst wurde. Der Einsatz wurde durch den Einsatzleiter abgebrochen. Die Schüler konnten daraufhin wieder in das...

  • Herdecke
  • 30.11.18
Überregionales
Ein Küchenbrand mit Menschenrettung in der Straße Am Nierkamp
4 Bilder

: Feuerwehr rettet drei Personen aus verrauchtem Gebäude - Küchenbrand in der Straße "Am Nierkamp"

Ein Küchenbrand mit drei leichtverletzten Personen ereignete sich am Samstagnachmittag in der Straße "Am Nierkamp". Die Feuerwehr musste drei Personen im Alter von 32, 60 und 63 aus dem verrauchten Gebäude retten. Die Feuerwehr Herdecke wurde um 17.30 Uhr mit dem Alarmstichwort Zimmer - Küchenbrand und dem Hinweis alarmiert, dass sich noch Personen im Gebäude aufhalten sollen. Bei Eintreffen der Feuerwehr befanden sich drei Personen in der verrauchten Wohnung im Untergeschoss sowie im...

  • Herdecke
  • 27.08.18
Überregionales

Herdecke - Fünf Personen steckten eine gefühlte Ewigkeit fest

Am Dienstagabend steckten fünf Personen mehr als 45 Minuten in einem Aufzug an der Berliner Straße fest. Die um 17.40 Uhr alarmierte Freiwillige Feuerwehr befreite die Personen schließlich mit Hilfe des zwischenzeitlich eingetroffenen Aufzugsmonteurs aus der Zwangslage. Während die Personen im Aufzug steckten, steckte der eigentlich für die Befreiung zuständige Monteur im Stau. Nach rund 30 Minuten war der Einsatz des Löschfahrzeugs beendet. 

  • Herdecke
  • 22.08.18
Überregionales

Mehrere Einsätze am Wochenende - Waldbrand in Herdecke wieder aufgeflammt

Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke musste am Wochenende mehrfach ausrücken Am Freitagabend flammte der Waldbrand am Herrentisch wieder leicht auf. Die heißen Temperaturen sowie die Beschaffenheit des Geländes waren hierfür die Ursache. Ein Spaziergänger hatte richtigerweise die Feuerwehr um 20.07 Uhr alarmiert. Vor Ort wurden mehrere Glutnester freigelegt und abgelöscht. Während der Löschmaßnahmen mit zwei C-Rohren wurde aus dem angrenzenden Gelände eine leichte Rauchentwicklung bemerkt. Auch...

  • Herdecke
  • 23.07.18
Überregionales

Brandgefahr in Herdecker Entsorgungsbetrieb +++ Hoch brennbare Stoffe gelagert +++ Feuerwehr verhinderte schlimmeres

Die Freiwillge Feuerwehr Herdecke wurde am Montagmorgen gegen 7.46 Uhr zu einem Entsorgungsbetrieb in die Nierfeldstraße alarmiert. Dort brannte Mischabfall in einer 15.000 m2 großen Halle. Die Betriebsangehörigen hatten den Brand frühzeitig erkannt und richtigerweise die Feuerwehr alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte ein ca. 80 m3 großer Abfallhaufen. In der Halle konnte eine leichte Verrauchung vorgefunden werden. Die Halle wurde durch die Feuerwehr geräumt. Mit einem...

  • Herdecke
  • 11.07.18
Überregionales

Herdecke-Wetter +++ Massiven Rauchentwicklung gemeldet

Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke wurde am Montag gegen 13.40 Uhr zu einem Flächenbrand an der Gederner Straße alarmiert. Ein Autofahrer sowie ein Anwohner der Ender Talstraße hatten den Einsatz gemeldet und sprachen von einer massiven Rauchentwicklung. Bei Eintreffen der Feuerwehr konnte keine Rauchentwicklung und kein Brand erkannt werden. Die Gederner Straße wurde in beiden Richtungen abgefahren und erkundet. Da der Brand auch auf Wetteraner Stadtgebiet (Oberwengern) sein konnte, wurde auch...

  • Herdecke
  • 01.06.18
Überregionales

Herdecke - Unwetter +++ Kreuzung und Straße stand unter Wasser +++ Baum stürzte um

Am Sonntagnachmittag zog ein Unwetter über Herdecke hinweg. Gegen 15.34 Uhr erreichte die Freiwillige Feuerwehr die erste Einsatzmeldung über einen großen Baum, der auf die Mellinghausstraße gestürzt war. Noch bevor das erste Einsatzfahrzeug ausrückte, erreichten die Feuerwehr Meldungen, dass die Kreuzungsbereiche Herdecker Bach/Ender Talstraße sowie die Straße Am Herrentisch unter Wasser stünden. Die Feuerwehrleute teilten sich daher auf mehrere Fahrzeuge auf um alle Einsätze gleichzeitig zu...

  • Herdecke
  • 28.05.18
Überregionales

Herdecke - Schon wieder brannte ein Container

Die Freiwillige Feuerwehr musste in der Nacht zu Samstag um 0.41 Uhr ausrücken. In der Hauptstraße brannte ein Altkleidercontainer. Dieser musste zunächst mit einem Elektrotrennschleifer geöffnet werden. Anschließend wurde der Inhalt mit einem C-Rohr abgelöscht. Sechs Einsatzkräfte waren 45 Minuten im Einsatz.

  • Herdecke
  • 09.04.18
Überregionales
Feuerwehrmann entfernt die gefährlichen Zapfen in dem Tunnel.

Gefährliche Eiszapfen in Tunnel entfernt

Am Montag, 19. März, um 10.55 Uhr rückten die Kräfte der Feuerwehr Herdecke in die Wetterstraße (Eisenbahntunnel) aus. In dem Tunnel hatten sich gefährliche und große Eiszapfen gebildet. Diese gefährdeten akut die Fußgänger sowie den Straßenverkehr. Die Eiszapfen wurden durch einen Feuerwehrmann von einem Löschfahrzeug mit einem Einreißhaken entfernt. Es kam zu kurzzeitigen Sperrungen des Verkehrs. 

  • Herdecke
  • 19.03.18
Überregionales
Mit einer tragbaren Seilwinde wurde der LKW gegen seitliches abrutschen gesichert.

LKW kommt von Straße ab und drohte abzustürzen

Am Freitag um 12.18 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Herdecke zu einem LKW am Weg am Eckenkamp gerufen, der in den dortigen Bach abzurutschen drohte. Ein 15-Tonnen-LKW war mit der Hinterachse von einem nicht asphaltierten Weg abgerutscht und stand halb in der Böschung des Baches. Mit Hilfe einer Seilwinde von einem Löschfahrzeug sowie einer transportablen Seilwinde gelang es den Einsatzkräften schließlich, das Fahrzeug wieder in den sicheren Stand auf der Straße zu ziehen. Nach rund 1,5...

  • Herdecke
  • 19.03.18
Überregionales
5 Bilder

Riesige Ölspur quer durch Herdecke - wer war der Verursacher?

Intensive Ölspurch durch Herdeckes Straßen Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke musste am Sonntagnachmittag gegen 15.14 Uhr zu einer intensiven Ölspur auf den Straßen Herdecker Bach (ab Geschwindigkeitsmessanlage) und Ender Talstraße ausrücken. Die Ender Talstraße musste vom Herdecker Bach bis zur Abfahrt Kirchende für die Arbeiten der Feuerwehr vollständig gesperrt werden. Die intensive Ölspur wurde von der Feuerwehr abgestreut. Die Technischen Betriebe waren mit einer Kehrmaschine vor Ort....

  • Herdecke
  • 05.02.18
Überregionales

Brandstiftung in Herdecke? Feuerwehr muss drei Brände in kürzester Zeit löschen

Drei Einsätze gleichzeitig für die Freiwillige Feuerwehr Herdecke am Sonntagmorgen. Die Einsatzkräfte hatten eine Menge zu tun. Gegen 7.08 Uhr wurde ein brennender Altpapiercontainer aus der Hengsteyseestraße (Höhe Gymnasium) gemeldet. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte ein Container in voller Ausdehnung. Der Kleinbrand wurde mit einem C-Rohr unter Atemschutz gelöscht. Das zweite Löschfahrzeug der Feuerwehr erkundete, weil es an der ersten Einsatzstelle nicht erforderlich war, derweil...

  • Herdecke
  • 15.01.18
Überregionales

Lange und intensive Ölspur quer durch Herdecke

Zu einer langen und intensiven Ölspur wurde die Feuerwehr Herdecke am Mittwoch; 27. Dezember um 14:12 Uhr alarmiert. Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass die Spur sich von der Innenstadt bis zum Ortsteil Schanze zog. Die komplette Strecke war stark mit Öl kontaminiert. Auf einem Parkplatz an der Mühlenstraße konnte die Feuerwehr den Verursacher ausfindig machen. Der PKW der Marke Dodge hatte einen technischen Defekt. Die Ölspur wurde durch die Feuerwehr, die mit zwei Löschfahrzeugen und...

  • Herdecke
  • 28.12.17
Überregionales

Weihnachtsbilanz der Feuerwehr Herdecke

Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehr Herdecke können auf eine verhältnismäßig ruhige, jedoch nicht ganz störungsfreie Weihnachtszeit zurückblicken. Insgesamt mussten drei Einsätze bewältigt werden. Am 23. Dezember löste die Brandmeldeanlage einer Tiefgarage am Meinrad-Miltenberger-Weg um 21.43 Uhr einen Feueralarm aus. Die Feuerwehrleute konnten jedoch vor Ort keinen Grund für die Auslösung feststellen. Der Einsatz wurde daher abgebrochen. Die Weihnachtsnacht wurde um 3.44 Uhr jäh...

  • Herdecke
  • 27.12.17
Überregionales
Hubschrauberlandung am Bleichstein

Schwerer Notfall am Sonnenstein - 91- jährige Person mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht

Der Rettungsdienst und die Freiwillige Feuerwehr Herdecke wurden um 12.33 Uhr zu einem Notfall in den Ortsteil Sonnenstein gerufen. Ein 91- jähriger schwerverletzter Patient musste mit einem Polytrauma massiv versorgt werden. Ein Passant sowie die Feuerwehr unterstützten die Rettungsmaßnahmen. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst leisteten sechs Einsatzkräfte der Feuerwehr Unterstützung und retteten den Patienten aus dem unwegsamen Garten. Aufgrund der schweren Verletzungen wurde...

  • Herdecke
  • 18.12.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.