Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Blaulicht
13 Bilder

Kellerbrand forderte Feuerwehr Olfen an Ostern

Sirenen riefen die Feuerwehr Olfen und Vinnum sowie weitere Kräfte aus Lüdinghausen am Ostersonntag zu einem Kellerbrand nach Olfen. Dichter Rauch drang beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte aus dem Keller. Die Bewohner konnten sich selbst befreien, bei Eintreffen der Feuerwehr befanden sich noch zwei Katzen im Haus. Eine Katze konnte noch früh genug durch einen Feuerwehrtrupp unter Atemschutz gefunden werden. Die Katze bekam vom Deutschen Roten Kreuz Sauerstoff, doch für die zweite Katze...

  • Lünen
  • 04.04.21
Blaulicht
11 Bilder

Brennende Strohballen lösen Großalarm aus

Zu einem Großbrand in Bork ist die Freiwillige Feuerwehr Selm mit den Löschzügen aus Bork, Cappenberg und Selm am Abend zu einem Bauernhof an der Borker Straße gerufen worden. Dort brannten drei mit Strohballen beladene Anhänger und ein Radlader. Die Anhänger und der Radlader standen auf einer Wiese in der Nähe des Hofes. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, da direkt am Brandort keine Wasserversorgung vorhanden war. Das Löschwasser wurde durch Pendelverkehr mit fünf...

  • Lünen
  • 01.08.20
Blaulicht
25 Bilder

Feuerwehr übte im Evangelischen Gemeindezentrum Bork

Kurz bevor das Walter-Gerhard-Haus an der Waltroper Straße in Bork abgerissen wird, nutzte der Löschzug Bork die Möglichkeit das Gebäude als Übungsobjekt. Die 25 Mann starke Truppe teilte sich in zwei Hälften. Diverse Übungen wurden nachgespielt, war es gestern erst noch ein realer Kaminbrand in Bork, so hatte heute der Nachwuchs die Möglichkeit, selbst einen Kamin von der Drehleiter aus zu fegen. Zuvor kam die Drehleiter bei der Menschenrettung durch ein Dachfenster schon zum Einsatz. Bei dem...

  • Lünen
  • 06.01.20
  • 1
Blaulicht
14 Bilder

Brand und Unfall: Feuerwehr kommt nicht zur Ruhe

Silvester rückte die Feuerwehr Selm zu zwei Einsätzen aus und auch der erste Tag des neuen Jahres fordert die Freiwilligen. Nachmittags heulte erst die Sirene, weil eine Wohnung brannte, direkt im Anschluss fuhren die Einsatzkräfte zu einem schweren Unfall. Nebel könnte nach ersten Erkenntnissen eine Rolle gespielt haben, als zwei Autos auf der Hellweg-Kreuzung kollidierten. Feuerwehrleute mussten einen Schwerverletzten aus seinem Fahrzeug befreien, auch ein anderer Unfallbeteiligter kam mit...

  • Lünen
  • 01.01.20
  • 1
Blaulicht
3 Bilder

Großbrand in der Luisenhüttenstraße
Großbrand in der Luisenhüttenstraße

Gegen 20 Uhr hat es in der Luisenhüttenstraße in Lünen einen Groß-Brand gegeben. Nach ersten Angaben wurden drei Menschen verletzt. Die Brandursache ist noch unklar. Es brannte der Dachstuhl der Häuser 20,22 und 24. Die Feuerwehr rückte mit mehreren Fahrzeugen aus die Löscharbeiten dauern noch bis in die Nacht um die letzten Glutnester zu löschen.

  • Lünen
  • 25.07.19
  • 3
  • 2
Blaulicht
Kurz nach dem Eintreffen der Feuerwehr - der Müll steht in Flammen.
6 Bilder

Großbrand auf Deponie in Lünen
Müll in Flammen: Feuerwehr beendet Einsatz

Feuer auf der Deponie am Brückenkamp - so lautete am Morgen gegen zehn Uhr die Meldung für die Feuerwehr Lünen. Der Notruf setzte eine Vielzahl von Kräften in Marsch. "Bei der Anfahrt zum Einsatzort war bereits starke Rauchentwicklung sichtbar", so Stephan Dörnbrack, stellvertretender Leiter der Feuerwehr Lünen, was kurz nach Eintreffen die Alarmierung weiterer Einsatzkräfte zum Wertstoffzentrum Nord der Gesellschaft für Abfallwirtschaft im Kreis Unna nach sich zog. Der Einsatz hatte Erfolg: Um...

  • Lünen
  • 19.02.19
Blaulicht
9 Bilder

Feuerwehr löscht den Brand
Feuer auf Deponie Brückenkamp in Lünen

Abfälle brannten am Dienstag auf dem Gelände des Wertstoffzentrums Nord am Brückenkamp. Das Feuer nahm bei starker Rauchentwicklung eine Fläche von 160 Quadratmeter ein. AIn Spitzenzeiten waren fünfzig Einsatzkräfte, bestehend aus Feuerwehr, Polizei und Rettungskräften im Einsatz. Die Feuerwehr hatte die Situation schnell unter Kontrolle, im Anschluss liefen noch Löscharbeiten. Die Brandursache ist noch unklar.

  • Lünen
  • 19.02.19
Natur + Garten
Gas strömt unter Druck aus dem Rohr rechts neben dem gelben Bohrer.
5 Bilder

Gasblase im Norden von Lünen angebohrt

Der Knall war lauter als Silvesterknaller, berichtete ein Anwohner. Als er nach draußen ging um nachzuschauen, sah er die große Fontäne auf der Baustelle nebenan, und die Bauarbeiter, die in Aufruhr waren. Die Fachleute hatten eine Geothermie-Bohrung durchgeführt, um Erdwärme zu gewinnen, und hatten dabei in 120 Metern Tiefe eine unterirdische Gasblase angebohrt.  Mit zunächst 40 Kräften rückte die Feuerwehr mit den Löschzügen Mitte und Nordlünen-Alstedde sowie einem Zug der Berufsfeuerwehr an....

  • Lünen
  • 24.10.18
Überregionales
In Horstmar brannte eine Gartenlaube.
2 Bilder

Gartenlaube stand am Abend in Flammen

Eine dicke Rauchwolke über Lünen-Horstmar verhieß am Montagabend nichts Gutes. In der Nähe des Bahnhof Preußen brannte eine Gartenlaube nieder. Da die Brandstelle schlecht zugänglich ist und von der Bahntrasse Dortmund/Münster sowie durch die Baustelle des Nordtunnels schwierig zu lokalisieren war, musste die Feuerwehr einige Umwege fahren, um zum Einsatzort zu kommen. Personen kamen bei dem Brand nach ersten angaben nicht zu schaden.

  • Lünen
  • 15.05.18
Blaulicht
23 Bilder

Großbrand in Wäscherei in Brambauer

Gegen 20:40 wurde die Feuerwehr Lünen alarmiert, dass die Halle einer Reinigungsfirma in Lünen-Brambauer an der Zechenstraße in Vollbrand stehen würde. Mit zahlreichen Einsatzkräften war die Berufsfeuerwehr Lünen und Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr rasch vor Ort und begannen umgehend mit den umfangreichen Löscharbeiten. Dabei kamen auch zwei Löschfahrzeuge mit Drehleitern zum Einsatz. Zurzeit haben die Löschkräfte den Brand, der aus bisher unbekannten Gründen ausbrach, unter Kontrolle. Die...

  • Lünen
  • 19.03.18
Überregionales
14 Bilder

Sturm „Friederike" hält die Feuerwehr in Lünen in Atem

Schon jetzt sind die ersten, nicht unerheblichen, Schäden durch den Sturm Friederike in Lünen zu verzeichnen. So deckte der Sturm mit seiner gewaltigen Kraft im Geistviertel gegen 11 Uhr heute morgen in der Straße Hülshof an einem Hochhaus das Dach ab. Herumfliegende Gegenstände wurden zu gefährlichen Wuchtgeschossen. Die Feuerwehr ist mit zahlreichen Kräften im Einsatz. Auch einige Bäume sind im Stadtgebiet schon entwurzelt worden. Mülltonnen wirbeln über die Strasse. Wer nicht hinaus muss,...

  • Lünen
  • 18.01.18
  • 1
  • 2
Überregionales
16 Bilder

In Cappenberg bei der Feuerwehr ist alles „Roger“

Gestern Abend übergab Selms Bürgermeister Mario Löhr dem Löschzug 3 der Selmer Freiwilligen Feuerwehr ein Tanklöschfahrzeug. Löschzugführer Christoph Laarmann-Quante und seine Feuerwehrkameraden freuen sich sehr über dieses moderne Feuerlöschfahrzeug, das ab jetzt mit der Kennung „Roger“ unterwegs ist. Die Arbeit der Feuerwehr wird mit diesem TLF 3000 noch effektiver. Das Fahrzeug ist für vielfältige Feuerwehreinsätze bestens ausgerüstet. Mit 9 Mann Besatzung, 3000 Liter Löschwasser sowie 200 l...

  • Lünen
  • 16.10.16
Überregionales
61 Bilder

Anspruchsvolle Feuerwehrübung erfolgreich absolviert

Die fast schon traditionelle Feuerwehrübung der Bergkamener Löschgruppen Mitte und Overberge sowie der Löschgruppe Lerche der Freiwilligen Feuerwehr Hamm zeugte von einem hohen Ausbildungsstand der Feuerwehr. Den ingesamt über dreißig Feuerwehrfrauen-und Männer stellte sich eine schwierige Übungslage auf dem Hof Linkamp in Bergkamen. In dem landwirtschaftlichen Gebäude war ein Brand ausgebrochen und es galt mehrere Personen in dem stark verrauchten Gebäude zu finden und zu retten. Ein...

  • Bergkamen
  • 26.06.16
  • 1
Überregionales
8 Bilder

Brand in fleischverarbeitenden Betrieb

Gegen 16:30 bemerkten Passanten auf dem Dach eines fleischverarbeitenden Betriebes in Lünen, in der Wethmar Heide, Flammen und Rauch auf der Dachfläche. Umgehend verständigten sie die Feuerwehr. Die Berufsfeuerwehr Lünen sowie die Löschzüge Mitte und Lünen Brambauer waren schnell vor Ort und hatten den Brand rasch gelöscht. Da es im Dachbereich Instandhaltungsarbeiten gab, suchte die Feuerwehr intensiv die Dachfläche und die Zwischendecke, unter anderem mit einer Wärmebildkamera nach weiteren...

  • Lünen
  • 07.05.16
Überregionales
5 Bilder

Brand in einer Bäckerei in Lünen

Am Abend kam es in Lünen im Gewerbegebiet an der Scharnhorst Straße in einer Bäckerei zu einem Brand. Das Öl eines Brenners hatte sich entzündet. Das rasche Eingreifen der Lüner Feuerwehr verhinderte Schlimmeres. Der Brand war schnell unter Kontrolle und gelöscht. Verletzte gab es nach vorläufigen Angaben nicht und es entstanden auch keine wesentlichen Gebäudeschäden.

  • Lünen
  • 06.07.15
Überregionales
17 Bilder

Verursachte Blitzeinschlag einen weiteren Brand in Lünen?

Das Wetter lässt die Lüner Feuerwehr nicht zur Ruhe kommen. Ein Brand auf einem Firmengelände in Lünen forderte am Nachmittag ihren raschen Einsatz. Ein Silo mit Holzspänen stand in Flammen. Noch ist es unklar, ob ein Blitz auch diesen Brand auslöste. Kurz bevor der Brand bemerkt wurde, hatte es wieder ein Gewitter über dem Stadtgebiet gegeben. Die Feuerwehr Lünen war auch hier schnell vor Ort und löschte die Flammen rasch. Nach Sicherungsarbeiten an dem Silo wurden dann die hartnäckigen...

  • Lünen
  • 05.07.15
Überregionales
Eberhard Kamm
3 Bilder

Blitz schlägt in Haus ein

Das heftige Gewitter zog heute morgen leider nicht spurlos über Lünen hinweg. Am Vogelsberg in Lünen schlug der Blitz in ein Haus ein. Zum Glück wurde niemand verletzt und es brach kein Brand aus. Die Feuerwehr Lünen war schnell mit umfangreichen Kräften vor Ort. Weiterhin besteht im Kreis Unna eine Unwetterwarnung vor heftigen Gewittern mit Starkregen und Hagel.

  • Lünen
  • 05.07.15
Natur + Garten
2 Bilder

Ein kleiner Sturm in Lünen

Ein kräftiger Wind am Mittwoch Abend sorgte für diesen Einsatz der Feuerwehr. In Lünen-Süd stürzte ein Baum um und blockierte dadurch die Einfahrt zum Sportplatz VfB Lünen 08. Auch die Straßenlaterne wurde beschädigt.

  • Lünen
  • 28.01.15
  • 2
Überregionales
7 Bilder

Wohnungsbrand fordert einen Verletzten

Am Abend ist es in der Schulz-Gahmen- Straße in Lünen zu einem Wohnungsbrand gekommen. Das Feuer in der Küche konnte von den Lüner Feuerwehrkräften schnell gelöscht werden und somit Schlimmeres verhindert werden. Allerdings musste eine Person mit einer Rauchgasvergiftung von den Rettungskräften in ein Krankenhaus verbracht werden.

  • Lünen
  • 29.05.14
  • 1
Überregionales
Nach der Reinigung der Straße wurde die Sperrung wieder aufgehoben.
7 Bilder

Farbe auf Straße sorgt für Stau im Süden

Farbe auf der Fahrbahn – die Feuerwehr Lünen wurde am Freitag zu einem nicht alltäglichen Einsatz gerufen. In Höhe der Kreuzung mit der Jägerstraße verschmutzte die schmierige Masse die Straße. Die Farbe war nach Informationen der Polizei gegen Mittag von einem Fahrzeug auf die Fahrbahn gefallen. Autofahrer hatten mit den Folgen zu kämpfen, auf der Bebelstraße kam es zu einem langen Rückstau, weil während der Aufräumarbeiten eine Spur gesperrt wurde. Die Feuerwehr rückte an und streute die...

  • Lünen
  • 03.01.14
Überregionales
7 Bilder

Gartenhütte brennt in Lünen-Süd nieder

Eine Gartenhütte wurde heute in Lünen-Süd im Bereich des Datteln-Hamm Kanals ein Raub der Flammen. Dabei kam es zum Teil zu heftiger Rauchentwicklung. Die Feuerwehr der Hauptwache und der Löschzug 3 aus Horstmar waren aber schnell vor Ort und hatten die Flammen in kürzester Zeit gelöscht. Menschen und Tieren kamen zum Glück nicht zu Schaden.

  • Lünen
  • 17.11.13
  • 1
Überregionales
Anstrengender Job bei diesen Temperaturen. Die Feuerwehr hatte den Brand aber schnell unter Kontrolle.
10 Bilder

Feuerwehr löscht Brand in Wohnung

Dichter Rauch drang am Abend aus einem Haus an der Klöterheide. Einsatzkräfte der Feuerwehr Lünen konnten Schlimmeres verhindern und brachten den Brand in der Küche schnell unter Kontrolle. Anwohner hatten noch selbst Löschversuche gestartet, alarmierten dann die Feuerwehr. Die Wehr rückte mit der Hauptwache und den freiwilligen Löschzügen aus Horstmar und Niederaden an und konnte den Brand in kurzer Zeit löschen. Der Schaden, den der stinkende Rauch im Haus anrichtete, ist ersten Schätzungen...

  • Lünen
  • 21.08.13
Überregionales
Die Kehrmaschine stand lichterloh in Flammen.
30 Bilder

Kehrmaschine in der City in Flammen

Meterhohe Flammen und eine große, schwarze Rauchsäule. Eine Kehrmaschine ist in der Lüner Innenstadt am Morgen ausgebrannt. Ein daneben geparktes Auto fing ebenfalls Feuer. Warum es zu dem Brand kam, ist bisher noch unklar. Der Fahrer hatte Rauch bemerkt, konnte sich unverletzt retten. Doch innerhalb kurzer Zeit stand die Kehrmaschine der Wirtschaftsbetriebe Lünen an der Kreuzung Bäckerstraße / Roggenmarkt in Vollbrand. Die Hitze war so groß, dass auch ein Fahrzeug der Stadtwerke, das neben der...

  • Lünen
  • 26.07.12
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.