Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Blaulicht

Feuerwehr Xanten berichtet:
Unruhiger Start ins letzte Adventswochenende

Xanten. Die erste Alarmierung erfolgte um 06:50 Uhr für die Kräfte aus Xanten-Mitte. Eine Ölspur erstreckte sich zwischen der Straße "Im Niederbruch" und der "Bahnhofstraße". Nach Absicherung der Gefahrenschwerpunkte, wurde ein Einsatzstelle einer Fachfirma zur Reinigung übergeben.Die zweite Alarmierung des Tages erfolgte um 08:54 Uhr, abermals für den Löschzug Xanten-Mitte. Im Baustellenbereich auf der Straße "Ostwall", kam es zum Verlust von Hydrauliköl an einem Tieflader. Die Bauarbeiter...

  • Xanten
  • 24.12.19
Natur + Garten
Das Foto (von zirka 19 Uhr) stellt uns Anni Erpunkt (via Facebook) zur Verfügung.  Danke dafür!  ;)
2 Bilder

Scheune bei Veen brennt lichterloh: Polizei schätzt Sachschaden auf rund 400.000 Euro

Das sorgte für Aufregung am Ortsrand: Am Samstag, 23. September, 11:02 Uhr, wurde der Brand einer Scheune in Alpen-Veen auf der Dickstraße gemeldet. Die Scheune, die zur Unterstellung von landwirtschaftliche Geräten und Fahrzeugen diente, brannte laut Kreispolizei-Meldung "in voller Ausdehnung". Gasflaschen, die sich im Gebäude befanden, konnten aus dem Gebäude entfernt und gekühlt werden. Eine Flasche explodierte, ohne dabei Schaden anzurichten. Durch das Feuer gerieten ca. 1000 eingelagerte...

  • Alpen
  • 23.09.17
  • 1
Überregionales

Technischer Defekt: Motorrad eines 58-jährigen Alpeners gerät an der B58n in Brand

Auffälliges Geschenen am Mittag des 18. Mai: Etwa u, 13 Uhr geriet an der Xantener Straße (B 58n) in Büderichdas Motorrad eines 58-jährigen Mannes aus Alpen in Brand. Im Polizeibericht heißt es: Durch die starke Rauchentwicklung wurde die Xantener Straße im Bereich des Brandortes bis ca. 14:25 Uhr gesperrt und der Verkehr durch Polizeibeamte abgeleitet. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Der Kradfahrer blieb unverletzt. Nach ersten Erkenntnissen geriet das Motorrad durch einen...

  • Wesel
  • 18.05.16
Überregionales

Handbremse vergessen? "Ungesicherter" Pkw rollt von Wiese in die Xantener Südsee

Ungewöhnlicher Feuerwehreinsatz in Lüttingen: Ein 48-jähriger Mann aus Goch stellte seinen PKW auf einer Wiese neben einem Ausflugslokal an der Salmstraße ab. Dann passierte laut Polizeibericht etwas Unerwartetes: Aufgrund der fehlenden Sicherung rollte das unbesetzte Fahrzeug in die angrenzende Xantener Südsee und versank vollständig. Durch Kräfte der Feuerwehr Xanten sowie eingesetzte Taucher wurde das Fahrzeug geborgen.

  • Xanten
  • 28.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.