Feuerwerk

Beiträge zum Thema Feuerwerk

Reisen + Entdecken
 Brettspiel-Klassiker für jung und alt: Malefiz macht allen Spaß.
2 Bilder

Silvester 2020 könnte zur Rückbesinnung auf alte Traditionen führen
Malefiz nach dem Fondue

Für viele Menschen ist es Tradition, den Jahreswechsel mit einem Feuerwerk einzuläuten. Ungeachtet der seit Jahren schwelenden Diskussion über Sinn und Unsinn der kostspieligen Knallerei hat die Politik angesichts hoher Corona-Infektionszahlen Silvester-Feuerwerke an öffentlichen Orten untersagt. Und da auch Silvesterbälle in Hotels oder Restaurants dem Virus zum Opfer fallen und von Auslandsreisen dringend abgeraten wird, läuft es auf einen eher ruhigen und beschaulichen Jahreswechsel im...

  • Essen-Borbeck
  • 26.12.20
  • 1
Wirtschaft
Die Gastronomen Tassilo Heine, Frank Südfeld (von links nach rechts) und Klaus Gerner (sitzt) unterschreiben die freiwillige Selbstverpflichtung keine Feuerwerke in Elpe und Ried zu zünden. Sie hatten sich auf den Vorschlag von Bürgermeister Fred Toplak zusammengetan. Foto: Stadt Herten

Kein Feuerwerk in Elpe und in der Ried
Stille in Hertener Naherholungsgebieten

In Zukunft wird es in den Naherholungsgebieten Elpe und in der Ried keine Feuerwerke mehr geben. Es bleibt still. Auf Vorschlag des Bürgermeisters haben sich ansässige Gastronomen zusammengetan und eine freiwillige Selbstverpflichtung unterschrieben, dass es dort keine Feuerwerke mehr geben soll. Der Verzicht auf Feuerwerk und Knalleffekte ist zum Schutz der Anwohnerschaft und der Tiere gedacht. Dabei ist im Naherholungsgebiet nicht nur während der Brutzeit Ruhe angesagt. Naturschützer weisen...

  • Herten
  • 10.03.19
Überregionales
Bunt, aufregend und vielseitig. Kirmes ist bei vielen Menschen absolut beliebt!
79 Bilder

Foto der Woche: Sommerzeit ist Kirmeszeit!

Schwindelerregend hohe Fahrgeschäfte, bunte Lichter, fröhliche Musik und aus jeder Ecke kommen verführerische Düfte. Ob Auto-Scooter, Geisterbahnen oder das klassische Kettenkarussell, das Abenteuer-Paradies Kirmes bietet alles, was das Herz begehrt.Wer geht nicht gern auf die Kirmes? Gute Laune, ein rasender Herzschlag und Imbissstände sind fester Bestandteil des allseits geliebten Volksfests. Aber woher kommt die Idee und wie veränderte sich Kirmes im Laufe der Zeit?Von Kirchmess zur Kirmes...

  • Essen-Nord
  • 25.08.18
  • 15
  • 15
LK-Gemeinschaft
Foto: Achim Goergens
67 Bilder

Foto der Woche: Feuerwerk am Silvesterabend

Was liegt einen Tag vor Silvester näher, als einen Wettbewerb zum Thema Feuerwerk auszurufen?  Rund 120 Millionen Euro geben die Deutschen für Silvesterartikel aus. Der größte Teil wird in Raketen, Böller und Abschussbatterien investiert. Alles, um das neue Jahr 2018 gebührend mit einem Feuerwerk zu begrüßen. Der Brauch resultiert übrigens aus einem Aberglauben: Böse Geister sollen mit Hilfe von Krach und hellen Lichtern vertrieben werden.  Wir suchen schöne Bilder vom Feuerwerk und wünschen...

  • Velbert
  • 30.12.17
  • 39
  • 27
LK-Gemeinschaft
Der Kater am Neujahrsmorgen: Haufenweise Müll liegt in den Straßen.

Feuerwerk und Feinstaub: Wie feiern wir anständig Silvester?

Silvester und Feuerwerk sind unzertrennlich. Raketen schießen in den Himmel, mit ganzen Salven von Böllern, bunten Vulkanen und Fontänen begrüßen viele Deutsche das neue Jahr, die Sicht ist mit Rauch und Staub verhangen, der Geruch von Schwarzpulver liegt in der Luft.  Übertreiben wir es mit unserem lieben Brauch? Jedenfalls machen wir Deutschen keine Anstalten, uns die Böllerei zum Ende des Jahres abzugewöhnen. Rund 137 Millionen Euro nahmen wir im letzten Jahr in die Hand, um es an Silvester...

  • 29.12.17
  • 25
  • 10
Kultur
Zeche Ewald, von hier aus ging es los. Der Berg ruft :-))
35 Bilder

Haldenglühen auf der Halde Hoheward in Herten

Die Bürgerreporter Ulrike und Armin von Preetzmann, Ralf Wittmacher und meine Wenigkeit waren am Freitag unterwegs auf der Halde Hoheward um das diesjährige Haldenglühen (Feuerwerk) zu sehen. Das Haldenglühen findet zur Eröffnung der Cranger Kirmes statt. Auf der Halde wurde auch für das Leibliche Wohl mit Imbiss und Getränkeständen gesorgt, zudem hat der Veranstalter noch einen Shuttelbus eingesetzt der viele Interessierte auf die Halde brachte, Wir wiederum haben uns für den Aufstieg über...

  • Herten
  • 06.08.17
  • 16
  • 17
Natur + Garten
Zeche Ewald direkt neben der Halde Hoheward.
21 Bilder

Ein Foto-Abend auf der Halde Hoheward

Markus Kriesten machte uns auf eine Veranstaltung auf der Halde Hoheward aufmerksam: Am Freitag, 05.08.2017 fand dort das jährliche "Haldenglühen" statt. Hierbei werden oben auf der Halde eine Reihe von Imbiss- und Getränke-Ständen aufgebaut, so dass dort viele Besucher entspannt und gut versorgt das Eröffnungs-Feuerwerk der Cranger Kirmes beobachten können. So trafen Ulrike und ich uns also mit Markus und Ralf Wittmacher am Fuß der Halde um dann zunächst den Sonnenuntergang und anschließend...

  • Herten
  • 05.08.17
  • 33
  • 28
Kultur
32 Bilder

Fotos: Kunst und Kultur bei der ExtraSchicht

Wenn die Nacht zum Tag wird, dann ist ExtraSchicht im Revier. Selbstverständlich war auch Herten in diesem Jahr wieder mit von der Partie. Zahlreiche Künstler präsentierten zwischen 18 und 2 Uhr auf Zeche Ewald und Zeche Schlägel und Eisen ihre Kunst- und Kulturprojekte. „Himmel und Erde“ hieß das Motto der ExtraSchicht auf Schlägel und Eisen. Hier konnte zum ersten Mal das Maschinenbaus besichtigt werden in dem die Zwillingsdampffördermaschine von 1928 in neuem Glanz erstrahlte. Auf dem...

  • Herten
  • 25.06.17
Kultur
Ein Highlight der ExtraSchicht: das einzigartige Musikfeuerwerk.

Extraschicht: Herten ist dabei

ExtraSchicht 2017 in der Metropole Ruhr - das heißt für Herten: Am Samstag, 24. Juni, ertönt um 18 Uhr gleichzeitig das Signal für die „Seilfahrten“ auf Ewald sowie auf Schlägel & Eisen. Insgesamt präsentieren sich an 46 Spielorte in 21 Städten zwischen 18 und 2 Uhr rund 2.000 Künstlerinnen und Künstler. Karten sind ab sofort im Besucherzentrum Hoheward, im Glashaus Herten und bei der Firma Weidner Wassertechnik auf Schlägel & Eisen erhältlich. Bei der ExtraSchicht ist in einem Ticket alles...

  • Herten
  • 14.06.17
LK-Gemeinschaft
Eine kunterbunte und spannende Stadt innerhalb der Stadt ist die 620. Palmkirmes. Ab Freitag, 31. März, gibt es Sinneskitzel für die ganze Familie. Tausende Besucher aus dem Revier werden bis zum 9. April in Recklinghausen erwartet.
4 Bilder

Palmkirmes 2017 heißt Spaß im XXL-Format: Programm-Überblick

Die Palmkirmes ist der Auftakt der Kirmes-Saison im Ruhrgebiet. Los geht es am Freitag, 31. März. Bei feinstem Frühlingswetter, mit Sonnenschein und Temperaturen über 20 Grad. Bis Sonntag, 9. April, sind zehn Tage Rummel auf dem Saatbruchgelände angesagt. Das wird geboten: 184 Schausteller finden an der Vestlandhalle ihren Platz, über 650 Schausteller-Betriebe hatten sich bei der Stadt Recklinghausen als Veranstalter fristgerecht beworben. Zum Vergleich: 2016 waren es zirka 630 Bewerbungen....

  • Recklinghausen
  • 29.03.17
  • 2
Kultur
4 Bilder

Silvester im Revier und Umgebung: Die 10 besten Orte für ein grandioses Feuerwerk

Tanzen, lachen, feiern, singen oder ganz besinnlich in den eigenen vier Wänden! Egal wonach Euch in diesem Jahr ist, wir haben zehn Orte aus der Region für eine prickelnde Silvesternacht. Wo feiert ihr in diesem Jahr Silvester? Auf eine der vielen Halden? Im (vielleicht) verschneiten Sauerland? Auf dem Rhein? 1. Silvester auf der Halde Hohewart in Herten Die Halde Hohewart ist ein beliebter Treffpunkt für Silvesterschwärmer. Von hier oben hat man nicht nur eine tolle Rundumsicht, es ist auch...

  • 11.12.16
  • 8
  • 12
Überregionales
René Osterhage (rechts)

3 Fragen an René Osterhage zur Absage des Feuerwerkspektakels: "Kein Verschulden der Stadt"

1. Warum mussten Sie den Schritt machen und Herten den Rücken kehren? Auf der Suche nach einem neuen Veranstaltungsort hat die Stadtverwaltung das Gelände der Zeche Schlägel & Eisen vorgeschlagen. Ich selbst habe keine große Ahnung was die Durchführung von Veranstaltungen angeht, darum habe ich erfahrene Experten gebeten, die Machbarkeit unserer Veranstaltung auf dem Gelände von Schlägel & Eisen zu überprüfen. Leider kamen alle zu der Empfehlung, es dort besser nicht zu machen, weil dort und in...

  • Herten
  • 26.10.16
Überregionales
Keine Raktenstarts mehr auf Ewald: René Osterhage brennt sein beliebtes Feuerwerk von nun an in einer anderen Stadt ab. Foto: KatP

Feuerwerk gestrichen - René Osterhage geht nach Recklinghausen

Nachdem das Ewaldgelände für die Feuerwerksvorführung von René Osterhage zu klein geworden ist, hatte Bürgermeister Fred Toplak zum Gespräch eingeladen. Im August holte er den Geschäftsführer des Feuerwerkunternehmens, den Leiter des Ordnungsamts und Vertreter des Klubs Schlägel & Eisen an einen Tisch. „Mein Ziel war, die Feuerwerksvorstellung in Herten zu halten“, macht Fred Toplak deutlich. „Ich bin sicher, mit Unterstützung der umliegenden Unternehmen, die Parkflächen zugesagt hatten und dem...

  • Herten
  • 26.10.16
  • 2
  • 1
Kultur
Am Freitag geht es auf die Halde.

Feuriger Blick aus luftiger Höhe - Haldenglühen am Freitag

Mit der Picknickdecke unter dem Arm bis auf das Top-Plateau (zum Horizontobservatorium) wandern oder den kostenlosen Shuttle-Bus nutzen und dann: Spaß haben! Traditionell locken die Feuerwerke der Cranger Kirmes viele Besucher auf die Halde Hoheward, um den exklusiven Ausblick auf das Kirmesgelände zu genießen. Beim „Haldenglühen“ kann man sich in entspannter Atmosphäre - parallel zum spektakulären Feuerwerk - leckere Cocktails (und weitere Getränke), sowie allerfeinste Grillgüter schmecken...

  • Herten
  • 03.08.16
  • 2
Kultur
74 Bilder

ExtraSchicht 2016 - heitere Stimmung trotz wolkigem Wetters

In der achtstündigen ExtraSchicht zelebrierten Künstler und Besucher bei nicht immer trockenen Wetter-Bedingungen die Nacht der Industriekultur. Bereits zum 16. Mal boten Zechen, Hochöfen und Museen einen Schauplatz für verschiedenste Arten von Kultur. Vom Straßentheater über Ausstellungen bis zur Live-Musik - an den 48 Spielorten in 20 Städten konnte man einiges erleben und entdecken. Einen neuen Spielort präsentierte Herten mit der Zeche Schlägel & Eisen. Zur ExtraSchicht wurde das Areal der...

  • Herten
  • 26.06.16
  • 1
Überregionales
Am Freitag wird die Palmkirmes eröffnet. Foto: Krusebild

Palmkirmes 2016 startet mit Feuerwerk-Show

Die Palmkirmes ist der Auftakt der Kirmes-Saison im Ruhrgebiet und ist weit über die Grenzen Recklinghausens hinaus bekannt. Los geht es am Freitag, 11. März. Am Abend der Eröffnung ist der erste spektakuläre Höhepunkt geplant: Die Palmkirmes wird mit einer Feuerwerk-Show eröffnet. Nach dem offiziellen Start um 15 Uhr wird abends der Himmel in ein Farbenmeer verwandelt. Das Feuerwerk beginnt um circa 21.30 Uhr. Die Besucher können sich auf zwei Neuheiten freuen, verspricht der Organisator von...

  • Recklinghausen
  • 10.03.16
  • 3
Überregionales
Unser Beispielmotiv zeigt "Dortmund in Flammen" von unserem Teilnehmer Armin von Preetzmann. Foto: Lokalkompass
46 Bilder

Foto der Woche: Feuerwerk - ins neue Jahr mit Feuer und Flamme

Endspurt für 2015: Mit Vorfreude wird der Jahresübergang erwartet, den man mit Familie und Freunden im trauten Heim verbringen, oder ausgelassen auf irgendeiner Party feiern kann. Zum Foto der Woche suchen wir die schönsten Schnappschüsse, wie mit "Feuer und Flamme" 2016 begrüßt wurde. Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es...

  • 28.12.15
  • 15
  • 18
LK-Gemeinschaft
13 Bilder

Crange Feuerwerk

Jeder mögliche Aussichtspunkt war von Zuschauern besetzt,die sich das Eröffnungsfeuerwerk der Cranger Kirmes anschauen wollten.

  • Herten
  • 08.08.15
  • 3
Kultur

ExtraSchicht im Zeichen der Heimat auf Ewald

Heimat - um dieses Thema rankt sich die diesjährige ExtraSchicht in Herten. Jetzt wurden die Eckdaten eines tollen Spektakels vorgestellt.„Die ExtraSchicht am Samstag, 20. Juni, wird zeigen, wie der Steinkohle-Bergbau Einheimischen wie Migranten eine (neue) Heimat geboten hat“, sagt Michael Polubinski von der Stadt Herten. Die Extraschicht soll dokumentieren, welche Kultur hier gepflegt wurde und auch, was sich nach dem Rückzug der Bergwerke getan hat. „Hierbei verharrt die ExtraSchicht aber...

  • Herten
  • 28.05.15
  • 2
Kultur

Es geht wieder rund auf der Palmkirmes

Es geht wieder rund auf dem Saatbruchgelände. Die diesjährige Palmkirmes wird am Freitag, 20. März, eröffnet Los geht es um 15 Uhr mit drei Böllerschüssen. Dann gilt für 15 Minuten freie Fahrt auf allen Geräten. Das traditionelle Eröffnungsfeuerwerk wird gegen 21.30 Uhr gezündet. Geboten wird auch in diesem Jahr wieder eine Familienkirmes mit Spaßgarantie - auch für die Liebhaber spektakulärer Fahrgeschäfte. 185 Schausteller finden an der Vestlandhalle ihren Platz - von Autoscooter und...

  • Recklinghausen
  • 17.03.15
  • 3
Kultur
5 Bilder

Feuerwerk zum Finale von Recklinghausen leuchtet 2014

Zum Abschluss gab es auch in diesem Jahr ein besonderes Licht-Spektakel . Ein großes Feuerwerk, das von der Firma Hella gesponsert wird, brachte den Himmel über Recklinghausen zum leuchten. Die 7000 Zuschauer auf dem Wall und vor dem Rathaus waren begeistert. Im nächsten Jahr findet „Recklinghausen leuchtet“ vom 23. Oktober bis zum 8. November statt.

  • Recklinghausen
  • 09.11.14
Kultur

Letzte Gelegenheit für "erleuchtete" Stadtführung

Nur noch zwei Tage dann endet die diesjährige Aktion „Recklinghausen leuchtet“. Wer noch nicht an einer Stadtführung teilgenommen hat, hat noch bis Samstag, 8. November, Gelegenheit dazu. Heute finden die Stadtführungen nach der Rathausshow um 19.30 Uhr, 20 Uhr und 20.30 Uhr statt. Am Samstag stehen die elf Stadtführer zum letzten Mal am RWE-Infozelt für Interessierte bereit. Die Führungen starten zwischen 18.30 Uhr und 19 Uhr. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Die Rundgänge sind so...

  • Recklinghausen
  • 07.11.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.