Fichten

Beiträge zum Thema Fichten

Natur + Garten
Buche im Herbstlaub, Arnsberger Wald
17 Bilder

Bäume und ihre oft unterschiedlichen Wuchsformen
Der Baum und seine unterschiedlichen Wuchsformen

Kein Baum gleicht exakt dem anderen, jedes dieser oft beeindruckend großen und alten Lebewesen sieht anders aus, was man vor allem in der unbelaubten Zeit erkennen kann. Selbst Bäume derselben Art können sehr unterschiedlich gewachsen sein, je nachdem an welchem Standort sie sich befinden, sei es im Gebirge oder aber im Tiefland, auf nährstoffreichem oder nährstoffarmem Boden, in einem feuchten oder trockenen Lebensraum. Einige, teilweise sehr unterschiedliche, Formen sollen in diesem Beitrag...

  • Arnsberg
  • 13.03.20
  •  6
  •  2
Natur + Garten
Erhebliche Teile des derzeitigen Fichtenbestandes wurden bereits vom Borkenkäfer heimgesucht und sind nicht mehr zu retten.

Ruhrverband arbeitet vom Borkenkäfer zerstörte Fichten an der Sorpetalsperre auf

Der Forstbetrieb des Ruhrverbands hat in dieser Woche damit begonnen, das „Käferholz“ im Bereich der Sorpetalsperre aufzuarbeiten. Wie überall in NRW hat sich der Borkenkäfer im trockenen Sommer 2018 auch in den Wäldern des Ruhrverbands explosionsartig ausgebreitet und setzt sein zerstörerisches Werk in diesem Jahr weiter fort. Erhebliche Teile des derzeitigen Fichtenbestandes wurden bereits vom Borkenkäfer heimgesucht und sind nicht mehr zu retten. Abgestorbene und trockene Fichten sind...

  • Arnsberg
  • 30.08.19
Überregionales
27 Bilder

Fichtenfällung am 10.01.2018 bei mir auf der Straße!

Heute Morgen um 8.45 Uhr sah ich aus meinem Küchenfenster, weil ich eine Motorsäge hörte. Zu sehen bekam ich dies: Die erste Aufnahme habe ich um 8.49 Uhr gemacht. Die Äste unten wurden entfernt und gezielt abgeworfen. Mittels einer Leiter wurde dann ein Seil um den Stamm geschlungen, von unten angesägt und ganz langsam viel die Fichte zu Boden. Das letzte Bild habe ich um 10.45 Uhr geschossen. In zwei Stunden waren die zwei Fichten auf dem Container aufgeladen.

  • Menden (Sauerland)
  • 10.01.18
  •  2
Natur + Garten

Sechster Weihnachtswald

Unter mehr als 300 leuchtenden und duftenden Fichten von bis zu 14 Metern Höhe können sich die Besucher im 6. Oberhausener Weihnachtswald auf dem Altmarkt in Alt-Oberhausen in echte Weihnachtsstimmung versetzen lassen. Weiche Waldwege führen vorbei an festlich geschmückten Hütten. Das Angebot umfasst Geschenkartikel und Kunsthandwerk von Krippen über Kerzen, Glasdesign, Schmuck und Düften. Täglich wechseln die Vorführungen niederländischen Traditionshandwerks. Der Weihnachtswald dauert vom...

  • Oberhausen
  • 11.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.