Fiege

Beiträge zum Thema Fiege

LK-Gemeinschaft
Hufeisen was sonst.
17 Bilder

Wetten das
Sauber austrinken im Hufeisen - Bochums Kultkneipe

Sauber austrinken im legänderen Hufeisen? Das machen Gäste und Stammgäste gerne . Es ist wieder Donnerstag und auch wir sind wieder an Bord. Sorry,am Tresen nennt man das ja. Wir befinden uns mitten in Bochum dort wo man außer fancy, auch traditionell und urgemütlich kann. Ich stelle euch heute eine kultige Kneipe vor,eine Location wo die Stammgäste aufs herzlichste empfangen und ebenso bewirtet werden . Klar haben die Gäste des ,,Hufeisen" ihre Wirtin - Claudia Schrecker längst richtig ins...

  • Bochum
  • 08.02.20
  • 21
  • 7
LK-Gemeinschaft
Dekobeginn.
4 Bilder

Was einen bei einem Gläschen Fiege nicht alles widerfährt
Der Fiege Weihnachtsbaum

Eine glänzende Idee für eine echte Bo-Weihnacht. Der echte Fiege Weihnachtsbaum - hier liebevoll dekoriert: Präsentiert im legendären "Hufeisen" der Kultkneipe - auf dem Hellweg in der Bochumer City. Hier bekommen die Gäste etwas weihnachtliches auf den Deckel. Ganz nach dem Motto des Hauses... Sauber austrinken... riskieren wir ein paar Blicke richtung Tanne ... um uns dann ganz den Blumen des Hauses zu widmen. Fiege Pils in seiner Vollendung. Da haben wir die Bescherung. Na denn...

  • Bochum
  • 01.12.19
  • 20
  • 4
LK-Gemeinschaft
Baujahr 1949
7 Bilder

Lokales aus Bochum: Food Lovers - Street Food Markt Bochum - neues aus meiner Stadt

Street Food Festival lädt ein zum Schlemmen ganz im Zeichen kulinarischer Genüsse. dann nichts wie hin ... Nicht nur für Fiege-Fans .... Food Lovers Fiege Brauerei 44787 Bochum Moritz-Fiege-Str.1 An diesem Wochenende war das natürlich das Highlight in der Bochumer City .   Ob Küchenchef oder Hobbykoch - hier hast du sie gefunden und zwar die - die es echt drauf haben. Unterschiedlicher wie Esskulturen nicht sein können präsentierte sich auf dem Gelände der Privatbrauerei Moritz Fiege die...

  • Bochum
  • 08.04.18
  • 17
  • 13
LK-Gemeinschaft
Die Gastronomen von Bochum kulinarisch 2017 präsentierten sich im Vorfeld mit Schwarzbier und Austern im Sudhaus der Privatbrauerei Moritz Fiege.
3 Bilder

Gast trifft Genuss - Bochum kulinarisch: Open-Air-Genuss auf dem Boulevard

Es ist angerichtet. Vom 9. bis zum 13. August heißt es zum 29. Mal: schlendern, schauen, kosten. 16 Gastronomen aus Bochum, Hattingen und Witten verwandeln den Bongard-Boulevardbei Bochum kulinarisch wieder in ein sommerlich buntes Open-Air-Restaurant, lassen es verführerisch in Töpfen und Pfannen auf dem Bongard-Boulevard brutzeln, tischen eine enorme Vielfalt an Gaumengenüssen auf und laden zu kulinarischen Begegnungen ein. Eröffnet wird das Genießerspektakel unter dem Motto „Gast trifft...

  • Bochum
  • 04.08.17
  • 3
Überregionales
Welcome
12 Bilder

Bochums kleines Fiege-Museum

Wie bei vielen Brauereien kann man nicht nur die moderne der Braukunst kennen lernen - sondern das kleine hauseigene Museum besichtigen. Ausstellungsstücke aus 300 Jahren Braukultur zeigen so manche Besonderheit.

  • Bochum
  • 02.04.17
  • 14
  • 16
Überregionales
Im Museum
9 Bilder

Bier - und Genusskultur in Bochum oder das herrlich-herbe Fiege Pils...

Seit 1736 betreibt die Familie Fiege in Bochum das Brauhandwerk.1878 gründete sie am heutigen Standort die Privatbrauerei MORITZ FIEGE. Vom Hopfen zum Bier-Unverwechselbar, Ehrlich, Echt. Die Privatbrauerei MORITZ FIEGE befindet sich mitten im Herzen Bochums und ist immer einen Besuch wert. Eine Brauereiführung ein echtes Erlebnis das uns die Anfänge eines guten Bieres nahe bringt. Denn schon am Eingang zum Brauhof beginnt sie die kleine Reise durch die Welt des Bieres. Viele Stiegen und Stufen...

  • Bochum
  • 04.01.17
  • 21
  • 11
Politik
Der Nordbahnhof ist verkauft. Fiege hat das Gebäude an einen Ergün Ilce veräußert. Foto: Keiterling

Fiege verkauft Nordbahnhof - Neuer Besitzer ist Ergün Ilce - u.a. Büros geplant

Der Bochumer Nordbahnhof wechselt den Besitzer. Die Familie Fiege als Eigentümerin hat entschieden, das Gebäude zu veräußern. Ein entsprechender Vertrag wurde bereits am Freitag, 8. Juli, unterzeichnet. Neuer Besitzer ist Ergün Ilce, gemeinsam mit seinem Bruder Ertan Geschäftsführer der Bochumer Immobilienfirma Immobilien-Gallery GmbH. Der neue Besitzer wird sich im Laufe der Woche zu Gesprächen mit der Stadt treffen, um sein Konzept vorzustellen. Im Gespräch mit dem Stadtspiegel Bochum gab...

  • Bochum
  • 12.07.16
  • 8
  • 4
Überregionales
Zur Ehrung trug Bundestagspräsident Norbert Lammert selbstverständlich seine Bierkutschermütze aus dem Hause Fiege.

Ehrentitel für Bundestagspräsident Lammert: "Botschafter des Bieres"

Der Präsident des Deutschen Bundestages, Prof. Dr. Norbert Lammert, ist neuer "Botschafter des Bieres". Der Deutsche Brauer-Bund verlieh den Ehrentitel an den Politiker aus Bochum, der schon 2006 mit der Moritz-Fiege-Bierkutschermütze ausgezeichnet wurde. Die Ehrung fand anlässlich des Deutschen Brauertags in Berlin statt, der in diesem Jahr im Zeichen des Reinheitsgebotes stand. Hugo Fiege, Inhaber der Privatbrauerei Moritz Fiege, überbrachte in der Hauptstadt Glückwünsche aus der Heimat:...

  • Bochum
  • 17.06.16
  • 5
  • 1
Überregionales
Das Menue Karussell nimmt in vier Regionen wieder Fahrt auf. In der Region Bochum, Herne, Hattingen und Sprockhövel wetteifern 36 Küchenchefs vom 1. Februar bis zum 31. März um die Gunst der Gäste.
2 Bilder

Menue Karussell dreht sich - 114 Spitzenrestaurants gehen ab dem 1. Februar an den Start

Die Jahrmärkte halten Winterschlaf, nur ein Karussell nimmt bereits Fahrt auf: das Menue Karussell 2016, eine der beliebtesten Genuss-Veranstaltungen des Jahres. 114 Spitzenrestaurants gehen vom 1. Februar bis zum 31. März im Ruhrgebiet an den Start. In vier Regionen bieten die Küchenchefs ein ausgewähltes Vier-Gänge-Menü zum Festpreis an, in dem auch die begleitenden Getränke enthalten sind. Ob Sterne-Niveau oder gutbürgerlich – beim Menue Karussell ist für jeden Geschmack etwas dabei. Fast...

  • Bochum
  • 30.01.16
  • 1
Kultur
Braumeister Holger Kittler (rechts) freut sich über das gute Abschneiden seines ehemaligen Auszubildenden Tobias Herget. In der Probierwerkstatt der Privatbrauerei haben beide eine neue Rezeptur für helles Sommerbier ausprobiert.
2 Bilder

Brauen als kreativer Beruf

Der beste Jung-Brauer in Nrw kommt aus Bochum: Mit der Bestnote 1,1 auf dem IHK-Zeugnis schloss Tobias Herget bei der Privatbrauerei Moritz Fiege im Sommer seine Ausbildung zum Brauer und Mälzer ab. Direkt im Anschluss packte der gebürtige Bochumer seine Koffer, um ein Jahr lang bei der Brau-Akademie Doemens in München seinen Handwerksmeister zu machen. „Wir freuen uns sehr über die Leistung von Tobias Herget“, sagen die Brauerei-Inhaber Jürgen und Hugo Fiege: „Sein Erfolg bestätigt die...

  • Bochum
  • 01.09.15
  • 1
Kultur
Anastacia – ein in doppeltem Sinne „heißer“ Auftakt des achten Zeltfestivals.
24 Bilder

ZFR erfolgreich gestartet Stars geben sich beim Zeltfestival Ruhr die Klinke in die Hand -

Stefanie Kloß, Sängerin von Silbermond, stand vor einigen Jahren mit der VfL-Fahne auf der Bühne – die im Übrigen jedes Jahr backstage auf den Bürocontainern geflaggt wird – die Jungs von Revolverheld stimmten sich am Sonntag gleich mit einem Besuch im Stadion auf ihren abendlichen Gig beim ZFR ein. Und der war ebenso souverän wie das Spiel des VfL Bochum am frühen Nachmittag. Sänger Johannes Strates Fußballfanherz schlägt eigentlich für Werder Bremen, der Rest der Hamburger Band ist...

  • Bochum
  • 25.08.15
LK-Gemeinschaft
Mit der 17. Auflage des Fiege Kino Lounge Open Airs haben Filmfans und Freiluftfanatiker wieder die Möglichkeit, Blockbuster und kultige Schätzchen auf dem alten Brauhof zu genießen. Auch für ein unterhaltsames Rahmenprogramm ist gesorgt.
2 Bilder

Fiege Kino Lounge Open Air: Volles Programm auf dem Brauhof

Zum 17. Mal sind in diesem Sommer Blockbuster, Klassiker und Dokumentationen beim Fiege Kino Lounge Open Air im Brauhof zu sehen. Am Donnerstag gestartet, werden insgesamt 39 Vorführungen mit einem bunten Rahmenprogramm zu sehen. „Gutes Wetter werden wir wohl haben, die Regenzeit ist nun vorbei“, prophezeite Hugo Fiege, Inhaber der Privatbrauerei Moritz Fiege, vor dem Auftakt in die Spielzeit 2015 mit einem Schmunzeln. Doch auch wenn der ein oder andere Tag verregnet sein sollte, haben die...

  • Bochum
  • 17.07.15
  • 1
Kultur
Klappe, die 17.: Hugo Fiege (Inhaber Privatbrauerei Moritz Fiege, li.) und Martin Semerad und Marcus Gloria (re., beide Cooltour) können es kaum erwarten, dass das Fiege Kino Lounge Open Air wieder startet.
3 Bilder

Fiege Kino Lounge Open Air startet mit Helge Schneider

Mit der 17. Auflage des Fiege Kino Lounge Open Air werden ab dem morgigen Donnerstag, 16. Juli, wieder zahlreiche Blockbuster und alte Schätzchen auf der Leinwand im Brauhof zu sehen sein. Los geht es mit „Mülheim Texas – Helge Schneider hier und dort“. Der Wettergott meint es wohl auch gut mit der Eröffnung, für morgen sind bis zu 25 Grad und überwiegend Sonnenschein angesagt. Sich einfach in die Tonne kloppen oder auf einem der Sitzsäcke fläzen konnten die Besucher der Fiege Kino Lounge schon...

  • Bochum
  • 14.07.15
Überregionales
IHK-Präsident Jürgen Fiege (l.) und Sponsor Rainer Altendeitering (Niggemann) gratulieren dem Herner Jung-Koch Nico Kowalewski zum Doppelsieg  sowie den Gewinnerinnen Ilka Markner (Hotelfachfrau) und Jacqueline Sekula (Restaurantfachfrau).  Foto: Stefan Kuhn

Der Doppelsieger. Herner Jung-Koch räumt gleich zwei Preise ab

Eine tolle Leistung: Nico Kowalewski, Jung-Koch im Herner Parkrestaurant, sicherte sich bei der 32. IHK-Bezirksmeisterschaft des Gastronomienachwuchses für sein Wild-Menü nicht nur den Niggemann-Pokal für Platz eins, sondern auch die Auszeichnung „Schönster Teller“. Insgesamt 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Bochum, Hattingen und Herne stellten sich an diesem Abend der fachkundigen Jury im Alice-Salomon-Berufskolleg. Moos und Tannenzapfen auf den Tischen verrieten das Prüfungsthema: Es...

  • Herne
  • 27.01.15
  • 1
  • 1
Kultur
Seit 15 Jahren mit dem „Varieté et cetera“ in Bochum: Gastro-Chef Sergio Braccioforte, Jörg Richter, Ronny Cabello, „Spargel“ und Silvia Cabello.Foto: Molatta
7 Bilder

Varieté et cetera feiert: 15 Jahre in Bochum

Fast hätten sie das Jubiläum vergessen: „Anfang Dezember beginnt bei uns die trubelige Zeit. Erst im letzten Moment haben wir daran gedacht.“ Dabei haben Silvia Cabello und das Team des „Varieté et cetera“ einen guten Grund zum Feiern: Seit 15 Jahren ist das Varieté in Bochum heimisch. Am 3. Dezember 1999 fiel die Entscheidung, die in Bochum aufgeschlagenen Zelte nicht wieder abzubauen. Sieben Jahre lang war das „et cetera“ zu diesem Zeitpunkt schon als reisendes Varieté unterwegs quer durch...

  • Bochum
  • 23.12.14
  • 1
Kultur
Zeitung lesen kann man eben überall, auch Meter über den Köpfen der anderen - wie hier bei der Extraschicht an der Jahrhunderthalle Bochum.
52 Bilder

Trotz Regen - Extraschicht ist Event-Kultur vom Feinsten

Die Mischung macht´s - Leichter Dauerregen hielt Zehntausende Kulturtouristen am Samstag nicht davon ab, sich bei den Veranstaltungsorten der Extraschicht 2014 zu tummeln. Denn die "Nachtschicht der offenen Industriekultur" ist nicht vom Outdoor-Programm abhängig, hat in den Zielorten und Anlagen viel zu bieten. Ob Ruhe beim Klavierfestival Ruhr in der Jahrhunderthalle Bochum oder im Malackowturm der Zeche Hannover, Reisende der Extraschicht griffen mit Genuss auf ein vielfältiges Programm...

  • Holzwickede
  • 30.06.14
  • 1
  • 6
Kultur
Das Bergbaumuseum ist seit dem ersten Jahr ein Spielort der Extraschicht.
2 Bilder

ExtraSchicht 2014 in Bochum mit zwei neuen Spielorten

Gleich mit acht Spielorten mischt Bochum die Besucher der ExtraSchicht am 28. Juni 2014 auf und macht die Nacht zum Abenteuer zwischen Industriekathedrale, Universität, Förderturm, Brauerei, Theater, Fußballstadion, Zeche und Eisenbahnwerk. Ein Ritt um die Welt von 18 – 2 Uhr. Neu dabei sind bei der ExtrSchicht 2014 in Bochum das Rewirpowerstadion und das Schauspielhaus Bochum. Europa als Festspielplatz an der Jahrhunderthalle Die Jahrhunderthalle Bochum bietet in der ExtraSchicht-Nacht der...

  • Bochum
  • 20.05.14
Politik
Steven Sloane und Norman Faber

Offener Brief an Faber und Fiege

Das BÜRGERBEGEHREN MUSIKZENTRUM informiert: Nachdem die Stadt gegenüber der Presse bestätigt hat, dass die gesetzlich erforderliche Zahl für die Unterzeichner des Bürgerbegehrens deutlich überschritten wurde, hat das BÜRGERBEGEHREN nun einen offenen Brief an den Hauptspender des "Musikzentrums" Norman Faber sowie an Hugo und Jürgen Fiege gesendet. Das BÜRGERBEGEHREN hat angefragt wie die Spender dazu stehen, dass Teile von Politik und Verwaltung das Projekt realisieren wollen, obwohl erhebliche...

  • Bochum
  • 19.11.12
  • 5
Politik
Die Rückansicht des Ostring-Gymnasiums: Auf diesem Gelände entsteht das neue Justizzentrum
4 Bilder

Spatenstiche auf dem Gelände des Bochumer Justizzentrums

Gleich zwei Spatenstiche gab es kürzlich am Ostring unweit der Fiege-Brauerei auf dem Gelände des neuen Justizzentrums. Für dieses 100-Millionen-Euro-Projekt und ein weiteres Gebäude, wo eine große Rechtsanwaltskanzlei einziehen wird, begannen die Bauarbeiten. Beim obligatorischen ersten Spatenstich griffen NRW-Justizminister Thomas Kutschaty, Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz, Landgerichtspräsident Dr. Volker Brüggemann, BLB-Geschäftsbereichsleiter Heiner Sommer und...

  • Bochum
  • 13.11.12
Kultur
Den Lieblingsfilm beim 14. Fiege Kino Open Air versäumt? Das ist nicht möglich, denn die Kinohits flimmern in diesem Sommer an bis zu drei Tagen über die Leinwand auf dem Fiege-Brauhof. „Wir sind Brauer und keine Kinobetreiber“, betont Hugo Fiege (r.), der in diesem Jahr die Filmauswahl erneut in die Hände von Marcus Gloria (l.) und Martin Semerad von Cooltour gelegt hat. „Hier bei uns kann man in der Lounge-Atmosphäre auf dem Brauhof ab Mittwoch, 27. Juni, tolle Filme zum Entspannen genießen. Foto: Molatta
2 Bilder

Filmgenuss pur auf dem Brauhof - Kinofans genießen in diesem Jahr mehr als 30 „Nächte der Industriekultur“

Ob Familienfeier, Sportkurs oder Prüfungsstress - beim 14. Fiege Kino Open Air auf dem Brauhof der Privatbrauerei Moritz Fiege gibt es keinen Grund mehr, sich zu ärgern. Denn von Mittwoch, 27. Juni, bis Sonntag, 29. Juli, drehen sich die Filmrollen der Kinohits wie „Ziemlich beste Freunde“, „Die Tribute von Panem“ oder „Men in Black 3“ an bis zu drei Abenden. „Unsere Besucher sollen es auch in diesem Jahr richtig gemütlich haben“, verspricht Martin Semerad von der veranstaltenden Agentur...

  • Bochum
  • 23.06.12
Überregionales
2006 setzten sich Hugo Fiege und Herwig Niggemann zusammen und entwickelten das Konzept des Menue-Karussells. Foto: Molatta

Menue-Karussell, ein Erfolg - Vorbereitungen für 2012 laufen - 90 Köche haben die Menüs geplant

Seit 2006 gibt es das Menue-Karussell in Bochum, seit fünf Jahren in Dortmund und der Bereich Vest mit Recklinghausen, Haltern, Dorsten, Marl, Herne und Castrop-Rauxel war 2011 zum ersten Mal dabei. „Es war wieder ein voller Erfolg“, so Herwig Niggemann, einer der Macher im Hintergrund. „Fast 40.000 Gäste kamen vom 1. Februar bis 31. März in die Restaurants und ließen sich von den Köchen kulinarisch verwöhnen.“ „Viele Gourmets warten schon auf die Broschüre für das Menue-Karussell 2012. Was...

  • Bochum
  • 13.12.11
Überregionales
Fiege-Lehrling Kristoffer Eberlein (l.) nahm stolz die Ehrung zu einem der beiden besten Auszubildenden seiner Zunft von IHK-Präsident Jürgen Fiege entgegen.

Klassenbester auf Umwegen - Schulabbrecher beendet Ausbildung zum Brauer und gehört zu den Landesbesten

Klassenbester auf Umwegen: Mit der Abschlussnote „1,5“ beendete Kristoffer Eberlein die Ausbildung zum Brauer und Mälzer in der Privatbrauerei Moritz Fiege. Und das, obwohl der 23-jährige Wittener nie einen Schulabschluss gemacht hat. Umso größer war die Freude bei seinen Ausbildern, als Eberlein jetzt als einer der beiden Landesbesten seiner Zunft für seine außergewöhnliche Leistung durch die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen geehrt wurde. Mit ihm erhielt Matthias Osterfeld...

  • Bochum
  • 18.11.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.