Filmgeschichte

Beiträge zum Thema Filmgeschichte

Kultur
Fotograf: Bernd Brundert
2 Bilder

Berlin - Hollywood / Songs zwischen Ruhm und Exil / Isabel Dörfler in Concert am 30.03.2019, 19.30 Uhr, Hansa Theater Dortmund, Harkordtstr. 57 a, 44225 Dortmund

Vor einigen Wochen habe ich Frau Britta Peddinghaus (Geschäftsführerin/ Director bei Talent Exchange Ltd) aus Iserlohn bei einer Musicalaufführung in der Westfalenhalle Dortmund kennengelernt. Jetzt bekam ich zu meiner großen Freude eine Einladung zum o. g. Konzert von ihr. Im Hansa Theater Dortmund war ich noch nie. Zu der Einladung hat sie mir einen Flyer von Isabel Dörfler dazu gelegt. Bereits der 2. Termin im Hansa Theater Dortmund! Isabel Dörfler (geboren in Bremen) ist eine deutsche...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.03.19
  •  2
Kultur
Klappe zu, Film ab - welchen Film mit lokalem Bezug könnt Ihr der Community empfehlen?

Frage der Woche: Welche Filme aus Eurem Revier mögt Ihr am liebsten?

Ob in Westfalen, am Niederrhein oder im Ruhrgebiet: Seit Erfindung der Kamera wurden bei uns in Nordrhein-Westfalen unzählige Filme gedreht. Welche Filme und welche Schauspieler sind Euch besonders in Erinnerung geblieben? Habt Ihr Lieblingsfilme, die in Eurem Heimatort spielten oder sogar dort gedreht wurden? Wie hieß der Film, welche Schauspieler spielten mit, wie hießen die Charaktere und was genau war die Handlung? War es ein Liebesfilm, eine Komödie oder ein Action-Movie? Wir sind sehr...

  • Essen-Süd
  • 06.06.14
  •  14
  •  5
Kultur

Wie die Buchstaben laufen lernten

Nicht nur Bilder, auch Buchstaben lernten im Film laufen. Das veranschaulicht auf vielfältige Weise die interaktive Medienausstellung „Moving Types – Lettern in Bewegung“. Sie ist vom 28. September bis zum 2. März auf der Ebene 6 des Dortmunder U zu sehen. Die Ausstellung wird von der U_2 Kulturelle Bildung im Rahmen des New Industries Festivals gezeigt. Die Besucher erwartet eine Retrospektive von den Anfängen des Films bis heute. Neben Kurz- und Kinderfilmen, Vor- und Abspännen oder...

  • Dortmund-City
  • 24.09.13
  •  1
Kultur
Die Bond-Darsteller (v.r.) Sean Connery, Roger Moore, Timothy Dalton, Pierce Brosnan und Daniel Craig.Foto: 20th Century Fox Home Entertainment
2 Bilder

Wer ist Ihr "Lieblings-Bond"?

„Mein Name ist Bond, James Bond“ - dieser Satz ging wohl in die Kinohistorie ein und wurde zur berühmtesten Zeile der Filmgeschichte. Vor 50 Jahren kam der erste Film „James Bond jagt Dr. No“ in die Kinos, weitere 21 sollten folgen. Mit den Jahren wechselten auch die Darsteller - dem legendären Sean Connery (bis 1971) folgten Roger Moore (bis 1985), Timothy Dalton (bis 1989), Pierce Brosnan (bis 2002) und Daniel Craig. Der spielt auch wieder die Hauptrolle im neuen Bond „Skyfall“, der am...

  • Schwelm
  • 13.01.12
  •  33
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.