Filmzeche Hollywood Herten

Beiträge zum Thema Filmzeche Hollywood Herten

Politik

Junge Union Marl sieht gute Chancen für Ansiedlung von Erlebnisgastronomie und Freizeiteinrichtungen in Marl

Der Umbau des Marler Sterns beschäftigt nun auch die örtlichen Jungunionisten. Bieten die bisher vorgestellten Pläne zur Erneuerung und möglichen Erweiterung des Einkaufszentrums in der Stadtmitte gute Möglichkeiten den Marler Stern weiter aufzuwerten, so sieht die Junge Union Marl darüber hinaus noch weitere Perspektiven zur Ansiedlung von Freizeit- und Unterhaltungseinrichtungen. Mit einem Schreiben an die Betreiber von Kino und Bowlingbahn in Herten nahmen Oliver Müller und Thomas...

  • Marl
  • 28.02.13
Politik
In dieses Buch konnten sich Kinogäste eintragen.
10 Bilder

Ein Kino wird beerdigt

Mit brennenden Grablampen, einem Kondolenz-Buch und flammender Ansprache ("Die Hertener Politik hat uns völlig im Stich gelassen") hat sich Meinolf Thies vom Kinopublikum in Herten und Umgebung verabschiedet: Am Mittwoch endete mit der Vorstellung des neuen Bruce-Willis-Films "Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben" ab 21.30 Uhr - gleichzeitig in drei vollen Kinosälen - die Geschichte der Filmzeche Hollywood Herten. Die Beerdigung eines Kinos rief viele Medienvertreter auf den Plan....

  • Herten
  • 14.02.13
  •  1
Politik
So sieht aktuell am Herten Forum aus: Ringsherum wird der neue Busbahnhof gebaut.
2 Bilder

Herten Forum: Bürger gefragt

Für die Stadtentwicklung Hertens ist es die wohl wichtigste Entscheidung, was mit dem Herten Forum passiert, denn die Auswirkungen auf Innenstadt, Einzelhandel und Verkehr sind massiv. Nun sollen dabei die Bürgerinnen und Bürger ab März mitreden. "Mitmachtstadt" heißt das Konzept, das bei der nächsten Ratssitzung am 21. Februar dem Gremium vorgestellt werden soll. "Diese Form der Bürgerbeteiligung gab es bisher noch nicht, in der gesamten Emscher-Lippe-Region", erklärt dazu Peter...

  • Herten
  • 14.02.13
  •  1
Politik
"Oscar" verlässt Herten: Anja und Meinolf Thies werden bis Ende Februar die Filmzeche in Forum leerräumen.
3 Bilder

Abschied von Hollywood: Kino macht dicht

Schicht am Schacht in der Filmzeche Hollywood Herten: Anja und Meinolf Thies zeigen am Mittwoch, 13. Februar, zum letzten Mal Bruce Willis und weitere Stars im Kino im Herten Forum. "So funktioniert Kino-Dramaturgie: Wir machen an einem 13. Schluss, es ist Aschermittwoch, und wir zeigen ausgerechnet ,Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben' mit Bruce Willis als Preview", erklärt Meinolf Thies, der zusammen mit seiner Frau Anja als Geschäftsführer der Gesellschaft das Kino im Herten Forum...

  • Herten
  • 12.02.13
Politik
Reinhold Garbas, mobiler Filmvorführer aus Herten, hat eigene Pläne.

Garbas will's wissen: Kino-Investoren gesucht

Auf der Frage, wie er den Einsatz der Bürgerinitiative „Pro Kino“ beurteilt, erklärt Reinhold Garbas kurz und knackig: „Wenn die 7.000 Menschen, die sich in der Liste für den Erhalt der Filmzeche aussprechen, auch als Gäste ins Kino gehen würden, gäbe es wohl das Problem nicht.“ Reinhold Garbas (65) kennt nicht nur die Entwicklung der Kino-Landschaft in seiner Heimatstadt, sondern in der Region (und darüber hinaus) gut. Als Filmvorführer, gerne mobil, teilt er seine Leidenschaft seit vielen...

  • Herten
  • 11.01.13
Kultur
Auf den "neuen Tarantino" mit Leonardo di Caprio, Jamie Foxx und Christoph Waltz freuen sich schon viele Filmfans.

Tänzchen mit Tarantino

Ich spiele gerne. Ich bin zwar eine Niete im Doppelkopf, kapiere Skat nicht und habe mich an Schach nie versucht, aber: Ich kann Quiz. Halt so dumme Wissensspiele, bei denen es für den völlig unnützen Plunder, der mein armes Hirn verstopft, Punkte gibt, die mir oft den Sieg bescheren. Ob es sich um Film, Literatur, Politik oder - auch das - Fußball dreht, ich bin auf den Gebieten recht fit, und es ist sehr erheiternd, wenn ich Strategiekönner mit Hitchcock-Häppchen oder Brecht-Balladen...

  • Herten
  • 08.01.13
Politik
Elke Marita Stuckel-Lotz engagiert sich mit der Bürgerinitiative "Pro Kiuno" für den Erhalt der Filmzeche Hollywood Herten an Ort und Stelle.

"Pro Kino" zeigt die Zähne

Sie hat als in Gladbeck wohnender Mensch in der Ratssitzung zwar kein Rederecht, meldet sich aber in Sachen Herten Forum und Kino-Erhalt immer wieder zu Wort: Elke Marita Stuckel-Lotz. Montagabend lud die Gründerin der Bürgerinitiative „Pro Kino“, die sich für die Rettung der Filmzeche Hollywood einsetzt, zur offenen Versammlung ein. Auch wenn nur zehn Interessenten daran teilnahmen, es waren Multiplikatoren: „Wir haben mittlerweile 5.200 Unterschriften gesammelt und werden sie am 27. November...

  • Herten
  • 14.11.12
Kultur
Man wusste nie, was kommt. Das war das Spannende an der Sneak Preview.

Sneak Preview abgesagt

Es stand zu befürchten, nun ist es passiert. Die „Sneak Preview“ in der Filmzeche Hollywood Herten wird nicht mehr fortgesetzt. Schade, denn für echteFilmfans war die vom Stadtspiegel präsentierte Vorpremiere eines brandneuen Kinofilms vor Bundesstart schon mehr als ein Geheimtipp. Übrigens behalten die für die "Sneak" am Montag, 8. Oktober, verlosten Freikarten ihre Gültigkeit, wie uns ein Kinomitarbeiter gerade mitgeteilt hat. Die Gewinner (sie worden am Freitag persönlich...

  • Herten
  • 05.10.12
Kultur

Kinotreff Sneak Preview: 5x2 Freikarten

So kann‘s kommen: Da ist unsere Freikarten-Verlosung für die Sneak-Preview am Montag, 24. September, noch im vollen Gange. Und schon gibt es einen zweiten Termin für die spannende Überraschungsvorpremiere in der Filmzeche Hollywood - und der ist sogar früher: Am Montag, 17. September, um 21 Uhr gibt es eine „Sneak“. Auch dafür verlosen wir natürlich wieder 5x2 Karten für erwachsene Menschen ab 16. Bitte mailen Sie ab sofort bis Donnerstag, 13. September,...

  • Herten
  • 04.09.12
Kultur
Die Freundinnen Jules (Anna Hutchison) und Dana (Kristen Connolly, rechts) erleben schon zu Beginn der Tour einige Merkwürdigkeiten.
2 Bilder

"The Cabin in the Woods": Coole Horror-Satire - Sneak Preview

Wer bei manchen Filmen zu viel über den Inhalt ausplaudert, dem sollten Popcorn und Nachos im Halse stecken bleiben. Dazu gehört "The Cabin in the Woods". Eine intelligent gemachte Satire auf Horror- und Splatterfilme. Und der Streifen verdient das Höchstprädikat: "´The Cabin in the Woods" muss man unbedingt gesehen haben - so bald er startet. Denn wie immer kamen die Besucher der vom Stadtspiegel präsentierten Sneak Preview (Überraschungsvorpremiere) in der Filmzeche Hollywood Herten in...

  • Herten
  • 14.08.12
Kultur
Im Sommer stand sie noch bei den Ruhrfestspielen ("Die Möwe") auf der Bühne, nun sieht man sie wieder auf der Leinwand. Corinna Harfouch in den "Was bleibt". Gedreht wurde größtenteils in Herten-Westerholt.
2 Bilder

"Was bleibt": Promis live in der Filmzeche

Herten entwickelt sich zu einer beliebten „Location“ für deutsche Filmemacher. Nach Regisseur Andi Rogenhagen mit „Ein Tick anders“ hat auch sein Kollege Hans Christian Schmid („Crazy“, „Nach Fünf im Urwald“ – mit diesem Film wurde die junge Franka Potente berühmt) die ehemalige Bergbaustadt für sich entdeckt und das Familiendrama „Was bleibt“ (mit Corinna Harfouch) zu einem Großteil in Westerholt gedreht. Zum Deutschlandstart von „Was bleibt“ am Donnerstag, 6. September, ist Schmid zusammen...

  • Herten
  • 10.08.12
  •  1
Kultur

Sneak Preview: Film zuerst sehen - und gewinnen

Echte Kinofans wollen Filme so schnell wie möglich sehen. Bei der "Sneak" (sprich: zniek) sind sie genau richtig, denn es ist die Überraschungsvorpremiere eines brandneuen Films vor Bundesstart. Der Stadtspiegel und die Filmzeche Hollywood Herten präsentieren die nächste Sneak Preview. Exklusiv sind 5x2 Freikarten für Stadtspiegel-Gäste reserviert. Die Vorstellung ist am Montag, 13. August, pünktlich um 21 Uhr. (Zutritt nur für Menschen, die mindestens 16 Jahre alt sind.) So können Sie...

  • Herten
  • 01.08.12
Kultur
Chenault (Amber Head) ist eine atemberaubende Frau, und die Corvette ein toller Wagen. Doch für Paul Kemp (Johnny Depp) ist Puerto Rico keineswegs ein Paradies.
2 Bilder

Johnny Depp rumgetränkt: Sneak-Preview

Schulferien, man merkt‘s. Auffallend mehr jüngere Zuschauer als sonst haben am Montag die vom Stadtspiegel präsentierte Sneak Preview in der Filmzeche Hollywood Herten besucht. Sie bekamen ein rumgetränktes, skurriles, auch komisches Drama als Überraschung serviert, in der Johnny Depp erneut sein Talent für schräge Rollen unter Beweis stellt: "The Rum Diary". „The Rum Diary“ (Regie: Bruce Robinson) ist die Verfilmung des Romans von Hunter S. Thompson und für Johnny Depp nach seinem Auftritt...

  • Herten
  • 10.07.12
Kultur
Alles, was Kino spannend macht, gibt's bei der vom Stadtspiegel exklusiv präsentierten Sneak Preview.

Sneak Preview: Mitmachen und gewinnen

„Sneaken“ ist für Cineasten so spannend wie ein Finale für Fußballfans. Exklusiv präsentiert der STADTSPIEGEL die nächste Sneak Preview und verschenkt dafür 5x2 Freikarten. Sneak Preview heißt Überraschungsvorpremiere. Am Montag, 9. Juli, um 21 Uhr wird ein brandneuer Film vor Bundesstart in der Filmzeche Hollywood Herten gezeigt. Welcher? Genau das ist ja das Spannende. Auch ein Film in Digital-3D wie Ridley Scotts schon jetzt vieldiskutiertes Riesenprojekt "Prometheus" könnte laufen. Oder...

  • Herten
  • 29.06.12
Politik
Ohne das Kino, Bowler's und das Café wäre das Herten Forum schon längst verödet. Pläne, das Einkaufszentrum zu sanieren und zu vergrößern sind bislang gescheitet.

Kinobetreiber stocksauer auf Hutley

Eigentlich soll das Dauerthema Herten Forum am Mittwoch bei der Ratssitzung behandelt werden. Daraus wird wohl nichts. Filmzeche-Hollywood-Geschäftsführer Meinolf Thies macht seine Verärgerung gegen die Forums-Inhaber deutlich. Seit Pfingsten versuchten nach Angaben von Meinolf Thies die Brüder Hutley „mit Tricks - nicht nur legalen - und Druck“, den Kinobetreiber „so schnell es geht zur Aufgabe des Geschäftsbetriebes zu zwingen“. „Als wir den Betrieb im Oktober 2008 von der Cinemaxx AG...

  • Herten
  • 12.06.12
  •  2
Kultur
Mein Feind, der Baum: Eddy Murphy spielt einen Literaturagenten-Aasgeier, dessen Schicksal und Lebenskraft direkt an einen besonderen Baum gebunden ist.
3 Bilder

Sneak-Preview: Klappe halten, Eddie Murphy

Ätsch-bätsch: Wenn demnächst „Noch tausend Worte“ mit Eddie Murphy startet, wissen Sneak-Preview-Besucher mehr: Diesen Film gab es jetzt als Überraschungspremiere in der Filmzeche Hollywood Herten zu sehen. Das Kinoevent für echte Filmfans, die immer auf dem neuesten Stand sein möchten, wird vom Stadtspiegel präsentiert. Der Clou: Man weiß nie, was einen erwartet. Und unter den Gästen werden im Saal von der Filmzeche und vom Stadtspiegel gestiftete Preise verlost. Diesmal waren es Freikarten...

  • Herten
  • 16.05.12
Kultur
Die Eiseskälte ist nicht das einige Problem der wenigen Überlebenden des Fluzeugabsturzes in "The Grey - Unter Wölfen". Der Film lief bei der vom Stadtspiegel präsentieren Sneak Preview vor Bundesstart in der Filmzeche Hollywood Herten. Foto: Universum Pictures
5 Bilder

"The Grey": Stadtspiegel-Sneak Preview

„The Grey - Unter Wölfen", der am 12. April bundesweit startet, war jetzt als Überraschungsfilm in der Sneak Preview in der Filmzeche Hollywood Herten zu sehen, präsentiert vom Stadtspiegel. „Es wird keine romantische Komödie", soviel verriet Robin Ehlert vom Filmzeche-Team vorab und erhöhte noch die Spannung, was denn gleich zu sehen sein würde: Er verloste T-Shirts und weitere nette Preise unter den Zuschauern. Und die dürften nach diesem Film möglicherweise davon (alb-)träumen, von...

  • Herten
  • 04.04.12
  •  2
Kultur
Pole-Position mit Popcorn: Der Besuch der Sneak-Preview ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Überraschungstüte. Foto: Thorsten Seiffert

Sneak Preview im Kino: Wer zuerst guckt...

Wahre Kinofans sitzen in der ersten Reihe und gucken neueste Filme, noch bevor die regulär anlaufen. Möglich macht das die Sneak Preview. Am Montag, 26. März, um 21 Uhr präsentiert der Stadtspiegel in Zusammenarbeit mit der Filmzeche Hollywood Herten wieder einen brandneuen Film vor Bundesstart. Welcher Film gezeigt wird, das ist eine Überraschung. Spannender geht‘s nicht! Übrigens gibt es bei jeder Sneak Preview im Saal Gewinnspiele, werden beispielsweise T-Shirts oder andere schöne Sachen...

  • Herten
  • 23.03.12
  •  2
Kultur
„Contraband“: Der geniale Ex-Schmuggler Chris (Mark Wahlberg) sucht Hilfe bei seinem besten Freund und früheren Komplizen Sebastian (Ben Foster, r.). Foto: Universal/ Working Titel
2 Bilder

Kino-Tipp: "Sneaken" Sie mit!

Der Stadtspiegel verschenkt für das nächste Kino-Überraschungsevent in der Filmzeche Hollywood Herten am Montag, 26. März, satte 10 x 2 Freikarten! „Sneak Preview“ heißt die Aktion. In Zusammenarbeit mit dem Stadtspiegel laufen montags (in loser Folge) brandneue Filme vor Bundesstart. Ein gefundes Fressen für wahre Kinoliebhaber, die schon längst über neue Filme genau Bescheid wissen und mitreden können, bevor man über die neuen Streifen überhaupt etwas liest oder hört. Der Stadtspiegel...

  • Herten
  • 12.03.12
Kultur
Für sie tut er alles, sogar Kunstwerke stehlen: Roger Brown (Aksel Hennie) und seine schöne Frau Diana (Synnøve Macody Lund). Szene aus dem Film "Headhunters". Foto: NFP / Erik Aavatsmark

Kino-Tipp: "Headhunters"

"Sneak Previews" sind klasse: Man kann Filme vorab sehen, die noch gar nicht angelaufen sind. Überaus verlockend. Die erste, vom Stadtspiegel präsentierte Sneak Preview in der Filmzeche Hollywood Herten hatte schon einen Kracher zu bieten: Clever und brutal, durchaus auch komisch, ist der skandinavische Thriller "Headhunters" ein Muss. Voraussichtlich startet er am 15. März in den deutschen Kinos. Nach dem Riesenerfolg der Stieg-Larsson-Verfilmungen (Verblendung, Verdammnis, Vergebung -...

  • Herten
  • 23.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.