Finale

Beiträge zum Thema Finale

Sport
Rot-weisse Erfolgsgaranten: Torjäger Simon Engelmann (l.) und Kapitän Marco Kehl-Gomez.

RWE muss in Wegberg gewinnen und auf eine BVB-Niederlage in Wuppertal hoffen
Finale um den Drittliga-Aufstieg

Das Saisonfinale in der Fußball-Regionalliga West am Samstag ab 14 Uhr verspricht noch einmal Hochspannung. Nach 39 Spielen hat Borussia Dortmund II drei Punkte Vorsprung auf Rot-Weiss Essen und eine um zwei Treffer bessere Tordifferenz. RWE braucht also nicht nur einen Sieg im Auswärtsspiel beim FC Wegberg-Beeck, sondern auch noch die Schützenhilfe des Wuppertaler SV, der parallel den Tabellenführer empfängt. Am vergangenen Wochenende waren der BVB II und RWE plötzlich punktgleich und hatten...

  • Essen-Borbeck
  • 04.06.21
Sport
Kapitän Marco Reus und sein Team machten nach vier Jahren wieder den Pokalsieg klar.

"Der Pott ist wieder zurück in Dortmund"
Oberbürgermeister gratuliert zum Pokalsieg

Was für ein Finale: Mit einem 4:1 Sieg vor leeren Rängen im Berliner Stadion hat der BVB im Pokalspiel gegen RB Leipzig nach vier Jahren den Pokal wieder nach Dortmund geholt. Zum  verdienten Sieg der Borussen gratuliert Dortmunds Oberbürgermeister Thomas Westphal: "„Ich gratuliere der Mannschaft des BVB zu diesem herausragenden DFB-Pokalsieg! Es ist Euch gelungen, in diesen besonderen Zeiten, in denen vieles nicht einfach war und ist, zu kämpfen und einen verdienten Sieg einzufahren. Der Pott...

  • Dortmund-City
  • 14.05.21
  • 1
  • 2
Sport
Bilder wie diese von der Meisterfeier am Borsigplatz wird es in Pandemiezeiten nicht geben. Stadt und BVB appellieren an die Fans, das Pokalfinale daheim zu erleben.

Unter diesem Motto appellieren Borussia Dortmund und die Stadt Dortmund an die Fußballfans, mit Blick auf die Corona-Pandemie zu Hause zu bleiben - auch bei einem Pokalsieg.
"Entscheidend is auffe Couch!"

So groß die Freude über einen Sieg der Schwarzgelben auch sein mag - es geht einfach nicht, betont die Stadt. Die Corona-Pandemie und das Infektionsgeschehen lassen es in diesem Jahr nicht zu. Außerdem besteht zu diesem Zeitpunkt nach wie vor die nächtliche Ausgangsbeschränkung. Die gilt auch für einen spontanen Autokorso. Oberbürgermeister Thomas Westphal appelliert an alle Fans: „Unsere Jungs holen den Pott, da bin ich sicher! Und nichts wäre schöner, als anschließend spontan mit vielen...

  • Dortmund-City
  • 13.05.21
Sport
Tyler Bowers hatte am Ende "das Glück auf einer Seite" und feierte den Supercross Titel zum dritten Mal in Folge.
3 Bilder

Tyler Bowers ist Supercross-König

Superlative prägten den Finaltag des 37. ADAC Supercross Dortmund: Als alter und neuer „König von Dortmund“ stand am Ende Tyler Bowers vom Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil im Rampenlicht. Der US-Amerikaner ist der erste Pilot in der Geschichte von Deutschlands ältester Supercross-Veranstaltung, der dreimal in Folge den Titel errang. „Natürlich wollte ich den dritten Titel in Folge“, sagte Bowers. „Und natürlich habe ich daran geglaubt, dass ich das schaffen kann. Aber jetzt, wo ich zum...

  • Dortmund-City
  • 13.01.20
Kultur
 Mit Bravour siegte die 23-jährige Vivia Markowsky (M.) beim Foto-Shooting und gewann den Stadt-Anzeiger Wettbewerb. Sie ist das Gesicht für die Kampagne des zehnten Jubuiläums-Oktoberfestes 2020. Übrigens ist Vivian ein totaler Oktoberfestfan und natürlich ein Stammgast des Dortmunder Oktoberfestes. Ihr gratulierten Stadt-Anzeiger Objekteiterin Marina Schwarzkopf, Kundenberater Tom Blum, Eddy und Moderator Uwe Kisker.
92 Bilder

Top-Stimmung beim großen Finale im ausverkauften Festzelt in Dortmund
Oktoberfestfans feiern Riesengaudi

Vom ersten Abend an, als Alm Klausi mit DJ Ötzi das Oktoberfest im Zelt auf den Wischlinger Wies'n eröffneten bis zum großen Finale, als Dortmunderinnen im Dirndl mit Männern in Lederhosen auf Tischen tanzten, herrschte eine Bombenstimmung im bayrischen Festzelt. Wenn beim Dortmunder Oktoberfest o'zapft ist, feiert das ganze Revier mit. Mia Julia kam toll an, Mickie Krause brachte die Madls zum Mitsingen und bei den Oktoberfesthits von Wiesenhammer und Brings tanzten alle mit. Und nicht nur die...

  • Dortmund-City
  • 07.10.19
Vereine + Ehrenamt
Zwei Roboterteams zeigten ihre Roboter Oberbürgrmeister Ullrich Sierau, Vertretern der Wilo-Foundation, der Karl-Kolle-Stiftung, der IHK und des Technologiezentrums.

Westfalenhallen sollen 2021 Austragungsort für Weltfinale werden
Olympiade der Roboter

Das Weltfinale der World Robot Olympiad (WRO), ein internationaler Roboterwettbewerb für Kinder und Jugendliche, soll 2021 in die Westfalenhallen und damit erstmals nach Deutschland kommen. Anfang September muss bei der internationalen Organisation eine finale Bewerbung um die Austragung des internationalen Events abgegeben werden. Seit 2012 organisiert der gemeinnützige Verein Technik begeistert WRO-Wettbewerbe in Deutschland. Er setzt ein Zeichen gegen den Fachkräftemangel im MINT-Bereich und...

  • Dortmund-City
  • 17.04.19
Sport
Hier der Start der 1. Klässler mit Dezernentin Schneckenburger und Markus Laurenz vom Deutschen Sport und Präventionsnetzwerk mit Enes und Emir Kaan.

Grundschüler messen sich beim Sprint-Check
Die schnellsten Kinder

Beim Stadtfinale des Sprint-Checks haben sich die Grundschüler in der Brügmann-Halle gemessen. Auf der 16-Meter -Strecke waren die 4-Klässler Marie Binkowski von der Lieberfeld-GS und Ferenc Rapp von der Kreuz-Grundschule die schnellsten Kinder in Dortmund. Durch Lichtschranken wurden die Reaktionsgeschwindigkeit, das Sprintvermögen und Richtungswechsel gemessen. Die schnellsten Mädchen der 1. Klasse: Helin Düz (GS Lieberfeld), Luisa Goncalves (GS Libori) und Meriem Aifot (GS Libori), 2....

  • Dortmund-City
  • 05.12.18
Sport
Sonntag traten die jungen Dortmunder Fußballer auf dem Sportplatz am Konkret zum Finale der Straßenfußballsaison an.
3 Bilder

Finale der Dortmunder BuntKicktGut-Straßenfußball-Liga
Finale mit Siegerehrung am Konkret

Die zweitgrößte interkulturelle Straßenfußballliga Deutschlands, beendete jetzt am Treff Konkret die 18. Sommersaison. In der Altersklassen U12 siegte Real Nordstadt 1 vor JuKi1 bei den U14-Temas FC Keck vor JuKi1 und FC Nador und bei den Ü17-Mannschaften FC Madrid vor AC DO und AFG DO. BuntKicktGut hat sich zum Ziel gesetzt, jungen Menschen verschiedener Herkunft mit der Straßenfußballliga eine sinnvolle und gesunde Freizeitbeschäftigung zu geben und Möglichkeiten zum Miteinander zu eröffnen....

  • Dortmund-City
  • 05.11.18
Sport
Für rund 27.000 Fans wird auf drei Plätzen vorm Rathaus, hinter der Reinoldikirche und auf dem Hansaplatz ein Rudelgucken des Pokalfinales organisiert. Der Eintritt ist frei, es gilt ein Glasverbot.
6 Bilder

BVB-Fans willkommen zum Pokal-Wochenende in Dortmund

Die Stadt plant ein schwarzgelbes Pokalwochenende: 300.000 BVB-Fans wollten Tickets für das Stadion in Berlin haben, doch leider hat der BVB nur 22.000 bekommen. Also wird daheim in Dortmund mitgefiebert auf drei Plätzen in der City. Eintritt frei heißt es wieder beim Rudelgucken. Gewissenhaft vorbereitet hat sich darauf das Organisationsteam, vor allem die Polizei. Wenn im Dortmunder Wohnzimmer, auf dem Dortmunder Friedensplatz Samstagabend (27.) beim Pokalfinale bis zu 11.000 BVB-Fans...

  • Dortmund-City
  • 24.05.17
  • 1
Sport
Am Freitag und Samstag wird der neue Hallenkönig gekürt. Foto:  Stephan Schütze
37 Bilder

Hallenfußball-Stadtmeisterschaft: Wer holt den Titel?

Der Titelverteidiger ist bereits raus: Ohne Mengede 08/20 findet am Freitag und Samstag (13./14.1.) in der Helmut-Körnig-Halle die Endrunde der 33. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft statt. Kurios: Am Ende könnte der neue Hallenkönig aus einer anderen Stadt kommen. Angeführt von den Oberligisten FC Brünninghausen und ASC 09 kämpfen am Wochenende zwölf Vereine in einem erstklassigen Feld um den Titel des Hallenfußball-Stadtmeisters. Aplerbeck qualifizierte sich in der Zwischenrunde nach...

  • Dortmund-West
  • 12.01.17
Sport

Kinder sprinten um die Wette

An sechs Dortmunder Schulen konnten jetzt Grundschulkinder ihre Bestzeiten im Sprint ermitteln. Das Finale des Kindersprints wurde im Autohaus Eisenstraße ausgetragen. Im letzten Jahr haben bundesweit 80000 Kinder mit Begeisterung bei der Aktion Kindersprint mitgemacht. Jedes Kind bekommt unmittelbar nach seinem Zieleinlauf einen Bon, auf dem Reaktionszeit, Sprintvermögen, Schnelligkeit beim Richtungswechsel, Pendelvermögen zwischen den Pylonen und die Gesamtzeit vermerkt sind. In mindestens...

  • Dortmund-City
  • 28.12.16
Sport
2 Bilder

Pokalfinale: Rudelgucken am Samstag in Dortmund

Die Spannung steigt stündlich vor dem DFB-Pokalfinale zwischen Borussia Dortmund und Bayern München heute (21.) im Berliner Olympiastadion. Der Borussia werden kräftig die Daumen gedrückt, damit der Pokal wieder nach Dortmund zurück kehrt. Die BVB-Fans können heute miot der Live-Übertragung des Finales in den Westfalenhallen und auf Plätzen das Spiel verfolgen. Das DFB-Pokalfinale - Anstoß ist um 20 Uhr in Berlin - wird in den Westfalenhallen, auf drei City-Plätzen zu sehen sein. Die...

  • Dortmund-City
  • 19.05.16
Sport
Die Goethe-Gymnasiasten hoffen, dass sie gut gepunktet haben, denn am Ende wartet das Highlight: ein Auftritt von Mark Foster, den Flying Steps und den Lochis an der Schule.
6 Bilder

Goethe-Gymnasium hofft auf Superstar

Sie waren schnell, geschickt und haben Köpchen und Teamgeist bewiesen. Im Finale um den Titel als AOK-Schulmeister traten die Schüler des Goethe Gymnasiums im Wettkampf in verschiedenen Disziplinen in der Turnhalle an. Als Gewinn winkt ihnen ein exklusives Bühnenspektakel am 17. Juni mit Mark Foster, "Die Lochis" und den Flying Steps als Veranstaltungshighlight an ihrer Schule. Und als 40 Schüler dafür antraten, fieberte die ganze Schule mit. "Unsere Schüler geben wie immer alles", weiß Markus...

  • Dortmund-City
  • 16.03.16
  • 1
  • 2
Sport
Niklas Krieg gilt unter den Springreitern als Aufsteiger des Jahres.
3 Bilder

Signal Iduna Cup lockt Reitsport-Fans: Treffen der Weltelite

Es ist ein echtes Fest des Pferdesports, hat sportliches Gewicht und verspricht gute Unterhaltung: Der Signal Iduna Cup lockt vom 3. bis 6. März wieder in die Westfalenhallen und erlebt in diesem Jahr gleich drei Finals in Springreiten, Voltigieren und Dressur. Dortmund. Seit Jahrzehnten sind die Westfalenhallen mit dem Signal Iduna Cup Standort für den internationalen Pferdesport. Da kann man sich auch mal was trauen - zum Beispiel kurzfristig das Weltcup-Finale der Voltigierer zu übernehmen....

  • Dortmund-West
  • 12.02.16
  • 1
Kultur
Ein gigantisches Höhenfeuerwerk zu Musik steigt am 16. Januar am Himmel über dem Westfalenpark.
2 Bilder

Feuerwerk krönt Winterleuchten im Westfalenpark

Faszinierenden Funkenregen über dem Westfalenpark verspricht ein gigantisches Höhenfeuerwerk zu Musik am 16. Januar am Dortmunder Himmel. Es ist nach sechs Wochen „Winterleuchten“ der Abschluss der Veranstaltung. Ein großes Intermezzo aus Farben, Formen und Fantasie entzündet Pyrotechniker Rene Osterhage. Das Ganze zeichnet er wie ein Gemälde taktgenau zu atemberaubender Musik in die Dunkelheit. Die professionelle Feuerwerksinszenierung ist einErlebnis, weil sie in den illuminierten...

  • Dortmund-City
  • 04.01.16
  • 1
Sport
Lukas Föbinger. Foto: DRV
6 Bilder

Lukas Föbinger will mit dem Deutschland-Vierer in Rio Gold gewinnen

Er gehört zu den besten deutschen Nachwuchs-Ruderern. Und in wenigen Tagen will er seine bisherige Karriere in Brasilien mit dem WM-Titel krönen: Lukas Föbinger aus Oespel, der für den Ruder-Club Witten startet, greift bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Rio de Janeiro mit dem Deutschland-Vierer nach der Goldmedaille. Auf das große Rennen im fernen Brasilien hat der 18-Jährige sich in den letzten Wochen akribisch vorbereitet. Seit Anfang Juli wurde im Trainingslager in Berlin mit dem...

  • Dortmund-West
  • 04.08.15
  • 1
Ratgeber
Samstag zum Pokalfinale färben die BVB-Fans ihre Stadt wieder schwarzgelb. Wie vor einem Jahr lädt auch der Platz hinter der Reinoldikirche kostenlos zum Public Viewing ein.
6 Bilder

Dortmund bereitet sich auf das Pokalfinale vor

Die Spannung steigt: Das Pokalfinale zwischen Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg im Berliner Olympiastadion am Samstag (30. Mai 2015) ist das Gesprächsthema in Dortmund. Und dem BVB werden natürlich kräftig die Daumen gedrückt, damit der Pokal wieder nach Dortmund zurück kehrt. Und die Organisatoren des Pokal- Wochenendes hat die Vorbereitungen fast abgeschlossen. Dennoch bleibt noch viel zu tun, denn Ziel aller Beteiligten ist und bleibt, ein tolles, aber auch ein in jeder Beziehung...

  • Dortmund-City
  • 26.05.15
  • 1
Sport

Auf dem Weg nach Berlin - wir lassen nichts unversucht

Zu einem ökumenischen Gottesdienst in der Dreifaltigkeitskirche am Borsigplatz laden Vikar Kornelius Heering und Gemeindereferent Karsten Haug am 26. Mai um 19:09 Uhr ein. Unter dem Motto "Wir lassen nichts uversucht" laden wir alle BVB - Fans zur Einstimmung auf das Pokalspiel in Berlin ein. Die Predigt wird Pastor Ansbert Junk halten. Er war con 2007 - 2011 selbst Seelsorger in Dreifaltigkeit und hat sich mit den Gründern und Kaplan Dewald immer wieder auseinandergesetzt. Matthias Kasche...

  • Dortmund-City
  • 21.05.15
Sport
Schwarz-gelbe Shirts fürs Finale gibt's ab Mittwoch bei der  Dortmund Agentur.

Mit dem Final-Shirt zum Pokal-Rudelgucken

Ob BVB-Fans das Pokalfinale auf dem Friedensplatz, dem Hansaplatz oder hinter der Reinoldikirche openair verfolgen wollen, das passende Outfit können sie jetzt schon kaufen: Zum DFB-Pokal verkauft die Dortmund-Agentur Shirts. Kurz vor dem Pokalfinale Borussia Dortmund gegen VfL Wolfsburg gibt es vom 20. bis zum 29. Mai Finale-Shirts in der Dortmund-Agentur zu kaufen. Die T-Shirts sind auf 5000 Stück limitiert. Eine Stadt freut sich wie beKLOPPt Dortmund ist immer für eine Überraschung gut:...

  • Dortmund-City
  • 18.05.15
  • 1
Sport
35 Bilder

BVB schlägt Frankfurt - Mit Selbstvertrauen zu den Bayern

Der Sieg gegen Eintracht Frankfurt war mit dem Abpfiff abgehakt, die Südtribüne hatte anderes im Sinn. "Zieht den Bayern die Lederhosen aus" dröhnte es lautstark durch das Stadion. Am Dienstag in München soll der Traum vom DFB-Pokalfinale für den BVB ausgerechnet gegen den FC Bayern Wirklichkeit werden. Selbstbewusst treten Klopp und seine Dortmunder die Reise nach Bayern an. Schon sieben Bundesligasiege in der Rückrunde haben neue Sicherheit gegeben. Offensiv ist zumindest ein Teil der alten...

  • Dortmund-West
  • 27.04.15
  • 1
Kultur
Gewonnen haben den Bandwettbewerb: The Fitches aus Dortmund.
3 Bilder

The Fitches auf Platz 1 beim Dortmunder Bandwettbewerb

Gegen Mitternacht standen die Gewinner im Domicl fest: Die Dortmunder Band "The Fitches" begeisterte im Domicil beim Finale des Wettbewerbs "Dortmund calling" die Zuschauer und holte den TitelDortmunds beste Band. Ausgezeichnet wurden die Sieger vor über 650 Zuschauern samstagabend im Jazzclub Domicil. Hier standen die Bands Different Inside, The Grabowskis, AwesomeScampis, Audiospace, The Fitches und Captain Horst auf der Bühne und rockten, was die Bühne hielt. Auf dem zweiten Platz landete...

  • Dortmund-City
  • 16.02.15
Kultur
Ein furioses Finale versprechen gleich zwei Comedians am Wochenende mit Vorpremieren im Spiegelzelt beim Festival RuhrHochDeutsch vor der Westfalenhalle.

RuhrHochDeutsch: das Finale

Vier Monate lang war das Spiegelzelt das Mekka der Kabarett- und Comedyfans. Jetzt geht das Programm in Dortmund an der B1 auf die Ziellinie. Daher gibt es am Wochenende noch einmal volles Programm für alle, die gerne lachen. So serviert Dave Davis in der Vorpremiere seines Programms „Afrodisiaka“ am Samstagabend, 11. Oktober, um 20 Uhr, ein neues Solo. Der Schamane des ganzheitlichen Humors braut an diesem Abend so einiges zusammen, was wirkt: Bei ihm propagieren die Zeugen Seehofers: Wer...

  • Dortmund-City
  • 10.10.14
Kultur
Am 18. Oktober in der Großmarktschänke auf der Bühne: Lights Out.
2 Bilder

Neun Bands gewinnen Wettbewerb

Eine Chance für Nachwuchsband aus Dortmund und Umgebung: Neun Bands haben sich für die Konzertreihe „Dortmunder Kronen Bandwettbewerb“ qualifiziert. Jetzt geht es an vier Samstagabenden für jeweils drei Bands auf die Bühne. Die neun Bands wollen die Bühnen der Stadt erobern – und das Publikum gleich dazu. Schließlich sind es die Konzertbesucher, die am Ende bestimmen, wer ins Finale am 8. November im Roxy vorrückt. Der Weg dorthin führt über die Vorentscheide. Der erste ist bereits am Samstag,...

  • Dortmund-City
  • 02.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.