Fiona

Beiträge zum Thema Fiona

Natur + Garten
Maria und Hermann Klempat mit Yorkshire-Terrier Fiona, die von einen wesentlich größeren Hund gebissen und dabei schwer verletzt wurde.
2 Bilder

Schock beim Gassi gehen: Schäferhund griff Yorkshire-Terrier an

Den Weg ist Hermann Klempat mit seinem Hund schon oft gegangen, doch den 26. April wird er nicht vergessen. An jenem Sonntagnachmittag wurde sein Yorkshire-Terrier Fiona in Katernberg von einem anderen Hund angegriffen und schwer verletzt. „Unsere Hündin war angeleint, das ist sie immer“, sagt Maria Klempat. Der Belgische Schäferhund, der plötzlich auf Fiona zulief, sei es nicht gewesen, die Frauen, in dessen Begleitung er war, zu weit entfernt, um schnell genug einzugreifen. Als ihr Mann...

  • Essen-Nord
  • 19.05.15
LK-Gemeinschaft
Joey als Joana. (c) RTL
3 Bilder

Tag 14 im Dschungel: Drama-Queen, Joey Joana und Patrick muss gehen

Fiona wird nicht genug beachtet. Da kommt eine Verbrennung am Kochtopf gerade recht. Nur blöd, dass Olivia sie enttarnt: „Sie ist eine schlechte Schauspielerin.“ Und sie übertreibt – wieder mal. Schade, dass alle das merken, nur sie selbst nicht. Nimmt sie etwa die Rolle der nervtötenden Georgina an? Biiitte nicht!!! Claudelle und Fiona müssen in die Dschungelprüfung. Fiona zeigt ihre „Cleverness“. Al Pacino, "der mit der Mafia", kommt wahrscheinlich aus … Kolumbien. Nee, is klar! Als hätte...

  • Velbert
  • 24.01.13
Überregionales
Ein Espresso am Morgen!
4 Bilder

I'm on the highway to hell - Mein Selbstversuch - Dschungelcamp 2013 Tag 12 (Gastbeitrag)

Hallo! Unser Mann am TV gibt seinen Selbstversuch zum Thema - Mein erstes Mal Dschungelcamp 2013 - nicht auf. Aber lest selbst was er durchlebt.... Ich mal wieder 06:15 Uhr am Morgen des 23.01.2013! So nach Kaffee – ok, es war ein doppelter Espresso mit ein wenig Milch- bin ich auch ich wieder unter den Lebenden...nachdem um 6:00 Uhr schon der Wecker bimmelte, als gäbe es kein Morgen mehr. Aber kommen wir zu meinem Dschungelcamp- Selbstversuch, dem Storyboard von RTL, den Tierinnereien,...

  • Düsseldorf
  • 23.01.13
LK-Gemeinschaft
Tag 3 im Camp - Joey Heindle (l.) und der Neue, Klaus Baumgart. (c) RTL

Tag 3 im Dschungel: Der Neue, geheimes Verlangen und latente Übelkeit

Den sterbenden Schwan spielt Fiona Erdmann. Sie kämpft gegen latente Übelkeit oder für Aufmerksamkeit und Mitgefühl der anderen Campbewohner. Ihr übertriebenes Leiden sorgt aber eher für ein Schmunzeln bei Mitbewohnern und Zuschauern. Klaus statt Helmut – Nordseeküste statt Ösi, Walross (so Olivia Jones) statt altersschwacher Diva. Ich bin gespannt, ob und wenn ja welche neuen Impulse der Neue ins Camp bringt. Den Einstieg jedenfalls hat er verschlafen. „Ich hab keinen Bock, dass ich...

  • Velbert
  • 13.01.13
  •  15
LK-Gemeinschaft
Joey Heindle und Fiona Erdmann treten zur ersten Dschungelprüfung an. Ihre Kleidung kam aus Kisten mit Schleim und stinkenden Fischabfällen. Joeys Zylinder ist voller Mehlwürmer in grünem Schleim. Fionas Schleier ist mit Spinnen geschmückt. Cool und tapfer schreiten die beiden so zum Altar. 
(c) RTL/Stefan Menne

Tag 1 im Dschungel: Von Diven und Hochzeiten

Eine schwächelnde Diva – so lässt sich der erste Auftritt der alternden Schauspiel-Legende Helmut Berger beschreiben. Dass der 69-Jährige bei Dämmerung überhaupt im Camp angekommen ist, gleicht einem Wunder. Gut… der Weg zur Toilette war dann doch zu weit. Und weil eine Diva keine Regeln befolgt, strullt Berger kurzerhand ins Camp. Was Silva Gonzalez wiederum überhaupt nicht witzig findet. Apropos witzig: Auch Fiona Erdmann ist von der verfrühten Abreise gar nicht begeistert. Da versucht...

  • Velbert
  • 12.01.13
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.