Firmengründung

Beiträge zum Thema Firmengründung

Politik
Ralf Meyer, Geschäftsführer der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bochum, auf der Terrasse des Coworking-Space Funk-Haus an der Kortumstraße.

„Aus der eigenen Brutstätte“
Wirtschaftsentwickler Ralf Meyer im Gespräch über die Förderung von Start-ups

Junge Leute sollen an den Bochumer Hochschulen nicht nur ausgebildet werden, sondern danach in der Stadt bleiben und Start-ups gründen. „Dafür wollen wir die Voraussetzungen schaffen“, erklärte Ralf Meyer, Geschäftsführer der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bochum (WEG), am Mittwoch, 31. Juli, im Sommergespräch. Hintergrund dieser Bemühungen ist Bochums „große Schwäche“. Die Stadt nehme zu wenig Gewerbesteuer ein, so Meyer. Um dies zu ändern, sind Ansiedlungen und florierende Gewerbe...

  • Stadtspiegel Bochum / Wattenscheid
  • 03.08.19
Überregionales
So geht das mit der Überwachung von Produktionsprozessen: Die Gründer von AugMenVis, Andreas Schnick (von links), Michael Schnick und Christian Scharfenstein demonstrieren Dr. Jan Heinisch und Thorsten Enge die Anordung eines Prüfsystems.

Jungunternehmer bringen Industrie voran

Drei Brüder entwickeln Software für Produktiosprozesse Erst im Oktober erfolgte die Gründung der Firma AugMenVis, die Mess- und Prüfsysteme für die produzierende Industrie entwickelt. Die drei Brüder Michael Schnick, Andreas Schnick und Christian Scharfstein, geborener Schnick, hatten schon zuvor locker bei der Entwicklung von Prüfsystemen zusammengearbeitet. Während Andreas Schnick der Vollblut-Vertriebler und Anwendungstechniker ist, sind die beiden Brüder E-Technik-Ingenieure. Und während...

  • Heiligenhaus
  • 18.04.17
Überregionales
3 Bilder

Silas Mundil - Aufstrebender Dachdeckermeister aus Büderich

Mit 21 Jahren ist Dackdecker Silas Mundil aus Büderich bereits Meister, hat eine Dachdeckerfirma gegründet, den „Silas Mundil – Dachdeckermeisterbetrieb“, und das Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht. Doch der Reihe nach. In seinem dritten Ausbildungsjahr zum Dachdecker ermöglichte sein damaliger Ausbildungsbetrieb Mundil, im Herbst 2014 drei Wochen auf Malta Auslandserfahrungen zu sammeln. Noch heute ist Mundil dankbar dafür, dass er beruflich und auch privat für ihn wichtige...

  • Wesel
  • 14.10.16
  •  1
  •  2
Ratgeber

Steuern bei Wohnsitz im Ausland - Non Dom Status Zypern auf den Spuren von Dubai

Meine persönlichen Gedanken zum Thema Wohnsitz Ausland im Bezug auf Steuern und Erfahrungen mit der schönsten Mittelmeerinsel der Welt. Ich zog vor 2 Monaten in ein wunderschönes Land mit 300 Sonnentage, geringer Kriminalität, schöner Natur und moderaten Einkommenssteuer und einer geringen Körperschaftssteuer, ein Land in dem ich mich sofort wohlfühlte, weil ich mit Englisch bestens hier klarkomme, nicht dran zu denken, wie wenig Menschen in Spanien Englisch konnten ... Zypern geht es...

  • Schwerte
  • 08.02.16
  •  1
Politik

Gründungsneigung

Die Gründungsneigung im Ruhrgebiet lag 2013 etwas unter dem NRW-Schnitt. Der vom Institut für Mittelstandforschung (IfM) in Bonn ermittelte NUI (Neue Unternehmerische Initiative)-Wert lag für die Metropole Ruhr bei 135,4. Für Nordrhein-Westfalen wies der NUI-Indikator 138,8 aus. Gründungsstärkste Stadt im Ruhrgebiet war Duisburg mit einem Wert von 171,1 (2012: 159,1). Auch in Essen (160,7), Gelsenkirchen (158,4), Dortmund (141,9) und Hamm (139,3) lag die Gründungsneigung über dem...

  • Duisburg
  • 10.03.15
Kultur
Die Gründer von labor b, die  Gesellschafter (v.l.n.r.): Björn Rüther, Simon Busse, Thomas Wucherpfennig und Sebastian Gröne in ihren Büroräumen in der Innenstadt
8 Bilder

Design aus dem Pott

Die Design-Agentur labor b wurde bereits mit zahlreichen bundesweiten und internationalen Preisen für besondere Produkte und Dienstleistungen im Designbereich ausgezeichnet Das Besondere an dieser Erfolgsgeschichte: Das Designbüro sitzt nicht in Hamburg oder Berlin, auch nicht in Essen oder Düsseldorf. Mitten in der Dortmunder Innenstadt thront das Büro, mit Blick auf die Reinoldikirche und das Gewusel in der Innenstadt. Zehn Jahre wird die Firma jetzt alt, Grund genug für die vier...

  • Dortmund-City
  • 28.11.13
Überregionales

Wenn Frauen Firmen gründen...

...können sie etwas erzählen. Für ein Buchprojekt sucht die Autorin Annette Mertens Frauen, die sich selbstständig gemacht haben, egal ob als Tätowiererin, Dachdeckermeisterin oder in einem anderen Bereich. Wer Interesse hat, das Projekt durch ein Interview zu unterstützen, kann Annette Mertens über die Homepage www.annettemertens.de kontakten.

  • Dortmund-City
  • 15.04.13
Überregionales
Die Gewinner der ersten Phase des Gründungswettbewerbs start2grow 2013 freuen sich über ein Preisgeld von je 1500 Euro. jetzt geht es in die zweite Phase des Wettbewerbs.

Ideen mit Geschäftssinn

Von der Jobsharing-Plattform für Ärzte über kompostierbares Einweggeschirr bis zum Ersatz für Tierversuche: Zehn aussichtsreiche Geschäftsideen hat der Gründungswettbewerb start2grow 2013 jetzt ausgezeichnet. Bei der Prämierung nahmen die Teams je 1500 Euro Preisgeld entgegen. „Die innovativen Ideen kommen auch in diesem Jahr aus den verschiedensten Branchen; und alle Teams, die sich dafür entscheiden, ihre Geschäftsidee zu realisieren, sind in Dortmund sehr gut aufgehoben“, erklärte...

  • Dortmund-City
  • 15.04.13
Überregionales
Monika Lipski  und Döndü Karaagac haben mit ihrem Gebäudereinigungsservice 1A Putzteam den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt. Sie wurden vom Gründerinnen Zentrum bei der Firmengründung unterstützt.
2 Bilder

Frauen machen Firmen

Manche Unternehmen haben ganz klein angefangen. So funktioniert auch die Firmengründung im Gründerinnen Zentrum am Hannibal. Seit eineinhalb Jahren gibt es das Angebot in der Nordstadt und die ersten Zahlen können sich sehen lassen: Rund 300 Frauen, die in der Nordstadt wohnen oder hier ein Gewerbe gründen wollen, wurden bisher beraten. 40 Frauen haben mittlerweile den Sprung in die Selbständigkeit geschafft, 14 von ihnen konnten sich in einer der zwölf Gewerbeeinheiten niederlassen, die das...

  • Dortmund-City
  • 14.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.