Flächennutzungsplan

Beiträge zum Thema Flächennutzungsplan

Politik
Rainer Duwenhögger (l.) ist einer der Sprecher. Mitte Dr. Helmut Holzhauer.

Bürgerinitiative Stadtwald organisiert sich

Die von Dr. Helmut Holzhauer initiierte Bürgerinitiative, die für den Erhalt des Stadtwaldes und gegen die Änderung des Flächenutzungsplanes zugunsten von Vorrangzonen für Windenergieanlagen streitet, hat seit ihrer Gründung vor sechs Wochen einen überwältigenden Zuspruch erfahren. Mehr als 600 Iserlohnerinnen und Iserlohner aus allen gesellschaftlichen Schichten und allen politischen Lagern haben sich aktuell der Initiative angeschlossen. Sie stimmen in dem Ziel überein, dass die Energiewende...

  • Iserlohn
  • 16.11.12
Politik
Hunderte Iserlohner lehnen einen Windpark im Stadtwald ab.

Klares Nein zur Windenergie im Stadtwald und auf dem Schälk von der WIS

Von der Wirtschaftsinitiative Iserlohn (WIS) erhielten wir in Sachen Windenergie folgende Stellungnahme. Zur Sache: Die Politiker der Stadt Iserlohn streben die Veränderung des Flächennutzungsplanes der Stadt an. Es sollen sogenannte „Vorrangflächen“ für Windenergieanlagen ausgewiesen werden. Die Stadt Iserlohn ist eine der ersten Städte in NRW, die diese Vorrangflächen in Wäldern ausweisen will. Eine Verordnung oder ein Erlass für eine so schnelle Umsetzung gibt es nach unserem...

  • Iserlohn
  • 07.11.12
  •  12
Politik
Die Planungen für die  „Westtangente“ zwischen B7 und Hemer-Westig sollen nicht wieder aufgenommen werden.

Endgültiges Aus für die Westtangente?

Eines der umstrittensten Verkehrsprojekte der letzten Jahrzehnte steht nun wohl endgültig vor dem Aus. Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr soll in seiner morgigen Sitzung die Einstellung von weiteren Planungen zur „Westtangente“ beschließen. Grund für den Sinneswandel der Verwaltung ist die finanzielle Situation der Felsenmeerstadt, die eine Realisierung der seit 1963 betriebenen Planungen auch mittel- bis langfristig unrealistisch erscheinen lässt. Nichtsdestotrotz soll die...

  • Iserlohn
  • 07.12.11
Politik

Golfplatz Moyland: „Aus Gründen der Rechtssicherheit“

Wie bekannt wurde in der letzten Ratssitzung die 50. Änderung des Flächennutzungsplanes für den Golfplatz beschlossen. Dieser Beschluss muss nun in der Ratssitzung am 22. 09. 11 aufgehoben werden! Zum Sachverhalt liegt den Ratsmitgliedern folgende Erklärung der Gemeindeverwaltung vor: „Die 50. Änderung des Flächennutzungsplanes ist vom Rat der Gemeinde Bedburg-Hau am 20.07.2011 beschlossen worden. Im Zuge des Genehmigungsverfahrens dieser Flächennutzungsplanänderung durch die...

  • Bedburg-Hau
  • 16.09.11
  •  1
Politik

Bürgerbeteiligung zur Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes

Im Zuge der Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes führt die Stadtverwaltung nun die sogenannte „Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit“ gemäß § 3 (1) Baugesetzbuch durch. Damit informiert die Verwaltung über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung sowie über deren voraussichtliche Auswirkungen. Der Flächennutzungsplan umfasst das ganze Stadtgebiet und stellt die beabsichtigte städtebauliche Entwicklung (z.B. Wohn- und Gewerbeflächen, Entwicklungsschwerpunkte Freizeit,) bis etwa zum...

  • Haltern
  • 12.09.11
Politik
Aus der öffentlichen Planung

Golfplatz Moyland Flächennutzungsplanänderng abgesetzt

Der Tagesordnungspunkt Flächennutzungsplanänderung für den Golfplatz in Moyland wurde in der Hauptausschusssitzung heute am 28. März von der Tagesordnung genommen und kommt auch nicht in den Rat. Stattdessen soll der Bürgermeister in einem Dringlichkeitsbeschuss darüber entscheiden. Begründung: „Das Gespräch in Düsseldorf zur landesplanerischen Abstimmung fände erst nach der Ratssitzung am 31. März statt. Bis zur nächsten Ratssitzung im Mai wäre es zu lange hin und deswegen würde ein...

  • Bedburg-Hau
  • 28.03.11
  •  10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.