Flamingos

Beiträge zum Thema Flamingos

Natur + Garten
Karpartenuhu
  21 Bilder

Rundgang mit Themenschwerpunkt
Tiere in der Gruga

Da ich seit Jahren den Grugapark nicht mehr besucht hatte, war ich gespannt, welche Tiere ich dort antreffen würde. In meiner Jugend wurden in der Gruga sogar Seehunde und Pinguine   gehalten. Inzwischen interessiere ich mich hauptsächlich für die Vogelwelt,  Am Ende des schönen Ausflugs war ich über die Fotoausbeute selbst überrascht. Sehr beeindruckend fand ich den Karpartenuhu mit seinen eindringlichen roten Augen, deren große Pupillen ihn als Nachtjäger ausweisen. In der Voliere gleich...

  • Essen-West
  • 31.07.20
  •  6
  •  1
Fotografie
Gleich zu Anfang waren die Flamingos zu sehen.
  71 Bilder

Zu Besuch im Zoo Dortmund am Samstag, dem 30.03.2019

Zoo Dortmund Mergelteichstr. 80 44225 Dortmund Gleich zu Beginn meines Spaziergangs suchte ich die zwei Angola-Giraffen auf, um bei der Fütterung dabei zu sein (Die Fütterungszeiten einiger Tiere waren im Eingangsbereich angeschlagen). Mutter und Sohn kamen ganz nah an uns heran. Paul ist fünf Jahre jung, seine Mutter 22 Jahre. Die Lebenserwartung bei den Angola-Giraffen beträgt 25 Jahre. Der Zoo Dortmund zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen in Dortmund und der Region. Etwa 1.500...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.03.19
Natur + Garten
  7 Bilder

Flamingo bei dem Wetter

Man sieht in jedem Tierpark, Zoos eigentlich sind sie  Weltenbummler, sie kommen in Afrika in Zentralasien, Amerika und auch bei uns in Europa vor! Männchen und Weibchen sind bei allen Arten kaum zu unterscheiden, na denn! https://de.wikipedia.org/wiki/Flamingos  

  • Castrop-Rauxel
  • 24.07.18
  •  4
  •  9
Natur + Garten
  20 Bilder

Flamingoroute im Zwillbrocker Venn

Am Samstag starteten wir zu einer 6,8km kleinen Runde ins Zwillbrocker Venn bei Vreden. Wir starteten am Restaurant Kloppendiek unseren Rundweg. Er führte uns durch ein Wald-,  Gewässer- und Moorgebiet um einen See herum auf dessen Insel in weiter Ferne die Flamingos und Lachmöwen sesshaft sind. Es war ein schöner geschlungener Wanderweg mit einer großen Artenvielfalt von verschiedenen Pflanzen. Mit begleitendem Vogelgesang, Froschgequake  und von Libellen umkreist, setzten wir unseren Weg...

  • Duisburg
  • 13.05.18
  •  12
  •  19
LK-Gemeinschaft
  20 Bilder

Zoobesuch

Als es letze Woche so schön war, besuchte ich den Zoo in Duisburg. Ich bin immer noch der Meinung, dass es der Schönste ist hier im Pott :-) Obwohl es ganz schön kalt war, gab es viel zu entdecken und zu fotografieren. Ich hab eine "kleine" Auswahl für euch zusammen gestellt und hoffe, dass sie euch gefallen werden. Ich hatte jedenfalls einen wunderschönen Tag im Zoo ! Und nun viel Spaß beim Anschauen der Bilder ... wenn ihr mögt, gerne im Vollbildmodus :-)) lg

  • Recklinghausen
  • 12.02.18
  •  10
  •  13
Natur + Garten
Hier kommt ein Pfau
  14 Bilder

Rad schlagen

Mit meiner Freundin Brigitte habe ich unser Sparschwein vom gemeinsamen, regelmäßigen  Karten spielen geplündert. Mit diesem Geld gönnten wir uns einen Zoobesuch an einem strahlenden Spätsommertag. Zu unserer großen Freude waren die Pfauen in Flirtlaune und zeigten sich von ihren besten und schönsten Seite. Leider hat die Sonne mit ihrem Strahlen die Fotos etwas überbelichtet, dennoch möchte ich die Schnappschüsse hier zeigen und wünsche viel Freude daran.

  • Düsseldorf
  • 21.11.17
  •  16
  •  23
Natur + Garten
  28 Bilder

Neulich im Westfalenpark

Mit der Ruhr.Topcard unterwegs. Heute geht es in den Westfalenpark nach Dortmund. Unser 43. Event. Rein in den Park und rauf auf den Florianturm. So dachten wir zumindest. Ohweh, der Florianturm ist wegen Sanierungsarbeiten geschlossen! Das war ein Satz mit X. War wohl nix. Schade, na ja, die schönen Flamingos sind ein Hingucker. Interessante Büsche mit schönen Früchten erwecken unser Interesse. Die Bimmelbahn fährt vorbei, leider leer. So leer wie der Park. Schön für uns. Am...

  • Hagen
  • 21.10.17
  •  5
  •  6
Natur + Garten
  48 Bilder

Exkursion zu den wilden Flamingos (Zwillbrock)

Die 450 km lange Flamingoroute führt durch eine erlebnisreiche Landschaft zwischen Enschede (NL) und Borken (D) Nein! Wir sind keine 450 km gegangen, höchstens eine halbe Stunde- Lach! Super aufgebaute Führung zu den Flamingos. Leider hatten wir Pech gehabt. Am den Tag waren alle zu weit weg! Gesehen, haben wir die.

  • Hagen
  • 04.06.17
  •  5
  •  7
Natur + Garten
  9 Bilder

Besuch in Bochum im Tierpark gelandet bei den Flamingos 4

Die komplett neu gestaltete Außenanlage ist rund 320 m2 groß und weist sowohl Gras- als auch Sandflächen auf. Die Anlage wird von einer Glasfront mit insgesamt 75 m Länge umrahmt. Diese Glasfront ermöglicht ungehinderte Blicke, auch für unsere kleinen Besucher, in die wunderschöne naturnah gestaltete Anlage, hier kann man sie gut beobachten, sie stehn oft auf einem Bein! An dem Tag wo wir sie beobachten konnten,waren sie sowat von müde, hasse nich gesehn und das um 13 Uhr, davon ein paar...

  • Bochum
  • 18.05.17
  •  3
  •  12
Natur + Garten
  8 Bilder

Bei den Flamingos.

Zwillbrocker Venn nahe der Holländischen Grenze. Deutschlands einziger Ort mit freilebenden Flamingos.

  • Voerde (Niederrhein)
  • 23.03.17
Natur + Garten
  6 Bilder

Flamingos

Bei einem Zoobesuch zieht es mich automatisch zu den Flamingos hin. Das rote Gefieder, der lange Hals und ihre Haltung, auf einem Bein stehend, finde ich immer wieder bewundernswert!

  • Duisburg
  • 11.07.16
  •  12
  •  27
Natur + Garten

Flamingos

Der Wind war heute (1.April 2016) zwar noch ein wenig kalt, aber die Sonne schien und darum bin ich meine Runde um Neviges gelaufen. Plötzlich hörte ich in dem Waldstück oberhalb des Schlosses Hardenberg unbekannte Tiergeräusche. Darum schlug mich durchs Unterholz und staunte doch sehr, als ich an einem sumpfigen Tümpel diese Flamingos sah. Ob sie wohl aus dem Zoo geflohen sind? Wurden sie ausgesetzt? Haben sie sich auf dem Weg nach - ja wohin - verflogen? Aber sie schienen zufrieden, darum...

  • Velbert-Neviges
  • 01.04.16
  •  6
Natur + Garten
Das Flamingoküken macht mit den Elterntier die ersten wackeligen Schritte.
  2 Bilder

Hier piept's wohl! - Flamingo Nachwuchs im Tierpark

Die 21 Rosaflamingos gehören zu den beliebtesten Tieren des Tierparks und bieten den Besuchern direkt beim Betreten des Parks einen farbenprächtigen Blickfang. Zurzeit herrscht große Aufregung in der Anlage der Wasservögel – es ist Brutzeit und der erste Nachwuchs piept bereits in seinem Nest. Die Freude war groß als Tierpflegerin Sandra Krumscheid bei ihrem Kontrollgang vor Feierabend noch einen Blick auf die Bruthügel der grazilen Vögel warf und dort nicht nur die Eierschale, sondern ein...

  • Bochum
  • 25.08.15
  •  1
Natur + Garten
  33 Bilder

Natur- und Vogelschutzgebiet Zwillbrocker Venn

Das Zwillbrocker Venn, aus einem Torfmoor entstanden, ist ein Wald-, Moor-, Feuchtwiesen- und Gewässergebiet im westlichen Münsterland, unmittelbar an der Grenze zu den Niederlanden. Bereits 1938 wurden Teile des Gebietes als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Nach dem Ende des Torfabbaus verblieb ein See mit geringer Tiefe, der heute Heimat einer vielschichtigen Pflanzen- und Tierwelt ist. Das Venn gilt als größte binnenländische Lachmöwenkolonie Deutschlands (ca. 16.000 Tiere) und nördlichster...

  • Duisburg
  • 19.06.15
  •  31
  •  27
Natur + Garten
  5 Bilder

Flamingos am Magadi-See

Die Flamingos (Phoenicopteridae) sind die einzige Familie innerhalb der Ordnung der Phoenicopteriformes. Sie kommen in Süd-, Mittel- und Nordamerika sowie Europa, Afrika und Südwestasien vor. Der einzige Vertreter der Ordnung, dessen natürliches Verbreitungsgebiet sich auch auf Europa erstreckt, ist der Rosaflamingo. Er kommt an der Atlantikküste Spaniens und Portugals sowie entlang des Küstenbereichs des Mittelmeers sowie auf einigen Mittelmeerinseln vor. Unterschiedliche Auffassungen in der...

  • Gelsenkirchen
  • 01.02.15
  •  12
  •  16
Natur + Garten
  6 Bilder

Flamingos

Die Flamingos (Phoenicopteridae) sind die einzige Familie innerhalb der Ordnung der Phoenicopteriformes. Sie kommen in Süd-, Mittel- und Nordamerika sowie Europa, Afrika und Südwestasien vor. Der einzige Vertreter der Ordnung, dessen natürliches Verbreitungsgebiet sich auch auf Europa erstreckt, ist der Rosaflamingo. Er kommt an der Atlantikküste Spaniens und Portugals sowie entlang des Küstenbereichs des Mittelmeers sowie auf einigen Mittelmeerinseln vor. Alle Flamingoarten sind einander...

  • Witten
  • 27.06.14
  •  8
  •  7
LK-Gemeinschaft
  30 Bilder

Urlaub auf Mallorca 2014 (4) - Safari Zoo bei Sa Coma

Kurz vor Sa Coma liegt er - der Safari Zoo. Durch die Beschreibung im Reiseführer neugierig geworden, beschlossen wir, uns den Zoo mal anzuschauen. Und auf Safari zu gehen :-) Ja, es lohnt sich, den nicht gerade günstigen Eintrittspreis von 19 € zu inves-tieren! Entweder können die Besucher mit dem Safari-Bus oder mit dem Mietwagen auf Tour gehen. Ein 3km langer Weg windet sich durch steppenartiges Gelände. Nicht lange und uns begegnet eine kleine Zebraherde. Angelockt durch gerade...

  • Kleve
  • 04.06.14
  •  4
  •  8
Überregionales
  24 Bilder

Flamingos wieder zurück in “Afrika”

Nach nur gut vier Monaten haben heute 36 Flamingos in der ZOOM Erlebniswelt ihr Winterquartier verlassen. Seit dem 7. November 2013 lebten die langbeinigen Vögel in der afrikanischen Dschungelhalle hinter den Kulissen.

  • Gelsenkirchen
  • 10.03.14
  •  3
Natur + Garten
  8 Bilder

Kubaflamingos im Kölner Zoo

Die Kubaflamingos, oder auch Rote Flamingos, unterscheiden sich von den bekannten Rosa Flamingos hauptsächlich durch eine kräftigere Farbe. Ursprünglich nur in Mittel- und Südamerika sowie auf den Galapagosinseln beheimatet, haben sich inzwischen auch einige Exemplare in die Flamingokolonien im Zwillbrocker Venn an der Grenze zu den Niederlanden gemischt. Die hier gezeigten Exemplare findet man in einer kleinen Herde des Kölner Zoos.

  • Castrop-Rauxel
  • 08.03.14
  •  17
  •  17
Natur + Garten
Auf einer Weide bei Zwillbrock
  6 Bilder

Flamingos in freier Natur - und das fast zu Hause!

Unser Ziel einer heutigen Radtour sollte der Zwillbrocker Venn sein. Wir luden die Fahrräder auf den Heckträger, nahmen noch etwas Proviant in Form von Wasser und Obst mit und los ging es Richtung Vreden. Nach dem Start und anfänglichen Schwierigkeiten meines Fahrradnavi, fanden wir unseren, ins Navi eingegebenen Weg. Erst blies uns ein recht böiger Wind entgegen und frisch war es dann bei knappen 14 Grad auch noch. Nach einer kleinen Pause erreichten wir dann auch das Zwillbrocker Venn. Auf...

  • Hamminkeln
  • 01.06.13
Kultur
  26 Bilder

Flamingos über Mülheim !

Florida-Effekt bereits bei uns angekommen? Am 06. Februar 2013 fielen sie plötzlich vom Himmel: Hunderttausende rosa Flamingofedern schwebten durch die eiskalte Winterluft auf Mülheim und das Ruhrgebiet nieder, wurden vom frostigen Ostwind umhergewirbelt, und blieben schließlich überall auf der weißen Schneedecke liegen. Ein merkwürdiges Schauspiel. Ein wundersames Bild. Was war passiert? Wir sind doch nicht in Florida! Oder sind tatsächlich tropische Zugvögel in der Stadt? Als erste Zeichen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.02.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.