Fledermäuse

Beiträge zum Thema Fledermäuse

Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Für den Einzug bereit sind die Fledermauskästen der Jugendlichen in Heiligenhaus
Bauherren unter sich

Fledermauskästen bieten ganz besonders den waldbewohnenden Fledermausarten Unterschlupf in den Sommermonaten. Für den Winterschlaf suchen sich die kleinen Säugetiere allerdings einen wärmeren Ort. Schon viele Jahre sind Jugendfeuerwehr und NABU gemeinsam für den Naturschutz in Heiligenhaus unterwegs. Heiligenhaus. Mitglieder der Jugendfeuerwehr Heiligenhaus bauten mit Akkuschrauber, Holzleim und Bauplan in Zusammenarbeit mit Silke Thus vom Naturschutzbund Fledermauskästen zusammen. Organisiert...

  • Heiligenhaus
  • 23.11.21
Natur + Garten
Im Offerbusch in Velbert werden - nachdem bereits 21 Bäume gefällt wurden - bei weiteren Bäumen die oberen abgestorbenen Äste abgesägt, damit von ihnen keine Gefahr für Spaziergänger ausgehen kann.
2 Bilder

Forstarbeiten im Offerbusch dauern an - Wald ist weiterhin gesperrt
Erst Bäume gefällt, jetzt Äste gekappt

Insgesamt 21 Bäume mussten im Offerbusch beziehungsweise Kaiser-Friedrich-Hain gefällt werden (der Stadtanzeiger berichtete). Damit sind die Arbeiten in dem kleinen Waldstück im Stadtzentrum allerdings noch nicht abgeschlossen. "Inzwischen sind Baumkletterer damit beauftragt, die abgestorbenen Äste weiterer Bäume abzusägen", erläutert Peter Tunecke, Oberforstrat vom Geschäftsbereich "Forst" der Technischen Betriebe Velbert (TBV). Rund ein Dutzend Bäume seien es, die zwar stehen bleiben können,...

  • Velbert
  • 03.07.19
Natur + Garten
An der Scheune auf Gut Hixholz wurde nun eine Plakette angebracht, die darauf hinweist, dass es sich hier um ein „Fledermaus freundliches Haus“ handelt.

Haus voller ,Glück‘: Auf Gut Hixholz fühlen sich Fledermäuse wohl

Das Gut Hixholz wurde als erstes „Fledermaus freundliches Haus“ im Kreis Mettmann ausgezeichnet. „In den 60er-Jahren wurden durch den starken Pestizideinsatz in der Landwirtschaft die Fledermäuse leider fast ausgerottet“, weiß Frank Todt, Stadtbeauftragter für den Naturschutzbund Deutschland (NABU) in Velbert. „Eine Fledermaus kann in der Nacht bis zu 4.000 Mücken verspeisen, das kommt auch den Kühen zugute, die haben dann weniger Last damit“, beschreibt Landwirt Michael Greshake den Nutzen der...

  • Velbert
  • 22.07.15
Kultur
3 Bilder

Mehr Leben im und um das Schloss Hardenberg

„Was spielt sich denn da im Schloss Hardenberg ab?“, mag sich manch ein Bürger in der Dämmerung fragen. Durch die Fenster im Untergeschoss des Herrenhauses flackern Bilder und es scheint, dass das Gebäude bewohnt ist. Doch das ist es natürlich nicht, nach wie vor ist der Zugang für die Öffentlichkeit nicht erlaubt. Was dahinter steckt, ist ein Kunstprojekt der Musik- und Kunstschule, das auf Nachfrage des Fördervereins des Kulturensembles Schloss Hardenberg derzeit umgesetzt wird. Dieter...

  • Velbert-Neviges
  • 29.01.14
Überregionales

Kleine Vampire sind unterwegs

Da brach am Abend kurzfristig Panik aus in unserem Wohnzimmer. Dem lauen Sommerabend geschuldet waren unsere Fenster alle weit geöffnet, als plötzlich etwas kleines Schwarzes an unserer Zimmerdecke seine Kreise zog. Nach dem ersten Schreck dachten wir an einen Vogel. Doch irgendetwas war anders: Nicht aufgeregt flatternd, sondern vollkommen geräuschlos ohne irgendwo anzuecken oder vor zufliegen zog der kleine Flugakrobat seine Runden. Schnell war meinen Töchtern und mir klar: Das ist...

  • Velbert
  • 20.07.13
Überregionales
2 Bilder

Stauteich-Sanierung beginnt frühestens 2013

Der Abtskücher Teich ist ein beliebtes Ausflugsziel im Niederbergischen. Doch in den nächsten Jahren droht eine große Baustelle. Der Schlamm, der sich im Laufe der vergangenen Jahrzehnte auf dem Grund abgesetzt hat, muss entfernt werden. Gemäß aktueller EU-Richtlinien darf der Rinderbach nicht mehr durch den Teich fließen und soll ein eigenes Bett erhalten. Erste Pläne des Bergisch-Rheinischen Wasserverbandes (BRW) sahen vor, das Gewässer wegen dieser Bauarbeiten komplett trocken zu legen. Die...

  • Velbert
  • 10.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.