Fliege

Beiträge zum Thema Fliege

Natur + Garten

Kartoffelrose, Hundsrose

Die Rosennamen sind voll Glanz / nur Größen unter sich Mag Graf und Gräfin prächtig sein / die Früchte kümmerlich Kartoffelrosen bieten dar / was Vögel fressen gern Wenn die schon fort, sind Fliegen da / kaum dass die Zeit verstrich Mehr...

  • Bedburg-Hau
  • 17.09.21
LK-Gemeinschaft

Übrigens zum "Live-Alltag"
„Mach mal die Fliege“

Insektenspray kommt der Freundin nicht ins Haus. Da hat sie einen klaren Standpunkt. „Manchmal aber“, so gesteht sie in unserem Telefonat, greift sie zur „Fliegenklatsche“, denn mitunter sei es ja ganz schön nervig, „wenn die um einen rumschwirren und sich sogar auf mein Brötchen setzen.“ Der „Klatscheffekt“ aber könne mal zu Situationen führen, die eigentlich nicht gewollt waren. Dann kam ihr Tatsachenbericht: Das Frühstück war beendet, das Geschirr abgeräumt. Jetzt schnell noch die Krümel...

  • Duisburg
  • 17.08.21
Blaulicht
Die 22-jährige Fahrerin war damit beschäftigt, die Fliege im Auto loszuwerden, dadurch verursachte sie einen Unfall.

Fliege im Auto verursachte einen Autounfall in Beeck
Fahrerin war stark abgelenkt

Am frühen Mittwochmorgen, 4. August, gegen 6:50 Uhr, hat eine Fliege offenbar einen Unfall auf der Alsumer Straße ausgelöst. Eine 22-Jährige war von dem Insekt in ihrem Auto anscheinend so abgelenkt, dass sie mit Ihrem Hyundai von der Fahrbahn abkam und gegen zwei große Sträucher am Straßenrand fuhr. Dabei überschlug sich der Wagen. Ein Zeuge des Unfalls (36) bestätigte die Angaben der Frau später gegenüber der Polizei: Er habe sie im Vorfeld in ihrem Auto "mit den Armen fuchteln" sehen. Die...

  • Duisburg
  • 04.08.21
Fotografie

Fliege
Fliege

Heute habe ich diese schöne Hornissenschebfliege auf einem Schmetterlings Flieder Baum fotografiert . Ich habe die noch nie gesehen und in diesem Jahr schon zwei mal . Das nennt man Glück !😀

  • Lünen
  • 01.08.21
Fotografie
3 Bilder

Fliege
Fliege

Heute habe ich diese schöne Hornissenschebfliege auf einem Schmetterlings Flieder Baum fotografiert . Ich habe die noch nie gesehen und in diesem Jahr schon zwei mal . Das nennt man Glück !😀

  • Lünen
  • 01.08.21
  • 1
Natur + Garten
Asiatischer Marienkäfer Harlekin unterwegs im Estragon
5 Bilder

Natur und Garten
Ab heute auch Lockerungen in der Natur

Das Wetter spielt wieder mit Das sonnige Wetter heute hat auch die Insektenwelt im Garten auf Trab gebracht. Mein Fotografenherz kam voll auf seine Kosten. Ein paar der heutigen Impressionen stelle ich hier vor. Über Interesse freue ich mich und wünsche ein schönes Wochenende.

  • Dinslaken
  • 28.05.21
  • 20
  • 8
Natur + Garten

Fliege, an einem Maitag

April war kalt in diesem Jahr / auch Mai gibt nicht viel her Beim Lüften kam die Fliege 'rein / heraus will sie nicht mehr Zum Essen lädt sie sich stets ein / sie wärmt sich am Kaffee Genug gestärkt fang ich sie ein / befreie sie nachher Mehr...

  • Bedburg-Hau
  • 07.05.21
LK-Gemeinschaft

Eine wahre Geschichte
Die Januarfliege

Im Januar ist es noch viel zu kalt für Stubenfliegen. Das gilt in besonderem Maße für Schlafstubenfliegen. Also war ich ziemlich sicher, mich gründlich verhört zu haben, als es hinter meinem Einschlafbuch surrte. Aber es wiederholte sich. Ich entschloss mich schweren Herzens zur Unterbrechung der Lektüre, hob das Buch etwas über meine gewölbte Brust, auf der ich es gewöhnlich zur Entlastung der Muskulatur sowie der Kurzsichtigkeit gerne aufgestützt halte, und verschaffte mir mit einem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.01.21
Wirtschaft
Auf dem Bild zu sehen von links nach rechts: Heinz Brosthaus, Ingo Hinzmann und Martin Wissing.

Mr. Fliege der Vereinten Volksbank
Heinz Brosthaus geht in den Ruhestand

Der Mann mit der Fliege geht nach Haus: Heinz Brosthaus, Betriebsratsvorsitzender der Vereinten Volksbank, hatte am Freitag, 28. August, seinen letzten Arbeitstag. Der 61-jährige Dorstener geht nach mehr als 45 Jahren im Dienst der Mitglieder und Kunden des Genossenschaftsinstituts in die passive Phase der Alterszeit. Die Vorstandsmitglieder Ingo Hinzmann und Martin Wissing dankten Brosthaus auch im Namen ihres Vorstandskollegen Johannes Becker für seinen großen Einsatz und für sein großes...

  • Dorsten
  • 31.08.20
Natur + Garten
4 Bilder

Großer Wollschweber
Wie ein Kolibri..

..schwebt der Große Wollschweber ab März  z. Bsp. vor Weidenblüten. Ich erwischte ihn bei einem Sonnenbad am Fuße eines Baumes und dachte wegen der pelzigen Behaarung zunächst an eine Hummel. Dabei sieht man eigentlich sofort, dass es sich um einen Zweiflügler, also eine Fliege,handelt. Selbst in der Ruheposition ist der  lange Rüssel mit dem er schwebend aus den Blüten Nektar saugt, ausgefahren. Später  werden die Weibchen dann ihre Eier bevorzugt vor den Eingängen von Wildbienen 'abwerfen',...

  • Essen-West
  • 25.03.20
  • 3
  • 2
Natur + Garten

Schmetterling, Pflaume und Fliege

An überreifer Pflaume nährt ein Schmetterling sich still Gegoren mag die Frucht wohl sein er nicht mehr gehen will Dann eine Fliege platzt herein ein Fühlhorn zuckt nur kurz Als noch ein Störenfried erscheint er nicht mehr bleiben will

  • Bedburg-Hau
  • 27.08.17
  • 2
Natur + Garten
3 Bilder

Bunte Minifliege?

Leider hatte ich das falsche Objektiv auf der Kamera, aber ich hoffe, dass die Bilder noch gut genug zum Bestimmen sind. Die Fliege? war nur wenige Millimeter groß.

  • Essen-Süd
  • 20.08.16
  • 8
  • 9
Ratgeber

Vor einem Insekt erschrocken und einen Unfall verursacht - Ein Weezer und zwei Gocher verletzt

Am Mittwoch gegen 14 Uhr fuhr ein 18-jähriger Mann aus Weeze in einem Renault Modus auf dem Willy-Brandt-Ring in Richtung Bundesstraße 9. An der Ampel wollte er nach rechts auf die B9 in Richtung Kevelaer abbiegen. Dabei geriet er auf die Gegenspur der B 9 und prallte mit einem Honda CRV zusammen. Den Honda fuhr eine 55-jährige Frau aus Kleve. Im Fahrzeug saßen außerdem eine 57-jährige sowie eine 49-jährige Frau, beide aus Goch. Der Honda wartete auf der Linksabbiegespur der B 9. Bei dem...

  • Goch
  • 28.07.16
  • 1
Natur + Garten

Seltener Gast

Eigentlich sind diese Gesellen zu dieser Jahreszeit ja eher Selten. Nur bei diesen Temperaturen.....? Kein Wunder...

  • Kamen
  • 13.12.15
  • 4
  • 9
LK-Gemeinschaft
13 Bilder

Die Fliegenkirmes

In diesem Jahr waren einige Fahrgeschäfte wie das Kettenkarussell nicht auf der Fliegenkirmes. Unter anderem dadurch hat der Besuch auf dem Trubel gelitten. Aber es soll sich wieder ändern: Gespräche zwischen den Schaustellern und den Verantwortlichen der Stadt sind angedacht. Aber die Besucher, die es sich nicht nehmen ließen, vorbei zuschauen, hatten ihren Spaß.

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 25.09.15
  • 1
  • 2
Natur + Garten
2 Bilder

Rettung nicht mehr möglich

Eine Rettung aus dem Netz der Spinne der Spinne war leider nicht mehr möglich. Die Fliege hatte sich im Spinnennetz verfangen und war schon von dieser eingesponnen worden. Nun dient sie dieser als Nahrung. So ist die Natur. Des Einen Leid ist des Anderen Freud.

  • Kamp-Lintfort
  • 23.08.15
  • 2
  • 5
Natur + Garten
2 Bilder

Männliche Skorpionsfliege

In der Blumenwiese entdeckte ich dieses etwa 2 cm große, Interessante Insekt. Die Skorpionsfliegen besitzen, wie alle anderen Schnabelfliegen auch, einen rüsselartig verlängerten Kopf (Bild) mit kauend-beißenden Mundwerkzeugen. Die Maxillen und das Labium sind basal verlängert. Die vier großen, netzartig geäderten und oft dunkel gefleckten Flügel werden in der Ruheposition flach und etwas gespreizt nach hinten angelegt. Die Skorpionsfliegen zeigen einen ausgeprägten Sexualdimorphismus. Die...

  • Kamen
  • 13.08.15
  • 11
  • 14
Natur + Garten
Perlmuttfalter?
13 Bilder

Ein paar Insekten aus dem Meraner Land

In unserem Wanderurlaub im Meraner Land haben wir leider nur wenige Schmetterlinge gesehen. Daher ist meine Fotoausbeute nur gering. Ich zeige euch in meinem Beitrag daher noch ein paar andere Insekten, die ich vor die Linse bekommen habe. Die Aufnahmen sind alle mit einem 18-105 mm Objektiv gemacht. Bei den Wanderungen hatte ich aus Gewichtsgründen nur ein Objektiv mit. Viel Spaß beim Betrachten.

  • Castrop-Rauxel
  • 25.09.14
  • 30
  • 23
Natur + Garten

Mahlzeit

Kann man bei dieser Aufnahme wohl sagen. Der nächste Snack für die Spinne ist gut verpackt im Netz.

  • Kamp-Lintfort
  • 19.09.14
  • 36
  • 4
Natur + Garten
4 Bilder

Hübsch oder hässlich?

Mich hat eine Fliege auf meinem Balkon besucht. So richtig konnte ich mich nicht entscheiden ob ich sie hübsch oder hässlich finden sollte. Auf jeden Fall hat sie den Fotografen in mir gelockt.

  • Düsseldorf
  • 22.08.14
  • 1
  • 1
Natur + Garten
2 Bilder

Zebra auf Weide am Heesberg in Xanten

Überrascht bleibt der Blick auf die Pferdekoppel an einem Zebra hängen. Ein Zebra? Auf einer grünen Weide am Niederrhein statt in der endlosen Weite-der afrikanischen Savanne? Afrikanisch heiß ist es hier derzeit zwar aber ebenso. Doch nochmals hingeschaut: Kein Zebra, sondern ein Pferd als Zebra verkleidet. Kein Gag, im Gegenteil, eine trickreiche, pfiffige Abwehr gegen lästige Fliegen, Mücken und/oder Bremsen. Gegen Insekten, die wie kleine blutrünstige Vampire über die Pferde herfallen....

  • Xanten
  • 20.07.14
Natur + Garten
4 Bilder

Schattenmotive

Endlich strahlt die Sonne wieder und so können schöne Schattenmotive entstehen.

  • Bergkamen
  • 19.05.14
  • 11
  • 26
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.