Fluchtweg

Beiträge zum Thema Fluchtweg

Blaulicht
Der Essener Profiboxer bemerkte am Heiligen Abend den Einbruch in der Nachbarswohnung. Die alarmierte Polizei kann die beiden Diebinnen festnehmen. Die sitzen jetzt in Untersuchungshaft.

Patrick Korte vermasselt Einbrecher-Duo an Heilig Abend gehörig die Tour
Profiboxer postiert sich vor dem Fenster und verhindert so Flucht der beiden Diebinnen

Die Bescherung hat der Borbecker Schwergewichts-Profi den beiden Frauen mal so richtig verdorben. Ihrem geplanten Beutezug schob Patrick Korte einen Riegel vor. Seine Nachbarin wird's ihm danke. Ein weibliches Einbrecher-Duo ( 28 und 33 Jahre) war offensichtlich am Heiligen Abend gegen 17 Uhr in eine Erdgeschosswohnung in der Dünkelbergstraße in Bergeborbeck eingestiegen.  Die beiden in Gelsenkirchen wohnenden Frauen (kroatische und mazedonische Staatsangehörige) hatten die Wohnungstür...

  • Essen-Borbeck
  • 28.12.20
  • 1
Blaulicht

Notausgang? 👨‍🚒 nein danke👎
🚨 Fluchtweg zu gebaut, zugestellt...👨‍🚒

Es wird schon nichts passieren sagt jeder, aber sind wir doch mal ehrlich, haben Sie sich schon mal angeguckt wie sie im Ernstfall aus einer Gefahrensituation , z.B. eines Lebensmittelladen wo wir hingehen auch hinauskommen . Die Einkaufswagen und  Warenlieferungen stehen meistens doch vor der gezeigten Tür . im Ernstfall ist dort für die Feuerwehren und Rettungsdienste kein reinkommen und für uns Kunden kein rauskommen.⛑👨‍🚒🤔Sprechen Sie doch einfach mal das Personal eines Geschäftes an ,Sie...

  • Duisburg
  • 08.02.19
  • 1
  • 1
Überregionales
Die Feuerwehr setzte eine Drehleiter ein, um einen Hausbewohner aus seiner misslichen Lage zu retten. Der Mann wurde vorsichtshalber in ein Krankenhaus gebracht, da der Verdacht auf Rauchgasvergiftung bestand.

Brandrauch versperrt Fluchtweg: Gladbecker Feuerwehr rettet Hausbewohner per Drehleiter

Zweckel. Am Montag, 15. Mai, kam es um 10:34 Uhr zu einem Brand an einer Unterverteilung im Treppenraum eines Wohngebäudes an der Feldhauser Straße 213 in Gladbeck-Zweckel. Auf der Anfahrt wurde der Feuerwehr gemeldet, der Treppenraum des Gebäudes sei verraucht. Eine erste Erkundung ergab, dass es im Hausflur des 2. Obergeschosses brannte und die darüber befindlichen Gebäudeteile verraucht waren. Es wurden umgehend Maßnahmen zur Brandbekämpfung eingeleitet. Im weiteren Verlauf machte sich eine...

  • Gladbeck
  • 15.05.17
  • 1
  • 1
Ratgeber

Wohnungsbrand in Friemersheim

In der Nacht zum Mittwoch musste die Feuerwehr zum Erlinghagenplatz in Friemersheim ausrücken. Der Leitstelle der Feuerwehr Duisburg war um 00.22 Uhr ein Brand in einem Mehrfamilienhaus gemeldet worden. Es sollten sich noch Menschen im Gebäude befinden. Der Bewohner der Brandwohnung war zu später Stunde heimgekehrt und hatte hierbei den Brand entdeckt. Bei Eintreffen der Feuerwehr war den Bewohnern der Nachbarwohnung die Flucht über den Treppenraum abgeschnitten. Durch die Feuerwehr wurde eine...

  • Duisburg
  • 28.12.16
  • 1
Überregionales
Die Feuerwehr hatte am heute Vormittag alle Hände voll zu tun bei der Bekämpfung eines Brandes an der Otto-Brenner-Straße in Borbeck.

Fluchtweg aus brennendem Haus in Borbeck versperrt

Brand an der Otto-Brenner-Straße in Borbeck. Aus bislang ungeklärten Gründen kam es dort heute Vormittag (30. April) im ersten Obergeschoss eines Wohnhauses zu einem Feuer. Der Brand entstand in der Küche der dortigen Wohnung. Die Mieterin konnte sich noch rechtzeitig vor den Flammen in Sicherheit bringen. Beim Eintreffen der Feuerwehr drang schwarzer Rauch aus den Wohnungsfenstern, kurze Zeit später zersprang die Scheibe des Küchenfensters und Flammen schlugen entlang der Fassade bis ins...

  • Essen-Borbeck
  • 30.04.15
Überregionales
Der Bau dieser  neuen Fluchttreppe am JuK am Park verzögerte sich um fast ein halbes Jahr. Jetzt ist sie endlich fertiggestellt.

Wulfert-Kids sind ins JuK eingezogen

Die Kinder der Übermittagsbetreuung an der Wulfert-Schule strahlen. Endlich - mit einer Verzögerung von rund einem halben Jahr - konnten sie am 1. Dezember ihr neues Domizil im Jugend- und Kulturzentrum am Park beziehen. Die scheinbar unendliche Geschichte begann Anfang des Jahres, als bei den Anmeldungen für das neue Schuljahr von den Eltern für insgesamt 56 Kinder (statt der zuvor nur 35) eine Übermittagsbetreuung gewünscht wurde. Die bis dahin 35 Grundschüler und Grundschülerinnen wurden zum...

  • Hemer
  • 10.12.14
  • 1
Überregionales

Mittwochabend: Überfall auf den EDEKA-Markt am Nußberg

Am Mittwoch, 5. Februar, gegen 20.53 Uhr, betrat ein nicht maskierter männlicher Täter, der ein kurzes Gewehr mitführte, den Edeka-Markt und forderte eine Angestellte im Kassenbereich auf, das Bargeld herauszugeben. Als diese nicht sofort reagierte, riss der Täter selbst die Kassenschublade heraus. Als er aus dem Geschäft flüchten wollte, versuchte ein Angestellter, den Täter aufzuhalten. Täter sprühte Pfefferspray Daraufhin sprühte der Täter ihm Pfefferspray in die Augen und flüchtete über den...

  • Iserlohn
  • 06.02.14
Überregionales

Einbrecher hatten keine Chance abzuhausen

Ein aufmerksamer Anwohner in Bochold machte die Polizei am Samstagabend (25. Februar, 19:10 Uhr ) auf zwei Einbrecher aufmerksam, die sich in verdächtiger Weise Häuser auf der Hirsestraße anschauten. Einer der Männer habe "Schmiere gestanden", während der zweite einen Zugang zu einem der dortigen Mehrfamilienhäuser gesucht habe. Den schnell eingetroffenen Streifenbeamten zeigte der Zeuge den Fluchtweg, den die Täter noch vor Eintreffen der Polizei gewählt hatten. In den Gärten der Häuser Am...

  • Essen-Borbeck
  • 27.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.