Flughafen Dortmund

Beiträge zum Thema Flughafen Dortmund

Wirtschaft
Symbolfoto Dortmund Airport.

Am Dortmunder Flughafen in Wickede
Regierungsflugzeug von Bundeskanzlerin Angela Merkel von einem Handling-Fahrzeug beschädigt

Am heutigen Montag (13.5.) gegen 13.25 Uhr hat ein Handling-Fahrzeug am Dortmunder Flughafen in Wickede das Regierungsflugzeug touchiert, mit dem Bundeskanzlerin Angela Merkel eigentlich um 15.45 Uhr von Dortmund nach Berlin fliegen wollte. Die Maschine  vom Typ Bombardier Global 5000 der Flugbereitschaft des Bundesverteidigungsministeriums wurde dabei am Rumpf beschädigt. Das Flugzeug stand auf einer Parkposition. Zum Zeitpunkt des Geschehens waren die Passagiere inklusive der...

  • Dortmund-Ost
  • 13.05.19
Vereine + Ehrenamt
Die Wickederin Ursula Wirtz wird nicht mehr für den SGF-Vorsitz kandidieren. (Archivfoto)

Wickederin Ursula Wirtz kandidiert nicht mehr für SGF-Vorsitz
Ende einer Ära

Wenn die Schutzgemeinschaft Fluglärm Dortmund - Kreis Unna e.V. am Dienstag, 7. Mai, um 19.30 Uhr im Melanchthon-Gemeindehaus in Unna-Massen, Kleiststr. 8, ihre Jahreshauptversammlung abhält, gilt kein "business as usual": "Nach fast 29 Jahren als Vorsitzende der SGF werde ich mich nicht erneut zur Wahl stellen und (einem) jüngeren Kandidaten Platz machen", hat die 76-jährige Wickederin "in eigener Sache" im Anhang zum Einladungsschreiben angekündigt. Als Wirtz' designierter Nachfolger im...

  • Dortmund-Ost
  • 18.04.19
Wirtschaft
Mehr Passagiere flogen im ersten Quartal des Jahres ab Wickede (Symbolfoto).

Flughafen Dortmund in Wickede
19,5 Prozent mehr Fluggäste im ersten Quartal 2019

Der Dortmunder Flughafen hat im ersten Quartal 2019 an den Wachstumstrend des vergangenen Jahres angeknüpft. 554.451 Passagiere nutzten den Dortmund Airport in den ersten drei Monaten des Jahres. Somit wurden von Januar bis März 19,5 % mehr Fluggäste als im Vorjahreszeitraum in Wickede gezählt. „Unser Ziel, in diesem Jahr 2,5 Millionen Passagiere bei uns am Airport begrüßen zu dürfen, haben wir klar im Blick. Mit dem starken Wachstum sind wir auf einem guten Kurs, unsere Zielmarke zu...

  • Dortmund-Ost
  • 11.04.19
Blaulicht

Bundespolizei nimmt per Untersuchungshaftbefehl gesuchten Serben fest
Mutmaßlicher Vergewaltiger ging Beamten am Dortmunder Flughafen ins Netz

Einen mutmaßlichen Vergewaltiger haben Einsatzkräfte der Bundespolizei gestern Mittag (8.4.) am Dortmunder Flughafen in Wickede festgenommen. Der 22-jährige serbische Staatsangehörige versuchte gegen 14 Uhr mit einem Flug aus Nis in Serbien am Dortmund Airport in das Bundesgebiet einzureisen. Bei seiner grenzpolizeilichen Kontrolle stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Untersuchungshaftbefehl des Essener Amtsgerichts, wegen Vergewaltigung, vorlag. Daraufhin wurde er noch an der...

  • Dortmund-Ost
  • 09.04.19
Blaulicht

Gruppe auf gewerbsmäßige Ladendiebstähle bei Discountern spezialisiert
60-Jähriger bei Einreise aus Bukarest am Flughafen Dortmund in Wickede festgenommen

Mehr als 30 Tathandlungen werden einem 60-jährigen Rumänen zur Last gelegt, den Einsatzkräfte der Bundespolizei gestern Nachmittag (28. Februar) am Dortmunder Flughafen in Wickede festnahmen. Gegen 15 Uhr versuchte der Mann, mit einem Flug aus Bukarest (Rumänen) kommend, am Dortmunder Airport in das Bundesgebiet einzureisen. Bei seiner grenzpolizeilichen Kontrolle stellte sich heraus, dass gegen den Rumänen ein Untersuchungshaftbefehl des Essener Amtsgerichts vorlag. Der Mann gilt...

  • Dortmund-Ost
  • 01.03.19
Überregionales
Die mutmaßliche Tatbeute.
4 Bilder

Ladendiebe am Flughafenring in Wickede festgenommen: Parfüm und Spirituosen im Wert von bis zu 200.000 Euro "abgezweigt"

Zwei mutmaßliche Diebe gingen am vergangenen Freitag (16.2.) um 15 Uhr der Dortmunder Polizei beim Verladen ihrer Beute am Flughafenring in Wickede ins Netz. Die beiden Angestellten eines Geschäfts für Parfüm und Spirituosen standen schon länger im Verdacht, Waren für sich "abzuzweigen". Die Tatverdächtigen wurden daraufhin kurzfristig durch Zivilkräfte observiert. Mit Hilfe eines großen Bollerwagens transportierten die beiden Tatverdächtigen, 31 und 39 Jahre alt und aus Dortmund, über...

  • Dortmund-Ost
  • 19.02.18
Ratgeber
Eine Maschine der Wizz Air in ihrer auffälligen Lackierung auf dem Dortmunder Flughafen.

Wizz Air steuert drei neue Ziele ab Dortmund an: Lwiw, Charkiw und Posen

Die Fluggesellschaft Wizz Air wird den Flughafen Dortmund im neuen Sommerflugplan 2018 mit drei neuen Zielen in Mittel- und Osteuropa verbinden und damit ihren Wachstumskurs in Dortmund-Wickede weiter fortsetzen. Angeflogen werden die ukrainischen Flughäfen von Lwiw (Lemberg) und Charkiw sowie Posen in Polen. Folgende Flugziele und -zeiten können bereits ab dem heutigen Montag (27.11.2017) online auf der Homepage der Airline gebucht werden: Montags und freitags ab dem 21. Mai 2018 ab Lwiw...

  • Dortmund-Ost
  • 27.11.17
Überregionales

40-jähriger Betrüger am Dortmunder Flughafen in Wickede festgenommen

Einen im Oktober 2016 verurteilten Betrüger haben Einsatzkräfte der Bundespolizei am Montagmittag (14.8.) am Dortmunder Flughafen in Wickede festgenommen. Der 40-jährige Rumäne wollte gegen 13 Uhr mit einem Flug nach Bukarest ausreisen und wurde durch Bundespolizisten grenzpolizeilich überprüft.Dabei stellte sich heraus, dass er vom Nürnberger Amtsgericht wegen Betruges zu einer Geldstrafe in Höhe von 1500 Euro verurteilt worden war. Den Geldbetrag hatte er bislang jedoch nie...

  • Dortmund-Ost
  • 15.08.17
Natur + Garten
Diesen asiatischen Wildschafskopf hat das Hauptzollamt Dortmund am Dortmunder Flughafen beschlagnahmt.

Zoll beschlagnahmt Tiergehörn am Flughafen in Wickede

Nun ist das Bundesamt für Naturschutz in Bonn am Zuge, nachdem bereits am Abend des 17. Januar Beamte des Hauptzollamts Dortmund einen niederländischen Staatsbürger, der mit dem Flugzeug aus der ukrainischen Hauptstadt Kiew angereist war, am Dortmunder Flughafen in Wickede kontrolliert und das von dem 22-Jährigen mitgeführte Tiergehörn beschlagnahmt hatten. Eine für den Import erforderliche Genehmigung konnte der Niederländer nicht vorlegen. Er wisse nicht, um was für ein Tier es sich...

  • Dortmund-Ost
  • 26.01.17
Überregionales
3,35 Prozent weniger Fluggäste zählte der Flughafen Dortmund im Jahr 2016.
3 Bilder

3,35 Prozent weniger Passagiere am Flughafen Dortmund im Jahr 2016

Die Verkehrsentwicklung am Dortmund Airport war im Jahr 2016 durch die zurückhaltende Reisebereitschaft im Sommer geprägt. Am Ende des vergangenen Jahres zählte der Dortmunder Flughafen insgesamt 1.918.843 Fluggäste und somit 3,35 Prozent weniger Reisende als im Vorjahr. Diese Zahlen hat die Flughafen GmbH jetzt veröffentlicht. Insbesondere die Einbrüche bei den Türkei-Verkehren wirkten sich am Dortmund Airport, wie auch an vielen anderen Verkehrsflughäfen, erheblich auf das Gesamtergebnis...

  • Dortmund-Ost
  • 11.01.17
Ratgeber

Neue Buslinie 490 pendelt ab Januar 2017 zwischen dem Flughafen und Aplerbeck

Nach dem Willen des Verwaltungsvorstandes der Stadt und DSW21 soll die bisherige Busverbindung der Linie 440 zwischen Aplerbeck und dem Dortmunder Flughafen in Wickede nun mit der Parkplatzlinie verschmolzen werden und beide ersetzen. Zum Fahrplanwechsel im Januar 2017 soll dann bereits mit der 490 eine ganz neue Linie in Betrieb gehen. Hinsichtlich der nicht wirklich idealen ÖPNV-Anbindung des Dortmunder Flughafens liege mit der Bunsverbindung eine gute Lösung vor, so teilt die Stadt in...

  • Dortmund-Ost
  • 02.11.16
Ratgeber
Am Boden bleiben heute die meisten Germanwings- und Eurowings-Maschinen. Auch in Dortmund.

Streik der Flugbegleiter: Neun von zehn geplanten Flügen bei Euro- und Germanwings fallen heute am Airport Dortmund aus

Die Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo hatte gestern die Lufthansa-Töchter Eurowings und Germanwings im Tarifstreit zum Streik aufgerufen. Die für heute (27.10.) angekündigten Streikmaßen im Zeitraum zwischen 0 und 24 Uhr haben auch Auswirkungen auf die Verkehre am Dortmund Airport in Wickede. Die Airline Germanwings hat nahezu alle im Flugplan vorgesehenen Flüge von und nach München sowie Palma de Mallorca gestrichen. Nach aktuellem Stand werden heute neun von zehn geplanten Flugbewegungen am...

  • Dortmund-Ost
  • 27.10.16
Überregionales
Hier beim Übungseinsatz: das Flugfeld-Löschfahrzeug der Dortmunder Flughafen-Feuerwehr.
2 Bilder

Totalschaden: Gelenkbus am Flughafen Dortmund in Wickede ausgebrannt

Totalschaden entstand beim Brand eines Gelenkbusses am Samstag (22.10.) am Dortmunder Flughafen. Die Kripo ermittelt die Brandursache. Um 3.39 Uhr in der Nacht auf Samstag war die Feuerwehr Dortmund gemeinsam mit der Flughafen-Feuerwehr zum Brandeinsatz am Dortmunder Flughafen gerufen worden. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte in einer Wendeschleife für Busse im östlichen Außenglände jenseits der Bertriebsflächen des Airports, brannte ein Gelenkbus in voller Ausdehnung. Für einen...

  • Dortmund-Ost
  • 24.10.16
Überregionales
Der Flughafenverband ADV hat den Dortmunder Flughafen-Geschäftsführer Udo Mager zum Vorsitzenden des  Umwelt-Gremiums gewählt.

Udo Mager übernimmt Vorsitz im ADV-Fachausschuss Umwelt

Das Direktorium des Flughafenverbandes ADV hat die Fachausschussvorsitzenden für das Jahr 2017/18 gewählt. Ab dem 1. Januar 2017 wird Udo Mager, Geschäftsführer des Dortmunder Flughafens, das zweijährige Amt als Vorsitzender für den Umwelt-Ausschuss der ADV antreten. „Durch die ADV-Facharbeit wird ein wertvoller Beitrag im Dialog mit Politik und Medien geleistet. Verantwortungsvolles Handeln und Wachsen – dieses übergeordnete Ziel verfolgen wir über alle Fachausschüsse hinweg“, kommentiert...

  • Dortmund-Ost
  • 16.08.16
Ratgeber
Montag starten die Arbeiten: Mit zusätzlichen Sicherheits-Kontrollspuren und einem zweiten Zugang zur Sicherheitsschleuse zielt der Flughafen auf eine zügigere Passagierabfertigung. Zudem werden Sanitäranlagen erneuert.

Flughafen errichtet zwei zusätzliche Sicherheits-Kontrollspuren für zügigere Abfertigung

Der Dortmunder Flughafen gestaltet in den nächsten Monaten einige Bereiche im Terminal neu. Ab Montag, 8. August, wird mit den ersten Arbeiten für die geplanten Umbaumaßnahmen in der Abflugebene begonnen. Die bestehenden fünf Kontrollspuren werden um zwei weitere im Westen des Terminals ergänzt. Mit der Errichtung von zusätzlichen Sicherheitskontrollspuren werden flexiblere Abläufe für eine zügige Abfertigung – insbesondere zu besonders stark frequentierten Abflugzeiten – verfolgt....

  • Dortmund-Ost
  • 05.08.16
Kultur
Flughafen-Geschäftsführer Udo Mager (l.) und Thomas Reitz, stellvertretender Betriebsleiter der KHC Westfalenhallen GmbH, am Klavier im Flughafen-Terminal.

Cityring-Aktion "Spiel mich" jetzt auch im Wickeder Flughafen-Terminal

Der Dortmunder Flughafen beteiligt sich in diesem Jahr erstmalig an der Cityring-Aktion "Spiel mich". Noch bis zum 15. August können Passagiere und Gäste an dem von engagierten Bürgern gespendeten weißen Flügel im Terminal in Wickede Platz nehmen und beim Klavierspiel die Wartezeit verkürzen oder für gute Laune beim Publikum sorgen. Airport-Geschäftsführer Udo Mager hatte sich dafür eingesetzt, dass sich der Dortmunder Flughafen in diesem Jahr zu den 13 prominenten Spiel-Standorten...

  • Dortmund-Ost
  • 13.07.16
Überregionales
Einen Rückgang der Passagierzahlen im ersten Halbjahr 2016 hat der Flughafen Dortmund verzeichnet. - Das Wachstum der Wizz Air, Platzhirsch am Airport in Wickede, hält dagegen an.
2 Bilder

2,47 Prozent weniger Passagiere im ersten Halbjahr 2016 am Dortmunder Flughafen

Im ersten Halbjahr 2016 nutzten 908.913 Passagiere den Dortmund Airport. Damit verzeichnet der Dortmunder Flughafen in Wickede in den ersten sechs Monaten einen Passagierrückgang von minus 2,47 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Im Vergleich zu anderen NRW-Flughäfen und in Anbetracht der aktuellen Herausforderungen in der Flugbranche sei diese Entwicklung recht moderat, teilte Airport-Sprecherin Annika Neumann ergänzend mit. Ausschlaggebend für die gesunkenen Passagierzahlen ist, so...

  • Dortmund-Ost
  • 11.07.16
Ratgeber
Nach dem Einbruch der Passagierzahlen in den ersten vier Monaten des Jahres, speziell im April, auf die die Schutzgemeinschaft Fluglärm aufmerksam gemacht hat, hofft der Flughafen Dortmund nun auf eine Stabilisierung durch die Urlaubsreisenden während der Sommerferien.
2 Bilder

Dortmunder Flughafen erwartet 295.000 Reisende während der Sommerferien

Wenn nach dem Ende des letzten Schultages die Sommerferien beginnen, rechnet der Dortmund Airport ab Freitag, 8. Juli, mit einem erhöhten Aufkommen an Urlaubsreisenden. In diesem Jahr werden in Wickede rund 295.000 Passagiere während der NRW-Sommerferien erwartet. Zahlen auf Vorjahresniveau. Mallorca bleibt begehrtestes Reiseziel Zu den begehrtesten Reisezielen zählt in diesem Jahr unangefochten die Urlaubsinsel Mallorca. Mit den Airlines Germanwings, Eurowings, Ryanair und erstmalig...

  • Dortmund-Ost
  • 04.07.16
Ratgeber
Auf in den Urlaub... Am Dortmunder Flughafen gilt ab sofort der Sommerflugplan. Wizz Air fliegt ab Herbst nach Georgien.

Sommerflugplan am Airport in Wickede // Wizz Air fliegt ab 25.9. bis Georgien

Seit Sonntag gilt am Dortmund Airport in Wickede wieder der Sommerflugplan. Die Fluggesellschaften am Flughafen weiten dann nach den Wintermonaten ihr Ziel-Angebot wieder aus. Auch drei neue Airlines werden im Sommer den Betrieb in Dortmund aufnehmen. Die deutsche Fluggesellschaft Small Planet erweitert das Dortmunder Mallorca-Angebot und fliegt für den Veranstalter Thomas Cook an rund 20 Verkehrstagen zur Lieblingsinsel der Deutschen. Corendon wird, ebenfalls im Charterverkehr, zweimal pro...

  • Dortmund-Ost
  • 29.03.16
Ratgeber

Busfahrplan angepasst zum Start des Sommerflugplans am Dortmunder Flughafen

Seit Sonntag, 27. März, gilt am Dortmund Airport der neue Sommerflugplan. Bedarfsgerecht werden zu diesem Stichtag auch die Busfahrpläne zur Anbindung des Flughafens an den öffentlichen Nahverkehr angepasst. Der „Airport-Shuttle“ und der „Airport- Express“ stellen sicher, dass den Fluggästen stets komfortable und schnelle Direktverbindungen zum Bahnhof Holzwickede sowie zum Hauptbahnhof Dortmund zur Verfügung stehen. Die Buslinie 440, die den Airport zum VRR-Tarif u.a. mit dem...

  • Dortmund-Ost
  • 28.03.16
  • 1
Überregionales

S04-Fans am Dortmunder Flughafen in Wickede attackiert

Nachdem am Mittwochabend (17.2.) gegen 18.45 Uhr eine etwa 20- bis 25-köpfige Gruppe an der Abflugzone des Dortmunder Flughafens in Wickede einen Pkw mit Fußball-Anhängern aus Gelsenkirchen angegriffen hatte, ermittelt die Dortmunder Polizei und bittet um Zeugenhinweise. Sie geht davon aus, dass Dortmunder Ultras am Angriff beteiligt waren. Vier Anhänger des FC Schalke 04, die vom Dortmund Airport in die Ukraine fliegen wollten, wurden bei der Vorfahrt in ihrem Wagen attackiert. Dunkel...

  • Dortmund-Ost
  • 18.02.16
Vereine + Ehrenamt

Klagen gegen Nachtflüge in Dortmund werden Anfang Dezember in Münster verhandelt

Das Oberverwaltungsgericht Münster hat die Kläger/innen in Sachen Nachtflug-Genehmigung am Flughafen Dortmund zur mündlichen Verhandlung geladen. Vorsorglich anberaumt worden sind zwei öffentliche Termine am 2. Dezember und – sofern vonnöten – am 3. Dezember jeweils um 10 Uhr im Sitzungssaal I am Aegidikirchplatz 5 in Münster. Nach den Erfahrungen aus früheren Verhandlungen mit Streitern aus Reihen der Schutzgemeinschaft Fluglärm Dortmund/Kreis Unna (SGF) hat das Gericht die SGF aus...

  • Dortmund-Ost
  • 15.09.15
Ratgeber
Das ab 1997 in Betrieb genommene Instrumentenlandesystem des Dortmunder Flughafens wird  ausgetauscht.

Nachtbaustelle am Dortmunder Flughafen in Wickede: ILS wird ausgetauscht

Ab Montag, 20. Juli, beginnen die Bauvorbereitungen für die Erneuerung des Instrumentenlandesystems (ILS) am Dortmunder Flughafen. Der eigentliche Baubeginn ist für den 3. August geplant. Zunächst werden vor allem Erdbauarbeiten vorgenommen, um dann im kommenden Frühjahr mit dem Austausch der Anlagen fortzufahren. Bis Ende 2016 wird das System in beiden Anflugrichtungen ausgetauscht. Um einen möglichst störungsfreien Flugbetrieb zu ermöglichen, finden die Bauarbeiten ausschließlich...

  • Dortmund-Ost
  • 13.07.15
Überregionales
90 Jahre Flughafen in Dortmund: Bereits im Januar 1926 landen in Brackel täglich zwölf Maschinen der neu gegründeten Deutschen Lufthansa AG.

1925 offizielle Inbetriebnahme des ersten Dortmunder Flughafens in Brackel

Montag (27.4.) war ein runder Geburtstag: Zum 90. Male jährte sich die Inbetriebnahme des Dortmunder Flughafens. Am 27. April 1925 war dieser an seinem ersten Standort im Brackeler Norden offiziell eingeweiht worden. Mit Flugverbindungen nach Berlin oder über Bremen und Hamburg nach Kopenhagen wurde damit die Basis für internationalen Luftverkehr in der Region gelegt. Dortmunds erster Flughafen etablierte sich schnell im innerdeutschen Luftverkehr, schon bald starteten mehr Linienflüge...

  • Dortmund-Ost
  • 28.04.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.