Flughafen Dortmund

Beiträge zum Thema Flughafen Dortmund

Ratgeber
Ryanair hob am heutigen Mittwoch zum Erstflug nach Wien ab. Archivfoto: Jungvogel
  2 Bilder

Ryanair fliegt von Dortmund nach Wien
NRW: Erstflug startet wie geplant nach Österreich

Ryanair hob am heutigen Mittwoch, 24. Juni, zum Erstflug nach Wien ab. In den Sommermonaten will die irische Fluggesellschaft vom Dortmunder Airport aus drei Mal wöchentlich abheben. Für den Winterflugplan ist eine Aufstockung der Frequenz geplant. Ryanair fliegt montags, mittwochs und freitags am späten Nachmittag bzw. frühen Abend aus Wien nach Dortmund und wieder zurück. „Damit ergänzt Ryanair das bereits bestehende Angebot der Wizz Air auf der Strecke ideal“, erklärt Guido Miletic,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.06.20
Wirtschaft
Am Flughafen Dortmund herrscht zur Zeit Stille. Es herrschte nur wenig Flugverkehr in den Monaten März und April 2020. Foto: Ralf K. Braun

Airport Dortmund bekommt Corona-Krise schwer zu spüren
Linienflugverkehr kam im April fast zum Stillstand

nur 3.576 Fluggäste hoben im April 2020 vom Dortmunder Airport ab. Die Anzahl der Passagiere sank damit drastisch. Die Flugbewegungen gingen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 76 Prozent auf 653 Bewegungen zurück. Besonders stark betroffen ist der Linienflugverkehr mit einem Rückgang von 96,8 Prozent. Einzig die Städte Budapest und Sofia wurden im regulären Linienflugverkehr im April noch vom Dortmund Airport aus angeflogen. Die Bezirksregierung Münster hat den Dortmund Airport nach...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 05.05.20
Politik
Die Corona-Pandemie bringt Flugverkehr in Dortmund nahezu zum Erliegen. Archivfoto: Airport Dortmund

Corona-Pandemie bringt Flugverkehr nahezu zum Erliegen
Gespenstische Atmosphäre am Airport Dortmund

Am 9. März nutzten erstmals weniger Passagiere den Dortmund Airport aufgrund der Corona-Pandemie. Seitdem sanken die Fluggastzahlen von Tag zu Tag. Im gesamten Monat März flogen 93.985 Passagiere zum oder vom Dortmund Airport. Das sind 52,6 Prozent weniger als noch vor einem Jahr. In der letzten vollständigen März-Woche (23. bis 29. März) sank die Anzahl der Fluggäste sogar um 95 Prozent. Flughafen-Geschäftsführer Udo Mager kommentiert die Verkehrszahlen des ersten Quartals 2020: „Zu...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.04.20
  •  1
  •  1
Wirtschaft
Der Airport Dormund erlebt dieser Tage einen noch nie dagewesenen Einbruch der Passiergzahlen. Foto: Flughafen Dortmund

Dortmund Airport: Shops und Besucherterrasse schließen
Nie dagewesener Einbruch der Fluggastzahlen

Die Passagierzahlen am Dortmund Airport sinken von Tag zu Tag zuletzt auf über minus 70 Prozent im Vergleich zum Vorjahrestag. Damit erlebt der Flughafen einen nie dagewesenen Einbruch seiner Fluggastzahlen. Die von der NRW-Landesregierung beschlossenen Einschränkungen im Freizeitbereich zur Eindämmung des Coronavirus sowie die sich weltweit ständig verschärfenden Einreisebestimmungen, haben nicht nur negative Auswirkung auf den Flugverkehr am Dortmund Airport. Auch Shops, die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.03.20
Politik
Das Maß des wirtschaftlichen Schadens aufgrund der Coronakrise lässt sich derzeit für den Airport Dortmund noch nicht ansehen. Foto: Flughafen Dortmund

Viele Länder verschärfen Einreisebestimmungen für Deutsche
Dortmund Airport: Keine Flüge zwischen Deutschland und Polen

Die polnische Regierung hat beschlossen, wegen der Ausbreitung des Coronavirus ab dem 15. März alle direkten Flüge von und nach Deutschland ein- zustellen. Mit Breslau, Danzig, Kattowitz, Krakau und Olsztyn-Masury fallen fünf der ca. 40 Destinationen aus dem Flugplan. Bis wann die Flüge ausgesetzt werden, ist derzeit noch unklar. „Wir respektieren die Entscheidung der polnischen Regierung. Selbstverständlich unterstützt der Flughafen alle Maßnahmen, die das Coronavirus wirksam eindämmen....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.03.20
Politik
Wer über Weihnachten das Weite sucht, kann sich am Airport Dortmund eines von 39 Zielen aussuchen. Foto: Guido

Winterflugplan mit 39 Zielen in 22 Ländern
Laudamotion fliegt demnächst von Dortmund Airport nach Wien

Im Winterflugplan des Dortmunder Airports stehen 39 Flugziele in 22 Ländern zur Verfügung. Und ab März 2020 fliegt Laudamotion zudem täglich nach Wien. Die österreichische Airline ergänzt damit ab dem Sommerflugplan 2020 das Angebot der Wizz Air auf der Strecke. Wien gehört bereits jetzt zu den beliebtesten Destinationen ab Dortmund. In den ersten neun Monaten in 2019 nutzten knapp 81.000 Fluggäste die Direktverbindung. Guido Miletic, Abteilungsleiter Marketing & Sales am Dortmund...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.10.19
Politik
In diesem Jahr plant der Flughafen die 2,5 Millionen Marke noch zu überschreiten. LK-Archiv: Landes

Zahl der Woche: Dortmund Airport steuert auf Rekordjahr zu
Zwei Millionen Marke Im 3. Quartal geknackt

Die Schwelle von zwei Millionen Passagieren, die vor zwei Jahren noch das erklärte Ziel des Dortmunder Flughafens war, konnte dieses Jahr bereits im dritten Quartal überschritten werden. Seit Anfang des Jahres nutzten den Dortmund Airport 2.037.146 Fluggäste. Das sind 19,4 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. 768.172 Passagiere flogen alleine im dritten Quartal ab oder nach Dortmund. „Wir sind mit der Passagierentwicklung sehr zufrieden“, so Flughafen-Chef Udo Mager. „Die Zeichen stehen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.10.19
Ratgeber
Die Nachtflugbeschränkung für Dortmund soll zwischen 22 und 6 Uhr gelten. Foto: Oliver Lückmann
  2 Bilder

Airport Dortmund hält Nachtflugverbot ein - Hilfe für Passagiere, deren Flüge Verspätung haben

Gerade in den Sommerferien starten und landen am Dortmunder Flughafen noch mehr Flieger als sonst. Das Fluggsthelfer-Portal „AirHelp“ veröffentlichte jetzt Zahlen, dass es im letzten Jahr an deutschen Flughäfen mehr Nachtflüge gab, als jemals zuvor. In Dortmund und Dresden würde die Nachtflugbeschränkung allerdings am häufigsten eingehalten werden. Von einigen deutschen Flughäfen werden die Nachtflugbeschränkungen sogar konsequent ignoriert. Das ist das Ergebnis einer Analyse des weltweiten...

  • Kamen
  • 10.07.18
  •  1
Politik
Eurowings stellt nächsten Monat ihre Flugverbindung von Dortmund nach Wien ein. Archiv-Foto: Airport Dortmund

Eurowings stellt Flugverbindung von Dortmund nach Wien ein

Die Lufthansa-Tochter Eurowings wird die im Winterflugplan 17/18 eingeführte Flugstrecke von Dortmund nach Wien zum Sommerflugplan aus dem Programm nehmen. Begründet wird die Entscheidung mit fehlenden Luftfahrzeugkapazitäten. Wizz Air hat Mitte Januar hingegen erklärt, dass sie die Flugverbindung Dortmund - Wien ab November 2018 aufnehmen will (wir berichteten). Seit Beginn der Streckenaufnahme am 29. Oktober 2017 nutzten rund 20.000 Passagiere die neue Verbindung von Dortmund nach Wien....

  • Kamen
  • 27.02.18
Überregionales
Bald fliegt die Billigfluggesellschaft zweimal wöchentlich ins Urlaubparadies Masuren. Foto: Dortmunder Flughafen

Wizz Air: Bald ins Urlaubsparadies Masuren

Die ungarische Airline Wizz Air erweitert ihr breites Flugangebot vom Dortmunder Flughafen um eine attraktive Strecke in die beliebte Urlaubsregion Masuren im Norden Polens. Dortmund. Ab dem 14. Mai 2018 wird der Masuren-Airport in Szymany zweimal wöchentlich angeflogen. Reisende können dann jeweils montags und freitags die Verbindung von Wizz Air nutzen, um zur Masurischen Seenplatte zu fliegen. Flugtickets sind absofort auf der Website der Fluggesellschaft unter www.wizzair.com...

  • Kamen
  • 13.02.18
  •  1
Politik
Man nennt sie auch die Königsklasse der Löschfahrzeuge. Der neue PANTHER 6 X 6 unterstreicht mit seinem optischen Auftritt diese Bezeichnung durchaus. Mit einer Länge von 11,75 Metern, einer Breite von 3,00 Metern und der Höhe von 3,65 Metern bringt es der Löschriese auf ein Gesamtgewicht von 39 Tonnen.         Foto: Jörg Prochnow
  12 Bilder

Flughafen Dortmund erhält neues Flugfeldlöschfahrzeug

Erstes Fahrzeug des neuen Rosenbauer PANTHERS 6 X 6 geht an die Flughafenfeuerwehr Dortmund Dafür, dass das Fliegen zurzeit als die sicherste Art des Reisens gilt, sorgen viele Faktoren. Neben moderner Flugzeugtechnik sind viele Helfer am Boden für einen reibungslosen und sicheren Ablauf des Flugverkehres verantwortlich. Eine dieser Organisationen sind die Flughafenfeuerwehren, die auch ihrerseits auf moderne Technik zur Erfüllung ihrer Aufgaben angewiesen sind. Da im Ernstfall jede...

  • Dortmund-Ost
  • 15.10.17
  •  1
  •  2
Überregionales
Die Airline Bulgarian Air Charter startet die neue Route von Dortmund nach Varna am 26. Juni 2017. Foto: privat

Mit dem Flieger ab Dortmund in den Bulgarien-Urlaub

Neu im Sommerflugplan 2017: Varna an der Schwarzmeerküste Der Dortmunder Flughafen nimmt im Sommerflugplan 2017 Varna in Bulgarien als Reiseziel ins Programm. Fünfmal pro Woche werden Sonnenhungrige die Möglichkeit haben, einen Flieger ab Dortmund nach Varna, der sogenannten Meereshauptstadt von Bulgarien, zu nehmen. Nur 20 Kilometer vom internationalen Verkehrsflughafen in Varna entfernt liegt der Goldstrand, Dreh- und Angelpunkt für das bulgarische Strandleben. Gleich zwei...

  • Kamen
  • 17.12.16
Überregionales
Der Panther: Die Königsklasse der Flughafenlöschfahrzeuge. Fotos (12): Eberhard Kamm
  12 Bilder

Dortmund: Zu Besuch bei der Feuerwehr am Airport

Ganze drei Minuten brauchen die Feuerwehrmänner, um nach Auslösen des Alarms am Einsatzort - direkt am Flieger - zu sein. Klicken Sie sich durch die kleine Bildergalerie eines interessanten Besuches bei der Feuerwehr am Flughafen Dortmund. Dabei war das größte Einsatzfahrzeug - der "Panther"- fast so eindrucksvoll wie die Boings auf dem Fluggelände. Der Panther Die Königsklasse der Flughafenlöschfahrzeuge erfüllt Normen und Flughafenanforderungen auf allen Kontinenten der Erde. Seit...

  • Kamen
  • 27.10.16
  •  3
  •  2
Überregionales
Foto: Airport Dortmund

Neue Flugverbindung: Von Dortmund nach Georgien

Erstmals wird das Ruhrgebiet auf dem Luftweg mit Georgien verbunden. Ab dem 25. September fliegt Wizz Air zweimal wöchentlich vom georgischen Flughafen Kopitnari nach Dortmund. Der auch Internationaler Flughafen Dawit-der-Erbauer genannte Airport ist der zweitgrößte Verkehrsflughafen in Georgien. Er liegt 14 Kilometer westlich von Kutaisi, der mit über 200.000 Einwohnern zweitgrößten Stadt Georgiens, und ist einer von drei internationalen Flughäfen in Georgien. Hintergrund Georgien liegt an...

  • Kamen
  • 19.02.16
Politik
Erweiterte Betrreibszeiten - oder nicht? Der Flughafen will das Urteil gegen eine Ausdehnung akzeptieren - und in einem neuen VErfahren um eine Verlängerung kämpfen.

Na sowas: Flughafen verzichtet auf Beschwerde gegen Urteil - Aber Schluss ist damit noch lange nicht

Anfang Dezember 2015 urteilte das Oberverwaltungsgericht Münster (OVG) über die Genehmigung erweiterter Betriebszeiten für den Flughafen Dortmund. Die Genehmigung wurde durch das Urteil für rechtswidrig und nicht vollziehbar erklärt, aber nicht aufgehoben. Bestätigt hat das Gericht, dass die Genehmigung nicht gegen Ziele der Raumordnung auf Landes- und Regionalebene verstößt. Ebenso steht der Planfeststellungsbeschluss aus dem Jahr 2000 einer Betriebszeitenverlängerung nicht entgegen....

  • Unna
  • 05.02.16
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.