Flughafen Dortmund

Beiträge zum Thema Flughafen Dortmund

Wirtschaft
Bei der Eröffnung der ersten Deutschland-Base der ungarischen Airline Wizz Air am Flughafen Dortmund.
  11 Bilder

Ungarische Airline Wizz Air eröffnet erste Deutschland-Basis am Flughafen Dortmund
Ab sofort drei Airbus A320 in Wickede stationiert

Heute (31.7.) wurde die Wizz Air-Base am Dortmund Airport offiziell eröffnet. Die ungarische Airline stationiert insgesamt drei Flugzeuge vom Typ Airbus A320 am Dortmunder Flughafen in Wickede. Die Base-Eröffnung geht mit 18 neuen Ziele einher. Der Airport schätzt das Passagiervolumen pro Jahr auf rund eine Million. In 2020 rechnet der Flughafen bereits mit 250.000 zusätzlichen Reisenden. Heiko Holm, COO der Wizz Air, bezeichnet die Base-Eröffnung als großen „Meilenstein für das Geschäft...

  • Dortmund-Ost
  • 31.07.20
  •  1
Wirtschaft
Die Corona-Pandemie sorgte lange Wochen für ein leeres Terminal.

Nach sehr gutem Start ins Jahr folgte der Shutdown am Dortmunder Flughafen in Wickede
Passagierzahl sinkt im ersten Halbjahr 2020 um 57 Prozent

Insgesamt nutzten lediglich 544.145 Passagiere im ersten Halbjahr 2020 den Dortmunder Flughafen für ihre Reise. Das ist ein Rückgang von 57 Prozent. Die Entwicklung in den einzelnen Monaten verlief dabei sehr unterschiedlich. Im Januar und Februar flogen kumuliert gut 11 Prozent mehr Passagiere vom und zum Dortmund Airport als im Vorjahreszeitraum. Damit war der Airport in Wickede zu Beginn des Jahres 2020 auf dem besten Weg, wiederholt einen neuen Passagierrekord aufzustellen. Mitte...

  • Dortmund-Ost
  • 02.07.20
Wirtschaft
Die Fluggesellschaft Wizz Air ist Platzhirsch am Dortmund Airport und baut ihr Angebot ab Wickede noch aus.

Streckennetz wächst um 18 Ziele
Wizz Air stationiert ab August drei Flugzeuge vom Typ Airbus A320 am Dortmunder Flughafen in Wickede

Die ungarische Fluggesellschaft Wizz Air und die Flughafen Dortmund GmbH haben heute (18.6.) auf einer gemeinsamen Pressekonferenz bekannt gegeben, dass Wizz Air ab August 2020 drei Flugzeuge vom Typ Airbus A320 am Dortmunder Flughafen in Wickede stationieren wird. Die ersten beiden Luftfahrzeuge werden ab dem 1. August im Einsatz sein, das dritte folgt am 7. August. Mit der Stationierung sind 18 neue Ziele direkt ab dem Dortmund Airport erreichbar: Alghero, Bari, Catania, Neapel (Italien),...

  • Dortmund-Ost
  • 18.06.20
Wirtschaft
Die Fluggesellschaft Wizz Air allein zählte in 2019 circa 1,88 Mio. Fluggäste in Dortmund-Wickede.
  2 Bilder

Flughafen Dortmund GmbH jubelt: Fluggast-Rekord aus 2008 deutlich übertroffen
Dortmund Airport unter den zehn größten Flughäfen in Deutschland

Den Dortmunder Flughafen in Wickede nutzten im Jahr 2019 insgesamt 2.719.563 Fluggäste für ihre Reise – 19,1 Prozent mehr als noch im Jahr 2018. Damit schafft der Dortmund Airport den Sprung unter die Top 10 der größten Flughäfen in Deutschland. „Wir haben unser Ziel, 2019 2,5 Millionen Passagiere an unserem Flughafen zu begrüßen, nicht nur erreicht, sondern deutlich übertroffen. Damit können wir sehr zufrieden sein, denn die Zunahme liegt nicht nur weit über dem Branchenwachstum, sondern...

  • Dortmund-Ost
  • 06.01.20
  •  1
Politik
Warten auf den Abflug vom Dortmunder Flughafen

Landesentwicklungsplans Nordhrein-Westfalen wurde geändert
Dortmund hat jetzt einen "landesbedeutsamen Flughafen"

Der Landtag Nordrhein-Westfalen hat die Änderung des Landesentwicklungsplans NRW beschlossen. Damit wird die Unterscheidung zwischen regional- und landesbedeutsamen Flughäfen aufgehoben. Alle sechs internationalen Verkehrsflughäfen in Nordrhein-Westfalen werden nun im Rahmen des dezentralen Flughafensystems gleichermaßen als landesbedeutsame Flughäfen eingestuft. Bisher war den Flughäfen Paderborn-Lippstadt, Weeze und Dortmund lediglich eine regionale Bedeutung eingeräumt...

  • Dortmund-Ost
  • 15.07.19
Überregionales
Flughafen-Geschäftsführer Udo Mager (l.) und Guido Miletic (r.) begrüßen Karina Grimm als zweimillionsten Fluggast am Dortmund Airport in 2017.

Ziel erreicht: Mehr als zwei Millionen Passagiere am Dortmunder Flughafen zum Jahreswechsel

Der Dortmunder Flughafen hat sein Ziel für das Jahr 2017, die Zwei-Millionen-Passagiergrenze zu überschreiten, erreicht. Pünktlich zum Jahreswechsel konnten Flughafen-Geschäftsführer Udo Mager und Guido Miletic, Leiter Marketing & Sales, Karina Grimm, die nach den Weihnachtsfeiertagen bei ihren Eltern in Arnsberg mit Eurowings zurück nach München flog, als zweimillionsten Passagier begrüßen und ihr mit einem Reisegutschein der Fluggesellschaft gratulieren. Fluggast-Zahlen über zwei...

  • Dortmund-Ost
  • 02.01.18
Ratgeber
Eine Maschine der Wizz Air in ihrer auffälligen Lackierung auf dem Dortmunder Flughafen.

Wizz Air steuert drei neue Ziele ab Dortmund an: Lwiw, Charkiw und Posen

Die Fluggesellschaft Wizz Air wird den Flughafen Dortmund im neuen Sommerflugplan 2018 mit drei neuen Zielen in Mittel- und Osteuropa verbinden und damit ihren Wachstumskurs in Dortmund-Wickede weiter fortsetzen. Angeflogen werden die ukrainischen Flughäfen von Lwiw (Lemberg) und Charkiw sowie Posen in Polen. Folgende Flugziele und -zeiten können bereits ab dem heutigen Montag (27.11.2017) online auf der Homepage der Airline gebucht werden: Montags und freitags ab dem 21. Mai 2018 ab Lwiw...

  • Dortmund-Ost
  • 27.11.17
Überregionales
3,35 Prozent weniger Fluggäste zählte der Flughafen Dortmund im Jahr 2016.
  3 Bilder

3,35 Prozent weniger Passagiere am Flughafen Dortmund im Jahr 2016

Die Verkehrsentwicklung am Dortmund Airport war im Jahr 2016 durch die zurückhaltende Reisebereitschaft im Sommer geprägt. Am Ende des vergangenen Jahres zählte der Dortmunder Flughafen insgesamt 1.918.843 Fluggäste und somit 3,35 Prozent weniger Reisende als im Vorjahr. Diese Zahlen hat die Flughafen GmbH jetzt veröffentlicht. Insbesondere die Einbrüche bei den Türkei-Verkehren wirkten sich am Dortmund Airport, wie auch an vielen anderen Verkehrsflughäfen, erheblich auf das Gesamtergebnis...

  • Dortmund-Ost
  • 11.01.17
Überregionales
Der Flughafenverband ADV hat den Dortmunder Flughafen-Geschäftsführer Udo Mager zum Vorsitzenden des  Umwelt-Gremiums gewählt.

Udo Mager übernimmt Vorsitz im ADV-Fachausschuss Umwelt

Das Direktorium des Flughafenverbandes ADV hat die Fachausschussvorsitzenden für das Jahr 2017/18 gewählt. Ab dem 1. Januar 2017 wird Udo Mager, Geschäftsführer des Dortmunder Flughafens, das zweijährige Amt als Vorsitzender für den Umwelt-Ausschuss der ADV antreten. „Durch die ADV-Facharbeit wird ein wertvoller Beitrag im Dialog mit Politik und Medien geleistet. Verantwortungsvolles Handeln und Wachsen – dieses übergeordnete Ziel verfolgen wir über alle Fachausschüsse hinweg“, kommentiert...

  • Dortmund-Ost
  • 16.08.16
Politik
Udo Mager, Geschäftsführer des Dortmunder Flughafens, reagiert auf die Kritik der Schutzgemeinschaft Fluglärm.

Flughafen reagiert auf Kritik der SGF: Bilanz nicht voreilig ziehen

„Ich empfehle, sachlich zu argumentieren und nicht zu spekulieren“, bezieht Geschäftsführer Udo Mager Stellung zur Kritik der Schutzgemeinschaft Fluglärm (SGF). Die SGF hatte unter der Überschrift "Flughafen dümpelt im Sommerloch" auf die rückläufigen Passagierzahlen hingewiesen und bezweifelt, dass der Flughafen das selbst gesteckte Ziel von 2 Millionen Passagieren in diesem Jahr erreichen kann. "Auch bei unterschiedlichen Interessenslagen sollte das Gebot der Sachlichkeit stets im...

  • Dortmund-Ost
  • 15.08.16
Überregionales
Einen Rückgang der Passagierzahlen im ersten Halbjahr 2016 hat der Flughafen Dortmund verzeichnet. - Das Wachstum der Wizz Air, Platzhirsch am Airport in Wickede, hält dagegen an.
  2 Bilder

2,47 Prozent weniger Passagiere im ersten Halbjahr 2016 am Dortmunder Flughafen

Im ersten Halbjahr 2016 nutzten 908.913 Passagiere den Dortmund Airport. Damit verzeichnet der Dortmunder Flughafen in Wickede in den ersten sechs Monaten einen Passagierrückgang von minus 2,47 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Im Vergleich zu anderen NRW-Flughäfen und in Anbetracht der aktuellen Herausforderungen in der Flugbranche sei diese Entwicklung recht moderat, teilte Airport-Sprecherin Annika Neumann ergänzend mit. Ausschlaggebend für die gesunkenen Passagierzahlen ist, so...

  • Dortmund-Ost
  • 11.07.16
Ratgeber

Wizz Air verbindet Dortmund mit Niš

Neues Ziel ab Dortmund Airport Ab dem 20. August 2016 wird das Ruhrgebiet mit dem serbischen Flughafen Niš - Konstantin Veliki verbunden. Wizz Air fliegt dann dienstags, donnerstags und samstags in die drittgrößte Stadt Serbiens, die ca. 250 km südöstlich von Belgrad und ca. 160 km westlich von Sofia liegt. „Wir freuen uns über die stetige Entwicklung unseres größten Kunden und begrüßen die Erweiterung des Streckennetzes in Richtung Osteuropa“, kommentiert Geschäftsführer Udo Mager die...

  • Dortmund-Ost
  • 19.04.16
Überregionales
Der Flughafen Dortmund - ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Region.
  2 Bilder

Deutliches Wachstum bei Arbeitsplätzen am Flughafen Dortmund

Das Flughafengelände wird seinem Ruf als gute Adresse für die regionale Wirtschaft auch im abgelaufenen Jahr 2015 erneut gerecht. Mit 1.584 Arbeitsplätzen hat der Standort Flughafen Dortmund zum 31.12.2015 einen Höchstwert erreicht. Dies entspricht einem Wachstum von 26,5 % zum Vorjahr. Diese Arbeitsplätze stellen 90 Unternehmen und Dienststellen von Behörden auf den Flächen des Flughafens zur Verfügung. Die Bandbreite reicht von Fluggesellschaften über Logistik-Dienstleister bis zu...

  • Dortmund-Ost
  • 07.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.