Flugverkehr

Beiträge zum Thema Flugverkehr

Wirtschaft
Flughafen Düsseldorf: Ab Juni kommt allmählich Bewegung in den Luftverkehr: Nach derzeitigem Stand lockern immer mehr Länder Europas ihre durch die Corona-Pandemie erfolgten Reisebeschränkungen, und so werden viele Airlines in den kommenden Wochen wieder schrittweise ihre Verbindungen ab Düsseldorf anbieten.

Flughafen Düsseldorf: Von Düsseldorf aus sicher und gesund ans Ziel
Flughafen bereitet mit Partnern die Wiederaufnahme des Luftverkehrs vor

Ab Juni kommt allmählich Bewegung in den Luftverkehr: Nach derzeitigem Stand lockern immer mehr Länder Europas ihre durch dieCorona-Pandemie erfolgten Reisebeschränkungen, und so werden viele Airlines in den kommenden Wochen wieder schrittweise ihre Verbindungen ab Düsseldorf anbieten. Entsprechend sorgfältig bereitet sich der größte Airport Nordrhein-Westfalens auf eine Wiederaufnahme des Flugverkehrs vor. Thilo Schmid, Senior Vice President Aviation & Accountable Manager der...

  • Düsseldorf
  • 28.05.20
Politik

Ausweitung der Flugbewegungen in Düsseldorf
Planfeststellung Flughafen trotz Corona Krise?

Öffentlichkeit nicht ausreichend gewährleistet – LINKE im RVR fordert Stopp Die Landesregierung soll die Auslegung der Unterlagen für das Planfeststellungsverfahren für die Kapazitätsausweitung des Flughafens Düsseldorf sofort stoppen. Das fordert die Fraktion DIE LIN-KE im Regionalverband Ruhr (RVR) und unterstützt damit die Kritik der Initiative „Bürger gegen Flug-lärm“. Das Landesverkehrsministerium hat die Unterlagen für das Planfeststellungsverfahren trotz Corona-Krise seit dem 4. Mai...

  • Essen-West
  • 06.05.20
Politik
Die Corona-Pandemie bringt Flugverkehr in Dortmund nahezu zum Erliegen. Archivfoto: Airport Dortmund

Corona-Pandemie bringt Flugverkehr nahezu zum Erliegen
Gespenstische Atmosphäre am Airport Dortmund

Am 9. März nutzten erstmals weniger Passagiere den Dortmund Airport aufgrund der Corona-Pandemie. Seitdem sanken die Fluggastzahlen von Tag zu Tag. Im gesamten Monat März flogen 93.985 Passagiere zum oder vom Dortmund Airport. Das sind 52,6 Prozent weniger als noch vor einem Jahr. In der letzten vollständigen März-Woche (23. bis 29. März) sank die Anzahl der Fluggäste sogar um 95 Prozent. Flughafen-Geschäftsführer Udo Mager kommentiert die Verkehrszahlen des ersten Quartals 2020: „Zu...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.04.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Leere Sitzreihen auf dem Flug von Paderborn nach Mallorca. Foto: privat

Flugverkehr von und nach Mallorca stark eingeschränkt
Was ist, wenn man dringend auf die Insel muss?

Heute Abend (Donnerstag) ging für Eurowings-Passagiere der letzte Flieger von Paderborn nach Mallorca. Eine Unnaerin saß dabei ziemlich allein in der Maschine. Ryanair will den Flugverkehr voraussichtlich am Dienstag (24. März) einstellen. Die Linien Eurowings und Lufthansa verkehrten am Donnerstag (19. März) noch zwischen Deutschland und der Insel. Sie holten von dort allerdings fast nur noch Deutsche zurück nach Hause. Die Unnaerin, die in Hemmerde ansässig ist, erwischte wohl eine der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.03.20
Ratgeber
Drohne, Foto: Günther Gramer

Grand Départ in Düsseldorf - Verkehrsministerium richtet Flugbeschränkungsgebiet ein

Am Samstag, 1. Juli und Sonntag, 2. Juli startet der Auftakt zur Tour de France in Düsseldorf. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat um den Veranstaltungsort ein Flugbeschränkungsgebiet eingerichtet. Der Betrieb von Flugmodellen und unbemannten Luftfahrtsystemen sowie Flüge nach Sichtflugregeln sind in diesem Gebiet untersagt. Ausgenommen hiervon sind Flüge der Polizei, Rettungseinsatzflüge und Flüge des Ausrichters im Zuge der...

  • Düsseldorf
  • 29.06.17
  • 3
Politik
Klage gegen verlängerte Betriebsgenehmigung für den Flughafen Dortmund – Stadtratsfraktion Die LINKE/Piraten gibt Rechts- und Fachgutachten in Auftrag.
2 Bilder

Klage gegen verlängerte Betriebsgenehmigung für den Flughafen Dortmund – Stadtratsfraktion Die LINKE & Piraten gibt Rechts- und Fachgutachten in Auftrag

Die Kanzlei Baumann Rechtsanwälte hat für einen Dortmunder Bürger Klage gegen die von der Bezirksregierung Münster im Mai 2014 ausgesprochene Erweiterung der Betriebsgenehmigung in die Nachtstunden für den Flughafen Dortmund eingereicht und diese Klage zwischenzeitlich umfangreich begründet. Rechtsanwältin Franziska Heß (Fachanwältin für Verwaltungsrecht) erläutert die wesentlichen Klagegründe: "Wir gehen nach intensiver Prüfung davon aus, dass die Erweiterung der Betriebszeiten für den...

  • Dortmund-City
  • 27.08.14
Ratgeber

Pilot mit Laserpointer geblendet

Im Luftraum über Wanne/Günnigfeld/Hordel gab es am späten Donnerstag durch einen Laserpointer wieder eine gefährliche Blendattacke auf ein Flugzeug. Um 22.53 Uhr befand sich ein Kleinflugzeug im Landeanflug auf den Düsseldorfer Flughafen. Dabei wurden die Piloten der Propellermaschine mit einem grünen Laserstrahl geblendet, konnten die Maschine aber sicher landen. Zum genannten Zeitpunkt befand sich das Flugzeug über der Wakefieldstraße. Eine umgehend eingeleitete Suche nach der Person,...

  • Wattenscheid
  • 20.12.13
Überregionales

Weihnachtspäckchen in Zukunft per Drohne?

Heute morgen konnte es jeder in der Zeitung lesen, dass der Internet Versandhändler Amazon plant, in vier bis fünf Jahren Päckchen mit Mini-Drohnen an seine Empfänger zu zustellen. Wie soll das gehen? Es wird dann bestimmt ein so reger Flugverkehr herrschen, dass die Bewohner in Ballungsgebieten ständig den Kopf einziehen müssen. Wie wird der Verkehr in der Luft geregelt- etwa mit Luftverkehrszeichen? Gibt es dann extra Drohnen- Parkplätze? Und wenn niemand zu Hause ist, wird die...

  • Düsseldorf
  • 03.12.13
  • 7
  • 4
Ratgeber
Die Lage am Düsseldorfer Flughafen normalisiert sich.

Flughafen Düsseldorf: Flugverkehr normalisiert sich

Nachdem die Polizei ihren Einsatz mit der Öffnung des herrenlosen Gepäckstücks gestern Abend beendet und das Terminal wieder freigegeben hat, wird sich der Flugverkehr im Laufe des Vormittags normalisieren. Der Flugbetrieb ist heute Morgen normal angelaufen. Passagiere werden weiter gebeten, sich vor der Anreise zum Flughafen mit ihrer Airline in Verbindung zu setzen. Rund 20 Flüge wurden zu benachbarten Flughäfen umgeleitet. Insgesamt fielen 140 Flüge – davon 68 Abflüge sowie 72 Ankünfte –...

  • Düsseldorf
  • 25.09.13
  • 1
Ratgeber

Laserpointer-Attacke auf Flugzeug

Am Donnerstag, 13. September, um 22.03 Uhr, wurde die Besatzung einer Lufthansa-Maschine auf dem Flug von Göteburg nach Düsseldorf in einer Flughöhe von 2500 Meter mit einem Laserpointer angestrahlt und geblendet. Als Tatörtlichkeit konnte auf Grund der Koordinaten eine Grünfläche im Bereich der Straße An der Sandkuhle ermittelt werden. Die polizeilichen Fahndungsmaßnahmen mit Unterstützung durch einen Polizeihubschrauber verlief ergebnislos. Bürgerinnen und Bürger, die zur Tatzeit verdächtige...

  • Recklinghausen
  • 14.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.