Flutgebiet

Beiträge zum Thema Flutgebiet

Blaulicht
Auch die Feuerwehr Ratingen hat Einsatzkräfte ins Flutgebiet entsendet.

Update zum Thema "Kreis Mettmann entsendet Feuerwehrkräfte" ins Flutgebiet
Einsatzkräfte in Euskirchen im Einsatz

+++ Update +++ Die gestern im Schadensgebiet in Euskirchen eingetroffenen Kräfte der Bezirksbereitschaft 4 haben in der Nacht eine Ruhepause gehabt. Nach der Versorgung am Morgen sind die Einsatzeinheiten wieder in zwei Ortsteilen im Einsatz. Gegen Mittag wird einer der Einsatzschwerpunkte wahrscheinlich abgeschlossen. Dann wird den frei werdenden Hilfskräften eine neue Einsatzstelle zugewiesen. Die Feuerwehrleute vor Ort berichten von schweren Schäden. "Es ist wirklich dramatisch!", so einer...

  • Ratingen
  • 20.07.21
Blaulicht
Die Feuerwehr Ratingen gibt ein Update zum Thema "Kreis Mettmann entsendet Feuerwehrkräfte - Einsatz im Rahmen der Bezirksbereitschaft 4 der Bezirksregierung Düsseldorf im Flutgebiet". Hier: Keller unter Wasser.
6 Bilder

Feuerwehr Ratingen informiert: Einsatz im Rahmen der Bezirksbereitschaft 4 der Bezirksregierung Düsseldorf im Flutgebiet
Kreis Mettmann entsendet Feuerwehrkräfte

Die Feuerwehr Ratingen gibt ein Update zum Thema "Kreis Mettmann entsendet Feuerwehrkräfte - Einsatz im Rahmen der Bezirksbereitschaft 4 der Bezirksregierung Düsseldorf im Flutgebiet". In der Presseinfo heißt es: "Die Kräfte sind in der zugewiesenen Ortschaft tätig. In den Kellern der Häuser steht das Wasser bis zu 1,5 Metern hoch. Aktuell mussten alle Kräfte die Arbeiten auf Weisung der Einsatzleitung abbrechen, um sich Einsatzbereit zu machen. Zwei Züge der Bereitschaft werden jetzt in einen...

  • Ratingen
  • 20.07.21
Überregionales
Sandsäcke stapeln steht für die Helfer an.
15 Bilder

Feuerwehren auf Weg in Hochwasser-Gebiet

Hilfe für die Menschen im Hochwasser-Gebiet! Feuerwehrkräfte aus dem Kreis Unna rollen seit dem Abend Richtung Niedersachsen. Die Lage an der Elbe spitzt sich zu, das Land hat Unterstützung angefordert. Der Marschbefehl kam am Nachmittag, das Innenministerium alarmierte auf Anforderung der Nachbarn aus Niedersachsen für den Einsatz im Hochwasser-Gebiet. Kräfte kommen unter anderem aus Lünen, Bergkamen, Holzwickede, Kamen und Unna und sind nun auf dem Weg in den Kreis Lüchow-Dannenberg. Dort...

  • Lünen
  • 07.06.13
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.