Flutopfer

Beiträge zum Thema Flutopfer

Vereine + Ehrenamt
Keine Enten, keine Masken- nach der Flut zeigen sich die Lions mit einem Stand, auf dem Hilfen für Betroffene der Überschwemmung angeboten werden

Infostand für Flutopfer
Die Lions bieten am Samstag Soforthilfe

An einem Stand vor EDEKA-Buchmühlen bieten die Lions am Samstag, 7. August von 9 bis 14 Uhr, Soforthilfe für Flutopfer. Unabhängig von öffentlichen Mitteln können Gelder, Wohnungen, Möbel und Sachspenden vermittelt werden. Viele Spenden sind schon eingegangen und können jetzt unkompliziert und schnell an Bedürftige verteilt werden. Neben Geldspenden sind auch viele Sachspenden angeboten worden und selbst Wohnungen für obdachlos Gewordene wurden von den Kettwigern gemeldet. Vergabe beginnt...

  • Essen-Kettwig
  • 03.08.21
Vereine + Ehrenamt

ASB Ruhr hilft Dresdner Kindern

Der Verein „Ruhr Business Plattform e.V.“ setzt sich für die Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen und Erwachsenen im Ruhrgebiet ein. Der Vorstand besuchte kürzlich den Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Ruhr und erfuhr von den wichtigen Hilfen, die der ASB in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten Sachsens geleistet hat und welche verheerenden Schäden dort durch die Wassermassen entstanden sind. Spontan erklärten sie sich bereit, Gelder zu sammeln und für die Flutopferhilfe des ASB zur...

  • Essen-West
  • 15.08.13
  • 1
Überregionales

Friday FIVE: Feuer, Last und Leidenschaft

Die Ruhr in Love Am Samstag begann die Woche noch friedlich und fröhlich: Bürger-Reporter Dirk Jakobs beispielweise berichtete von seinen Erlebnissen bei der Ruhr in Love, und auch die Fotos von Peter Hadasch erwecken den Eindruck, dass sich der Besuch des Festivals im Oberhausener Olga-Park gelohnt hat. Hattinger Seniorin in Not Weniger erfreulich verlief das Wochenende für die Rentnerin Ellen Behrend, denn beim Unwetter in Sprockhövel lief ihre komplette Souterrain-Wohnung voller Wasser. Was...

  • Essen-Süd
  • 05.07.13
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.