FMK Kray

Beiträge zum Thema FMK Kray

Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Ferienorchester mit dem Show- und Blasorchester FMK Essen-Kray 1982 e.V.
Musik für den Osterhasen

In den Herbstferien 2018 veranstaltete das Show- und Blasorchester FMK Essen-Kray 1982 e.V. sein erstes Ferienorchester im Julius-Leber-Haus in Kray. Da dieses sehr gut angenommen wurde, beschloss man, dieses jeweils in den Oster- und Herbstferien eines Jahres zu wiederholen. Die 20 Kinder und Jugendlichen wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Wer bereits ein Instrument spielen konnte, erarbeitete mit einem Dozenten zwei Stücke aus dem Repertoire des FMK und führte diese zum Abschluss mit einigen...

  • Essen-Steele
  • 29.04.19
Vereine + Ehrenamt
v.l. Vizepräsident Siegfried Weigl, Peter Mork, Präsident Patrick Hermann, Monika Mork
2 Bilder

82. Landesdelegiertentagung des LandesMusikVerband NRW 1960 e.V.
Emotionaler Abschied von Peter und Monika Mork

Am 27. April trafen sich im Julius-Leber-Haus in Kray zahlreiche Vertreter von vielen Musikvereinen aus ganz NRW, um die Ergebnisse des abgelaufenen Geschäftsjahres des LandesMusikVerband NRW 1960 e.V. zu erfahren und zu erörtern. Daneben gab es zahlreiche Informationen zu den verschiedenen Aufgabengebieten des LandesMusikVerbandes und Neuerungen für die Arbeit der Vereine. Im Fokus standen aber die anstehenden Neuwahlen im Präsidium des Landesmusikverbandes. Peter und Monika Mork stellten nach...

  • Essen-Steele
  • 29.04.19
Überregionales
Viel Spaß mit dem Ferienorchester des FMK Kray im Julius-Leber-Haus der AWO hatten (v.l.): Sebastian (11), Nicole Neumann, FMK-Jugendleiterin Angelina Lüttmann, Jamie (9), der Vereinsvorsitzende Robert Mayer, Christian (11) und Sophie (8). Foto: Grenz/AWO Essen

Freies Musikkorps Kray: Ferienorchester spielte im AWO-Bürgerzentrum "Julius" auf

Der Langeweile eine lange Nase drehten 15 Mädchen und Jungen in den Herbstferien im Julius-Leber-Haus der AWO an der Meistersingerstraße. Sie machten mit beim Ferienorchester des Show- und Blasorchesters FMK Essen-Kray 1982. Vier Tage lang lernten sie erste Töne mit Klarinette, Posaune, Saxophon, Trompete, Tenorhorn oder Schlagzeug, bzw. als Fortgeschrittene erweiterten sie ihre Fähigkeiten. „Wir haben die Kinder und Jugendlichen in eine Anfänger- und eine Fortgeschrittenengruppe aufgeteilt“,...

  • Essen-Steele
  • 25.10.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.