Fokus

Beiträge zum Thema Fokus

Fotografie
Video 5 Bilder

Kurze Fotoschau mit Musik
Fokussierter Blick auf's Hattinger Hügelland

Zwei Fotos, fünf Bilder, ein Videoclip: Das ist kurz gefasst der Inhalt dieses Beitrags. Plus einige Gedanken zur Erläuterung, die nun folgen - für die, die ein wenig genauer wissen wollen, was für eine Idee dahinter steckt. Tiefe in ein Bild zu bringen, ist ein Grundsatz nicht nur, aber vielleicht besonders in der Naturfotografie. Das menschliche Auge nimmt ja in der Realität sehr viel mehr wahr als das, was sich in einem Foto abbilden lässt. So fokussiert es, meistens unbewusst und sehr...

  • Hattingen
  • 11.11.20
  • 4
  • 1
Natur + Garten
Sarah Göttlicher von dem Beratungsbüro "Wertsicht" und der Technische Beigeordnete der Stadt Heiligenhaus, Andreas Sauerwein, berichten vom Klimaschutz in Heiligenhaus, wobei der "Bürgerwald" eine wichtige Rolle spielt.

Heiligenhaus hat sich ambitionierte Ziele gesteckt
Klimaneutral bis 2030

„Wir möchten bis 2030 in allen beeinflussbaren Bereichen klimaneutral werden“, verkündet Andreas Sauerwein. Der Technische Beigeordnete der Stadt Heiligenhaus stellte die Impulse vor, die sich durch die Anfang 2019 vom Rat beschlossene Fokusberatung in Sachen Klimaschutz ergeben haben. Da kommen ungewöhnliche Worte von einem Baudezernenten: „Natur vor Bauen. Wie kann man vermeiden, auf der grünen Wiese zu bauen?“, fragt sich der Bauingenieur und räumt ein, 30 Jahre verpasst zu haben. „Da...

  • Heiligenhaus
  • 23.10.20
Ratgeber
Der CDA Stadtverband Moers/Rheinberg, nimmt den Internationalen Tag der Seltenen Krankheiten zum Anlass, um auf die Situation von Menschen mit Seltenen Erkrankungen aufmerksam zu machen und die besonderen Herausforderungen in den Blick der Öffentlichkeit zu lenken.

Vier Millionen Menschen in Deutschland leiden an einer seltenen Krankheit
Seltene Erkrankungen in den Fokus der Öffentlichkeit rücken

Morbus Addison, Zellweger-Syndrom oder Chorea Huntington sind Krankheitsnamen, die kaum jemand kennt. Um diese seltenen Krankheiten in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken findet jedes Jahr der Internationale Tag der Seltenen Krankheiten, der „Rare Disease Day“ statt. Dafür wurde der 29. Februar gewählt. Ein symbolisches Datum. Denn das ist der seltenste Tag, den es im Kalender überhaupt gibt. Wenn kein Schaltjahr besteht, findet der Tag der Seltenen Erkrankungen am 28. Februar statt. In...

  • Moers
  • 28.02.20
Ratgeber
#GoBandana #BrainTumourAwarenessMonth - Spendenaktion mit Gedanken an zwei Liebe Menschen auf meinem Lebensweg
3 Bilder

Einfach mal dankbar sein

Ein paar ruhige Tage liegen hinter mir. Nicht gerade die Besten, aber sicherlich nicht die Schlimmsten. Irgendetwas hat mich umgehauen und viel Zeit im Bett verbringen lassen. Also auch viel Zeit zum Surfen im Netz, Pläne machen, Träume ausschmücken und dankbar sein. Dankbar dafür wo ich lebe, wann ich lebe und wie ich lebe. Ich glaube manchmal vergessen wir das. Natürlich geht es immer Besser und ich bin kein Verfechter von ‚Klappe halten‘ oder ’nicht aufmucken und wehren‘. Aber ich denke wir...

  • Velbert
  • 28.03.18
  • 2
  • 3
Überregionales

Leihomas und -opas gesucht

Heute verbringen viele ältere Menschen ohne intensiven Kontakt zu ihren Enkelkindern, und die Kleinen wachsen mittlerweile nicht selten ohne Großeltern auf, weil diese zum Beispiel sehr weit weg wohnen. Mit dem Projekt „Wir für Kinder“ möchte die Freiwilligen-Agentur Fokus Menschen zu Leih-Großeltern machen. Die Nachfrage von Familien ist groß, aber an potenziellen „Omas und Opas“ mangelt es ein wenig. Aus diesem Grund sucht Fokus, ein Projekt des Caritas-Verbandes Witten, interessierte Männer...

  • Witten
  • 23.03.12
  • 1
LK-Gemeinschaft
Jörg Stengl

Glosse

Von Jörg Stengl Das Wort des Jahres „Das Unternehmen rückt die Nachhaltigkeit in den Fokus“, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung an unsere Redaktion. Nachhaltige Lösungen für den Umweltschutz, nachhaltige Personalplanungen der Fußballvereine - alle reden von Nachhaltigkeit, treffen wirtschaftlich und sozial nachhaltige Entscheidungen und versprechen Nachhaltigkeit auf allen Ebenen. Es gibt sogar einen Verband für nachhaltig orientierte Unternehmen. Welche Firma, so frage ich mich, kann...

  • Unna
  • 15.09.11
Vereine + Ehrenamt
Die neuen Seniorenbegleiterinnen (v.l.): Marita Lüder, Gabriele Weigelt, Ulrike Helf, Lilo Palmert, Maria Luig, (hinten stehend) Hartwig Trinn, Caritas, Rolf Maasche, Sparkasse, Bürgermeisterin Sonja Leidemann, Uschi Beyling, Fokus. Foto: Claes

Die Freiwilligen-Agentur Fokus ist umgezogen

Gleich bei der Präsentation der neuen Räume an der Hauptstraße 81 konnten fünf weitere Ehrenamtliche vorgestellt werden. Gemeinsam mit dem Seniorenbüro der Stadt Witten hatte Uschi Beyling von Fokus eine Schulungskurs für Seniorenbegleiter angeboten. Gesprächsführung, Nähe und Distanz sowie Demenz waren die Schwerpunkte der Schulung. Die fünf Neuen haben bereits ihren Dienst aufgenommen. Sie besuchen ehrenamtlich und kostenlos Seniorbürger, die nur wenige Kontakte zu ihren Mitmenschen haben....

  • Witten
  • 27.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.