Alles zum Thema Forstarbeiten

Beiträge zum Thema Forstarbeiten

Natur + Garten
Ab nächster Woche (5.2.) beginnen in Kamen Baumfällungen im Wald. Foto: Archiv

Deutsche Bahn fällt Bäume Nähe Lenbachstraße
Radweg wegen Forstarbeiten gesperrt

Die Deutsche Bahn besitzt nördlich der Bahnlinie Dortmund-Hamm, zwischen Dürerstraße und Lenbachstraße, eine kleine Waldfläche. Dazwischen verläuft ein Fuß- und Radweg der Stadt Kamen. Zum Schutze der Fußgänger und Radfahrer fällt die Deutsche Bahn in den kommenden Tagen die Randbäume ihrer Waldfläche. Der zunächst freie Saum wird sich in den kommenden Jahren durch Bewuchs vor allem mit Sträuchern und Kleinbäumen wieder begrünen. Für die Zeit der Fällarbeiten, voraussichtlich ab der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.02.19
Natur + Garten

Grafenberger Wald: Forstarbeiten im Bereich Rennbahnstraße

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Forstabteilung des Garten-, Friedhofs- und Forstamtes der Stadt Düsseldorf werden ab Montag, 9. Januar, im Grafenberger Wald auf Höhe der Rennbahnstraße arbeiten und aus Gründen der Verkehrssicherungspflicht einige Bäume fällen, die geschädigt sind. Dabei handelt es sich um Fichten, die deutliche Schadsymptome aufweisen. Die Baumrinde hat sich in Teilen bereits abgelöst; die Fichten sterben ab, sind nicht mehr standsicher und können daher nicht erhalten...

  • Düsseldorf
  • 04.01.17
  •  1
Natur + Garten
Spuren der Verwüstung im Johowgarten Foto: Kariger

Spuren der Verwüstung

Nach der Durchführung von Forstarbeiten sind erhebliche Spuren der Verwüstung im "Johowgarten" in Rentfort zurückgeblieben. Die Restarbeiten haben sich aufgrund der starken Regenfälle verzögert. Die Schäden, so der ZBG in einer Pressemitteilung, werden wieder behoben.

  • Gladbeck
  • 11.03.16
Natur + Garten

Forstarbeiten im Schwerter Wald

Wie der Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen mitteilt, werden im Schwerter Wald in den nächsten zwei Monaten wieder die Motorsägen zu hören sein. Außerdem werden moderne Spezialmaschinen, sogenannte Harvester und Forwarder für die wald- und bodenschonende Holzernte eingesetzt. Die Maschinen werden deshalb mit biologisch abbaubaren Schmierstoffen betrieben. Es werden Bestände westlich und östlich der B 236 forstlichen Arbeiten unterzogen: Der Bereich südlich der Waldstraße, der...

  • Schwerte
  • 11.01.16
Natur + Garten

Umfangreiche Forst- und Baumfällarbeiten

Im Recklinghäuser Stadtgebiet finden seit dieser Woche erneut umfangreiche Forst- und Baumfällarbeiten statt. Alle Arbeiten stehen in Zusammenhang mit dem Pfingststurm „Ela“, der 2014 zahlreiche Schäden verursachte. Begonnen haben die Arbeiten an der Siemensstraße. Dort werden in den nächsten drei Tagen voraussichtlich drei Bäume gefällt, die nicht mehr standsicher sind. Nachpflanzungen sind geplant. Im Anschluss werden innerhalb der nächsten zwei Wochen Forstarbeiten im...

  • Recklinghausen
  • 21.04.15
Überregionales

Stadt fällt Bäume und durchforstet Wälder

Nachdem kleinere Pflegearbeiten jüngerer Forstbestände in Gerthe, Höntrop, und Wiemelhausen abgeschlossen und durch Pilzbefall bruchgefährdete Bäume gefällt sind, plant der Technische Betrieb der Stadt Bochum ab Montag, 24. Februar, umfangreiche Durchforstungsarbeiten. Bürgerinnen und Bürger dürfen die entsprechenden Gebiete während der Fällarbeiten nicht betreten. Schlosspark Weitmar Viele Bäume im Schlosspark sind durch begrenzten Standraum in ihrer Entwicklung stark eingeschränkt und...

  • Bochum
  • 21.02.14
Ratgeber

"Achtung - Baum fällt" im Dortmunder Stadtwald

Der Forstbezirk Süd des Umweltamtes der Stadt Dortmund führt im Rahmen einer Pflege- und Durchforstungsmaßnahme in den nächsten Tagen Baumfällarbeiten in Wichlinghofen im Waldbereich südlich der Straße „Am Heisterbach" durch. Die Arbeiten erfolgen aus Gründen der Verkehrssicherheit entlang der Waldränder, der Wanderwege und zur Straße „Am Heisterbach". Außerdem werden durch die Pflegemaßnahme die Baumbestände ausgelichtet. So werden die verbleibenden Bäume in ihrem Wachstum und ihrer...

  • Dortmund-Süd
  • 19.02.14
Natur + Garten
3 Bilder

Forstarbeiten an der Recklinghäuser Straße in Marl und Ökologische Auswirkungungen

In diesen Tagen beginnt die Durchforstung in einem Wald an der Stadtgrenze zu Recklinghausen. Gearbeitet wird im Waldstück zwischen der Eichenstraße und den Fischteichen an der Recklinghäuser Straße. Im betreffenden Waldgebiet werden ein vorhandener Kiefern- und ein Roteichenbestand mit einem Holzvollernter, Harvester genannt, durchforstet. Bei der Durchforstung werden lediglich überzählige Stämme entfernt, die die verbleibenden besseren Bäume im Wachstum behindern. Die Maschine ist in der...

  • Marl
  • 02.02.14
Ratgeber

Sperrung wegen Forstarbeiten

Wegen Forstarbeiten im Wald werden Fahrbahn und Radweg des Hohenhorster Wegs vollständig gesperrt. Die Sperrung erfolgt zwischen der Brücke Vorfluter und der Bahnbrücke täglich in der Zeit vom heutigen Mittwoch bis einschließlich Freitag, 10. Januar, von 7 bis 17 Uhr. Ziel der Maßnahme ist es, die Verkehrssicherheit für den Hohenhorster Weg sowie den parallel verlaufenden Radweg zu erhalten und die Baumbestände durchzuforsten. Die Parkstreifen und der Eingang zum Zentralfriedhof sind in dieser...

  • Recklinghausen
  • 08.01.14
Ratgeber
Alte Eichen müssen weichen. Peter Kamp/ pixelio.de

Alte Eichen müssen weichen- Forstarbeiten am Frankenweg und im Schimmelsheider Park

Im September werden Teile der städtischen Waldflächen am Frankenweg und im Schimmelsheider Park durchforstet und umsturzgefährdete Bäume gefällt. Der Verkehr soll während der gesamten Arbeiten grundsätzlich aufrechterhalten werden. Bürger müssen sich aber auf Einschränkungen einstellen und sollten Bereiche, in denen Bäume gefällt werden, zur eigenen Sicherheit meiden. Ab dem heutigen Mittwoch, 12. September, werden am Frankenweg auf Höhe der Kleingartenanlage alte, bruchgefährdete Pappeln...

  • Recklinghausen
  • 11.09.12