Fortuna Düsseldorf

Beiträge zum Thema Fortuna Düsseldorf

Überregionales

Hör ma: Einer geht noch, einer geht noch rein...

Für die Fußballfreunde unter den Stadtspiegel-Machern war das Heimspiel gegen Erzgebirge Aue ein vorgezogenes Nikolaus-Geschenk. Gleich sechs Tore schenkten die VfL-Profis den Erzgebirglern ein - eines schöner als das andere. Und wer von der Tribüne aus genau hinschaute, konnte ihn erkennen den eingefleischten VfL-Fan unter den Fotografen, den es beim diesem Spiel kaum noch auf seinem Hocker hielt. „Einer geht noch, einer geht noch rein“, sangen die Fans und träumen nun davon, nach Siegen unter...

  • Bochum
  • 06.12.11
Sport

Ruhrpott-Quiz: 3 x 2 VIP-Karten für das VfL-Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf

Das noch ungeschlagene Team von Fortuna Düsseldorf ist Samstag, 10. Dezember, (Anstoß 13 Uhr) nächster Heimspielgegner des VfL Bochum. Für diese Begegnung im Rewirpower-Stadion verlost der Stadtspiegel beim Ruhrpott-Quiz wieder 3 x 2 VIP-Karten, die uns die Privatbrauerei Moritz Fiege zur Verfügung gestellt hat. Die Tickets beinhalten Sitzplätze auf der Haupttribüne und Zugang zum VIP-Bereich „Morrizz“. Hier unsere Frage: Mit wie vielen Verein kooperiert der VfL Bochum mittlerweile...

  • Bochum
  • 01.12.11
Sport

Gänsehaut allover

Wussten Sie schon, dass so ein Torschrei zusammen mit dreißigtausend anderen Fußballverrückten ungemein glücklich machen kann? Und wussten Sie weiterhin, dass ein ganz normales Fußballspiel an einem Freitagabend in der Esprit-Arena eine Dauer-Gänsehaut erzeugen kann? Falls Sie das noch nicht wussten, dann sollten Sie mal eins der nächsten Heimspiele von Fortuna Düsseldorf besuchen. Am Freitag gegen die Dresdner war es nämlich für mich mal wieder so weit. Das mit der Gänsehaut ist bei...

  • Düsseldorf
  • 06.11.11
  •  9
Sport
Da geht's lang. Nach zwei zuletzt durch Verletzungen geprägte Jahre bei Fortuna Düsseldorf startet Torwart Michael Melka nun RW Oberhausen in der Dritten Liga wieder durch.

Fußball-Profis aus Castrop-Rauxel, Teil zwei: Torwart Michael Melka von RWO

Vergangene Woche startete die neue Interview-Serie im Stadtanzeiger und auf lokalkompass.de über Fußball-Profis aus Castrop-Rauxel mit Marc-André Kruska. Diesen Samstag nun wird sie im zweiten Teil mit Torwart Michael Melka von RW Oberhausen fortgesetzt. Im Gespräch mit dem Stadtanzeiger und lokalkompass.de plauderte Melka über seine schwere Zeit bei Fortuna Düsseldorf, die Ziele mit RW Oberhausen und was er jungen Talenten an Tipps mit auf dem Weg gibt. Wie fühlt sich Michael Melka...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.08.11
Sport

Revanche geglückt: Zebras schlagen Fortuna mit 1:0

Im Hinspiel waren es die Duisburger, die dem Nachbarn auf die Beine halfen. Beim Derby zwischen dem MSV und Fortuna Düsseldorf gaben die Düsseldorfer das Geschenk artig zurück und gestatteten den zuletzt schwächelnden Zebras einen 1:0 (0:0)-Erfolg. Vor 22.000 Zuschauern in der Schauinsland-Reisen-Arena erwischten die Gäste den besseren Start und hatten in der an Torraumszenen armen ersten Hälfte vor allen Dingen durch die Doppelchance von Fink und Rösler in der 23. Minute die Führung...

  • Duisburg
  • 18.03.11
Sport
F95 mit den Mädchen des SV Hilden-Nord.
9 Bilder

Elfmeterkrimis beim Wintercup 2011: Borussia Mönchengladbach gewinnt Blitzturnier; SV Hilden-Nord stellte erste weibliche „Einlaufkids“

Düsseldorf, 09.01.2011 Bereits zum fünften Mal fand am Sonntag der Düsseldorfer Wintercup in der ESPRIT-Arena statt. Auch in der diesjährigen Ausgabe des Blitzturniers kamen traditionsreiche Bundesligisten in die Landeshauptstadt um die Chance auf weitere Testspiele vor dem Rückrundenstart in der nächsten Woche zu nutzen. Während es für die gestandenen Profis sicherlich nichts Besonderes war vor über 20.000 Zuschauern auf dem Platz zu stehen, war es für die Nachwuchskicker – welche die...

  • Düsseldorf
  • 09.01.11
Kultur
Als Zehnjähriger wurde Henning Heske mit dem Fortuna-Virus infiziert. Die Leidenschaft wurde mit dem Besuch des ersten Heimspiels geweckt. (Foto: Koenig)
2 Bilder

"Vielleicht habe ich die richtige Saison genommen"

Schreiben und Fußball sind die beiden Leidenschaften von Henning Heske. Die erste Saison nach dem Wiederaufstieg der Fortuna erzählte der Autor aus einem sehr persönlichen Blickwinkel in „Der Ball hat kein Gedächtnis“. In den letzten Monaten gönnte sich der 50-Jährige eine kreative Schaffenspause... „Vielleicht habe ich die richtige Saison genommen“, kommentiert Henning Heske seine Auszeit mit Blick auf den nicht wirklich attraktiven Fußball, den die Fortuna in den letzten Monaten spielte....

  • Düsseldorf
  • 06.01.11
  •  1
Sport
Eintrag ins Gästebuch.

Prominenter Besuch im Fitnessstudio

Seit längerem trainiert die Mannschaft von Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf bei Dirk Schauenberg, der das Kensho Fitnessland an der Weserstraße 23 in Neukirchen-Vluyn führt. Dirk Schauenberg - ehemaliger Karate-Sportler - und Fortuna-Trainer Norbert Meier haben dabei eine gute Zusammenarbeit entwickelt, bei der sich die Erfahrungen der jeweils anderen Sportart ergänzen. Auf Initiative von Dirk Schauenberg (Foto rechts) kam es jetzt vor Ort zu einer Begegnung zwischen Bürgermeister Harald...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 13.12.10
Sport

Hilfe für Bedürftige

St. Martin teilte seinen Mantel, der MSV gab ihn am Montag gleich komplett ab. Es ist die Zeit der Nächstenliebe und des Teilens, müssen sich die Zebras gedacht haben, als sie in der Esprit-Arena ihre Erfolgsserie stoppten und dem bedürftigen Nachbarn Fortuna Düsseldorf den kompletten Punkteerlös aus dem Zweitligaspiel spendeten. Vor gut 30000 Zuschauern waren die Zebras, die auf Baljak und Bajic verzichten mussten, in der ersten Hälfte das bessere Team, konnten die Chancen aber nicht...

  • Duisburg
  • 02.11.10
  •  3
Überregionales
2 Bilder

Philipp (27) ist todkrank: Lebensretter gesucht

Am 20. Juli war die Welt noch in Ordnung - das änderte sich einen Tag später schlagartig: An diesem Tag erhielt Philipp Küpperbusch aus Moers die niederschmetternde Gewissheit, wieso er in letzter Zeit so schlapp und anfällig für Infektionen war. Die Ärzte diagnostizierten bei dem 27-Jährigen Leukämie. Der junge Mann aus Moers ist todkrank. „Ich war beim „Stilleben“ auf der A40, als es mir plötzlich richtig schlecht ging“, erzählt der 27-Jährige. Schnell stellte der anschließend aufgesuchte...

  • Moers
  • 20.09.10
  •  24
Sport

Der Schiri ist auch nur ein Mensch

Der 12. Mann auf dem Platz ist immer der Leidtragende. Kaum einer macht sich jedoch Gedanken darüber, wie ein Tag als Schiedsrichter aussieht. Nachdem ich vor knapp 30 Jahren mit diesem Hobby begann, möchte ich mal einen kleinen Einblick in das leben eines Schiedsrichters geben. Am Sonntag um 14:00 Uhr ist das Kreisliga Spiel zwischen Verein A gegen Verein B. Vor zwei bis drei Wochen habe ich per E-Mail erfahren, dass ich bei diesem Spiel als Schiedsrichter angesetzt bin. Nachdem ich Montag...

  • Essen-Werden
  • 30.08.10
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.