Forum Kalkar

Beiträge zum Thema Forum Kalkar

Politik
Das Foto zeigt v.l.n.r.: Dirk Altenburg, Lutz Kühnen, Marlies Arntz-Klopf

Wählergemeinschaft Forum Kalkar: Lutz Kühnen bleibt Fraktionsvorsitzender

Auf der Fraktionsversammlung Anfang September ist der Fraktionsvorstand der Wählergemeinschaft Forum Kalkar in einer turnusmäßigen Wahl für weitere zwei Jahre einstimmig wiedergewählt worden. Lutz Kühnen (Fraktionsvorsitzender), Dirk Altenburg (1. Stellvertreter) und Marlies Arntz-Klopf (2. Stellvertreterin) werden die Fraktion FORUM Kalkar nun auch durch das letzte Drittel der ersten Legislaturperiode des FORUM Kalkar und damit bis zur Kommunalwahl im Herbst 2020 führen. Laut Pressemitteilung...

  • Kalkar
  • 12.09.18
Ratgeber

"Lebensretter im Kühlschrank": Forum und FBK verschenken 100 Notfalldosen

Die Vorsitzenden der Wählergemeinschaften Forum Kalkar e.V., Heinz Igel, und der Freien Bürger für Kalkar e.V., Günter Pageler, haben jetzt die ersten 100 sogenannten Notfalldosen an Bürgerinnen und Bürger verschenkt, um damit auf diesen „Lebensretter im Kühlschrank“ aufmerksam zu machen. Sie möchten für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Kalkar im Bereich der Notfallversorgung durch Rettungs- und Notarzteinsätze eine verbesserte Situation schaffen. Die Notfalldose ist eine Alltagshilfe in...

  • Kalkar
  • 26.02.18
  •  2
Politik
Dr. Britta Schulz, Forum Kalkar und Bürgermeisterin der Stadt Kalkar, bietet regelmäßig Bürgersprech-stunden an. Deshalb werden die Öffnungszeiten des Forum Kalkar jetzt reduziert.

Forum Kalkar: Öffnungszeiten werden reduziert

Kalkar. Das Forum Kalkar ändert aus aktuellem Anlass die Öffnungszeiten seines Büros in der Monrestraße 37. Seit Januar lädt die Bürgermeisterin der Stadt Kalkar, Dr. Britta Schulz (Forum), die Bürgerinnen und Bürger einmal im Monat zu einer Bürgersprechstunde in ihr Büro im historischen Rathaus ein. Die Termine werden auf der Webseite der Stadt Kalkar, www.kalkar.de, und in den Printmedien bekannt gegeben. Das Forum Büro wird aus diesem Grund zukünftig nur noch samstags von 10 bis 12 Uhr...

  • Kalkar
  • 01.03.16
Politik
Mitglieder des FORUMs Kalkar und Bürgermeisterkandidatin Dr. Britta Schulz (zweite von rechts) mit Betreiberin Anette Wilmsen vor dem Eingang des Mühlenhofes
7 Bilder

FORUM Kalkar on Tour .... Besuch des Mühlenhofes - Historie, Freizeit, Natur und feinste Speisen

Der Besuch von Unternehmen der Produkterzeugung und der Dienstleistungen, Institutionen und Mittelstand wurde heute ergänzt durch die Besichtigung eines Unternehmens, welches nicht nur im Bereich des Golfsportes ein Aushängeschild der historischen Stadt Kalkar darstellt. Die Kandidatin des FORUMs Kalkar für das Amt der Bürgermeisterin bei den Wahlen am 13. September, Frau Dr. Britta Schulz, informierte sich heute mit einigen Mitgliedern dieser unabhängigen Wählergemeinschaft intensiv und...

  • Kalkar
  • 14.08.15
  •  3
  •  6
Politik
Freie Fahrt
4 Bilder

Freie Fahrt für FORUM Kalkar - FORUM besucht KAS Kraftfahrerausbildungsstätte GmbH

Das FORUM Kalkar ist bemüht, Kontakte zur Wirtschaft, zum Gewerbe, zum Mittelstand und zu wichtigen Institutionen in Kalkar aufrecht zu halten, zu intensivieren und auszubauen. Auch dies versteht man unter Bürgernähe. Dies stärkt auch den Standort Kalkar. Heute besuchte die Kandidatin für das Amt des Bürgermeisters bzw. der Bürgermeisterin von Kalkar und Vorsitzende des FORUMs Kalkar, Frau Dr. Britta Schulz, mit einigen Mitgliedern des FORUMs die Kraftfahrerausbildungsstätte KAS. Begrüßt...

  • Kalkar
  • 28.07.15
  •  1
  •  4
Politik
5 Bilder

Mangelhaftes Fachwissen bei FNP-Verfahren in Kalkar

Eine Beurteilung des Verfahrens zur 57. Änderung des Flächennutzungsplanes (FNP) der Stadt Kalkar – Planungsrechtliche Steuerung von Windenergieanlagen – Wie wenig fachliches Wissen seit der Kommunalwahl in einem Ausschuss der Stadt Kalkar vorhanden ist, musste man am Beispiel des Bau-, Planungs-, Verkehrs- und Umweltausschusses feststellen. Beim Thema 57. Änderung des Flächennutzungsplanes (FNP) der Stadt Kalkar – Planungsrechtliche Steuerung von Windenergieanlagen – wurde dieses klar...

  • Kalkar
  • 08.07.15
Politik
Heinz Seitz, Dr. Britta Schulz und Mitglieder des FORUMs Kalkar zu Gast bei Evers & Seitz

FORUM Kalkar trifft Mittelstand - Besuch beim Autohaus Evers & Seitz

Das FORUM Kalkar steht nicht nur für Bürgernähe während des gesamten Jahres, das FORUM pflegt und intensiviert auch Kontakte zum Kalkarer Mittelstand. Im Rahmen ihrer Unternehmensbesuche empfing das Autohaus Evers & Seitz am Kalkarer Oyweg 18 heute die Kandidatin für das Amt des Bürgermeisters und Vorsitzende der stärksten politischen Kraft in Kalkar, Frau Dr. Britta Schulz und einige interessierte Mitglieder des FORUMs. Der Servicepartner von Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge und...

  • Kalkar
  • 16.06.15
  •  1
  •  8
Politik
von links: Dr. Britta Schulz, Dirk Altenburg, Hermann Untervoßbeck, Willi Miesen
3 Bilder

FORUM Kalkar on Tour - Freizeitpark Wisseler See GmbH

Nahe am Menschen sein, dies macht das FORUM Kalkar nicht nur in Wahlzeiten zum Tagesgeschäft. Hierzu gehören für diese unabhängige Wählervereinigung der Nikolaistadt Kalkar auch Unternehmensbesichtigungen, Begehungen von Einrichtungen und Firmen sowie Diskussionen mit Unternehmern und verantwortlichen Geschäftsführern vor Ort. Heute besuchte die Kandidatin für das Bürgermeisteramt der Stadt Kalkar, Frau Dr. Britta Schulz mit einer sachkundigen Gruppe die Freizeitanlage Wisseler See im...

  • Kalkar
  • 19.05.15
  •  8
  •  6
Politik
2 Bilder

FORUM Kalkar on Tour - Kommunalpolitiker zu Gast im Krankenhaus

Im Rahmen ihrer Besuche und Besichtigungen von Kalkarer Unternehmen, Betrieben und Einrichtungen war die Kandidatin für das Bürgermeisteramt, Frau Dr. Britta Schulz, begleitet vom Fraktionsvorsitzenden Lutz Kuehnen und einigen Mitgliedern der Fraktion des FORUMs im Stadtrat von Kalkar sowie Vereinsmitgliedern dieser unabhängigen Wählergemeinschaft, zu Gast im St. Nikolaus Hospital Kalkar. Dieses Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Innere Medizin verfügt auf vier Stationen...

  • Kalkar
  • 05.05.15
  •  4
  •  2
Politik
Frau Dr. Schulz, Kandidatin für das Amt des Bürgermeisters (Mitte), Fraktionschef Lutz Kühnen, (3. von links), Geschäftsführer bbmed. product GmbH, Robert Beinio, (2. von rechts) und Fraktions- bzw. Vorstandsmitglieder des FORUMS Kalkar
4 Bilder

FORUM Kalkar on Tour - Kommunalpolitik trifft Wirtschaft

Auf ihrer Sommertour - sowie im Rahmen der Besuche von einheimischen Unternehmen und Einrichtungen - war die Vorsitzende der unabhängigen Wählergemeinschaft FORUM Kalkar, Frau Dr. Britta Schulz, heute zu Gast im Kalkarer Ortsteil Kehrum. Frau Dr. Britta Schulz besuchte mit dem Fraktionsvorsitzenden Lutz Kühnen und einigen Vorstands- bzw. Fraktionsmitgliedern die Firma bbmed. product GmbH. Die Kommunalpolitiker wurden am späten Freitagvormittag vom Geschäftsführer Robert Beinio und...

  • Kalkar
  • 17.04.15
  •  2
  •  6
Ratgeber
Geschäftsführung, Pflegedienstleitung und Politik
4 Bilder

Politik trifft Pflege - Forum Kalkar besucht Seniorenresidenz Haus Horst Kalkar

Das Forum Kalkar, seit den letzten Kommunalwahlen die stärkste politische Kraft in der Nicolaistadt, besuchte heute die von den Krankenkassen mit Höchstnoten ausgezeichnete Seniorenresidenz Haus Horst vor den Toren der Stadt. Die Vorsitzende des Forums Kalkar und stellvertretende Bürgermeisterin sowie Kandidatin für das Amt des Bürgermeisters bei den diesjährigen Wahlen, Frau Dr. Britta Schulz, stattete dem Alten- und Pflegeheim der Familie Keller mit einigen Fraktions- und...

  • Kalkar
  • 13.03.15
  •  5
  •  1
Politik

Forum: Ausschuss für Bürgerbeteiligung und Gemeinwesen kommt - Geschäftsstelle öffnet am 15. März

Der Rat der Stadt Kalkar hat in seiner Sitzung am Donnerstag, den 26.02.2015, einstimmig, bei einer Enthaltung, die vom FORUM Kalkar beantragte Einrichtung des Ausschusses für Bürgerbeteiligung und Gemeinwesen beschlossen. Mit diesem Beschluss ist es der Wählergemeinschaft FORUM Kalkar gelungen, ein wesentliches Ziel aus ihrem Wahlprogramm umzusetzen. Bereits in der zweiten Ratssitzung nach der Kommunalwahl hatte das FORUM den Antrag zur Einrichtung dieses Ausschusses gestellt. Damals sprachen...

  • Kalkar
  • 27.02.15
  •  1
  •  1
Politik

Forum Kalkar nominiert Britta Schulz als Bürgermeisterkandidatin

Auf der Mitgliederversammlung des Forums Kalkar am Mittwoch (10.12. 2014) im Hotel Siekmann ist Dr. Britta Schulz mit 95,75 % der abgegebenen Stimmen zur Kandidatin für das Bürgermeisteramt in Kalkar nominiert worden. Seit der Gründung des Forums Kalkar im Februar 2014 unter dem Vorsitz von Dr. Britta Schulz und der Kommunalwahl im Mai, bei der das Forum Kalkar zur stärksten Fraktion im Rat gewählt wurde, stand diese Personalie zur Diskussion. Im Vereinsvorstand wurde beraten, ob ein...

  • Kalkar
  • 11.12.14
  •  1
Politik
Ein Bild aus glücklicheren Tagen ...

Beim Forum Kalkar hängt der Haussegen schief

Bei der Kommunalwahl Ende sorgte das „Forum Kalkar“ für die größte Überraschung: Mit 33,72 Prozent wurde die erst wenige Monate vor der Wahl gegründete unabhängige Wählergemeinschaft aus dem Stand größte Fraktion im Kalkarer Rat. Knapp fünf Monate nach der Wahl hängt beim Forum offenbar der Haussegen schief: Vergangenen Samstag hat Geschäftsführer Uwe Gaida mit sofortiger Wirkung seinen Rücktritt erklärt. „Wir bedauern diesen Schritt, den wir aber selbstverständlich respektieren“,...

  • Kalkar
  • 22.10.14
Politik

Wollen Ehrenamtliche wirklich eine Ehrenamtskarte?

In Kalkar setzt sich das Forum Kalkar für sie ein, in Bedburg-Hau die FDP: Die Ehrenamtskarte, mit der besonders engagierte Helfer „belohnt“ werden sollen. Mit der Ehrenamtskarte gibt es vergünstige Eintritte in Museen oder Hallenbäder, auch der örtliche Handel soll Vergünstigungen anbieten. Grundsätzlich ist die Idee unterstützungswert, weil das Ehrenamt nun mal unverzichtbar ist. Aber es gibt auch Gründe, warum im Kreis Kleve bisher nur die Stadt Emmerich die Ehrenamtskarte eingeführt...

  • Kleve
  • 21.09.14
  •  8
  •  2
Politik
Lutz Kühnen, li, wurde während der konstituierenden Fraktionssitzung des Forum Kalkar zum Fraktionsvorsitzenden,  Dr. Britta Schulz zur Kandidatin als stellvertretende Bürgermeisterin gewählt.

Forum Kalkar wählt Lutz Kühnen zum Fraktionsvorsitzenden, Dr. Britta Schulz kandidiert ums Amt der stellvertretenden Bürgermeisterin

Am Freitag, den 06.06.2014, trafen sich die elf zukünftigen Ratsmitglieder vom Forum Kalkar im Landhaus Beckmann zur konstituierenden Fraktionssitzung. Während dieser wurde die Geschäftsordnung beschlossen und der Fraktionsvorstand in einer geheimen Wahl gewählt. Jeweils einstimmig wurden Lutz Kühnen zum Fraktionsvorsitzenden, Johannes Peters zum ersten und Dirk Altenburg zum zweiten Stellvertreter gewählt. Dr. Britta Schulz wurde ebenfalls einstimmig als Kandidatin zur stellvertretenden...

  • Kalkar
  • 09.06.14
Politik
Strahlende Gesichter nach einem sensationellen Wahlergebnis: Dr. Britta Schulz und Lutz Kühnen, Forum Kalkar.

"Nein, wir haben damit nicht gerechnet"

Dr. Britta Schulz und Lutz Kühnen fielen sich um kurz vor 22 Uhr in die Arme: Aus dem Stand heraus hatte das erst im Februar gegründete "Forum Kalkar" die CDU auf Platz zwei verwiesen. "Nein, damit habe ich gar nicht gerechnet - das hätte ich mir nicht vorstellen können", sagte Dr. Britta Schulz, Forum Kalkar. 33,72 Prozent der Stimmen entfielen aufs Forum, die CDU fuhr mit 31,62 Prozent ein historisch schlechtes Ergebnis ein. 2009 legte die CDU Kalkar noch ein Ergebnis von 53,9 Prozent vor....

  • Kalkar
  • 25.05.14
Politik
9 Bilder

Aktuell: Forum Kalkar wird stärkste Fraktion in Kalkar

Die Sensation ist perfekt: die erst im Februar gegründete freie Wählerinitiative "Forum Kalkar" wird bei den Kommunalwahlen in Kalkar auf Anhieb stärkste Fraktion in Kalkar. Alle 17 Stimmbezirke sind ausgezählt Die CDU verliert über 22 Prozent gegenüber der Wahl 2009 und wird nur zweitstärkste Kraft in Kalkar. Der aktuelle Stand um 21 Uhr CDU: 32,62% ( -22,32) SPD: 16,55% ( -1,88) FBK: 6,74% ( -3,07 ) Grüne: 7,71% (-1,56) FDP: 3,67% (- 4,88) Forum Kalkar: 33,72%

  • Kalkar
  • 25.05.14
  •  1
Politik

„Hier muss mal was passieren“

Einen raketenhaften Aufstieg hat die freie Wählerinitiative „Forum Kalkar“ hingelegt. Erst im Februar 2014 gegründet, hat das Forum bereits über 150 Mitglieder.„Hier muss jetzt mal was passieren. Diesen Satz höre ich immer wieder.“, erzählt Frank Vermaasen. Klinkenputzen in Altkalkar ist angesagt. „Das Feeback ist gut, die Bevölkerung ist sehr interessiert.“ Vorsitzende Dr. Britta Schulz macht die geringe Wahlbeteiligung große Sorgen. „Wenn 50 Prozent der Bürger nicht mehr wählen wollen,...

  • Kalkar
  • 25.05.14
  •  1
Politik

Gute Stimmung beim FORUM-KALKAR

Kalkar. Gute Stimmung und Zuversicht herrschte bei den Aktiven des FORUM KALKAR und sympathisierenden Kalkarer Bürgern, als sie sich nach der Hälfte der Wegstrecke des "Ersten Inoffiziellen Ostermontagsspaziergangs Halbmarathon Wissel-Kalkar-Wissel" vor dem Kalkarer Rathaus von den anwesenden Fotografen ablichten ließen. Eingeladen hatte Hilke Moeller (im Bild vorn links), die Wahlkampfleiterin des FORUM-KALKAR zu diesem >Osterspaziergang der besonderen Art< . Von Wissel ging es über die Düne...

  • Kalkar
  • 24.04.14
Politik
Forum-Kalkar

FORUM KALKAR gratuliert zur Eröffnung

Kalkar-Wissel. Nach ihrem "Osterspaziergangs-Halbmarathon-Wissel-Kalkar-Wissel" gratulierten die FORUM-KALKAR-Aktiven gleich noch den neuen Inhabern Sabine Schijf und Wolbert Baars zur Wiedereröffnung des Gasthofes "Zum Schwan" und überreichten einen Blumenstrauß, mit den besten Wünschen des FORUM-KALKAR für die weitere Zukunft des Wisseler Traditionsrestaurants. Die anschließende Bewirtung durch die neuen Inhaber fiel dann um so herzlicher aus. Mit von der Partie waren auch zahlreiche...

  • Kalkar
  • 24.04.14
Politik

CDU-Kalkar fordert Transparenz vom Forum in Sachen van de Sand

Die CDU-Kalkar fordert das Forum Kalkar zu Transparenz in Sachen Ausschluss des Forum-Mitinitiators Norbert van de Sand auf. „Wer in der Öffentlichkeit ständig von Transparenz spricht, sollte sie bei sich selber auch an den Tag legen“, so der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Klaus-Dieter Leusch. Hintergrund für die Forderung ist der vom vierköpfigen Vorstand verfügte Ausschluss des Forum-Mitgründers aus der Wählergemeinschaft, deren Mitglieder das erst später nur mitgeteilt wurde. Für sie hatte...

  • Kalkar
  • 11.04.14
Politik

Grundschule Appeldorn: Forum Kalkar unterstützt van de Sand nicht

Britta Schulz und Dirk Altenburg schreiben für das Forum Kalkar: "Die letzte Ratssitzung der Stadt Kalkar schlägt hohe Wellen im Appeldorn, Kehrum und Niedermörmter. Zu Recht? Nur dann, wenn man den Aussagen der CDU ungefiltert glauben schenkt. Es geht um die Schüler der Grundschule Appeldorn und den zuverlässigen Transport auch bei Unterrichtsausfall. Norbert van de Sand hat die Linie 76 für zwei Fahrten am Tag (Mo. – Do.) in Frage gestellt, da es sich tatsächlich um Leerfahrten...

  • Kalkar
  • 13.03.14
Politik

CDU-Kalkar: van de Sand-Partei Forum schwächt Grundschule Appeldorn

Die Kalkarer CDU-Ratsmitglieder Franz Boßmann, Irene Märker, Regina Janßen und Carsten Naß als Vertreter der betroffenen Stadtteile Kehrum, Appeldorn und Niedermörmter ärgern sich darüber, dass Forum-Spitzenmann Norbert van de Sand seit Monaten immer wieder die Grundschule Appeldorn für seine Profilierungsversuche auswählt. Das ständige, oft von wenig Sachkenntnis und nur Behauptungen geprägte Gerede über die Schule sei eine Gefahr für den östlichen Grundschulstandort der Stadt. Für die...

  • Kalkar
  • 08.03.14
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.