Alles zum Thema forum

Beiträge zum Thema forum

Vereine + Ehrenamt
Marian Grau (16) las im Forum Dunkelbunt aus seinem Buch „Bruderherz“ und schilderte den Alltag als Bruder eines lebensverkürzend erkrankten Jungen.

Junger Reiseblogger hätte seinem Bruder so gern die ganze Welt gezeigt
Erinnerungen im Gepäck

Marian Grau ist Deutschlands jüngster Reiseblogger und Autor des Buches „Bruderherz“. Daraus las er den Ehrenamtlichen des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Löwenzahn in Dortmund vor und ließ miterleben, wie es ist, Bruder eines lebensverkürzend erkrankten Jungen zu sein. Der heute 16-jährige hat beispielsweise bis zu seinem elften Lebensjahr nur Urlaube in Hospizen kennengelernt – solange sein Bruder lebte, war das die einzige Möglichkeit für die Eltern, einmal herauszukommen aus...

  • Dortmund-City
  • 04.01.19
  • 124× gelesen
  •  1
  •  2
Politik
Aktuelles rund um fairen Handel bietet die Messe Fair Friends in den Westfalehallen.

Fair Friends in den Westfalenhallen

Messe stellt vom 7. bis 10 September die Parteien auf den Prüfstand Dortmund. Die Messe Fair Friends vom 7. bis 10. September in Dortmund steht in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks. Sie wird am 8. September zur Messe kommen und sich um 10.40 Uhr den Fragen junger Leute stellen. Pünktlich zur Bundestagswahl bietet die Fair Friends außerdem die Möglichkeit, Parteiprogramme auf das Thema Nachhaltigkeit hin zu prüfen. Vertreter verschiedener...

  • Dortmund-City
  • 31.08.17
  • 74× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Forum: Wo bist Du, Heimat?

Die nächste Veranstaltung in der Reihe „Forum im WHH“ widmet sich den möglichen Wegen aus der Isolation von älteren Migranten. Der Fachdienst für Senioren im Sozialamt lädt in Kooperation mit dem Internationalen Frauencafé Dortmund alle Interessierten sowie Fachkräfte aus der Sozial- und Seniorenarbeit am Donnerstag, 25. Februar, von 15 bis 17.30 Uhr, zum Forum „Wo bist Du, Heimat?“ in das Wilhelm-Hansmann-Haus, Märkische Straße 21, ein. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen...

  • Dortmund-City
  • 17.02.16
  • 51× gelesen
Politik
Über Probleme, aber auch neue Perspektiven und innovative Projekte für die Nordstadt diskutierten rund 80 Dortmunder angeregt mit Verwaltungsexpertenbeim Forum im Keuning-Haus.
6 Bilder

Nordstadt 2025: Ideen und Visionen des Nordwärts-Forums

Wie würde die Nordstadt in zehn Jahren aussehen, wenn Geld keine Rolle spielen würde? Ideen und Projekte hierzu sammelten Nordstädter jetzt beim Nordwärts-Forum im Keuning-Haus. Und darunter finden sich viele umsetzbare und gute Vorschläge, für die sich Bezirksbürgermeister Dr. Ludwig Jörder bei den Ideengebern bedankte. Denn wesentlich sei doch, wie er sagt: „Ob die Menschen hier bleiben wollen.“ Und das wollten laut einer Umfrage im Viertel Borsigplatz West nur 44 Prozent. Dabei...

  • Dortmund-City
  • 21.08.15
  • 185× gelesen
Überregionales

Erstes Forum im Jahr für Bewohner der Dortmunder Nordstadt

Das Quartiersmanagement Nordstadt lädt am 23. März von 18 bis 20 Uhr ins Gemeindehaus der St. Joseph-Kirche an der Münsterstraße 59 zum Bewohnerforum des Jahres ein. Im Bewohnerforum werden nach Methode des „World-Cafés“ ab sofort die Nachbarschaftskreise der einzelnen Quartiere Hafen, Nordmarkt und Borsigplatz zusammengefasst. Inhaltlich soll es um nordstadtweite Themen gehen. Auch Vertreter aus Polizei und Ordnungsamt werden regelmäßig an den Treffen teilnehmen.

  • Dortmund-City
  • 18.03.15
  • 64× gelesen
Politik
Barrierefreiheit sieht anders aus. Nicht nur am Hauptbahnhof sind Menschen mit Behinderungen auf Hilfe angewiesen, denn nicht alle Gleise sind einfach zu erreichen.

Behindertenpolitisches Netzwerk tagt im Rathaus

Das Behindertenpolitischen Netzwerk Dortmund trifft sich am Dienstag, 17. Februar, um 17 Uhr im Rathaus zur Forums-Sitzung. In der Sitzungen dürfen alle ihre Meinung einbringen und Themen vorschlagen. Ein Thema ist die mangelhafte Barrierefreiheit imNachtExpress. Dazu sind DSW21-Mitarbeiter und Stadtplaner eingeladen. Ebenfalls u m die Mobilität von Menschen mit Behinderungen geht es beim „Behindertenfahrdienst“. Hier soll ein Initiativantrag an den Rat vorbereitet werden. Gewünscht wird...

  • Dortmund-City
  • 16.02.15
  • 125× gelesen
Überregionales

Diskussion um Sterbehilfe in Dortmund

Die aktuelle Diskussion über die Sterbehilfe macht die ev. Petri-Nicolai-Gemeinde zum Thema des ökumenischen Novemberforums im Gemeindehaus an der Kreuzstraße 66a. Um theologische Aspekte geht es am Montag, 10. November, ab 19.30 Uhr, am Mittwoch, 12. November spricht Medizinethiker Prof. Dr. DR. Jochen Vollmann darüber, ob Ärzte Schwerkranken bei der Tötung auf Verlangen helfen dürfen. Näheres unter Tel: 0231-102640.

  • Dortmund-City
  • 13.10.14
  • 45× gelesen
Ratgeber
Zeitung 2.0: Aus Lesern werden Nutzer.

Studie: Haben Leserkommentare Einfluss auf die Berichterstattung?

Etwa zwei von drei Journalisten in Deutschland sind der Ansicht, dass Leserkommentare die Berichterstattung beeinflussen können. Dennoch haben manche Journalisten immer noch ein ambivalentes Verhältnis gegenüber den Rückmeldungen ihrer Leser. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Fachstudie, die 2011 schon einmal durchgeführt wurde. Viele Redaktionen halten die Leserkommentare für eine sinnvolle Ergänzung der Berichterstattung. Das zeige sich auch darin, dass Kommentare in vielen...

  • Düsseldorf
  • 23.04.14
  • 1.461× gelesen
  •  33
  •  26
Ratgeber

Sucht im Alter

Beim nächsten „Forum im Wilhelm-Hansmann-Haus" am Mittwoch, 13. November um 15 Uhr, referieren und diskutieren Experten zum Thema „Sucht im Alter - ein gesellschaftliches Tabuthema?" Der Hintergrund: Die Zahl älterer Menschen, die Missbrauch oder eine Abhängigkeit von Alkohol und anderen Substanzen, aber auch anderweitiges süchtiges Verhalten aufweisen, geht nach aktuellen Schätzungen der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen in die Millionen. Bisher, so scheint es, erhalten aber nur...

  • Dortmund-City
  • 10.10.13
  • 256× gelesen
  •  1
Politik

Forum Stadtbaukultur: Mit Holz konstruieren

Das Forum Stadtbaukultur Dortmund lädt am Montag, 25. Februar, 19 Uhr, zu seiner nächsten Veranstaltung in die evangelische Paul-Gerhardt-Kirche, Markgrafenstraße 123, 44139 Dortmund ein. Thema: Mit Holz konstruieren. Das Material Holz erfreut sich seit jeher in vielfacher Hinsicht großer Beliebtheit – ob als Energieträger, im konstruktiven Ingenieurbau oder in der Architektur. Holz ist ein natürliches, nachwachsendes Material und kann von der heimischen Wirtschaft bereitgestellt und...

  • Dortmund-City
  • 25.02.13
  • 92× gelesen
Politik

Frauen melden sich an

Innerhalb weniger Wochen waren 2012 nahezu alle Foren zum Internationalen Frauentag ausgebucht. Wer am 8. März dabei sein will, sollte sich daher schnell für eines der fünfzehn spannenden, thematisch weit gefächerten Foren zu persönlicher und gesellschaftlicher Entwicklung entscheiden. Gemeinsam mit seinen Aktions- und Kooperationspartnerinnen sowie hochkarätigen Referenten lädt das Frauenbüro alle Dortmunderinnen zu seinen Forums-Veranstaltungen nebst Kulturprogramm ins Rathaus ein, um...

  • Dortmund-City
  • 08.02.13
  • 88× gelesen
Politik

Was ist dran an der Altersarmut?

In der Reihe „Forum im WHH“ befasst sich eine Expertenrunde am Mittwoch, 30. Januar, 14 bis 17 Uhr, im Wilhelm-Hansmann-Haus, Märkische Straße 21, mit der Frage: „Was ist dran an der Altersarmut?“ Neben guter Gesundheit und sozialer Teilhabe ist ein auskömmliches Einkommen eine wesentliche Grundlage für ein zufriedenes Alter. Die überwiegende Mehrheit der heutige Seniorinnen und Senioren verfügt über ausreichende Finanzen. Aber trifft diese Situation auch für die kommenden Seniorengenerationen...

  • Dortmund-City
  • 17.01.13
  • 214× gelesen
Kultur

Engagierte Jugendliche

Viele Jugendliche sind ehrenamtlich aktiv, trotz ihrer Orientierungsphase. Mit ihrem sozialen wie politischen, künstlerischen, kulturellen und sportlichen Engagement prägen sie die Stadtteilkultur und leisten einen wichtigen Beitrag für mehr Teilhabe in der Gesellschaft. In fast jedem Stadtteil gibt es Jugendgruppen, die sich auf vielfältigste Art einbringen und anderen Jugendlichen eine Plattform für ihre Ideen anbieten. Alle Gruppen gemeinsam spiegeln die jugendliche Internationalität...

  • Dortmund-City
  • 18.10.12
  • 163× gelesen
Ratgeber

Afrika ist Markt der Zukunft

Das zweite deutsch-afrikanische Wirtschaftsforum findet am 5. März wieder in Dortmund statt. Afrika ist ein Markt mit Zukunft. Wer expandieren will, sich im Auslandsgeschäft bereits auskennt und hungrig ist nach neuen Märkten, findet in Afrika den letzten Weltmarkt, der noch entwickelt werden kann. Das Forum richtet sich in erster Linie an deutsche und nordrhein-westfälische Unternehmen. Im Fokus stehen interessante Zukunftsbranchen. Das Programm und weitere Informationen finden Sie auf der...

  • Dortmund-City
  • 14.02.12
  • 192× gelesen