Foto der Woche

Beiträge zum Thema Foto der Woche

Natur + Garten
26 Bilder

Naturfotografie
Der Mohn blüht

Leuchtend rot blüht der Mohn nur noch wenige Tage auf den Feldern in Meckpomm. Die Mohnblumen benötigen zum Keimen neben Wasser und Wärme nur eine sehr dünne oder gar keine Abdeckung mit Erde. Der optimale Standort für Klatschmohn liegt in warmen, trockenen und sonnigen Lagen mit durchlässigen und nährstoffreichen Böden und deshalb findet man die großen Felder nicht nur auf Rügen und Usedom, sondern auch vor und hinter den Toren von Rostock. Der Frühling in Vorpommern ist eindeutig zu trocken...

  • Essen-Ruhr
  • 26.06.22
  • 1
Fotografie
Alles dreht sich diesmal beim "Foto der Woche" um Oldtimer auf Rädern. Foto: Hermann+Richter/Pixabay
Aktion

Foto der Woche:
Oldtimer auf Rädern

Wir alle kennen sie, denn oftmals ziehen sie alle Blicke auf der Straße auf sich: Oldtimer. Egal ob Zweirad, Omnibus, Traktor oder Auto - sie fallen auf und lassen uns an vergangene Zeiten denken. Kraftfahrzeuge, die das 30. Lebensjahr erreicht haben, gelten in Deutschland als Oldtimer. Wenn sie gut gepflegt und nahezu im Originalzustand sind, erhalten sie die Chance ein so genanntes "H-Kennzeichen" zu erhalten. Wichtig ist hierfür laut Fahrzeug-Zulassungsverordnung, dass das Fahrzeug zudem zur...

  • Essen
  • 25.06.22
Fotografie
Aktion

Foto der Woche
Fernweh

In den letzten zwei Jahren sah es mit dem Reisen eher schlecht aus. Die Pandemie hatte uns Hausarrest erteilt. Jetzt, im Jahr 2022, wird wieder mehr gereist.  Dieses Gefühl von: Ich muss mal wieder raus aus meinem Alltag, einfach mal etwas anderes sehen, andere Menschen kennenlernen, anderes Essen probieren, andere Städte entdecken - das beschreibt das Gefühl von Fernweh ganz gut. Fernweh: unser neues Foto der Woche - Thema. Wir freuen uns über eure Fotos zum Thema. Das Foto sollte in einer...

  • Essen
  • 18.06.22
  • 4
  • 8
Fotografie
Flauschige Küken sind besonders putzig. LK-Foto: Simona Fröhlich
Aktion

Foto der Woche:
Tierischer Nachwuchs

Ob im Zoo, zuhause oder in der Natur: Ein ganz besonderer Hingucker ist stets der tierische Nachwuchs. Wenn die Entenküken auf dem Teich ihren Eltern hinterher schwimmen oder ein ungelenkes Fohlen auf der Weide herum tollt - stets zaubern uns solche Bilder ein Lächeln ins Gesicht. Natürlich gibt es noch viele andere Beispiele: Auch zuckersüße Welpen, Kälber, Kitten, Ferkel und Lämmchen haben wir schnell ins Herz geschlossen. Und ganz sicher habt ihr bereits jede Menge putziger Bilder zum dem...

  • Essen
  • 11.06.22
  • 5
  • 9
Reisen + Entdecken
24 Bilder

Expo 2022 - FLORIADE
Grüne Städte wachsen lassen!

Almere (NL) ist für sechs Monate der Schauplatz für die Internationale Gartenbauausstellung Floriade Expo 2022. Im Park stellen Aussteller aus der ganzen Welt verschiedene Innovationsarten zum Thema „Growing Green Cities“, die Städte unterhaltsamer, lebenswerter und nachhaltiger machen, vor. Die Floriade ist eine internationale Gartenbauausstellung in den Niederlanden, die 1960 begründet wurde und seit 1972 alle zehn Jahre stattfindet. Erst 1975 entstand die Ortschaft Almere, 30 km von...

  • Essen-Ruhr
  • 07.06.22
  • 4
  • 2
Natur + Garten
28 Bilder

Expo 2022 - FLORIADE
Die Orchidee auf der Floriade

Es soll Menschen geben, die halten die Orchidee für die Königin der Blumen und wenn ich mir die Exemplare auf der diesjährigen Floriade anschaue, kann ich diese Menschen verstehen. Etwa 1000 Gattungen mit bis zu 30.000 Arten sind gelistet. Orchideen wachsen mit Ausnahme der Antarktis auf jedem Kontinent. Am häufigsten und mit den meisten Arten trifft man die Orchideen in den tropischen Zonen Asiens an. Nur für die wenigsten Gattungen liegen gesicherte Informationen über die Stärke der...

  • Essen-Ruhr
  • 06.06.22
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Auf vielen Wanderwegen sind Sehenswürdigkeiten und Aussichtspunkte zu erreichen.  Foto: Martin Büdenbender/pixelio.de
Aktion

Foto der Woche:
Wandern

Früher war die Fortbewegung zu Fuß die normale Art des Reisens. Wandern ist aber inzwischen längst eine äußerst beliebte Art Landschaften und Orte zu entdecken. Schritt für Schritt geht es langsam voran, der Mensch entschleunigt und tut seiner Seele und seinem Körper Gutes. Und auf jeder Wanderung gibt es viel zu entdecken. Und genau da kommt ihr ins Spiel: Durch die Feiertage im Mai und Juni ward ihr bestimmt zu Fuß unterwegs?! Und habt schöne Motive mit der Kamera eingefangen. Die wollen wir...

  • Essen
  • 04.06.22
  • 22
  • 9
Fotografie
Himbeeren
20 Bilder

Alphabetisierung
ABC....H

Das Alphabet dient dem Erlernen des Lesens und des Schreibens; eine Merkhilfe dazu waren die Buchstabentafeln. Jemand, der lesen kann, wird fachsprachlich als Alphabet bezeichnet.

  • Essen-Ruhr
  • 03.06.22
  • 1
  • 1
Fotografie
Granatapfel
21 Bilder

Alphabetisierung
ABC...G

Das Alphabet dient dem Erlernen des Lesens und des Schreibens; eine Merkhilfe dazu waren die Buchstabentafeln. Jemand, der lesen kann, wird fachsprachlich als Alphabet bezeichnet.

  • Essen-Ruhr
  • 02.06.22
Fotografie
Feigen
21 Bilder

Alphabetisierung
ABC...F

Das Alphabet dient dem Erlernen des Lesens und des Schreibens; eine Merkhilfe dazu waren die Buchstabentafeln. Jemand, der lesen kann, wird fachsprachlich als Alphabet bezeichnet.

  • Essen-Ruhr
  • 02.06.22
  • 1
  • 1
Fotografie
Erdbeeren
20 Bilder

Alphabetisierung
ABC....E

Das Alphabet dient dem Erlernen des Lesens und des Schreibens; eine Merkhilfe dazu waren die Buchstabentafeln. Jemand, der lesen kann, wird fachsprachlich als Alphabet bezeichnet.

  • Essen-Ruhr
  • 01.06.22
Fotografie
Drachenfrucht
21 Bilder

Alphabetisierung
ABC.... D

Das Alphabet dient dem Erlernen des Lesens und des Schreibens; eine Merkhilfe dazu waren die Buchstabentafeln. Jemand, der lesen kann, wird fachsprachlich als Alphabet bezeichnet.

  • Essen-Ruhr
  • 31.05.22
Fotografie
Birne
28 Bilder

Alphabetisierung
ABC....

Das Alphabet dient dem Erlernen des Lesens und des Schreibens; eine Merkhilfe dazu waren die Buchstabentafeln. Jemand, der lesen kann, wird fachsprachlich als Alphabet bezeichnet.

  • Essen-Ruhr
  • 30.05.22
  • 2
LK-Gemeinschaft
Faszination Blitze. LK-Foto: Michael Kunstein
Aktion

Foto der Woche:
Gewitter

In den letzten Tagen und Wochen hat das Wetter seine ganz unterschiedlichen Seiten präsentiert. Mal war es sommerlich warm, dann zogen dunkle Gewitterwolken auf und sorgten für Starkregen, Hagel, Blitz, Donner und stellenweise sogar für Tornados. So schlimm diese Unwetter sind: Diese Wetterphänomene sorgen oft für faszinierende Fotos. Zuckende Blitze, turmhohe und tiefschwarze Wolkenformationen und wehende Bäume: Ihr habt sicher selber bereits solche Motive eingefangen. Zeigt uns doch einfach...

  • Essen
  • 28.05.22
  • 7
  • 4
Natur + Garten
2 Bilder

Tierwelt
Fütter mich!

Eine junge Kohlmeise will von den Elternvögeln gefüttert werden. Dabei sperrt sie den Schnabel weit auf und flattert ganz schnell mit ihren kleinen Flügelchen.

  • Essen-Süd
  • 24.05.22
  • 2
  • 1
Fotografie
Die Pfarrkirche St. Sebastian an der Ramsauer Ache im Berchtesgadener Land. Foto: Armin von Preetzmann
Aktion

Foto der Woche
Kirchen

Kirchen oder auch "dem Herrn gehörendes Haus" gibt es überall auf der Welt. Die erste Kirche in Deutschland entstand um das Jahr 340 in Trier (Quelle: de.wikipedia.org). Keine andere Gebäudegruppe ist in ihrer Architektur so historisch geprägt wie die Kirchen. Da ist es kein Wunder, dass die eine oder andere Stadt diese auch als Wahrzeichen haben. Der Kölner Dom gilt bis heute als populärste Sehenswürdigkeit Deutschlands und war tatsächlich von 1880 bis 1884 mit seiner Höhe von 157 Metern das...

  • Essen
  • 21.05.22
  • 9
  • 6
Fotografie
390 Bilder

Fotografie
Nahaufnahmen - NEU - Fotos 113 - 390

Die Nahfotografie ist der Makrofotografie insofern ähnlich, als dass sie kleine Objekte groß aussehen lässt. Meine Nahaufnahmen habe ich ziellos aus meinem Archiv geholt. Um Euch nicht weiter zu nerven, zeige ich Euch jetzt den Rest vom Fest.  Kleiner Tipp: Wählen Sie für eine Nahaufnahme eine große Blende. Damit wird man bei Nahaufnahmen nicht durch den detaillierten Hintergrund abgelenkt und es lenkt das Hauptaugenmerk auf das Objekt.

  • Essen-Ruhr
  • 16.05.22
  • 1
  • 1
Fotografie
112 Bilder

Fotografie
Nahaufnahmen - NEU - Fotos 85 - 112

Die Nahfotografie ist der Makrofotografie insofern ähnlich, als dass sie kleine Objekte groß aussehen lässt. Meine Nahaufnahmen habe ich ziellos aus meinem Archiv geholt. Um Euch nicht gleich mit Dutzenden von Fotos zu überfallen, werde ich Tag für Tag diesen Beitrag mit zusätzlichen Aufnahmen immer wieder neu einstellen. Auf die Gesamtzahl der Fotostrecke bin ich selbst gespannt. Kleiner Tipp: Wählen Sie für eine Nahaufnahme eine große Blende. Damit wird man bei Nahaufnahmen nicht durch den...

  • Essen-Ruhr
  • 15.05.22
  • 3
  • 1
Fotografie
84 Bilder

Fotografie
Nahaufnahmen - NEU - Fotos 57 - 84

Die Nahfotografie ist der Makrofotografie insofern ähnlich, als dass sie kleine Objekte groß aussehen lässt. Meine Nahaufnahmen habe ich ziellos aus meinem Archiv geholt. Um Euch nicht gleich mit Dutzenden von Fotos zu überfallen, werde ich Tag für Tag diesen Beitrag mit zusätzlichen Aufnahmen immer wieder neu einstellen. Auf die Gesamtzahl der Fotostrecke bin ich selbst gespannt. Kleiner Tipp: Wählen Sie für eine Nahaufnahme eine große Blende. Damit wird man bei Nahaufnahmen nicht durch den...

  • Essen-Ruhr
  • 14.05.22
LK-Gemeinschaft
Foto der Woche: Zeigt uns eure schönsten Schnappschüsse von Vögeln passend zum Welt-Zugvogel-Tag. Foto: Kerstin Zenker
Aktion

Foto der Woche
Welt-Zugvogel-Tag

Vor allem im Frühling zwitschert es in unseren Wäldern und Gärten. Nach der langen Winterpause kehren die Zugvögel zu uns zurück, denn die wärmeren Temperaturen, längeren Tage und die blühende Natur sorgen für die richtigen Bedingungen. Es mangelt nicht länger an Fressen und auch kalte Temperaturen sind eher unwahrscheinlich.  Am heutigen Samstag, 14. Mai, wird der "Welt-Zugvogel-Tag" begangen. Daher wollen wir zu Ehren der Zugvögel eure schönsten Fotos sehen. Ob im Flug, beim Fressen, Schlafen...

  • Essen
  • 14.05.22
  • 7
  • 8
Fotografie
56 Bilder

Fotografie
Nahaufnahmen - NEU - Fotos 29 - 56

Die Nahfotografie ist der Makrofotografie insofern ähnlich, als dass sie kleine Objekte groß aussehen lässt. Meine Nahaufnahmen habe ich ziellos aus meinem Archiv geholt. Um Euch nicht gleich mit Dutzenden von Fotos zu überfallen, werde ich Tag für Tag diesen Beitrag mit zusätzlichen Aufnahmen immer wieder neu einstellen. Auf die Gesamtzahl der Fotostrecke bin ich selbst gespannt. Kleiner Tipp: Wählen Sie für eine Nahaufnahme eine große Blende. Damit wird man bei Nahaufnahmen nicht durch den...

  • Essen-Ruhr
  • 13.05.22
Fotografie
28 Bilder

Fotografie
Nahaufnahmen

Die Nahfotografie ist der Makrofotografie insofern ähnlich, als dass sie kleine Objekte groß aussehen lässt. Meine Nahaufnahmen habe ich ziellos aus meinem Archiv geholt. Um Euch nicht gleich mit Dutzenden von Fotos zu überfallen, werde ich Tag für Tag diesen Beitrag mit zusätzlichen Aufnahmen immer wieder neu einstellen. Auf die Gesamtzahl der Fotostrecke bin ich selbst gespannt. Kleiner Tipp: Wählen Sie für eine Nahaufnahme eine große Blende. Damit wird man bei Nahaufnahmen nicht durch den...

  • Essen-Ruhr
  • 12.05.22
  • 3
  • 2
LK-Gemeinschaft
Die Makrofotografie ist ein riesiges und super spannendes Feld der Fotografie, das Einsteiger genauso begeistert und fasziniert wie Profis. LK-Foto: Christoph Mrozek
Aktion

Foto der Woche
Makrofotografie

Kleine Motive ganz groß: Auf diesen einfachen Nenner kann man die Makrofotografie bringen. Natürlich steckt hinter dieser Technik noch wesentlich mehr. Wenn ihr uns das zeigen wollt: Ihr seid herzlich eingeladen, uns beim Foto der Woche eure Makrobilder zu zeigen. Typische Makrofotos sind detailreiche und faszinierende Bilder von Insekten und Spinnen, von Blüten und Blättern, Pilzen und Tautropfen. Aber auch ungewöhnliche Ideen wie etwa ein kleines Uhrwerk oder die menschliche Iris im Auge sind...

  • Essen
  • 07.05.22
  • 5
  • 14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.