Foto

Beiträge zum Thema Foto

Vereine + Ehrenamt
Kurzer Stopp im Anstieg vom Hauptbahnhof zum Dortmunder U. Kurs darauf bogen die demonstrierenden Kinder auf die Rheinische Straße ab. Ziel: Westpark.
19 Bilder

"Kidical Mass" soll den Dortmunder Rat zum Umdenken bewegen
1100 Kinder und Erwachsene radelten für bessere Wege

Unter dem Motto „Kinder aufs Rad!“ haben mehr als 1100 Menschen in Dortmund mit einem Fahrrad-Korso für kindersicheren Fahrradverkehr demonstriert. Sie wollen ein kinderfreundliches Dortmund und bessere Radwege. Die „Kidical Mass“ fuhr am Sonntagnachmittag bei strahlendem Sonnenschein am Friedensplatz los und drehte eine Runde auf dem Wall, der dazu kurzzeitig für Autos gesperrt wurde. Über die Rheinische Straße ging es zum Westpark, wo gespielt und gemalt wurde. „Wir wollen zeigen, dass Kinder...

  • Dortmund-Ost
  • 16.09.19
Kultur
Das beeindruckende Ambiente und berührende Musik Open Air auf dem Friedensplatz kommen an: Die Cityring-Konzerte schrieben am Wochenende ihre Erfolgsgeschichte weiter.
12 Bilder

Von „Madama Butterfly“ bis zu „Harry Potter“ : Open-Air-Abende wird es auch 2020 geben
Cityring-Konzerte begeisterten fast 6.000Zuschauer

Mit den Schlussakkorden der „Star Wars“-Titelmelodie fand das fulminante Musik-Wochenende auf dem Dortmunder Friedensplatz am Wochenende ein mehr als würdiges Ende. Zu der Zugabe hatte das Publikum die Dortmunder Philharmoniker an diesem Sonntagabend bei der Filmmusikgala der Cityring-Konzerte mit stehenden Ovationen animiert. Und das Orchester unter der Leitung von Generalmusikdirektor Gabriel Feltz kam dieser Aufforderung trotz der schon herbstlichen Temperaturen gerne nach. Begonnen hatte...

  • Dortmund-City
  • 11.09.19
Kultur
Regina Kraft war 2018 unsere Miss Dortmunder Oktoberfest - nun sucht Eddy eine neues Madl.
2 Bilder

Für das besondere Dortmunder Oktoberfest zum Jubiläumsjahr 2020
Eddy sucht a fesches Madl

Er steigt zum 9. Mal - der bayrische Ausnahmezustand: Das Dortmunder Oktoberfest wird vom 27. September bis 5. Oktober auf der Festwiese in Wischlingen gefeiert. Und weil das erste Jubiläum schon im nächsten Jahr ansteht, suchen der Stadt-Anzeiger und Oktoberfest-Macher Nils Linke jetzt schon das Gesicht für das Jubiläum des Dortmunder Oktoberfestes. Für alle feschen Madls heißt es also jetzt schon: Bewerbt euch! Eddy, das beliebte Maskottchen des Dortmunder Oktoberfests, eine Mischung aus Elch...

  • Dortmund-City
  • 05.08.19
Kultur
Ein letztes Erinnerungsfoto vor der Zeugnisübergabe am Keuning-Haus.

Die Schule ist aus: Im Keuning-Haus gab's Zeugnisse
Helmholtz-Gymnasiasten feiern ihr Abitur

Die Schule ist aus für diese erfolgreichen Schüler des Helmholtz-Gymnasiums, die ihr Abitur im Keuning-Haus feierten. Während ihre Mitschüler statt Mathe, Englisch und Deutsch jetzt Projektwoche haben, heißt es für viele von ihnen ausschlafen, für andere jobben oder verreisen. Praktisches lernen die Abiturienten bald in Ausbildung, Studium, bei Work & Travel oder als Freiwillige im In- und Ausland.

  • Dortmund-City
  • 08.07.19
Reisen + Entdecken
Fröhliche, entspannte Stimmung herrschte in Dortmund nicht nur beim Abendsegen auf dem Friedensplatz.
74 Bilder

Tolle Stimmung in Dortmund
Kirchentag stellt die Vertrauensfrage

Nach dem stimmungsvollen Auftakt des Kirchentages beschäftigen sich Zehntausende Besucher in Dortmund in Workshops auf Foren, im Container.Kiez.Kirche auf dem Kirmesplatz, in Schulen und den Westfalenhallen mit dem Thema "Was für ein Vertrauen". Dass nicht so viele Besucher, wie erwartet die drei parallelen Openair-Gottesdienste in der Innenstadt zur Eröffnung besuchten, tat der Stimmung keinen Abbruch. gefragt sind die Veranstaltungen in den Westfalenhallen, beliebt, die abendlichen Konzerte...

  • Dortmund-City
  • 21.06.19
Sport
Auch die teilnehmerstärkste Firma des Laufes, der Evangelische Kirchenkreis Dortmund, ließ sich mit seinen 219 Läufern gern bei der Stadt-Anzeiger Aktion vorm Start fotografieren.
63 Bilder

3.000 starteten für Gesundheit, Betriebsklima und guten Zweck
Beste Stimmung beim AOK-Firmenlauf

Der AOK-Firmenlauf ist ein sportliches Großereignis und sehr beliebt: Rund 3.000 Läufer aus 185 Betrieben gingen auf die 6,7 Kilometer lange Strecke. Ein buntes Bild bot sich am Start auf der Carlo-Schmid-Allee, als Wolfgang Heese, AOK-Teamleiter Vertrieb, mit Laufbotschafterin Jana Hartmann die große Läuferschar auf den Kurs über das Phoenix-West Gelände und rund um den See schickte. „Wir haben es erneut geschafft, die Menschen in Dortmund in Bewegung zu bringen und sie für mehr Fitness und...

  • Dortmund-City
  • 07.06.19
  • 1
  • 1
Kultur
Vom Wetter ließen sich die Karnevalisten die Stimmung nicht verderben.
5 Bilder

Dortmunder Narren trotzten Wind und Regen
Später Rosenmontagszug begeistert in der City

Wind und Wetter können Dortmunder Karnevalsfans nicht davon abhalten zum  Zug zu gehen. Auch wenn der diesmal auf sich warten ließ. Aus Sicherheitsgründen setzen sich die Wagen und Fußgruppen bei stürmisch, nassem Rosenmontagswetter erst eine Stunde später vom Festplatz in Bewegung. Doch die Jecken haarten aus, viele verkleidet, und noch mehr gegen Regen und Böen gewappnet, jubelten sie ihrem Prinzenpaar und den Karnevalsgesellschaften zu. Trump und Putin, der Hambacher Forst und natürlich der...

  • Dortmund-City
  • 05.03.19
Überregionales
Bunt, aufregend und vielseitig. Kirmes ist bei vielen Menschen absolut beliebt!
79 Bilder

Foto der Woche: Sommerzeit ist Kirmeszeit!

Schwindelerregend hohe Fahrgeschäfte, bunte Lichter, fröhliche Musik und aus jeder Ecke kommen verführerische Düfte. Ob Auto-Scooter, Geisterbahnen oder das klassische Kettenkarussell, das Abenteuer-Paradies Kirmes bietet alles, was das Herz begehrt.Wer geht nicht gern auf die Kirmes? Gute Laune, ein rasender Herzschlag und Imbissstände sind fester Bestandteil des allseits geliebten Volksfests. Aber woher kommt die Idee und wie veränderte sich Kirmes im Laufe der Zeit?Von Kirchmess zur Kirmes...

  • Essen-Nord
  • 25.08.18
  • 15
  • 15
Kultur
Die Ausstellung zum World-Press-Photo Wettbewerb zeigt eine fotografische Rückschau auf das letzte Jahr- viele dokumentieren harte Fakten.
3 Bilder

Die weltbesten Fotos

Dies ist nur ein Bild der World Press Photo Ausstellung, die noch bis zum 1. Juli im Depot an der Immermannstraße die 41 besten Pressefotografien des Wettbewerbs zeigt. Die Ausstellung umfasst insgesamt 150 Fotos, prämierte Serien und Einzelbilder aus den Sparten Nachrichten, Spot-News, Umwelt, Portraits  sowie Natur aus dem vergangenen Jahr. Sie ist SO-MI jeweils von 11-19 Uhr, DO 11-20 Uhr, FR/SA 11-22 Uhr zu sehen. Mehr zum Rahmenprogramm auch für Schulklassen online unter World Press...

  • Dortmund-City
  • 11.06.18
  • 1
Sport
Der Wettergott hatte ein Einsehen mit den über  3000 Startern und ihren Fans an der Strecke beim 10. AOK-Firmenlauf: Bis auf ein paar Tropfen blieben die laufenden und walkenden Kollegen trocken, die von Phoenix-West an der wunderschönen Industriekulisse um den See liefen.
23 Bilder

Geburtstagsparty zum 10. AOK-Firmenlauf: Über 3000 Kollegen liefen für den guten Zweck

Der AOK-Firmenlauf in Dortmund wird immer beliebter: Den Beweis lieferte die zehnte Auflage der Veranstaltung mit einer riesigen Geburtstagsparty. Mehr als 3.000 Läufer aus  243 Betrieben gingen auf die 6,7 km lange Strecke entlang des Phoenix-Sees. Sie sorgten für eine einzigartige Kulisse auf dem großen Phoenix West-Gelände. „Heute passt einfach alles zusammen“, freute sich Organisator Jörg Jockisch von der AOK NORDWEST. Hoch her ging es auch in der Carlo-Schmid-Allee. Hier verwandelten...

  • Dortmund-City
  • 08.06.18
Überregionales
Wer kennt diesen Mann links im Bild, fragt die Polizei.

Dortmunder Polizei sucht Schläger mit Glasflasche

Ein unbekannter Mann hat am Freitag, 15. September 2017, mit einer Glasflasche auf einen Dortmunder eingeschlagen. Da die Tat im Bereich der U-Bahn-Haltestelle Schützenstraße geschah, gibt es Fotos eines möglichen Verdächtigen.  Zur Tat berichtet die Polizei: Gegen 21.45 Uhr verließen der 18-jährige Dortmunder und der spätere mutmaßliche Täter die U 47 in Richtung Aplerbeck an der Haltestelle Schützenstraße. Zeugenaussagen zufolge hatten sich die beiden schon in der Bahn gestritten. Nach dem...

  • Dortmund-City
  • 16.02.18
Sport
Stolz präsentierten die BVB-Spieler beim ausgelassenen Korso hunderttausenden Fans den Pokal.
28 Bilder

Über 200.000 Fans feierten in Dortmund ihren BVB

„Allen gebührt großer Dank“, wandte sich Oberbürgermeister Ullrich Sierau nach der wahnsinnigen Pokalparty an alle, die dies in Dortmund möglich gemacht haben. „Die westfälischen Feierbiester haben wieder gezeigt, was in ihnen steckt", so Sierau, "die nächste Feier – versprochen – wird nicht erst wieder in fünf Jahren stattfinden. Das kann gern früher sein. Wir sind bereit“, fügte das Dortmunder Stadtoberhaupt hinzu. Über 200 000 BVB-Fans feierten in Dortmund zwei Tage lang ihre Pokalsieger....

  • Dortmund-City
  • 29.05.17
  • 1
Sport
Top-Stimmung bei den Pokalsiegern auf dem BVB-Wagen, denen die große Fanfamilie zujubelt.
41 Bilder

Die ganz große BVB-Familie feiert ihre Jungs

Wahnsinn. Die ganze Stadt ist bevor der BVB-Korso überhaupt eine Runde um den Borsigplatz gemacht hat, komplett in schwarzgelb getaucht, Vom Enkel bis zur Oma sitzen Familien wie bei einem riesigen Picknick am Straßenrand und warten auf ihre Mannschaft. Auf der bunten Mauer an der Weißenburger Straße sonnen sich Trikotträger, kleine Kinder laufen barfuß über die gesperrte Straße, jeder sucht sich seinen Platz. Und dann, wenn der Hubschrauber überm Viertel kreist und das das "Hey, was geht...

  • Dortmund-City
  • 28.05.17
  • 2
LK-Gemeinschaft
Stormtrooper erobern am Sonntag den Zoo.
2 Bilder

Sternenkrieger erobern Zoo

Das Imperium hat den Tierpark erobert. Am Sonntag, 5. März, treffen Bsucher von 10 - 16 Uhr im Dortmunder Zoo auf Außerirdische, wie diese Stormtrooper, und andere Figuren der Fantasy-Filme, dargestellt vom Star Wars-Fanclub "Krayt Rider". Schon zum siebten Mal wird der Zoo Teil des Star-Wars-Universums: Der Fanclub Bringt tierische Wesen fremder Planeten mit. Kinder können in einer Lichtschwertschule trainieren. Auch Darth Vader und seine Kollegen von der büsen Seite der Macht fehlen nicht –...

  • Dortmund-City
  • 02.03.17
Sport
Gemeinsam mit Kollegen liefen 2400 Dortmunder rund um den Phoenix-See.
45 Bilder

2400 Dortmunder starteten beim AOK-Firmenlauf

Laufen steht hoch im Kurs in Dortmund. Das wurde beim AOK-Firmenlauf deutlich. 2400 Läufer aus über 200 Betrieben gingen am Phoenix-See uf die 6,7 km-Strecke. Dichtes Gedränge herrschte auf Phoenix-West-Gelände, wo sich die große Läuferschar auf den Rundkurs machte. „Uns ist es wieder einmal gelungen, noch mehr Dortmunder in Bewegung zu bringen und sie für Fitness und Ausdauer zu begeistern. Das zeigt, Laufen ist im Trend und steckt an“, so AOK-Vorstandschef Tom Ackermann. Spaß statt Trophäen...

  • Dortmund-City
  • 10.06.16
LK-Gemeinschaft
Das Kinderprinzenpaar Dennis I. und Leonie I. freuten sich, das trotz Schauern die Stimmung ausgelassen war.
26 Bilder

Kleine Narren feierten Karnevalsumzug in Dortmund

Von wegen klein, ganz schön groß war der Andrang zum Kinderkarneval in der Dortmunder City am Sonntag. Das freute vor allem die jungen Regenten, Prinz Denis I. und seine Prinzessin Leonie I. Mit lauten Helau-Rufen begrüßten viele bunt kostümierte Familien die närrischen Fuß- und Musikgruppen, die über den Westenhellweg zogen. Die kleinsten noch im Bollerwagen, die Größeren tanzten als Garde vorne weg. Und das beste für Karnevalsfans: Das Kostüm kann gleich draußen bleiben, denn überall wird...

  • Dortmund-City
  • 01.02.16
Überregionales
Unser Beispielmotiv zeigt "Dortmund in Flammen" von unserem Teilnehmer Armin von Preetzmann. Foto: Lokalkompass
46 Bilder

Foto der Woche: Feuerwerk - ins neue Jahr mit Feuer und Flamme

Endspurt für 2015: Mit Vorfreude wird der Jahresübergang erwartet, den man mit Familie und Freunden im trauten Heim verbringen, oder ausgelassen auf irgendeiner Party feiern kann. Zum Foto der Woche suchen wir die schönsten Schnappschüsse, wie mit "Feuer und Flamme" 2016 begrüßt wurde. Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es...

  • 28.12.15
  • 15
  • 18
Ratgeber
Foto: Andreas Mock / Lokalkompass
72 Bilder

Foto der Woche: Festliche Feiertags-Fenster

Die Vorfreude der Menschen auf die Feiertage sieht man den meisten Haushalten schon von außen deutlich an: Funkelnde Fenster, festlich geschmückt wecken die Lus auf das fest der Liebe. Wir suchen beim Foto der Woche die schönsten und originellsten Dekorationen im Fensterrahmen und freuen uns wie immer auf Eure Ideen. Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und...

  • 14.12.15
  • 3
  • 26
Überregionales
Lokalkompass-Foto: Günther Gramer
92 Bilder

Foto der Woche: Weihnachtsmarkt-Impressionen

Um unsere Teilnehmer so langsam aber sicher auf die Festtage einzustimmen suchen wir nach Aufnahmen der Weihnachtsmärkte der Region. Egal, ob im kleinen Vorort, oder in den Großstädten: Glühwein, Engel, fröhliche Menschen, Weihnachtsschmuck, was Euch auch immer beim Bummel begegnet! Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es auf...

  • 07.12.15
  • 4
  • 24
LK-Gemeinschaft
"Siegi" heißt das neue tierische Maskottchen des Dortmunder Weihnachtsmarktes, das auf dem Hansaplatz auch gerne für gemeinsame Fotos bereit steht.
23 Bilder

Ein Bummel über den Dortmunder Weihnachtsmarkt

Nein, richtige Weihnachtsmarktfans können auch mickrige 9 Grad und Dauerregen nicht von einem Bummel über den Budenzauber abhalten. Warm eingepackt trafen sich Hartgesottene am ersten Tag des vor Dortmunder Weihnachtsmarktes vor der Glühweinbude, ließen sich kandierte Äpfel und heiße Mandeln in Tüten fürs Sofa daheim einpacken und kauften schon erste Geschenke ein. Denn der Dortmunder Weihnachtsmarkt zählt nach wie vor zu den größten und schönsten Deutschlands. Rund 300 Stände präsentieren...

  • Dortmund-City
  • 19.11.15
  • 4
Überregionales
„Wir freuen uns auf das Fußballmuseum. Es steigert die Attraktivität des Reiseziels Dortmund, lockt zusätzliche Touristen in die Stadt und treibt damit die wachsende Branche Tourismus in Dortmund weiter an“, stellt Thomas Westphal, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Dortmund, fest. Begeistert zeigt sich auch Udo Mager, Vorstandsvorsitzender DORTMUNDtourismus e.V. vom neuen Besuchermagneten in Dortmund.

Enten-Aktion des Besucherzentrums

Mit Aktionen für Fans begleitet Dortmund-Tourismus die Eröffnung des Deutschen Fußballmuseums am Sonntag. Die Vorfreude auf die neue Pilgerstätte des Traditionssports zeigen heute und am Freitag 5.000 Fußballenten, die sich an beliebten Sehenswürdigkeiten ein Stelldichein geben und auf Menschen warten, die ihnen ein neues Zuhause geben. Wer eine dieser Enten ergattert, und bis zum 2. November unter dem Hashtag #DoEnte ein Foto und eine Geschichte über sich und die Dortmunder Fußballente postet,...

  • Dortmund-City
  • 22.10.15
  • 2
Sport
Gerührt beim Anblick des Balls vom Wunder von Bern: DFB-Präsident Wolfgang Niersbach (r.) mit Ullrich Sierau.
22 Bilder

Ein Rundgang durchs neue Fußballmuseum

Großer Bahnhof am Königswall: 160 Medienvertreter richten ihre Kameras und Mikrofone im neuen Fußballmuseum auf Wolfgang Niersbach, der versichert: „Es hat keine schwarzen Kassen gegeben. Und auch keinen Stimmenkauf“, wie der DFB-Präsident versichert. Angesichts des aktuellen Skandals in dem der Deutsche Fußballbund derzeit steckt, scheint das neue Fußballmuseum kurz vor seiner Eröffnung fast zur Kulisse zu verkommen. „Wir haben die Bewerbung für 2006 mit lauteren Mitteln entschieden“, wehrt...

  • Dortmund-City
  • 19.10.15
  • 2
Überregionales
Der Dortmunder Meisterchor Young Voices freut sich am Feiertag in Halle 7 auf dem Dortmunder Herbst beim Flashmob mit Musiker Stefan Nussbaum auf viele Mitsinger.
10 Bilder

Dortmunder Herbst startet: Singen Sie mit beim Flashmob!

Zur Mitsing-Aktion lädt der Stadt-Anzeiger mit den „Young Voices“ am Feiertag, Samstag, 3. Oktober, um 13.30 Uhr auf dem Dortmunder Herbst ein. Auf der Bühne in Halle 7 begleitet Musiker Stefan Nussbaum mit der Gitarre alle, die gern mit bekannten Hits die Halle zum Klingen bringen. Von heute (30. ) bis Sonntag (4. Oktober) lockt der Dortmunder Herbst in der Messe Westfalenhallen. Wer am Tag der Deutschen Einheit zum Mitsing-Flashmob auf den Dortmunder Herbst kommt, kann anschließend in sechs...

  • Dortmund-City
  • 30.09.15
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.