Alles zum Thema Fotogalerie

Beiträge zum Thema Fotogalerie

Reisen + Entdecken
Es geht rund auf dem Fredenbaumplatz. Neben dem "Entertainer" sind auch viele andere Fahrgeschäfte vom 13. bis 28. April  auf der Dortmunder Osterkirmes 2019 zu Gast. 
Die folgende Bildergalerie zeigt, welche Karussells Ostern in Dortmund gastieren.
14 Bilder

Osterkirmes Dortmund 2019
Entertainment auf der Osterkirmes in Dortmund 2019: Diese Karussells rocken den Fredenbaumplatz

Patrick JostEs geht wieder rund am Fredenbaumplatz. Denn vom 13. bis 28. April drehen sich wieder die bunten Karussells auf der Dortmunder Osterkirmes 2019. Der „Schaustellerverein Rote Erde“ hat nun die Fahrgeschäfte der Dortmunder Osterkirmes bekannt gegeben und diese bieten Fahrspaß für die komplette Familie.  Der Clown lacht, die Gondeln wirbeln wild im Kreis und die Mitfahrer schreien vor Freude. Ist dies der Fall, dann ist der "Entertainer" von Müller/Volklandt nicht weit. Dieses...

  • Hagen
  • 12.03.19
  •  2
Reisen + Entdecken
Vodoo Jumper.
7 Bilder

Dortmunder Karnevalskirmes 2019
Dortmunder Karnevalskirmes 2019: Diese Fahrgeschäfte sorgen für Action an Karneval

In gut anderthalb Monaten erreicht die Karnevalssession ihren Höhepunkt. Aber nicht nur der Karnevalsumzug und viele kostümierte Menschen sorgen für tolle Stimmung in der Dortmunder Innenstadt, sondern auch die Dortmunder Karnevalskirmes. Diese lädt vom 28. Februar bis zum 4. März mit vielen tollen Fahrgeschäften zum hüpfen und schunkeln ein.  Mit dabei sind wieder zwei bekannte Highlights aus den letzten Jahren. Der "Vodoo Jumper" lässt die Besucher auf und ab hüpfen und sorgt für den...

  • Hagen
  • 17.01.19
  •  2
Natur + Garten
3 Bilder

Unsere Vögel leiden

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

  • Bergkamen
  • 16.07.18
  •  28
  •  41
Überregionales
Spektakuläre Zweikämpfe tragen Ritter auf dem MPS in Fredenbaumpark aus.
27 Bilder

Schwerter klirren im Fredenbaumpark: Mittelalterlich Phantasie Spectaculum noch bis 1. Mai in Dortmund

Kaum betritt man den Fredenbaumpark, wähnt man sich in einer anderen Zeit: Das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum bietet mit Turnieren, Greifvogelshow, Heerlager und vielem mehr alles für den Mittelalterfan. Viele Besucher sind selbst passend kostümiert. Einige kommen in Kutten oder als Edelfräulein verkleidet. Aber auch Ritter in voller Rüstung finden sich unter den Gästen, ebenso eine kleine Prinzessin mit Holzschwert. Etwas „themenfremd“ haben sich auch Steampunker unter das „Volk“...

  • Dortmund-City
  • 30.04.18
Überregionales
Eine Sonderführung durch die Ausstellung "Schichtwechsel" im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund genießen Lokalkompass-Leser mit Museumsführerin Dorothea Csitneki.
23 Bilder

Kicken im Schatten der Zechen: Lokalkompass-Leser sahen neue Ausstellung im Dortmunder Fußballmuseum als erste

Durch das Ende des Bergbaus steht das Ruhrgebiet vor deutlichen Veränderungen. „Schichtwechsel – FußballLebenRuhrgebiet“ heißt eine aktuelle Sonderausstellung im Dortmunder Fußballmuseum, die sich den Verbindungen zwischen Fußball und Bergbau widmet. Lokalkompass-Leser konnten einen exklusiven Eindruck gewinnen. „Sie sind heute die erste Gruppe, die die Sonderausstellung sieht“, begrüßen Dorothea Csitneki und Henry Mühlhausen die circa 40 Leser, die bei der Steilpass-Verlosung gewonnen...

  • Dortmund-City
  • 26.03.18
  •  1
  •  13
Überregionales
Nachtschicht in der Instandsetzung: Eine WC-Komponente wird ausgetauscht.
12 Bilder

Nachtschicht im Eisenbahnwerk

Sie sind die Flaggschiffe der Deutschen Bahn – die modernen ICEs, die schnell, komfortabel und leise die Fahrgäste ans Ziel bringen sollen. Kein Wunder, dass die Reparatur und Wartung der ICE-Züge irgendwo zwischen der Inspektion eines Oberklassewagens und der Wartung eines Flugzeugs liegt. Im Dortmunder Nordosten, an der Brackeler Straße hinter der Metro, gibt es eines von zehn Werken die Deutschland, in denen die Züge nachts wieder fit gemacht werden für den Einsatz am nächsten Tag. Und...

  • Dortmund-City
  • 29.07.17
  •  1
  •  1
Überregionales
Der Fassanstich zum 10. Brechtener Oktoberfest am Gemeindehaus läutete das Fest offiziell ein.
7 Bilder

Viel los zum Zehnjährigen: Brechten Aktiv ist zufrieden mit Oktoberfest

Das gute Wetter war das Tüpfelchen auf dem i: Proppenvoll war es auf dem Oktoberfest der Interessengemeinschaft Brechten Aktiv. Kinder toben fröhlich über die Widumer Straße und den dazugehörigen Platz, fahren Kettenkarussell oder nutzen die Hüpfburg. Ein Stelzenläufer fabriziert Ballontiere. Auch die Erwachsenen haben ihren Spaß mit den Original Buchenberger Musikanten und ihrer Bierschubse und essen Gegrilltes oder Crepes. Die Bänke im Biergarten sind bis auf den letzten Platz gefüllt,...

  • Dortmund-Nord
  • 26.09.16
Natur + Garten
Land unter durch strömenden Regen: Wasserschlacht-Motive von Julia Fricke (links) sowie rechts von Daniel Magalski (oben) und Dieter Oelmann. Fotos: Lokalkompass
74 Bilder

Foto der Woche: Der Tag, als der Regen kam

In den kommenden Tagen sollen wir ja wieder prächtiges Wetter bekommen. Zwischenzeitlich hat es allerdings auch schwere Unwetter und heftige Regengüsse gegeben. Gudrun Wirbitzky hat passend dazu zum Foto der Woche vorgeschlagen: Der Tag, als der Regen kam. Bestimmt haben alle unsere Fotofreunde dazu das eine oder andere Motiv beizutragen. Tipps von Profis Tatsächlich ist es gar nicht so einfach, Regen zu fotografieren. Wie (fast) immer haben wir für unsere Teilnehmer eine passende...

  • 05.09.16
  •  13
  •  19
Natur + Garten
Brpücken-Impressionen aus dem Lokalkompass: Oben: Brücke über dem Rhein-Herne-Kanal von Günther Gramer. Unten: Die Rehberger Brücke am Gasometer Oberhausen von Ralf Wittmacher.
115 Bilder

Foto der Woche: Über sieben Brücken...

...musst Du gehen. Der Vorschlag zum Foto der Woche beruht nicht auf dem Hit der Ost-Band Karat (später von Peter Maffay adaptiert), sondern auf der Idee unserer Lokalkompass-Freundin Monika Wübbe: Brücken. Fotografisch haben diese den Vorteil, dass sie sich - meistens - weder bewegen, noch weglaufen können. Das verbindende Symbol der Baukultur fängt man optimal mit einem Weitwinkel ein. Tipps der Profis: Brückenfotos Auch in dieser Woche haben wir für alle Interessenten wieder nach...

  • 29.08.16
  •  20
  •  28
Überregionales
Die Besucher hatten auf der Kohlenkirmes viel Spaß.
21 Bilder

Das „Dorf“ kam zusammen: Evinger Kohlenkirmes war wieder großer Erfolg

Aus Eving, aber auch von außerhalb kamen die Besucher zu Schlagerparty, Entenangeln, Autoscooter sowie Kaffee und Kuchen: Gut gefüllt war die Evinger Kohlenkirmes an allen vier Tagen. Es war wieder reichlich voll auf der Kirmes. Die Bayrische und Deutsche Straße sowie der Marktplatz waren nicht umsonst gesperrt. Eltern mit Kindern schoben sich durch die Massen, Nachbarn unterhielten sich fröhlich miteinander und Jugendliche erkundeten das Terrain. Ob jung, ob alt, es war bei den 20...

  • Dortmund-Nord
  • 22.08.16
Kultur
Erwacht Haus Wenge erst im Spätsommer aus dem Dornröschenschlaf?
3 Bilder

Start für Haus Wenge verschiebt sich

Vor einigen Wochen hatte sich in Lanstrop ein Förderkreis für die kulturelle Nutzung von Haus Wenge gegründet. Der Nord-Anzeiger berichtete darüber. Im Stadtbezirk Scharnhorst gibt es weder ein Kulturzentrum noch einen Ambiente-Trau-Ort. Beide Lücken könnten durch entsprechende Angebote im Haus Wenge geschlossen werden. Viele Ideen und Vorschläge wurden bislang gesammelt, erste Kontakte zu Kulturschaffenden und Kooperationspartnern waren bereits vielversprechend. Doch nach einer weiteren...

  • Dortmund-Nord
  • 10.06.16
Politik
Viele Greveler kamen, um mit Oberbürgermeister Ullrich Sierau, Planungsdezernent Ludger Wilde und Bezirksbürgermeister Heinz Pasterny zu diskutieren.
5 Bilder

Grevel soll dörflich bleiben

An den Plänen der Stadt für die Entwicklung des Dörfchens Grevel scheiden sich die Geister der Dorfbewohner. Besonders der geplante Bau eines Kindergartens mitten im Dorf an der Kreuzung Greveler Straße und an der Liethe bereitet den alteingessenen Grevelern Bauchschmerzen. Sie haben Sorge, dass sich durch die Eingriffe des beschauliche Charakter des Dorfes ändern wird. Zu einer Bürgerversammlung waren denn auch viele Greveler erschienen, der Doertsche Saal war proppenvoll. Oberbürgermeister...

  • Dortmund-Nord
  • 08.05.16
Sport
Arno Gellhaus (Mitte) und seine Ü-40-Gruppe
19 Bilder

Taekwondo: Die Kämpfenden 50 plus

Der Multisport Club 1992 bietet jetzt ein Taekwondo-Training an, das speziell auf Menschen ab 40 Jahren abgestimmt ist. "Ich habe vor Jahren meine Tochter zum Training gebracht, und der Trainer hat ich damals gefragt, ob ich nicht mitmachen möchte", erzählt Erdal, Kranfahrer bei Thyssen. "Da war ich 47, und jetzt bin ich 65 Jahre alt." Im Mai wird er in Rente gehen, vor drei Monaten hat er seine Prüfung zum 3. Dan bestanden. Der Mulitsport Club 1992 bietet ab sofort ein eigens für...

  • Dortmund-City
  • 15.03.16
  •  1
  •  1
Überregionales
46 Bilder

Plüschtiere für Derner Flüchtlingskinder

Dortmunds Mazedonisch-Orthodoxe Kirchengemeinde hat auf ihrem Weihnachtsmarkt in Husen Plüschtiere für Flüchtlingskinder in Derne gesammelt. Bischof Pimen ließ es sich nicht nehmen, die Plüschtiere im Flüchtlingsheim an der Altenderner Straße zu überreichen. Mit dabei waren Dushko Pecov, Pfarrer der Mazedonischen Kirche, Bezirksbürgermeister Heinz Pasterny, Jovanco Todorovski,Vorsitzender des Fördervereins der Mazedonischen Kirche, und Ratsvertreter Rüdiger Schmidt. „Ich werde mich auch in...

  • Dortmund-Nord
  • 12.01.16
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Winterfest am Borsigplatz

Mit Emma vorm Tannebaum. Für Franz Stengert (li.) von der Stiftung Soziale Stadt und BVB-Legende Siggi Held einer der Höhepunkte beim Winterfest des Gewerbevereins am Borsigplatz. Sehen Sie hier einige Impressionen.

  • Dortmund-Nord
  • 01.12.15
  •  1
LK-Gemeinschaft
Tolle Kostüme hatten die jungen Besucher.
4 Bilder

Halloween im Fredenbaumpark

So gruselig schön feierten kleine und große Geister, Hexen, Vampire und Zombies wieder Halloween am Big Tipi. Anschließend ging es dann in einem großen Umzug durch den abendlichen Fredenbaumpark. Einfach schaurig schön.

  • Dortmund-Nord
  • 02.11.15
  •  1
Überregionales
6 Bilder

Gasometer ist gefallen

Alles verlief nach Plan: Das Gasometer im Stadtteil Lindenhorst wurde am Sonntag wie erwartet gesprengt. Nach wenigen Sekunden war der Turm in sich zusammen gestürzt. Er fiel in ein sogenanntes Fallbett. Ein Sicherheitsbereich von über 200 Metern Luftlinie war um den Behälter abgesperrt.

  • Dortmund-City
  • 19.10.15
  •  2
LK-Gemeinschaft
Impressionen vom Oktoberfest Eving
4 Bilder

Eving feierte Oktoberfest vor

Etwas früher als andere lud der Gewerbeverein Eving und Umgebung zum Oktoberfest. Auf dem Parkplatz vor Rewe von Wantoch ging es bayerisch hoch her. Den frühen Termin erklären die Organisatoren damit, die Besucher quasi auf die allgemeine Oktoberfeststimmung einzustimmen. Das ist wieder einmal geglückt.

  • Dortmund-Nord
  • 01.10.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Impressionen vom Brechtener Oktoberfest
6 Bilder

O'zapft war's in Brechten

Zum traditionellen und mittlerweile schon 9. Oktoberfest lud BrechtenAktiv. Die Widumer Straße verwandelte sich dabei in eine Festmeile mit bayrischen Klängen der Steinfurter Kapelle "Buchenberger Musikanten". Spezialitäten- und Spielstände für Kinder rundeten das Angebot ab.

  • Dortmund-Nord
  • 01.10.15
  •  1
Sport
4 Bilder

"4 Pfoten + 2 Beine: 1 Team" Vincenz Schüler im Team mit dem Hundesportverein Dortmund Schüren

Am Dienstag war es wieder soweit. Die Schülerinnen und Schüler der Vincenz-von-Paul-Schule fieberten ihrem Projekttag entgegen. Auf der Anlage des Hundesportvereins Dortmund Schüren trafen sie ihre vierbeinigen Freunde, um mit den Fellnasen wieder einmal "Leichtathletik" durchzuführen. Es wurde gespurtet, gesprungen und natürlich auch geknuddelt. Hier einen Freund zu finden ist für die Schüler ein großartiges Erlebnis. Am Ende des Projektes waren sich alle einig, wir kommen wieder, denn im...

  • Dortmund-City
  • 03.09.15
  •  1
Kultur
25 Bilder

Wirtz rockt das FZW

Ein Heimspiel hatte Rocker (Daniel) Wirtz. Der Musiker spielte am Montagabend das erste von zwei ausverkauften Konzerten im FZW. Wirtz, der eine Zeitlang in Dortmund lebte, wurde durch die VOX-Sendung "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" einem breiteren Publikum bekannt, was sich in der Mischung des Publikums durchaus bemerkbar machte. Und so sorgte dann auch ein Lied der deutschen Band PUR, musikalisch eher das genaue Gegenteil des Wahlfrankfurters, für einen besonderen Moment. Der Star...

  • Dortmund-Nord
  • 01.09.15
  •  1
Sport
Auf ging's beim Ladies Run mitten durch die Dortmunder City auf die 5 oder 10 km lange Strecke.
5 Bilder

1500 Frauen liefen durch die Dortmunder City

Zur Laufstrecke machten rund 1500 Frauen die Dortmunder Innenstadt beim Ladies Run. Lauf-Botschafterin Lucy Diakovska zeigte sich begeistert von der Frauen-Power im Revier. Bei ausgelassener Stimmung machten sich am Sonntagnachmittag 1407 Läuferinnen beim Deutsche Post Ladies Run auf die 5 oder 10 km lange Runde durch die City. Sie starteten auf dem Reinoldikirchplatz, wo eine „Ladies Town“ zum Shoppen und Verweilen einlud. Die Laufstrecke führte durch die Fußgängerzone vorbei an Petri-,...

  • Dortmund-City
  • 27.07.15
  •  1
  • 1
  • 2