Fotogalerie

Beiträge zum Thema Fotogalerie

Natur + Garten
20 Bilder

Nahaufnahmen von Natur in Essen
Mit dem Tele durch die Gruga

Nahaufnahmen von Blumen und Tieren in der Gruga Es war ein Versuch mit meinem Teleobjektiv, Makroaufnahmen zu erstellen. Der Wind war mäßig und das Licht war gut. Ich habe die Bilder ohne Stativ gemacht. Beim nächsten Mal nehme ich aber ein Stativ mit und versuche noch näher an das Innenleben der Blumen zu kommen.

  • Essen-West
  • 26.05.20
  •  2
LK-Gemeinschaft
Das Essener Rathaus in einer Aufnahme aus der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg. Der Rathausturm wurde anschließend vereinfacht wiederaufgebaut. Foto: Haus der Essener Geschichte/Stadtarchiv
Video
20 Bilder

Abbruch und Aufbruch in Essen: Rathaus weicht Kaufhaus für nur 20 Jahre - wer hat weitere Aufnahmen von anderen Plätzen in seinem Archiv?
Wenn eine Stadt ihr Gesicht wandelt

Nächster Teil unserer Serie "Abbruch und Aufbruch in Essen", die jetzt in Ihrem Stadtspiegel sowie im Netz auf lokalkompass.de zu finden ist. Wir sind auf der Suche nach Bildern, die die Veränderungen in dieser Stadt festgehalten haben. Hans Frohnert konnte uns zum folgenden Thema keine Bilder schicken - dafür aber einen Film. Idealerweise stellt ein Abbruch auch einen Aufbruch dar. Mindestens einmal ging es in Essen an diesem Ziel vorbei. Können Sie sich vorstellen, dass eine Stadt auf die...

  • Essen
  • 25.05.20
  •  1
Natur + Garten
5 Bilder

Waldkauz auf dem Ast

Heute habe ich meine Fototour durch ein Waldstück in Essen begonnen. Nach kurzer Zeit meines Weges hörte ich zahlreiche Vögel die sich in einem aufgeregten Zustand bemerkbar machten. Ich suchte die Bäume ab, da ich einen Greifvogel vermutete. Als ich den Grund sah, war meine Freude sehr groß da es ein junger Waldkauz war. Plötzlich hörte ich einen Ruf des Walkauz in der Nähe vom Jungtier, nach weiterem suchen konnte ich leider keinen mehr entdecken.

  • Essen-West
  • 14.05.20
  •  2
  •  2
LK-Gemeinschaft
Dieses imposante Gebäude an der Ostfeldstraße wurde im Volksmund "Kruppscher Bazar" genannt. Fotos (4): Mario del Vecchio
5 Bilder

Abbruch und Aufbruch in Essen: vom Ende eines Wohlfahrtsprogramms - wer hat weitere Aufnahmen von anderen Plätzen in seinem Archiv?
Wenn eine Stadt ihr Gesicht wandelt

Nächster Teil unserer Serie "Abbruch und Aufbruch in Essen", die jetzt in Ihrem Stadtspiegel sowie im Netz auf lokalkompass.de zu finden ist. Wir sind auf der Suche nach Bildern, die die Veränderungen in dieser Stadt festgehalten haben. Unsere Leser Mario del Vecchio hat auf den Auslöser gedrückt, als 1985 der letzte Zeuge eines einzigartigen Wohlfahrtsprogramms aus der Innenstadt verschwand. Die Kruppsche Konsumanstalt war zwischen 1868 und 1973 Teil eines Wohlfahrtsprogramms des...

  • Essen
  • 12.05.20
  •  1
  •  2
Natur + Garten
23 Bilder

Die Gruga blüht
Rundgang durch die Gruga Mai 2020

Unser erster Rundgang durch die Gruga nach der Schließung durch Corona. Es durften nur eine begrenzte Anzahl an Personen in die Gruga. Einige Bilder aus der Gruga am 09.05.2020 habe ich ausgesucht, und möchte sie zeigen.

  • Essen-West
  • 10.05.20
  •  2
Ratgeber
2 Großbohrer
Bilder 05.05.20
17 Bilder

Neues aus Essen West
Eine Brücke für den RS1

Im Essener Westen wird eine Fahrrad-und Fußgängerbrücke über den Berthold-Beitz-Boulevard gebaut. Die ersten Arbeiten gehen voran. Es werden die Grundpfeiler gebohrt und mit Beton verfüllt. Die Armierung ist auch schon vorhanden. Die Stahlbrücke wird 82 Meter lang und 6 Meter breit werden. Bilder vom 05.+08.05.2020

  • Essen-West
  • 08.05.20
Natur + Garten
8 Bilder

Waldkäuze haben den Kasten verlassen

Heute hat sich meine Vermutung vom 28.04.2020 bestätigt. Als ich heute am 03.05.2020 zum Waldkauz gegangen bin, hatte ich nach kurzer Zeit durch die ausbleibenden Aktivitäten ein komisches Gefühl. Leider hat mein Gefühl mich nicht getäuscht, hatten die Käuze den Kasten vom Samstagabend auf Sonntagmorgen verlassen. Ich habe mit noch zwei Fotokollegen die Böden, Bäume und Büsche abgesucht, ohne Erfolg. Ich bin natürlich etwas traurig da ich die Jungtiere nicht mehr Fotografieren...

  • Essen-West
  • 03.05.20
  •  6
  •  1
LK-Gemeinschaft
Unterirdischer Bunker, der beim Bau des Berthold-Beitz-Boulevards zwischen Altendorfer und Frohnhauser Straße entdeckt wurde. Fotos: Dieter Weber
11 Bilder

Bei Dieter Weber dreht sich vieles ums Bild - "Abbruch und Aufbruch in Essen"
Fotogenes aus Borbeck

Dem Aufruf, unsere Serie "Abbruch und Aufbruch in Essen" mit Bildern zu bereichern, kam auch Dieter Weber nach. Auf dem Gelände der Firma Krupp hat er intensiv fotografiert, damals als die alten Hallen abgebrochen, die freien Flächen gerodet und die Brücken demontiert wurden. Viel zu viele sehenswerte Ansichten für eine Folge der Serie, daher hier ein "Einzelstück" über Dieter Weber.  Der Essener wurde nach Ausbruch des Zweiten Weltkriegs 1940 geboren, kurz bevor die Alliierten die...

  • Essen
  • 01.05.20
  •  1
  •  1
Natur + Garten

Ich war heute am 28.04.2020 voller Glück und Freude

Als ich vor einigen Tagen, an dem von mir in 2018 gebauten Waldkauzkasten kam, war mir anhand der Federn an der Greifstange klar, dass eine Aktivität vorhanden ist. Als ich heute bei leider schlechtem Wetter, den Kasten aufsuchte, staunte ich nicht schlecht als ich diesen Waldkauz sah. Ich war so Glücklich, das ein Waldkauzpaar meinen Kasten gefunden hat. Da der Kauz nicht mehr so wuschelig ist und auch im Kasten Flugübungen macht, denke ich mir das diese bis zum Wochenende ausfliegen...

  • Essen-West
  • 29.04.20
  •  7
  •  2
LK-Gemeinschaft
Die Zeit für Vollsortiment-Kaufhäuser in Stadtteilen war in den 2000-er Jahren längst abgelaufen. Foto: Ursula Hickmann
7 Bilder

Abbruch und Aufbruch in Essen: wenn Kaufhäuser sterben - wer hat weitere Aufnahmen von anderen Plätzen in seinem Archiv?
Wenn eine Stadt ihr Gesicht wandelt

Nächster Teil unserer Serie "Abbruch und Aufbruch in Essen", die jetzt in Ihrem Stadtspiegel sowie im Netz auf lokalkompass.de zu finden ist. Wir sind auf der Suche nach Bildern, die die Veränderungen in dieser Stadt festgehalten haben. Die BürgerReporter Ursula Hickmann und Bodo Kannacher gehören zu diesen Fotografen.  Die starke Zeit der Kaufhaus-Konzerne ließ große Häuser nicht nur im Zentrum der großen Städte entstehen. Auch kleinere Gemeinden sowie Stadttteile kamen in den Genuss...

  • Essen
  • 17.04.20
  •  1
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.