Fotogalerie

Beiträge zum Thema Fotogalerie

Vereine + Ehrenamt
Landrat Cay Süberkrüb sowie der Dattelner Bürgermeister André Dora zeigten sich bei ihrem Besuch beeindruckt, wie vielseitig das THW in Schadenslagen tätig werden kann.
  45 Bilder

Großer Ausbildungstag des Technischen Hilfswerkes (THW)

Am Samstagmorgen, den 06. Oktober 2018, trafen sich sieben Ortsverbände des THW aus dem Regionalbereich Gelsenkirchen, um auf dem alten Uniper Kraftwerksgelände in Datteln an verschiedenen Ausbildungsstationen ihre fachgruppenspezifischen Einsatzfähigkeiten für den Einsatzfall im Bereich der Katastrophenhilfe und des Bevölkerungsschutzes zu vertiefen. Dabei übten unter anderem Bergungsgruppen in den Kesselhäusern verschiedene Manöver zur Menschenrettung, während die Fachgruppen...

  • Datteln
  • 07.10.18
  •  1
  •  2
Natur + Garten
  3 Bilder

Unsere Vögel leiden

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

  • Bergkamen
  • 16.07.18
  •  28
  •  41
Überregionales
Eine Sonderführung durch die Ausstellung "Schichtwechsel" im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund genießen Lokalkompass-Leser mit Museumsführerin Dorothea Csitneki.
  23 Bilder

Kicken im Schatten der Zechen: Lokalkompass-Leser sahen neue Ausstellung im Dortmunder Fußballmuseum als erste

Durch das Ende des Bergbaus steht das Ruhrgebiet vor deutlichen Veränderungen. „Schichtwechsel – FußballLebenRuhrgebiet“ heißt eine aktuelle Sonderausstellung im Dortmunder Fußballmuseum, die sich den Verbindungen zwischen Fußball und Bergbau widmet. Lokalkompass-Leser konnten einen exklusiven Eindruck gewinnen. „Sie sind heute die erste Gruppe, die die Sonderausstellung sieht“, begrüßen Dorothea Csitneki und Henry Mühlhausen die circa 40 Leser, die bei der Steilpass-Verlosung gewonnen...

  • Dortmund-City
  • 26.03.18
  •  1
  •  13
Natur + Garten
  5 Bilder

Impressionen von einem Waldspaziergang in der Haard

Eigentlich wollte ich erst schon am frühen Morgen bei einem Waldspaziergang fotografieren. Doch es war mir zu kalt und zu diesig, klare und scharfe Fotos wären wohl nicht gelungen. Doch gegen Mittag kam die Sonne heraus und die Sicht wurde besser. Dabei sind nun doch noch einige nette Fotos herausgekommen. Hier sind sie. Sie entstanden in der Haard, in den Wäldern zwischen Oer-Erkenschwick und Haltern.

  • Datteln
  • 23.03.18
  •  5
  •  10
Natur + Garten
Land unter durch strömenden Regen: Wasserschlacht-Motive von Julia Fricke (links) sowie rechts von Daniel Magalski (oben) und Dieter Oelmann. Fotos: Lokalkompass
  74 Bilder

Foto der Woche: Der Tag, als der Regen kam

In den kommenden Tagen sollen wir ja wieder prächtiges Wetter bekommen. Zwischenzeitlich hat es allerdings auch schwere Unwetter und heftige Regengüsse gegeben. Gudrun Wirbitzky hat passend dazu zum Foto der Woche vorgeschlagen: Der Tag, als der Regen kam. Bestimmt haben alle unsere Fotofreunde dazu das eine oder andere Motiv beizutragen. Tipps von Profis Tatsächlich ist es gar nicht so einfach, Regen zu fotografieren. Wie (fast) immer haben wir für unsere Teilnehmer eine passende...

  • 05.09.16
  •  13
  •  19
Kultur
  15 Bilder

Hannoveraner Schimmel sucht Hengst aus Westfalen

Die Alte Schachtschleuse Henrichenburg befindet sich im Schleusenpark Waltrop zwischen dem LWL-Industriemuseum und der neuen Schleuse von 1989. Sie wurde 1914 fertig gestellt mit zweimal fünf Sparbecken und einer Schleusenkammer mit 95 Metern Länge, 10 Metern Breite und einer Abladetiefe der Schiffe von 2,50 Metern. Rund um die Alte Schleuse gibt es Anleger für Fahrgastschiffe und Liegeplätze für Sportboote.

  • Waltrop
  • 03.09.16
  •  8
  •  10
Natur + Garten
Brpücken-Impressionen aus dem Lokalkompass: Oben: Brücke über dem Rhein-Herne-Kanal von Günther Gramer. Unten: Die Rehberger Brücke am Gasometer Oberhausen von Ralf Wittmacher.
  115 Bilder

Foto der Woche: Über sieben Brücken...

...musst Du gehen. Der Vorschlag zum Foto der Woche beruht nicht auf dem Hit der Ost-Band Karat (später von Peter Maffay adaptiert), sondern auf der Idee unserer Lokalkompass-Freundin Monika Wübbe: Brücken. Fotografisch haben diese den Vorteil, dass sie sich - meistens - weder bewegen, noch weglaufen können. Das verbindende Symbol der Baukultur fängt man optimal mit einem Weitwinkel ein. Tipps der Profis: Brückenfotos Auch in dieser Woche haben wir für alle Interessenten wieder nach...

  • 29.08.16
  •  20
  •  28
Natur + Garten
  16 Bilder

Hier müssen die Hummeln Überstunden schieben!

Wenn jede Hummel nur 5 Sekunden auf jeder der einzelnen Blüten der Echinacea verweilt und dass bei 10 Stunden am Tag, wie viele Tage ist sie dann unterwegs? Bei etwa geschätzten 750 tausend Blüten im Feld wäre sie dann in ca. 3 1/2 Monaten durch und reif für einen Urlaub! ;-) Bedauerlicherweise wird sie vermutlich bei der letzten Blüte ihr Hummelleben beenden.

  • Olfen
  • 27.07.16
  •  6
  •  15
Sport
  176 Bilder

96. Bertlicher Straßenläufe: Bilderstrecke und Ergebnisse 10-km-Kreismeisterschaften

Optimales Wetter sieht so aus: Um 17 Grad Celsius, Sonne, blauer Himmel und leichter Wind. Die 96. Bertlicher Straßenläufe waren ein großer Erfolg. Hier ein Überblick und über 170 Fotos. Allgemeine Informationen Insgesamt gingen 745 Läufer an den Start. 850 m-Lauf: 79 5 km-Lauf: 179 7,5 km-Lauf: 80 10 km-Lauf: 144 (*Kreismeisterschaften, Ergebnisse siehe Ende) 15 km-Lauf: 79 Halbmarathon: 84 30 km-Lauf: 64 Marathon: 36 Es wurden insgesamt 9.398,4 Kilometer in 791:50:20 Stunden...

  • Herten
  • 29.09.15
  •  2
  •  5
Überregionales
Oben (von links): Karin Schäfer fotografierte die Damen im Paternoster in Oberhausen-Sterkrade, Ralf Nattermann die Besucher in Gelsenkirchen. Unten: Das Aufzug-Motiv aus Lünen stammt von unserem Kollegen Daniel Magalski und die Damen im Duisburger Rathaus fotografierte Harald Molder. Fotos: Lokalkompass
  12 Bilder

Foto der Woche 22: Fotografiert die Paternoster, so lange es noch geht

Wenn zum 1. Juni 2015 die neue Betriebssicherheitsverordnung der Bundesregierung in Kraft tritt, wird damit zu diesem Zeitpunkt der öffentliche Betrieb von Paternostern unmöglich macht. Durch die neue Verordnung sind Arbeitgeber verpflichtet, dass die historischen Aufzüge nur noch von eingewiesenen Beschäftigten benutzt werden dürfen. Deshalb rufen wir aus aktuellem Anlass auf: Macht Fotos vom Paternoster. Hier findet Ihr noch Paternoster Um Euch die Aufgabe zu erleichtern, hier eine...

  • 01.06.15
  •  30
  •  12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.