Fotografen

Beiträge zum Thema Fotografen

Fotografie
Im Stadtgarten Bottrop lässt es sich aushalten - auch ohne Strand und Meer.
  Aktion

Foto der Woche
Wie im Urlaub...

Corona hat vielen Deutschen den Urlaub verhagelt. Flüge wurden gecancelt, Reisen vom Veranstalter abgesagt oder von den Urlaubern sicherheitshalber selbst storniert. Im Juni lag die Zahl der Buchungsanfragen in vielen Online-Urlaubsportalen um rund 70 Prozent unter denen des Vorjahres. Das zeigt: Viele verzichten 2020 auf den Sommerurlaub. Das muss aber nicht schlimm sein. Denn auch in Nordrhein-Westfalen gibt es wundervolle Orte und Sehenswürdigkeiten, die Urlaubsstimmung aufkommen lassen....

  • Velbert
  • 04.07.20
  •  16
  •  11
Fotografie
Ein Beispiel für ein "Bild im Bild" aus Essen.
  Aktion

Foto der Woche
Bild im Bild

Plakatwände, Werbetafeln, Nachrichtenscreens uvm. - wenn wir unterwegs sind, begegnen wir ständig Bildern. Ihnen widmen wir in dieser Woche unseren Fotowettbewerb und titeln ihn "Bild im Bild".  Im Imbiss läuft ein Fernseher, in der U-Bahnstation lockt Werbung für den nächsten Strandurlaub, auf der Häuserwand prangt ein Graffito. Fangt diese Bilder in einem Bild ein! Klingt nicht leicht, ist es auch nicht. Schließlich gilt es zu versuchen, auch die Umgebung mit einzufangen, um dem Bild einen...

  • Velbert
  • 20.06.20
  •  5
  •  4
Natur + Garten
Frühe Adonislibelle mit Beute im Garten.
  4 Bilder

Naturerlebnisse teilen in einer Bildergalerie auf der BUND-Homepage
Mitmach-Foto-Aktion der BUND Kreisgruppe Wesel

"Der zwangsentschleunigte Corona-Alltag zeigt uns, wie wertvoll die Natur in unserer Nachbarschaft als Rückzugsort ist.", so die BUND Kreisgruppe Wesel, die für Hobby-Fotografen eine Aktion parat hält. Ein Waldspaziergang, die Joggingstrecke am See entlang, eine Radtour durch die Felder oder entlang der Rheindeiche und eine Ruhepause, in der wir dem vielstimmigen Konzert der Vögel und dem Summen der Insektenlauschen oder den Duft der Blüten genießen – das alles ersetzt fast einen kleinen...

  • Wesel
  • 19.05.20
Fotografie
Was fällt euch zu Blau ein? Foto: Roland Störmer
  Aktion

Foto der Woche
Die Farbe Blau

Ob der wolkenlose Himmel oder die Tiefen des Meeres: Die Farbe Blau steht für viele schöne Dinge. Vielleicht ist das der Grund, weshalb sie von vielen Menschen als beruhigend und entspannend wahrgenommen wird.  Während schon kleine Jungs in Blau gehüllt werden, ist dies bei Mädchen seltener der Fall. Dabei ist Blau die beliebteste Farbe, bei Männern wie Frauen. In China steht Blau sogar für das Weibliche. Festzuhalten ist, dass Blau je nach Kulturkreis eher weiblich oder männlich...

  • Velbert
  • 16.05.20
  •  31
  •  9
Fotografie
Zum Anbeißen: Erdbeeren sind ein süßer Genuss. Foto: Pixabay
  Aktion

Foto der Woche
Erdbeeren

Habt ihr sie schon probiert, die Erdbeeren aus dieser Saison? Momentan sind deutsche Früchte wieder erhältlich - und schmecken von Woche zu Woche aromatischer.  Und weil sie nicht nur gut schmecken, sonder auch lecker anzusehen sind, widmen wir den Früchten unser Fotothema der Woche. Ach nein, Erdbeeren gehören ja aus botanischer Sicht zu den Nüssen. Habt ihr gewusst, dass das schmackhafte rote "Fruchtfleisch" in Wirklichkeit eine Scheinfrucht ist? Die eigentlichen Früchte der Erdbeere sind...

  • Velbert
  • 09.05.20
  •  17
  •  6
Fotografie
Eine Harley Davidson lässt die Herzen vieler Motorradfans höher schlagen. Foto: Pixabay
  Aktion

Foto der Woche
Motorräder

Wenn der Frühling EInzug hält, kommen auch sie aus ihren Garagen hervor: Biker und ihre Motorräder. Sie lieben die Geschwindigkeit, das Adrenalin und die Freiheit auf ihren Zweirädern. In dieser Woche widmen wir den Motorrädern das Foto der Woche.  Schon 1894 gab es das erste Motorrad mit Benzinmotor, das in Serie hergestellt wurde: die Hildebrand & Wolfmüller. Seither begann sein Siegeszug. Bereits 1903 begann auch die Firmengeschichte von Harley Davidson, der bis heute bekanntesten...

  • Velbert
  • 01.05.20
  •  7
  •  2
Fotografie
  Aktion

Foto der Woche
Laternen und andere Lichtquellen

Im Sonnenlicht sieht alles freundlich aus. Geht die Sonne unter und es wird dunkel, ist das menschliche Auge auf fremde Lichtquellen angewiesen. Ihnen widmen wir unser "Foto der Woche". Straßenlaternen etwa sollen Städte in der Nacht beleuchten und sind wichtiger Bestandteil des menschlichen Sicherheitsgefühls. Dort, wo es stockfinster ist, schaltet unser Körper um auf "Gefahr". Geräusche zum Beispiel werden verstärkt wahrgenommen. Da es aber aus Kosten- und Umweltschutzgründen unmöglich...

  • Velbert
  • 25.04.20
  •  18
  •  8
LK-Gemeinschaft
Kaisergarten bei Sonnenaufgang

Bis 1. Mai
Neue BürgerReporter-Fotos auf der Newswall

Freitag – wieder ist für fünf neue Schnappschüsse aus der Lokalkompass-Community die Zeit gekommen auf Deutschlands größter digitalen Newswall präsentiert zu werden. Mit der Auszeichnung für die Fotografen kommt wieder die Bitte aus der Redaktion: Fahrt nicht hin, bleibt zu Hause. Aus offensichtlichen Gründen ist also im Moment zu hoffen, dass nicht so viele Menschen eure Fotos am Limbecker Platz sehen werden. Und auch wenn ihr in dieser Woche mit eurem Foto auf der Wand zu sehen seid – so...

  • Essen
  • 24.04.20
  •  9
  •  3
LK-Gemeinschaft
Jürgen Teines Bild vom Supermond aus dieser Woche ist eines von fünf Bildern, die ab sofort auf der FUNKE-Newswall in Essen zu sehen sind. Foto: lokalkompass.de/ Jürgen Teine

BürgerReporter-Schnappschüsse auf der FUNKE-Newswall
Bis 17. April sind diese Fotos riesengroß zu sehen

Es ist Donnerstag. Aber weil morgen Karfreitag ist, wechseln wir in dieser Woche einen Tag früher die Fotos auf der Newswall aus. Wieder sind Schnappschüsse von fünf BürgerReportern in der Essener City zu sehen.  Aus offensichtlichen Gründen ist im Moment zu hoffen, dass nicht so viele Menschen eure Fotos am Limbecker Platz sehen werden. Und auch wenn ihr in dieser Woche mit eurem Foto auf der Wand zu sehen seid – so leid es uns tut, fahrt bitte nicht nach Essen, um nachzusehen. An alle...

  • Essen
  • 09.04.20
  •  15
  •  4
Fotografie
Auf den ersten Blick ersichtlich: Dem Mädchen ist langweilig! Foto: Anastasia Gepp auf Pixabay
  Aktion

Foto der Woche
Langeweile

Seit Corona in Deutschland tobt, sind die Menschen mehr zu Hause als je zuvor. Sport, Musik, Freunde, fast alle Hobbys sind zurzeit ausgesetzt. Kurzum: Viele Menschen langweilen sich.  "Langeweile ist das unwohle, unangenehme Gefühl, das durch erzwungenes Nichtstun hervorgerufen wird...", ist der Begriff bei Wikipedia definiert. In die Luft starren, unbeschäftigt auf der Couch liegen, schlaflos im Bett liegen oder missmutig oder unbeteiligt wirkende Gesichter sind einige typische Ausdrücke...

  • Velbert
  • 04.04.20
  •  14
  •  5
Fotografie
Für viele Menschen stellen Spinnen eine Gefahr dar. Foto: pixabay
  Aktion

Foto der Woche
Gefahr

Ein Ball rollt auf die Straße. Ein Kind kommt angelaufen. Mit hoher Geschwindigkeit nähert sich ein Lastwagen... eine Szene, die vor allem eines ausdrückt: Gefahr. Das ist unser Fotothema der Woche. Natürlich gibt es viele mögliche Gefahrenmomente, jeder Mensch hat sie schon erlebt. Wenn sich aus erfindlichen oder unerfindlichen Gründen die Nackenhaare aufstellen, weil man eine Gefahr spürt. Oder eben ganz offensichtlich, zum Beispiel wenn ein aggressiv bellender Hund auf einen zuläuft....

  • Velbert
  • 28.03.20
  •  14
  •  9
Fotografie
Ziemlich einsam, diese Insel. Und doch reizvoll! Foto: lokalkompass.de / Christian Tiemeßen
  Aktion

Foto der Woche
Einsam(keit)

Soziale Isolation und Quarantäne, wenig Kontakt zu anderen Menschen, viel zu Hause sein, und wahrscheinlich kommen ab morgen noch Ausgangsbeschränkungen hinzu. Corona macht einsam! Klar, im Moment empfinden wir das Thema negativ behaftet. Wir denken da direkt an die Menschen in den Seniorenheimen, die keinen Besuch mehr empfangen dürfen. Ich denke aber auch an leere Fußgängerzonen. Das ungewohnte, menschenleere Bild lässt mich innehalten und zeigt mir mir voller Wucht die wirtschaftlichen...

  • Velbert
  • 21.03.20
  •  15
  •  6
LK-Gemeinschaft
Die NachrichtenCommunity Lokalkompass hat für BürgerReporter viel zu bieten. Grafik: dab

Corona-Langeweile?
Werden Sie BürgerReporter!

Schwimmbäder, Fitnessstudio, Kneipen: alles geschlossen. Und jetzt? Was machen Sie mit Ihrer Freizeit? Vor dem Fernseher langweilen? Wohnung putzen? Wir haben da eine bessere Idee: Werden Sie BürgerReporter! Unsere NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de bietet Ihnen vielseitige Möglichkeiten. Sie haben sich beim Einkauf über die vielen Hamster in Ihrer Umgebung geärgert? Sie haben Hilfe von einer fremden Person bekommen? Dann teilen Sie Ihre Erlebnisse - schreiben Sie sie auf bzw. tippen...

  • Velbert
  • 19.03.20
  •  2
  •  2
Fotografie
So hübsch sehen manche Stände auf deutschen Wochenmärkten aus. Foto: Brigitte Wagner / pixabay
  Aktion

Foto der Woche
Wochenmarkt

Wer gerne auf den Wochenmarkt geht, weiß: Hier gibt es viel zu sehen. Extremer noch sind die Eindrücke auf Märkten im Ausland. Auf dem türkischen Basar oder asiatischen Märkten wird noch weitaus mehr geboten als hierzulande.  Säckeweise Gewürze, frittierte Insekten oder Spinnen, das Fleisch verschiedener Tiere - was für die eine Nation ganz normal ist, sorgt bei Touristen für Staunen und (manchmal) auch Ekel. Ganz anders auf den deutschen Märkten. Denn Angebot und Nachfrage bedingen sich...

  • Velbert
  • 07.03.20
  •  7
  •  4
Fotografie
Diese Winteridylle hat Frieder Lilje aufgenommen. Allerdings nicht in NRW, sondern am Feldberg im Schwarzwald. Foto: lokalkompass.de / Frieder Lilje
  Aktion

Foto der Woche
Schnee

Oftmals lassen wir uns bei der Themenwahl zum "Foto der Woche" von aktuellen Ereignissen, Veranstaltungen oder Wetterlagen inspirieren. So auch diesmal - zumindest in einigen Regionen NRWs hat es in dieser Woche den ersten Schnee gegeben.  2018 gab es in Essen-Bredeney drei Tage mit einer Schneedecke, in diesem Winter nicht einen einzigen. Wenige Kilometer weiter aber, in Velbert (und dem Bergischen Land) fanden die Einwohner am Mittwochmorgen eine Schneedecke vor. Mit entsprechenden...

  • Velbert
  • 29.02.20
  •  30
  •  8
Fotografie
Ein Bild vom Parkleuchten 2019: die Schnecke. Foto: www.lokalkompass.de / Jutta Mergner
  Aktion

Foto der Woche
Parkleuchten

Noch bis 8. März lockt das "Parkleuchten" in die Gruga. Inspiriert von vielen Beiträgen dazu hier im Lokalkompass, widmen wir diesmal unseren Fotowettbewerb diesem Thema.  Scheinwerfer, LEDs, leuchtende Stripes, fluoreszierende Materialien, leuchtende und beleuchtete Objekte und Video-Projektionen sind seit Anfang Februar in Essen im Einsatz. Rund 30 verschiedene Lichtszenarien hat die Crew von "world of lights" in die Parklandschaft gebaut.  Fast alle Objekte sind erstmalig in Essen zu...

  • Essen
  • 22.02.20
  •  14
  •  4
Fotografie
Dieses Riesenrad hat Marcel Faßbender in Duisburg aufgenommen. Foto: lokalkompass.de/ Marcel Faßbender
  Aktion

Foto der Woche
Tag des Riesenrads

Es ist reiner Zufall, dass auch in dieser Woche wieder ein "runder" Gegenstand beim "Foto der Woche" gesucht wird. Anlässlich des "Tags des Riesenrads" am 14. Februar suchen wir diesmal entsprechende Bilder. Erste Aufzeichnungen über ein von Kindern selbst hergestelltes Riesenrad stammen aus dem frühen 17. Jahrhundert. Bis zum Bau des ersten professionellen Riesenrads sollten noch fast 200 Jahre vergehen. Es wurde als Reaktion auf den Eiffelturm für die Weltausstellung in Chicago entwickelt....

  • Velbert
  • 15.02.20
  •  7
  •  6
Fotografie
Roland Störmer hat dieses für den Betrachter interessante Kugel-Bild gemacht. Foto: www.lokalkompass.de / Roland Störmer
  Aktion

Foto der Woche
Rund

Ohne Ecken und Kanten sollen in dieser Woche eure Bildmotive auskommen, denn das Thema heißt: rund. Diese Form ist dem Menschen bestens vertraut. Wir leben auf einem runden Planeten, entsprechend assoziieren wir mit dieser Form die Urform des Lebens. Gestaltet durch anhaltende Rotation, drückt "rund", vor allem in der dreidimensionalen Betrachtung als Kugel, zudem Bewegung aus.  Kreis und Kugel Der Keis hingegen zeigt klare Grenzen auf, vermittelt damit das positive Gefühl von Schutz,...

  • Velbert
  • 08.02.20
  •  36
  •  12
Fotografie
Fast ein wenig kitschig wirkt es, das weiße Pferd im Schnee. Foto: pixabay.de / Dorota Kudyba
  Aktion

Foto der Woche
Pferde

"Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde." Der deutsche Schriftsteller Friedrich von Bodenstedt hat diesen bis heute geläufigen Satz geprägt. Er zeigt: Das Pferd wird von vielen Menschen als Freund angesehen.  Von vielen Menschen? Heute besonders von vielen Frauen!  Waren es früher Transport- und Fortbewegungsmittel, mit denen kühne Ritter in die Schlacht zogen, die von tapferen Eroberern gezähmt wurden, so haben Pferde im Interesse der Männer spätestens dann eingebüßt, als der...

  • Velbert
  • 25.01.20
  •  10
  •  7
Fotografie
Dieser Ara schaut in die Kamera von BürgerReporter Christian Schulz. Foto: lokalkompass.de / Christian Schulz
  Aktion

Foto der Woche
Dschungel und Dschungeltiere

Seit Tagen ist Australien täglich in den Nachrichten: Die fürchterlichen Brände zerstörten bereits Gebiete in der Größe der Niederlande, heute wurde bekannt, dass wohl eine Milliarde Tiere ums Leben kamen. Rund 1000 Häuser wurden bisher ein Raub der Flammen. Seit dieser Woche nimmt Australien aber auch immer mehr Raum in der Rubrik "Panorama" der verschiedenen Medien ein: Denn seit gestern campieren wieder "Promis" im australischen Dschungel, verfolgt von Millionen Zuschauern vor den...

  • Velbert
  • 11.01.20
  •  17
  •  7
Fotografie
 On the shore of a vanishing island".
  2 Bilder

10 Ausstellungen an 9 Orten mit einigen der weltweit besten Fotografen
f² Fotofestival

"Gerechtigkeit" noch bis zum 24. November Nordstadt. Einige der besten Fotografen der Welt kommen nach Dortmund. Der Verein Depot veranstaltet in Kooperation mit dem Verein Freelens weiteren Partnern zum zweiten Mal das „f² Fotofestival“ vom 7. bis 24. November. Die Fotografen, die zu sehen und erleben sind, gehören zu den besten der Welt und haben bereits zahlreiche renommierte Preise wie den World Press Photo Award gewonnen. Die Veranstalter des f² Fotofestivals haben "Gerechtigkeit" zum...

  • Dortmund-City
  • 08.11.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Aber...
noch fehlen viele!
  33 Bilder

WALTROP - Lokalkompasstreffen - Bürgerreporter - Überall Paparazzis - Gute Laune
Wehe wenn sie losgelassen... Invasion der Kameras und derer, die da dran hängen - "Vorspeise" ♥

Wenn irgendwo in den Weiten des Universums... gehäuft Menschen mit Kameras durch die Gegend laufen und alles, was irgendwie brauchbar für ein tolles Foto ist, auch fotografieren, dann kann es sich - meiner Erfahrung nach - eigentlich nur um Bürgerreporter vom Lokalkompass handeln!!! Und damit sich jeder ein Bild machen kann, wie das aussieht, wenn sich alle für ein Gruppenbild aufstellen sollen, habe ich das hier einfach kurz einmal dokumentiert! Der erste Versuch startete nach...

  • Waltrop
  • 01.11.19
  •  31
  •  9
LK-Gemeinschaft
Dieses Foto "Uedem, morgens um acht" von John Fendler ist eines von fünf, die in dieser Woche auf der Newswall der FUNKE Mediengruppe in der Essener Innenstadt zu sehen sind. Foto: John Fendler

Digitale Newswall der FUNKE Mediengruppe
Anderer Turnus, neue Bilder von BürgerReportern im Großformat

Dienstag ist Newswall-Tag - zumindest ausnahmsweise! Wir haben es am vergangenen Freitag nicht einrichten können, die Newswall-Fotos zu tauschen. Das haben wir dann gestern erledigt.  Und so sind auf mehr als 300 Quadratmetern  nun wieder fünf neue Fotos unserer BürgerReporter bis kommenden Dienstag direkt am Jakob-Funke-Platz in der Essener City zu sehen. Herzlichen Glückwunsch an die Fotografen! → Roland Ulbricht: Stairway to Heaven → Birgit Matthes: Herbst → Elvira Eberhard:...

  • Essen
  • 30.10.19
  •  8
  •  4
Fotografie
Wasserspiegelung des Förderturms II des ehemaligen Bergwerks Ewald in Herten.

Verborgene Parallelwelt
Magisches Vest

Regen, Regen und nochmals Regen – davon hatten wir in den letzten Tagen gewiss mehr als genug. Obwohl auch die Natur den Regen dringend benötigt, mögen viele Menschen hingegen eher keinen Regen. Ich persönlich versuche auch schlechtem Wetter etwas Positives abzugewinnen. Mit Pfützen schaffe ich beispielsweise immer wieder magische Welten. Jedes Mal, wenn ich eine Pfütze sehe, zucke ich nämlich entweder mein Smartphone oder meine Kamera und versuche, so nah wie möglich an die Wasseroberfläche...

  • Herten
  • 18.08.19
  •  1
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.