Fotos

Beiträge zum Thema Fotos

Sport
Bochumer Glücksgefühle: Takuma Asano erzielte mit seinem ersten Tor für den VfL den 2:2-Endstand und sicherte seiner Mannschaft einen Punkt gegen Köln. (Schütze)
30 Bilder

VfL Bochum spielt 2:2 gegen Köln
Das sagt Thomas Reis zur Punkteteilung - Freie Tage für die Profis

Erst der Pokalsieg gegen Mainz, jetzt nach Rückstand noch ein absolut verdienter Punktgewinn gegen Köln – zur Belohnung dürfen sich die Spieler des VfL Bochum auf ein paar freie Tage freuen. Das hat Trainer Thomas Reis nach dem 2:2-Remis gegen den 1. FC Köln angekündigt. Torschütze Gerrit Holtmann brachte das Fazit zum Spiel der Bochumer gegen den FC auf den Punkt: „Es haben zwei Mannschaften gegeneinander gespielt, die von Leidenschaft und Intensität leben.“ So sahen die 750 Zuschauer im...

  • Bochum
  • 23.01.22
Kultur
43 Bilder

Ewige Stadt
Rom von oben

Wer vom Dach des Monumento Nazionale a Vittorio Emanuele II auf die Ewige Stadt hinunterblickt, dem fallen als Erstes die vielen Kuppeln auf. Nirgendwo sonst gibt es so viele Kirchen wie in Rom. Die größte Anzahl der mehr als 1000 Kirchen Roms entfällt auf die Pfarrkirchen und Ordenskirchen der Stadt. Möchte man alle Kirchen ausführlich besichtigen, benötigt man fast ein Jahr. Für unseren Besuch in Rom blieben uns gerade mal 5 Tage.

  • Essen-Ruhr
  • 20.01.22
  • 3
  • 3
Sport
Sieg über Wolfsburg - und Thomas Reis hat allen Grund zum Jubeln. Foto: Stephan Schütze
18 Bilder

VfL Bochum schlägt den VfL Wolfsburg 1:0
Reis lobt seinen VfL: „Es war eine tolle Mannschaftsleistung!“

Nach seinem Siegtor zum 1:0-Erfolg des VfL Bochum über Wolfsburg bleibt Torschütze Milos Pantovic ganz bodenständig bescheiden: „Freunde, glaubt’s mir, in allererster Linie ist für uns der Klassenerhalt wichtig. Wenn wir den am letzten Spieltag in der 90. Minute klar machen, unterschreibe ich das sofort.“ Thomas Reis lobte vor allem die Defensivleistung seiner Mannschaft. Besser hätte der Auftakt in die Rückrunde für Bochum kaum laufen können. Gegen die Wolfsburger, die vor wenigen Monaten...

  • Bochum
  • 10.01.22
LK-Gemeinschaft
Dieses Foto von Andy Meier ist eines von fünf aus der Lokalkompass-Community, die ab heute auf der FUNKE-Newswall in Essen zu sehen sind.

Bürgerreporter-Fotos
Bis 15. Januar: Fünf neue Schnappschüsse auf der Newswall

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Tipps und...

  • Essen
  • 07.01.22
  • 8
  • 7
Vereine + Ehrenamt
Der Knappenkalender 2022 ist jetzt erschienen und erfreut sich bereits großer Resonanz.
3 Bilder

Knappenkalender 2022 weckt Erinnerungen
„Meine Heimat, mein Verein“

Am Anfang stand die Idee, und die wurde schnell zur Erfolgsgeschichte. Der alljährliche Knappenkalender für das Knappenviertel und Oberhausen-Ost erfreut seit fast eineinhalb Jahrzehnten viele Menschen. Alte und neue Fotos verdeutlichen Verbundenheit und Zusammenhalt und unterstreichen ein Gefühl der Gemeinschaft. Genau das war, ist und bleibt das Ziel des Knappenkalenders. „Als ich den damals mit engagierten Menschen auf den Weg gebracht habe, hätte ich nicht gedacht, dass das mal ein Renner...

  • Oberhausen
  • 14.12.21
Reisen + Entdecken
So schön ist der Cranger Weihnachtszauber 2021.
43 Bilder

Cranger Weihnachtszauber 2021
“Macht euch bereit, es ist Cranger Weihnachtszauberzeit“: Bildergalerie aus dem Cranger Lichtermeer

Nach einem Jahr trister Dunkelheit funkeln wieder Lichter zur Vorweihnachtszeit am Rhein Herne Kanal. Denn auf dem Gelände der Cranger Kirmes findet in diesem Jahr wieder der Cranger Weihnachtszauber statt. Zahlreiche Karussells, schöne Weihnachtsdeko und viele Leckereien laden nach einer 2G-Kontrolle und einer Hygienepauschale von einem Euro  zum bummeln und Spaß haben ein. Der Weihnachtsmann fliegt über die Köpfe der Besucher hinweg, die Riesenschaukel "Konga" schwingt sich in die Höhe und...

  • Gevelsberg
  • 30.11.21
  • 3
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Wird am Sonntag, 5. Dezember, ab 16 Uhr im "KreativAmt" am Jovyplatz erwartet: Sankt Nikolaus.

Ab 16 Uhr im "KreativAmt" in Gladbeck-Mitte
Sonntag kommt der Nikolaus

Frei nach dem Slogan "Stiefel raus, Stiefel raus. Sonntag kommt der Nikolaus" steht eine "Nikolaus-Aktion"  am Wochenende: Am Sonntag, 5. Dezember, wird der heilige "Sankt Nikolaus" ab 16 Uhr im Foyer des "KreativAmt2 in Stadtmitte, Jovypatz 4, Platz nehmen. Alle Jungen und Mädchen haben die Möglichkeit, dem Gast einen kurzen Besuch abzustatten und mit ihm ein Foto zu machen. Dieses Angebot kann auch von Kindern ungeimpfter Eltern genutzt werden, da es für die Kinder einen Begleitservice gibt....

  • Gladbeck
  • 29.11.21
Reisen + Entdecken

VHS-Gladbeck zeigt Multivision
6000 km im Kajak durch Nordamerika

Als erster Europäer paddelt Dirk Rohrbach mit einem selbst gebauten Kajak Nordamerikas längste Flüsse von der Quelle bis zur Mündung. Aus den Rocky Mountains durch die Great Plains und den Mittleren Westen bis in den tiefen Süden zum Golf von Mexiko. 6000 Kilometer auf dem Missouri und Mississippi. Dabei erkundet der Fotograf und Abenteurer auf Amerikas wichtigster Lebensader die kleinen Siedlungen und pulsierenden Metropolen an den Ufern. Er trifft auf Nachfahren der Ureinwohner, Musiker,...

  • Gladbeck
  • 17.11.21
Fotografie
21 Bilder

Novembertag
Nicht nur was Buntes, sondern auch etwas Skurriles braucht der November!

Seit 2015 fällt der internationale Tag des Einhorns (engl. International Unicorn Day) immer auf den 1. November. Der 2. November ist als Halte-Ausschau-nach-Kreisen-Tag (engl. Look for Circles Day) eine runde Sache. Doppelt und mit Füllung schmeckt besser. Sandwich-Fans wissen das und feiern dementsprechend den 3. November als US-amerikanischen Sandwich-Tag. Am 4. November feiern die USA ihren nationalen Tag der Skeptiker (engl. National Skeptics Day. Schon gewusst? Den 5. November feiern die...

  • Essen-Ruhr
  • 15.11.21
  • 1
  • 1
Kultur
66 Bilder

Kirche und Kultur
1. Juni 1642

Das wohl wichtigste Datum für die Geschichte Kevelaers ist der 1. Juni 1642. Der geldrische Händler Hendrick Busmann hörte kurz vor Weihnachten 1641 an der Kreuzung der alten Handelsstraßen Amsterdam–Köln und Münster–Brüssel dreimal den geheimnisvollen Ausruf: „An dieser Stelle sollst du mir ein Kapellchen bauen!“. Ausgelöst durch diese Ereignisse fasste er den Beschluss, den Ruf zu befolgen. Nachdem seine Ehefrau Mechel bei Nacht ein großes, glänzendes Licht gesehen hatte, in dessen Mitte sich...

  • Essen-Ruhr
  • 11.11.21
  • 1
Natur + Garten
36 Bilder

Rätsel
Das Wochenend-Rätsel - Obst ist gesund!

Ein Apfel am Tag erspart den Arzt, dies haben schon die Generationen vor uns zu schätzen gewusst. Denn Äpfel stärken die Abwehrkräfte des Körpers vor allem gegen Viren. Schon ein Apfel täglich macht dem Schnupfen und der Grippe das Leben schwer. Was macht man, wenn man keine Äpfel mag? Bloß nicht an die Decke gehen; es gibt genug exotische Früchte, auf die man zurückgreifen kann. Wer kennt sie?

  • Essen-Ruhr
  • 04.11.21
  • 4
  • 2
Kultur
21 Bilder

Aus Stein geschlagen
Der Schönheit verpflichtet.

Das werden sich schon die Steinmetze der Antike und die entsprechenden Zünfte des Mittelalters gedacht haben. Die nachfolgenden Fotos einiger Orte im Mittelmeerraum zeigen noch heute, wie früher der Stein bearbeitet wurde. Hochwertige Skulpturen aus Stein bereichern seit jeher viele Gebäude und Parkanlagen. Die römischen Steinmetze übernahmen zunächst die Bearbeitungstechnik von den Griechen und bevorzugten vor allem Weichgestein, wie den Römischen Travertin aus Tivoli und vulkanische Tuffe aus...

  • Essen-Ruhr
  • 04.11.21
  • 1
Kultur
33 Bilder

Allerheiligen und Allerseelen
Ruhet sanft

Der Park ist ein ehemaliger Friedhof der reformierten Gemeinde mit zahlreichen historischen Grabsteinen, die leider immer mehr verwittern. Der Park wurde im Jahre 1808 angelegt als Ersatz für den Begräbnisplatz rund um die alte Kirche. Das Wort Park bezeichnet nach den Regeln der Gartenkunst gestaltete Grünflächen, die der Verschönerung und der Erholung dienen. Selten habe ich bei dem Begriff "Park" so große Gegensätze vorgefunden. Im "Stiller Park" ist von Gartenkunst nicht viel zu sehen, der...

  • Essen-Ruhr
  • 01.11.21
  • 2
LK-Gemeinschaft
Dieses Foto von Volkmar Brockhaus ist eines von fünf, das es auf die Newswall geschafft hat.

Bis 5. November
Wieder neue Bürgerreporter-Fotos auf der Newswall

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Tipps und Infos...

  • Essen
  • 29.10.21
  • 15
  • 5
Kultur
40 Bilder

Sakralbauten in NRW
Der Altenberger Dom im Bergischen

1133 kamen Zisterziensermönche auf Einladung der Grafen von Berg aus dem französischen Morimond ins bergische Land nach Altenberg, um hier ein neues Kloster zu gründen. Zwischen Grundsteinlegung und Schlußweihe der Kirche im Jahr 1379 vergingen 120 Jahre. Mit der Fertigstellung des Baus schufen die Mönche eine der schönsten gotischen Kirchen Deutschlands.

  • Essen-Ruhr
  • 27.10.21
  • 1
Kultur
einfach TOLL...unsere ERDE, und... soooo´ bedroht!
21 Bilder

ERDE Welt ERDE Paradies ERDE Heimat ERDE Planet ERDE Schönheiten ERDE
Das ZERBRECHLICHE Paradies !♥!

OBERHAUSEN -GASOMETER-...vom 1.10.2021 bis 31.12.2022 DAS ZERBRECHLICHE PARADIES "DIE GRÖßTE QUELLE der Begeisterung  = die NATUR!" Einmal... war ich bereits dort... in der neuen AUSSTELLUNG im frisch aufgemotzten´GASOMETER in OBERHAUSEN! Und was soll ich sagen...??? FASZINIEREND♥EINFACH wieder mal´ sowas von beeindruckend gut gemacht und einfach schön anzuschauen! Ich habe hier zunächst nur eine kleine Bilderauswahl zusammengestellt... MAN muss es selbst gesehen haben... und es lohnt wirklich,...

  • Oberhausen
  • 26.10.21
  • 20
  • 6
Ratgeber
10 Bilder

Kultur
Wem die Stunde schlägt im St. Paulus Dom

Über den Dom in Münster könnte man dicke Bücher schreiben. Ich habe Euch eine Passus von WIKIPEDIA über die astronomische Uhr eingestellt. Viel Spaß beim Lesen. In einem Joch zwischen Hochchor und (südlichem) Chorumgang befindet sich eine astronomische Uhr mit Glockenspiel. Die Uhr aus den Jahren 1540 bis 1542 ist eine der bedeutendsten Monumentaluhren des deutschsprachigen Raums. Sie zählt zur sogenannten „Familie der hansischen Uhren“, von denen ansonsten nur noch die Uhren in Danzig,...

  • Essen-Ruhr
  • 21.10.21
  • 1
Natur + Garten
26 Bilder

Herbstimpressionen
Herbstlaub - Teil 2

Statt das Laub in der Bio-Tonne zu entsorgen, sollte man es im Garten recyceln. In Form von Humus liefert es Nährstoffe und als Deckmaterial schützt es vor der Winterkälte. Beetpflanzen können mit einer Schicht Laub optimal bedeckt werden, Bäume versorgen sich durch die herabgefallenen Blätter wieder selbst mit Nährstoffen. Auch besonders empfindliche Pflanzen freuen sich über einen Laubdecke. Laub hat auf dem Rasen nichts zu suchen. Unter der Laubschicht drohen hier Pilzerkrankungen. Auch im...

  • Essen-Ruhr
  • 14.10.21
  • 1
  • 2
Natur + Garten
51 Bilder

Im Grugapark
Die Chinesische Schönfrucht (Callicarpa giraldii),

auch als Liebesperlenstrauch benannt, ist in Mittel- bis Westchina in Höhenlagen bis 3400 Meter beheimatet. Meine Exemplare sind etwas versteckt und nicht gleich zu finden im Grugapark zu sehen. Der Name Liebesperlenstrauch ist eigentlich deplatziert, denn die Früchte sind für Menschen giftig. Solche Sträucher gehören deshalb nicht in Gärten, in denen Kinder spielen.

  • Essen-Ruhr
  • 08.10.21
  • 1
  • 1
Natur + Garten
19 Bilder

Herbstimpressionen
Das Tagpfauenauge auf der Aster

Das Tagpfauenauge ist ein Schmetterling aus der Familie der Edelfalter. Der Artname leitet sich von Io, einer Geliebten des Zeus aus der griechischen Mythologie ab. Das Tagpfauenauge wurde zum Schmetterling des Jahres 2009 gewählt. Astern sind auf der gesamten Nordhalbkugel verbreitet. Sie bevölkert Küstengebiete, Uferzonen, bergige Regionen, lichte Wälder und offene Landschaften und zur Zeit auch große Flächen der Gruga.

  • Essen-Ruhr
  • 01.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.