Fotos

Beiträge zum Thema Fotos

Blaulicht
Auf der A 31 kam es am Mittwochmittag (5. August) zwischen den Anschlussstellen Schermbeck und Dorsten-Lembeck in Fahrtrichtung Emden zu einem schweren Verkehrsunfall.
15 Bilder

Erheblicher Stau
Schwerer Lkw-Unfall auf der A 31 zwischen Schermbeck und Lembeck

Auf der A 31 kam es am Mittwochmittag (5. August) zwischen den Anschlussstellen Schermbeck und Dorsten-Lembeck in Fahrtrichtung Emden zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen kurz vor 13 Uhr ist ein Lkw, der auf der rechten Spur in Fahrtrichtung Emden unterwegs war, an einem anderen Lkw, der auf dem Seitenstreifen stand, vorbeigeschrammt und hat sich dabei die ganze Fahrzeugseite aufgerissen. Auch der parkende Lkw wurde dabei ebenfalls stark beschädigt. Die Trümmerteile und Teile der...

  • Dorsten
  • 06.08.20
Ratgeber
Bürgermeister Tobias Stockhoff bedankt sich per Video bei den Kindern, die ihm unter dem Motto „Wir bleiben daheim“ bereits zahlreiche Bilder zugeschickt haben.
Video

Corona Dorsten / Video
Aktion „Wir bleiben daheim“: Bürgermeister ist beeindruckt

Bürgermeister Tobias Stockhoff ist beeindruckt: Nur wenige Stunden nach seinem Aufruf, ihm per E-Mail an daheim@dorsten.de Fotos von gemalten Bildern oder Selbstgebasteltem zu senden, ist das Postfach schon prall gefüllt. „Es freut mich sehr, dass sich so viele an der Aktion ‚Wir bleiben daheim‘ beteiligen. Das zeigt einmal mehr, dass die allermeisten Dorstenerinnen und Dorstener verstanden haben, dass es in der Zeit der Corona-Krise erforderlich ist, zu Hause zu bleiben und unnötige Kontakte...

  • Dorsten
  • 26.03.20
  • 1
Kultur
Bis zum 15. November zeigt die VHS in ihrem Foyer die Ausstellung "Deutschlandreise. Fotografien von Pia Malmus", die vom Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig und der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland als Wanderausstellung konzipiert wurde.
3 Bilder

Deutschlandreise. Fotografien von Pia Malmus
VHS zeigt renommierte Ausstellung des Hauses der Geschichte in Bonn

Bis zum 15. November zeigt die VHS in ihrem Foyer die Ausstellung "Deutschlandreise. Fotografien von Pia Malmus", die vom Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig und der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland als Wanderausstellung konzipiert wurde. Bilder von Stadtansichten, Denkmälern, Landschaften, historischen Orten und Bauten - die Fotografin Pia Malmus ist mit ihrer Fotoserie "Deutschlandreise" auf der Suche nach deutscher Identität in Vergangenheit und Gegenwart. Ob...

  • Dorsten
  • 17.10.19
Blaulicht
Foto: Bludau
8 Bilder

UPDATE: Tödlicher Vorfall am Schloss Lembeck: Vorsätzliches Tötungsdelikt bislang nicht bestätigt / Fahrer wieder auf freiem Fuß

Lembeck. Am Sonntagvormittag (30. September) kam es auf dem Parkplatz des Schloss Lembeck zu einem augenscheinlichen Verkehrsunfall. Doch die Umstände des gesamten Geschehens sorgten dafür, dass die Polizei mit einem Großaufgebot von Polizei, Kripo und einer Unfallfachabteilung die Spuren vor Ort sicherte. Eine Frau aus Bochum wurde vor Ort mit schweren Kopfverletzungen vom Rettungsdienst versorgt und anschließend ins Krankenhaus transportiert. Am Nachmittag wurde bekannt, dass die Frau...

  • Dorsten
  • 01.10.18
Überregionales
Violett in der Natur. Foto:Annika Dahm
148 Bilder

Foto der Woche: Die Farbe Violett und ihre Nuancen

Violett - eine mystische und besondere Farbe. In ihr vereint, das irdische Rot und das himmlische Blau. Feuer trifft auf Wasser, der Himmel auf die Erde und der Geist auf den Köper, so heißt es. Violett vereint also Gegensätze zu einem Ganzen. Die Farbe Lila beruhigt, ist feierlich, inspirierend und anmutig. Sie eignet sich perfekt für Empfangsräume und und festliche Kleidung. Aber im Schlafzimmer soll man mit dieser Farbe aufpassen, da sie sexuelle Lust zügeln soll. Violett in der Natur Vor...

  • Essen-Nord
  • 15.09.18
  • 22
  • 24
Überregionales
Schwarz-weiße Heimat.  Foto: Lokalkompass/Annika Dahm
125 Bilder

Foto der Woche: Die Welt in schwarz-weiß

Das wahrscheinlich erste dauerhafte, bis heute erhaltene Foto, entstand um 1827. Aufgenommen von Joseph Nicéphore Niépce. Er arbeitete mit Louis-Jacques-Mandé Daguerre an dem Vorreiter-Verfahren der Fotografie. 1833 verstarb Niépce. Daguerre entwickelte das Konzept weiter, verbesserte und veröffentlichte es 1839 offiziell als „Daguerreotypie“. Der Beginn der Erfolgsgeschichte "Fotografie". Farbfotografie als Konkurrenz Die ersten Jahre der Fotografie waren ausschließlich schwarz/weiß. Ein...

  • Essen-Nord
  • 18.08.18
  • 28
  • 28
WirtschaftAnzeige
So schön kann pure Freude sein...
68 Bilder

Schickt uns Jubel-Fotos aus der heimischen WM-Arena - Polsterecke von Möbel Flamme im Wert von 1900 Euro zu gewinnen

Viele schauen die Partien der Fußball-WM mit Familie und Freunden gerne in der heimischen Wohnzimmer-Arena. Doch ist die Couch wirklich noch WM-tauglich? Wir verlosen mit Flamme Küchen + Möbel, Heinrich-Hertz-Straße 21/23 in Erkrath, eine großzügige Polsterecke der Marke IMS im Wert von 1900 Euro (UVP).Alleine oder mit der ganzen Familie - gerne auch Hund, Katze & Co. Wer gewinnen möchte, schickt uns ein Jubel-Foto aus der heimischen Wohnzimmer-Arena. Egal ob mit der ganzen Familie oder...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.06.18
  • 63
  • 25
Politik
Was müssen Hobby-Fotografen und BürgerReporter wie hier Christiane Bienemann künftig beachten? Foto: Michael Bienemann / www.lokalkompass.de

DSGVO: Was ändert sich für Hobby-Fotografen?

Die Verunsicherung unter Hobby-Fotografen und BürgerReportern ist groß: Was darf ich eigentlich ab heute noch? Diese Frage stellen sich viele, denn die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist in Kraft getreten. Und eines vorweg: Eine rechtssichere Antwort gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht! Während professionelle Fotografen wohl weiter unter das Medienprivileg fallen, also im Sinne der Pressefreiheit weiter ihrer Arbeit nach dem Kunsturhebergesetz (§ 22 und §23) nachgehen können...

  • Velbert
  • 25.05.18
  • 87
  • 44
Natur + Garten
Schäden am Dach der Luisenschule in Essen. Foto: Steinmann
33 Bilder

Sturmtief Friederike: Zeigt uns eure Fotos!

Der Bahnverkehr ist zusammengebrochen, Bäume sind umgestürzt, Dachschindeln umhergeflogen. Sturmtief Friederike hat heute in NRW gewütet und die Feuerwehren auf Trab gehalten. Mitmachen und Fotos hochladen Zeigt uns eure Fotos vom Sturm! Wir wollen hier eine Bildersammlung eröffnen und bitten euch um Mithilfe: Ladet eure Schnappschüsse hoch. Ob faszinierende Wolkenformationen, entwurzelte Bäume, umgestürzte Mülltonnen, Defekte an Baustellen, Einsatzkräfte in Aktion oder was euch sonst so vor...

  • 18.01.18
  • 2
  • 14
LK-Gemeinschaft
Fußball spielen, bevor man sich die Schuhe zubinden kann. Schnappschuss von einem Jugend-Fußballturnier in Kleve. Foto: Redaktion Kleve
69 Bilder

Foto der Woche: Endlich wieder Fußball!

In 190 Länder wurde das gestrige Topspiel der ersten Fußball-Bundesliga zwischen Bayer Leverkusen und dem FC Bayern München übertragen. Nach unfassbar langen 22 Tagen gehörte damit die Winterpause der Vergangenheit an. Und auch in den Amateurligen geht es langsam wieder los: In Freundschaftsspielen suchen die Mannschaften ihre Form, das eine oder andere Nachholspiel hat schon stattgefunden und auch die ersten Turniere 2018 stehen an.  Medial hochgekocht wurde in dieser Woche der...

  • Velbert
  • 13.01.18
  • 15
  • 19
Natur + Garten
Blick auf den Balkon am Samstagmorgen. Foto: Dabitsch
137 Bilder

Zeigt uns den Winter!

Seit gestern schneit es in weiten Teilen NRWs. Vielerorts hat sich eine ordentliche Schneedecke gebildet. Kinder holen ihre Schlitten aus den Kellern, in den Gärten stehen Schneemänner und auf den Straßen herrscht mehr oder weniger Winterchaos. Neben unserem Fotowettbewerb "Foto der Woche" möchten wir hier Schnee- und Winterfotos sammeln. Also, zeigt uns den Winter!

  • Duisburg
  • 09.12.17
  • 8
  • 33
Kultur
Steht auf Musik zum Anfassen: Doro mit ihrer Picture-Disc.
3 Bilder

Doro: "Ich mag Musik zum Anfassen"

Metal-Queen Doro Pesch stellt in diesen Tagen ihr erstes rein deutsches Album „Für Immer" vor. Das Album erscheint auf ihrem frisch gegründeten eigenen Label „Rare Diamonds".  "Ich habe ja immer schon deutsche Songs auf meinen Alben gehabt, da lag die Idee nahe, einmal eine ganze CD mit diesen Songs und einigen Bonustracks zu veröffentlichen", sagt Doro im Gespräch mit dem Lokalkompass.  „Für Immer" enthält - neben Doros größten deutschen Hits - Neuerscheinungen wie die erste...

  • Herten
  • 26.10.17
  • 3
  • 6
LK-Gemeinschaft
Sonnenschein im Herbst: Dieses stimmungsvolle Foto stammt von BürgerReporter Thomas Suer aus Marl. Foto:  suer.photo / Thomas Suer /www.suer.photography
277 Bilder

Foto der Woche: Sommer im Herbst

Eine beliebte Rubrik im Lokalkompass soll wieder aufleben: das Foto der Woche! Zum Start gibt es kein schwieriges Thema, sondern eines, das einen beim Blick aus dem Fenster und in den Wetterbericht der kommenden Tage quasi anspringt.  "Sommer im Herbst" ist das, was uns im gesamten Verbreitungsgebiet ab heute erwartet. Angesagt sind sonnige Tage mit Temperaturen über 23 Grad Celsius - nach diesem eher verregneten Sommer holen wir ihn jetzt nach. Zeigt uns eure Bilder, die bei Ausflügen am...

  • 14.10.17
  • 60
  • 70
Überregionales
Der Neubau aus der Vogelperspektive. (Foto: Bludau)
2 Bilder

Edeka-Neubau in Hervest wird größter Frischemarkt in Dorsten

Hervest. Aus der Vogelperspektive ist die Größe des Edeka-Honsel-Neubaus in Hervest Dorsten gut zu erkennen. Der Grundstein wurde bereits in den vergangenen Tagen gelegt und so laufen die Bauarbeiten der Hallenkonstruktion bereits auf Hochtouren. Das Baugebiet befindet sich direkt an der Halterner Straße und gehört zum ehemaligen Zechenareal von Fürst Leopold. Bereits zum Ende des Jahres hin soll der mit 2.300 Quadratmetern Verkaufsfläche größte Frischemarkt in Dorsten fertig und für seine...

  • Dorsten
  • 25.04.17
Kultur
13 Bilder

Fotos: The Chemical Brothers geben einziges Deutschland-Konzert

Tom Rowlands und Ed Simons sind die Chemical Brothers. Das Duo gilt seit den 90ern zusammen mit Fatboy Slim, The Prodigy und The Crystal Method als Pioniere des Big Beat (im Prinzip eine Mischung aus 80er Ibiza House, Hip Hop-Grooves, funkigen Einwürfen und eine Menge Uralt-Samples) Im proppevollen Gelsenkirchener Amphitheater gaben Soundmagier ihr einziges Deutschland-Konzert. Die beiden DJ's versteckten sich gekonnt hinter Nebel, Lasern und Pulten - einige Male konnte die Kamera sie dennoch...

  • Herten
  • 09.09.16
  • 5
Sport
48 Bilder

Deutschland-Fans fieberten bis zum Schluss beim Public-Viewing in Dorsten mit - Bildergalerie

Bis zum Schluss des EM Halbfinals fieberten über 1400 Fußballfans am Donnerstagabend, 7. Juli, am Stadtstrand in der Dorstener Altstadt mit der deutschen Mannschaft mit. Dazu kamen noch mehrere dutzend Zaungäste, die aufgrund des geschlossenen Einlasses, vorm Stadtstrand standen und von hieraus mitfieberten. Immer wieder ertönten Schlachtgesänge zur Aufmunterung durch die Reihen. Auch das Wetter spielte gut mit. Bei um die 19 Grad war es fürs Fantrikot nicht zu kalt. Trotz des Rückstandes...

  • Dorsten
  • 11.07.16
Ratgeber
So könnte ein Abschlussfoto aussehen: Alle Schüler auf einem Bild, gut zu erkennen und ausgeleuchtet. Noch besser sind natürlich Bilder vom Profifotografen, wenn sie zur Veröffentlichung freigegeben sind. Foto: privat

Stadtspiegel-Service: Euer Abifoto in der Zeitung

Ihr macht in diesem Jahr Euren Abschluss und wollt Euch in der Zeitung präsentieren? Der Stadtspiegel Dorsten möchte die Abgangsklassen aller weiterführenden Schulen mit einem (natürlich für Euch kostenlosen) Foto in der Zeitung vorstellen. Dazu reicht eine eMail - und die Beachtung einiger einfacher Regeln. Wer darf mitmachen? Die diesjährigen Absolventen aller weiterführenden Schulen (Haupt-, Real-, Gesamt-, Waldorf- und Förderschulen, sowie Berufkollegs und Gymnasien) auf Dorstener und...

  • Dorsten
  • 15.06.16
  • 1
Überregionales
Mali Fuhrmann sagt: "Ich will richtig alt werden und noch lange am Rad drehen."
5 Bilder

BürgerReporterin des Monats März: Mali Fuhrmann aus Düsseldorf

Mali Fuhrmann versorgt uns seit etwa zweieinhalb Jahren mit interessanten Beiträgen; vor allem ihre Reisebilder aus aller Welt haben erzählen so interessante Geschichten, dass man sich an ihnen kaum satt sehen kann. Tibet, Samoa, Südafrika und Mauritius sind dabei nur einige ihrer Stationen bei der Erkundung der Welt. Die weit gereiste, lebensfrohe Düsseldorferin ist aus der Community schon lange nicht mehr weg zu denken. Sie ist unsere BürgerReporterin des Monats März. Wenn Deine Familie...

  • 03.03.16
  • 104
  • 43
Kultur
Blick vom "Tafelberg"
11 Bilder

Landschaftspark für Hervest - Fotos aus dem Februar

Bald ist es ein Jahr her: Letzten März machte der Verein für Bergbau-, Industrie- und Sozialgeschichte Dorsten e.V. aus der Maschinenhalle auf dem Zechegelände Fürst Leopold ein Informations- und Begegnungszentrum für die Öffentlichkeit. Damit wurde der erste Schritt für einen neuen kulturellen Erholungs- und Freizeitraum der Dorstener Bürger gemacht; den Landschaftspark Hervest. Denn neben dem beliebten „Creativ Quartier Fürst Leopold“ entstand auch auf der einstigen Kohlenlagerfläche im...

  • Dorsten
  • 09.02.16
  • 1
Kultur
Nur eines der 20 Banner: Türkische Bergleute auf der Zeche „Mathias Stinnes“ in Wulfen.
2 Bilder

70 Jahre Zuwanderung in Wulfen - Ausstellung in der Bibi am See

Mit dem Thema „Neue Heimat in Dorsten-Wulfen? - Zuwanderung von ausländischen Familien 1945 – 2015“ wird in der Bibi am See vom 18. Februar bis zum 11. März auf 20 Bannern über 70 Jahre Zuwanderung aus dem Ausland nach Wulfen berichtet. Die Ausstellung des Heimatvereins Wulfen erzählt von britischen Soldaten der Rheinarmee und deren jugoslawischen Wachmannschaften, der Zuwanderung von Gastarbeiterfa­milien aus Italien, Portugal und der Türkei, der Aufnahme der vietnamesischen „Boatpeople“,...

  • Dorsten
  • 03.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.