Früher

Beiträge zum Thema Früher

LK-Gemeinschaft
Der Schultenhof in (Hagen-)Halden, Aufnahme von ca. 1920.
2 Bilder

Leibzuchtvertrag 1745
Ein junges Schwein und ein Viertel Rind: Leibzucht-Vereinbarung auf dem Schultenhof in Hagen-Halden 1745

Von Gerhard E. Sollbach Altersversorgung Am 12. Dezember 1745, einem Samstag, wurde im Beisein von dazu gebetenen Zeugen auf dem Schultenhof in (Hagen-)Halden ein Leibzucht-Vertrag aufgesetzt. Der 1214 erstmals bezeugte und immer noch vorhandene Schultenhof war ein ehemaliger Fron- oder Oberhof und damaliger Pachthof des adligen Damenstifts in Herdecke und mit 87 Morgen (1705) der weitaus größte Hof im Dorf. Als Leibzucht oder Leibgedinge bezeichnet man das Altenteil beziehungsweise die...

  • Hagen
  • 22.11.20
LK-Gemeinschaft
Foto Pixabay.

🎄 Weihnachten 2020
Weihnachten in Zeiten der Pandemie

Sind die Trauertage vorbei denke ich an das bevorstehende Weihnachtsfest. Trotz Pandemie möchte ich nicht ganz den Glanz der Weihnacht verlieren. Dekorieren ist Tradition: Opulenz und Glitzer wird es nicht geben - klassisches Rot und Grün ist das was mein Herz ❤ begehrt. Die Zeiten sind schwierig und gerade in diesen Zeiten will ich einiges selber basteln und kreativer sein. Basteln und Backen: Der Backofen ist im Einsatz und es soll herrlich nach Plätzchen duften in unseren...

  • Bochum
  • 18.11.20
  • 23
  • 7
Kultur

Essen , Gaststätte, Handyverbot
Am Tisch wird nicht gespielt ...

Ach ,was war das immer ächzend als Kind. Am Tisch zu sitzen und sein Essen zu schlürfen. Ohne sein geliebtes Spielzeug. Und dann diese unnützen Fragen der Eltern: „ Wie war es in der Schule?….Was hast du heute gemacht?“ usw. Immer dieses blöde Gequatsche beim Essen ...so oder ähnlich dachten bestimmt die meisten Kinder. Den Kindern hat nur eins interessiert: Wann sie wieder aufstehen können. Jahrzehnte später sieht alles anders aus. Ein gemeinsames Essen findet nur noch bei Wenigen...

  • Bochum
  • 27.10.20
  • 2
  • 1
Ratgeber
Desinfiziert...
preiswerter geht's nicht.
89 Cent die sich lohnen.

NRW : Coronavirus News
Erste Hilfe - Desinfizieren : Hygienemittel werden knapp ? Keine Panik.

Hände Desinfiktionsmittel werden knapp? In Drogerien und Supermärkten sind vielerorts Hygiene-Tücher,Gel und Sprays ausverkauft. Wucherpreise klettern übers Netz? Dabei ist desinfizieren doch relativ preiswert und einfach. Das Zauberwort heißt Essig. Es macht nicht nur deinen Haushalt blitzsauber und hygienisch rein - es macht die Hände steril und zart wie nichts. Ein paar Tropfen auf deine Hände - so wie es früher üblich war - nimmt dir gleich ein paar Sorgen. Google einmal...

  • Bochum
  • 28.02.20
  • 51
  • 8
Fotografie
Kleiderordnung
Vorne Kleid hinten offen.

Wer weiß denn sowas ?
Als die Jungs noch Kleider trugen

Das Tragkleid. Im 19.Jahrhundert trugen Säuglinge beiderlei Geschlechts Kleider bis zu den Füßchen. In der Regel trug man dieses im ersten Lebensjahr. Aufgrund der Länge auch ideal als Decke um die lieben Kleinen zu wärmen. Nach dem Tragkleid kam das Jahreskleid das von Jungen und Mädchen bis zum vierten oder fünften Lebensjahr getragen wurde. Oft einem Kittel ähnlich weil auf den Rücken geöffnet . Hosen für Kinder waren weitgehend unbekannt. Warum? Das hatte einen eher praktischen...

  • Bochum
  • 24.02.20
  • 28
  • 5
LK-Gemeinschaft
Ein Stück Seife.
Herrlich wenn sie duftete.
Damals auch als Geschenk willkommen.

Früher im Pott
Ich habe überlebt du auch ?

Als wir noch Kinder waren. Ich bin wie viele von euch ein Kind der 50iger. Wenn ich mich heute so umschaue frage ich mich zurückblickend,wie konnte ich nur überleben? Nach einem Leben zunächst ohne Auto - später ein Leben mit  - ohne Sicherheitsgurt ohne Kindersitz. Ich habe überlebt. Mein Kinderbett selbstgebaut und fantasievoll angemalt sicher mit allem was schädlich war. Keine Kindersicherung bei Arzenei und Putzmitteln. Ungebremst mit Schlitten und Seifenkiste über Hügel...

  • Bochum
  • 22.02.20
  • 187
  • 8
LK-Gemeinschaft
Lockenwicklertag geht heute anders
10 Bilder

Erzähl es doch deinem Friseur
Lockenwicklertag

Vor einigen Tagen war es wieder so weit :   Was ich im Spiegel sah,war ein ,,Kopfsalat mit welken Blättern"und mir war klar, das eben dieser Kopf wieder herhalten musste ,er musste dringend zum Friseur. Gudrun beim Friseur: Ich drücke mich gerne vor einem Friseurbesuch,eine gefühlte Ewigkeit auf Alu-Folie blicken um zu erblonden , Brrrr. Ich sitze nun einmal nicht gerne herum. Guido Fronzoni: Doch bei Guido läuft das anders. Er wäscht dir nicht den Kopf wenn du einmal wieder...

  • Bochum
  • 01.02.20
  • 31
  • 8
Ratgeber
Am Zeugnistag fahren die Schulbusse früher. Foto: VKU

VKU-Fahrten werden dem verfrühten Unterrichtsschluss angepasst
Zeugnistag: Schulbusse fahren früher

Am morgigen Freitag, 31. Januar, erhalten die Schüler in NRW ihre Zeugnisse. Mit Ausnahme der Berufsschüler endet für sie einheitlich nach der dritten Schulstunde gegen 10.30 Uhr der Unterricht. Die Schülerfahrten der VKU werden darauf angepasst. Die üblicherweise nach der 4. Stunde gegen 11.30 Uhr fahrenden Busse werden um ca. eine Stunde vorgezogen. Detaillierte Informationen zum geänderten Angebot gibt es bei der kreisweiten Servicezentrale fahrtwind unter Telefon 0 800 3 / 50 40 30...

  • Kamen
  • 30.01.20
Kultur
2 Bilder

Großes Kino
Lindenberg ! Mach dein Ding !

Gestern im Kino : Lindenbergs Lebensgeschichte -  ob das was ist? Skeptisch betrat ich das Bochumer Union Theater. Doch was ich erlebe ist ein grandioser Rückblick eines Udo Lindenberg. Udo das Kind: Geprägt von den Worten seines Vaters - träum nicht von einer Musikkarriere Udo,weil alle Lindenberg Versager sind. (Eine zunächst begleitende Angst.) Sein Vater schenkte dem kleinen Udo zum Geburtstag dennoch ein Schlagzeug. Der erste Schritt zum Lebenstraum. Schon früh wird es dem...

  • Bochum
  • 18.01.20
  • 39
  • 8
LK-Gemeinschaft
Weihnachten mit Klara war unser stillstes Fest.
2 Bilder

Manchmal war die Adventszeit auch traurig
Weihnachten - oder die Sache mit Klara

Bitterkalt war es,die Fensterscheiben zeigten erste Eisblumen und ich stand davor, um Ausschau nach meinen Vater zu halten. Längst wollte er zu Hause sein , um mit uns Kindern den ersten Advent zu feiern. Doch er kam nicht heim, es wurde später und später. Mutter schaute unruhig auf die Uhr, es gab kein Telefon, kein Smartphone, es gab nur eins, ,,Warten." So schlich Stunde um Stunde dahin. Kein Licht wurde am Adventskranz angemacht. Kein Lied gesungen .. Mutter schickte uns Kinder zu...

  • Bochum
  • 28.11.19
  • 17
  • 5
LK-Gemeinschaft
Foto:
Armin von Preetzmann.
6 Bilder

Eine Prise Humor zu Weihnachten
Alles was einen Namen hat

Eine Prise Humor zu Weihnachten: Früher an Weihnachten war bei uns Zuhause "Kochen" Chefsache . Vater hatte nach dem Krieg zunächst Koch und Konditor gelernt , bevor er der Kohle wegen zum Pütt ging. Vater war daheim für das leibliche Wohl zuständig und seine Kochkünste in schlechten Zeiten aus nichts ein Festessen zu bereiten, waren schon beachtlich. Nur mit dem lebend Fleisch gab es immer diverse Probleme, seit Vati , Hansi in den Tod und in den Bräter befördert hatte. Hansi war...

  • Bochum
  • 27.11.19
  • 14
  • 3
LK-Gemeinschaft
Früher war vieles bescheidener.
4 Bilder

Früher
Als der Zauber von Weihnachten verloren ging

Weihnachten früher war besinnlicher und ruhiger und wir Menschen bescheidener. Schade: Heute ist Weihnachten kommerziell geworden,oft geht es nur noch um Geschenke. Früher: Ich habe sie noch kennengelernt Die Zeit des "In sich gehens." Eine Zeit als es noch den Zauber der Weihnacht gab. Ich weiß nicht wann dieser Zauber für die meisten von uns verloren ging. Bei mir fing es an als der Kartoffelsalat vom Tisch kam - und der Braten in die mitte des Tisches Einzug hielt. Oder waren es...

  • Bochum
  • 20.11.19
  • 65
  • 6
Kultur
2015....
War sie Lecker
2 Bilder

Fasten bis zur Weihnachtszeit
Das mit der Gans,wer weiß das schon

Bald beginnt sie wieder die weihnachtliche Zeit,und langsam kann man sich erste Gedanken machen,was Weihnachten so auf den Tisch kommt. Die traditionelle Weihnachtsgans ist trotz der Vielfalt kulinarischer Genüsse nicht wegzudenken. Aber wo kommt dieses Ritual eigentlich her? Den Ursprung des Gänsebratens finden wir im katholischen Brauch der Martinsgans,die bereits vor der adventlichen Fastenzeit am 11.November serviert wird. Am Heiigenabend am ende der Fastenzeit wird wieder eine Gans...

  • Bochum
  • 02.11.19
  • 47
  • 6
Ratgeber
Alte Walzhalle des Limburger Fabrik- und Hütten-Vereins (später Hoesch) im Langenkamp, errichtet 1898/99 im Tudorstil, heute Gästehaus von thyssenkrupp Hohenlimburg und Werksmuseum. Die Aufnahme zeigt die Ostseite des denkmalgeschützten Gebäudes an der Bahnstraße mit dem Museumstrakt.

Hohenlimburger Heimatblätter im September
Heimatgeschichte im Werksmuseum von thyssenkrupp Hohenlimburg

Ihre Türmchen hat die alte Walzhalle des Limburger Fabrik- und Hütten-Vereins im Laufe des vorigen Jahrhunderts zwar eingebüßt, ansonsten aber nichts von ihrer imposanten Wucht verloren. Vor 120 Jahren, am 10. August 1899, war im Langenkamp Richtfest für das im englischen Tudorstil errichtete Fabrikgebäude. In der weitaus längsten Zeit seines Bestehens diente es allerdings anderen Zwecken. Heute steht das ausladende Bauwerk als Zeuge der Industriearchitektur unter Denkmalschutz und ist ein...

  • Hagen
  • 06.09.19
  • 1
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Das bisschen Haushalt.
Bügeln ist auch so eine Geschichte👀

Als Oma noch geplättet hat. Schon lange haben sich Menschen Gedanken gemacht,wie Kleidung adrett und knitterfrei aussehen kann. Ehrlich,ich schaff das immer noch nicht. Lach. Was mir heute noch Kopfschmerzen bereitet fing vor mehr als 2.000 Jahren an, glühende Kohlen und heißer Sand in Pfannen gefüllt,das  waren tatsächlich die ersten Bügeleisen. Erst im 17.Jahrhundert gab es  ein besonderes Highlight.  Die ersten Bügeleisen mit Hohlraum weitgehend aus Messing  mit rückwärtiger Klappe...

  • Bochum
  • 01.08.19
  • 26
  • 5
LK-Gemeinschaft
Hausbesetzung?
6 Bilder

Jurassic World : Bochum im Ausnahmezustand
Hilfe,die Dinosaurier sind los. Bochum entdecken.

Riesenhaft,furchterregend,mit gewaltigen Klauen und Zähnen und eigentlich vor 65 Millionen Jahren ausgestorben bevölkern 33 Urzeitechsen Bochum. Rückblick: 170 Millionen Jahre dauerte die Herrschaft dieser Giganten. Auch in unseren Breitengraden so beweisen Knochenfunde wie 2012 in Bochum - Stiepel … "Deutschland " war Dinoland. Bochum war es .... Bochum isses ... Die Dinosaurier sind zurück - in echt - ich traf einen direkt am Bratwurstbüdchen.  Gab ja auch Fleischfesser unter...

  • Bochum
  • 12.07.19
  • 35
  • 4
Kultur
1974 Nostalogisch angehaucht.

Volksfest Cranger-Kirmes Donnerstag 1. August -Montag 11. August
Motto 2019 : Sei Crange .... mach ich doch schon immer ❤

Cranger Kirmes - mit 16 erstmals dabei - wehmütig schaue ich zurück. 50 Jahre später .... Bald geht es wieder los. Früher: 1974 entstand dieses Nostalgie Foto auf dem Festplatz. Damals der Renner und eine teure Mark für damalige Verhältnisse.  Wanne -Eickel: Im Folgejahre 1975 war es soweit, die Stadt Wanne-Eickel im Ruhrgebiet wurde durch eine neue Gebietsreform 1975 mit der Nachbarschaft  Herne eine gemeinsame Kommune.  Umbenennung : Von da an hieß es für uns immer ab...

  • Bochum
  • 09.07.19
  • 14
  • 5
LK-Gemeinschaft
Memories.
7 Bilder

Zurück in die Vergangenheit
Pack die Badehose ein oder für 10 Pfennige Glück

Pack die Badehose ein ,nimm dein kleines Schwesterlein so hieß es früher im Sommer. Meine große Schwester trällerte das Liedchen immer auf den Weg zum Herner Sommerbad. Inmitten der grünen Natur in Herne hatten wir als Kinder unseren Sommer- Spaß. (1957 und noch viele weitere Jahre) Das Sommerbad ,,Bergstrasse" in Herne hat Tradition. Früher und Heute: Hier,wo heute das moderne Kombi-Bad Südpool zum relexen einlädt, befand sich bereits1928 eine Badeanstalt. 1999 begann dann die...

  • Bochum
  • 26.06.19
  • 17
  • 6
Reisen + Entdecken
Guck mal ....
 wir sind  heute im Lokalkompass.
24 Bilder

Coole Kneipe 🍻 toller Wirt
Guck mal wir sind heute im Lokalkompass

Man fühlt sich vom ersten Moment an willkommen in Zandvoorts Kult Kneipe Laurel&Hardy . Bei für holländisch moderaten Preisen ( Deutschland ist da weitaus preiswerter) kann man in überaus gepflegter Atmosphäre abhängen,lecker Bierchen ,Käse und Tapas genießen . Das 1999 in der Haltestraat von Zandvoort  angesiedelte Lokal wurde 2011 -2012 als Unternehmen des Jahres ausgezeichnet. Nicht zu unrecht -schon ein Blick hinter der Theke zeigt viel liebe zum Detail. Blitzsauber und edel sieht...

  • Bochum
  • 16.06.19
  • 24
  • 7
Kultur
Butter bei die Fische.

Klartext reden - Redewendungen
Butter bei die Fische

Wann immer ich als Kind etwas zu erzählen, hatte schmückte ich es fantasievoll aus. Mutter wurde dann stets ungeduldig: ,,Gudrun,nun gib mal Butter bei die Fische." Eigentlich heißt das ja eine Aussage auf den Punkt zu bringen ,Klartext reden. Manchmal sagte Mutter auch: ,,Komm zu Potte"die Aussprache des Ruhrgebietes eben. Redewendungen ,sie werden immer seltener und immer mehr verschwinden sie aus unseren Sprachgebrauch . Wo kamen/kommen solche Sprüche bloß her, wie ,, Butter bei die...

  • Bochum
  • 28.05.19
  • 117
  • 8
LK-Gemeinschaft
Vatertag und der Thekenturner …
Ein Wortschätzchen aus meiner Feder illustriert von Johannes Habig.

Woher kommt der Vatertag?
Immer sind wir Frauen Schuld👀

Nun ist es wieder soweit-Vatertag. Männer laufen durch Felder und Wiesen,mit dabei ein paar Grundnahrungsmittel bevorzugt in meist flüssiger Form von Bier,diversen Schnäpschen . Manchmal treffen wir "Mann" aber auch direkt an der Theke . Warum die Spezis Mann gerade am Vatertag zur Höchstform aufläuft und wer ihnen zu diesem Event verholfen hat, ist den meisten Vätern sicher unklar.  Eine Frau hat dafür gesorgt meine Herren ,wer sonst. Es war das Jahr 1910 in Spokan/Washington als die dort...

  • Bochum
  • 27.05.19
  • 120
  • 6
LK-Gemeinschaft
Es war einmal. ...

Veralterte Statistiken sind renovierbedürftig
Das Alter kann mich mal

Prima, die  Weltgesundheitsorganisation  ,,WHO"definiert ,,alt", ist wer das 65.Lebensjahr vollendet hat. Stimmt wohl ,denn die Beiträge meiner Reiserücktrittsversicherung und mein Auslandskrankenschutz stiegen enorm an. Oh weh ... Nun ich stelle fest ,ich bin ein Fossil,ich bin überaltert . Für die UN sind Menschen übrigens schon ab 60 alt. Auch das noch : In unserem Land gelten Menschen ab 70 Jahre als geriatische Patienten. Ach, du lieber Gott , heißt es nicht Leben bedeutet altern...

  • Bochum
  • 19.05.19
  • 30
  • 8
LK-Gemeinschaft
1958.
5 Bilder

Muttertag 2019 ❤
1958 Kindheitserinnerungen: Muttertag war früher anders🌻

Am morgigen Sonntag ist wieder einmal Muttertag  - überall boomt es das große  Geschäft. ❤ Das Geld fließt ,wie kaum an einen anderen Tag. Unserer Mutter danke zu sagen, war früher einfacher heute geht es ins Geld. Meine Kindheitserinnerungen ? Frische Wiesenblumen pflücken ,die herrlich bunt in der Natur blühten . Schon in aller Frühe strommerten wir durch die Wiesen und eilten schnell wieder heim. Die Zeit war knapp …. denn mit den Wenigen, was wir hatten ,hieß es , den Frühstüchstisch...

  • Bochum
  • 11.05.19
  • 28
  • 8
Reisen + Entdecken
Im Schlosshof finden mittelalterliche Kinderaktionen statt.

Ein Blick in eine andere Zeit
Mittelalterlicher Handwerkertag: Ritterspektakel im Wasserschloss Werdringen

Mittelalterliche Handwerkstechniken führt die Ritterschaft der Wolfskuhle am Sonntag, 12. Mai, von 10 bis 17 Uhr im Wasserschloss Werdringen vor. So können kleine und große Besucher in eine längst vergangene Zeit eintauchen und dabei viel erleben. Anschaulich wird gezeigt und erklärt, wie im Mittelalter Wolle gefärbt und zu Bändern beim Brettchenweben verarbeitet wurde. Außerdem geht es darum, wie früher Lampen hergestellt oder Holz bearbeitet wurde. Unter anderem werden Bögen gebaut. Auch...

  • Hagen
  • 10.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.