Alles zum Thema Frühling

Beiträge zum Thema Frühling

Natur + Garten
Botanische Tulpen eignen sich gut zum Verwildern.

Pflanzzeit für Frühlingszwiebeln: Was man beachten sollte

Die Wärme täuscht uns darüber hinweg, dass eigentlich schon Pflanzzeit für Blumenzwiebeln ist, die im Frühjahr blühen sollen. Am Sonntag, 21. Oktober, begrüßt deshalb Gartenbautechnikerin Fritzi Hollmann von 11 bis 12.30 Uhr Gartenliebhaber am Eingang Mustergärten in den Grugapark. Worauf es beim Pflanzen von Narzissen, Tulpen und Co. ankommt, was schon beim Kauf beachtet werden sollte und vor allem welche Blumensorten wie und wo verwendet werden können, erklärt die Fachfrau.   Im...

  • Essen-Süd
  • 14.10.18
  • 29× gelesen
LK-Gemeinschaft

Die Glosse zum Wochenende: Frühlingsmüde im Herbstsommer 2018

Nach einer nur sehr kurzem Abkühlung nach dem Rekordsommer 2018 erfreut uns ein goldener Oktober mit viel Sonne und fast sommerlichen Temperaturen. Und was passiert? Die Verfasserin dieses Beitrags schleppt sich durch den Freitag morgen. Der 3. Kaffee steht auf dem Frühstückstisch, aber die Wirkung lässt noch auf sich warten. Wer legt mir einen Katheter für Koffeinzufuhr intravenös?  Auch unterwegs der Blick in viele müde Gesichter. Manch einer reckt und streckt sich, oftmals wird ein...

  • Kleve
  • 12.10.18
  • 143× gelesen
  •  8
Natur + Garten
20 Bilder

Mohnparadies

Der Islandmohn blüht in diesem Jahr besonders eifrig. Der türkische Riesenmohn ist inzwischen schon verblüht. Viel Freude beim Anschauen.

  • Dinslaken
  • 05.07.18
  • 47× gelesen
  •  8
Ratgeber
Im Frühling waren die Stauseen im Sauerland, hier der Sorpesee, ein gefragtes Ausflugsziel.

Frühling an der Ruhr - Wärmster April seit Beginn der Wetteraufzeichnungen

Der diesjährige Frühling hat im Einzugsgebiet der Ruhr ganz unterschiedlichen Facetten gezeigt – das ergaben die Auswertungen des Ruhrverbands für die Monate März, April und Mai. Während die Monatsmitteltemperatur im März unter dem langjährigen Mittel lag, sorgte Hochdruckeinfluss im April bereits oftmals schon für frühsommerlich warme Tage. Die Folge: Mit einer Abweichung um vier Grad zum langjährigen Mittel war der April 2018 im Ruhreinzugsgebiet der wärmste seit Beginn der...

  • Hagen
  • 08.06.18
  • 35× gelesen
Natur + Garten
12 Bilder

Sag mir, was soll es bedeuten - Kurioses aus dem Reichswald

Bei der Veröffentlichung meines Beitrags über die Bärenhöhle bekam ich in der Klever Facebook-Gruppe einen Hinweis auf einen weiteren interessanten Ort "zwischen Gnadenthal und Donsbrüggen am Pfad direkt oberhalb der Bundesstraße". Klar, dass wir das gelegentlich erwandern mussten :-)  Wunderbare Natur, tolle Ausblicke auf die Niederung, das Waldschlösschen und die Kirche von Donsbrüggen wurden uns zuteil. Sowie dieses Stilleben aus Tisch, Stühlen und der Umrandung aus Holz. Samt einer...

  • Kleve
  • 27.05.18
  • 2.206× gelesen
  •  8
Natur + Garten
4 Bilder

Im Blütenrausch

Ein Strauch übervoll mit Blüten, aber jede Einzelne ein zauberhaftes Stück Natur!

  • Lünen
  • 27.05.18
  • 95× gelesen
  •  8
Kultur
24 Bilder

Fotorätsel: Steinreich :-) im Reichswald

Auf unseren letzten Wanderungen im Reichswald (siehe unter meiner Beitragsübersicht) haben wir nun schon einige Hügel und Steine entdeckt. Manchmal direkt am Wegesrand gelegen, oft aber auch sehr versteckt. Am Rupenberg beispielsweise bin ich als Kind mit unserem Hund unzählige Male vorbeigewandert, wie sich vor kurzem herausgestellt hat. Diesmal wollten wir den Stoppelberg - neben dem Rupenberg die höchste Erhebung - bezwingen. Nach erfolgreichem Training und Gewöhnung an die dünne...

  • Kleve
  • 24.05.18
  • 682× gelesen
  •  11
Natur + Garten
Blick auf das Schwafheimer Meer
15 Bilder

Mit dem Radl on Tour

Jetzt, wo alles so schön grünt und blüht, macht das Radwandern doppelt soviel Spaß, und wenn Petrus dann auch noch mitspielt, erst recht. Meine Tour führte mich wieder einmal durch die schöne Niederrheinlandschaft über Moers-Schwafheim und Kapellen nach Neukirchen-Vluyn.

  • Duisburg
  • 17.05.18
  • 202× gelesen
  •  27
Natur + Garten
4 Bilder

Licht und Schatten

Wenn du willst, dass etwas interessant aussieht, zeige/beleuchte nicht alles.” (Joe McNally)

  • Lünen
  • 13.05.18
  • 68× gelesen
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Frühling in der Kleingartenanlage
4 Bilder

Freie Gärten

In der Kleingartenanlage in Neheim am Wiedenberg sind z.Zt. wieder Gärten frei, die übernommen werden können. Gerade das Frühjahr ist ein guter Zeitpunkt einen Garten zu übernehmen und ihn nach dem eigenen Geschmack, allerdings im Rahmen der Gartenordnung, zu gestalten und sein eigenes Gemüse und Obst anzubauen und Blumen für die heimische Vase zu züchten. Vor allem für junge Familien mit Kinder die zur Miete wohnen ist ein Kleingarten ein guter Platz für die Kinder zum spielen und ihnen...

  • Arnsberg-Neheim
  • 13.05.18
  • 65× gelesen
Ratgeber
35 Bilder

Wasserschloss Dyck

Ein Besuch im Schlosspark Dyck Heute haben wir den Schlosspark Dyck (gesprochen Dick) in Jüchen besucht, ein imposantes und bedeutendes Wasserschloss. Es war ein herrlicher Sonnentag und die Natur blühte so richtig auf. Schloss Dyck ist eine Stiftung, ein Zentrum für Gartengestaltung und Landschaftskultur. Ich habe mir eine Pflanze gekauft, sie ist so filigran und hübsch, ich musste sie haben und habe gleich 2 gekauft....

  • Essen-West
  • 08.05.18
  • 153× gelesen
  •  8
Natur + Garten

„Symbol des Frühlings“

Von Mitte April bis Mitte Mai verwandelt sich ein Teil von Holland in ein riesiges Tulpenmeer. Die meisten Tulpen-Zuchtbetriebe von Holland befinden sich im Noordoostpolder in der Provinz Flevoland. Die Blumenzwiebelfelder entlang der Küste von Den Haag über Leiden bis Alkmaar im Norden verwöhnen ebenfalls die Besucher mit der herrlichen Tulpenpracht.

  • Essen-Ruhr
  • 08.05.18
  • 33× gelesen
  •  1
Natur + Garten

Auf Entdeckungstour mit dem Bürgerbus

Menden. Am Samstag, 12. Mai, heißt es erstmalig in diesem Jahr wieder "Menden entdecken mit dem Bürgerbus". Das Frühjahr lockt nach draußen und bietet sich geradezu dazu an, Menden zu erkunden. Losgelaufen stellt der ein oder andere dann aber doch fest: Menden ist größer als gedacht und wirklich ganz Menden zu Fuß zu erkunden scheint schier unmöglich. Darum bietet die Stadt Menden (Sauerland) gemeinsam mit dem Bürgerbusverein wieder sechs geführte Touren mit dem Bürgerbus an. Alle Termine im...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.05.18
  • 40× gelesen
Überregionales
24 Bilder

Der Kamener Frühlings-Markt kam gut an

Bei allerbestem Wetter nutzten viele Besucher die Möglichkeit über den Kamener Frühlingsmarkt zu bummeln. Nicht nur die Chance ein schönes Schnäppchen zu machen, machte Lust auf den Frühlingsmarkt, viele nutzten auch das herrliche Wetter, um mit Freunden oder der Familie in der Sonne zu sitzen, ein kühles Getränk oder ein leckeres Eis zu genießen. Ein wahrer Besuchermagnet war in diesem Jahr auch wieder die Modenschau. Präsentiert wurden aktuelle Modetrends.

  • Kamen
  • 06.05.18
  • 234× gelesen
  •  1
LK-Gemeinschaft
Das Team aus dem Amt für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing & Tourismus stellt das diesjährige Maiwochenprogramm vor (v.l.): Antje Meyer, Gundula König, Silke Schmidt, Osita Uchegbu, Kathrin König und Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster.

Herdecker Maiwoche 2018: Volles Programm an vier Veranstaltungstagen

Es sind nur noch wenige Tage, dann startet die 44. Herdecker Maiwoche. Mit über 45 Programmpunkten, Musik und Tanz auf vier Bühnen, 26 teilnehmenden Vereinen und mehr als 120 Ausstellern zum Kunst- und Töpfermarkt ist wieder viel los in der Ruhrstadt. Am Mittwoch, 9. Mai, geht es um 17 Uhr mit dem Tauziehen der Grundschulen und der Steeldrum-AG der Robert-Bonnermann-Grundschule um 18.30 Uhr los, bevor die Maiwoche durch den traditionellen Fassanstich durch Bürgermeisterin Dr. Katja...

  • Hagen
  • 06.05.18
  • 2.925× gelesen
Natur + Garten
6 Bilder

Tulpen auf Grün

Ursprünglich in der heutigen Türkei kultiviert, wurden die Tulpen im sechzehnten Jahrhundert nach Holland importiert und sind zur Zeit noch einige Tage auch in Essen in der Gruga zu bestaunen.

  • Essen-Süd
  • 04.05.18
  • 55× gelesen
  •  3
Natur + Garten
17 Bilder

Das Rhododendrontal unterhalb der roten Tulpe

Rhododendren zählen zweifellos zu den anspruchsvollsten Blütensträuchern. Damit die Pflanze sich optimal entwickelt, ist es wichtig, vor dem Pflanzen den richtigen Standort auszuwählen. Im Halbschatten fühlt sich Rhododendron richtig wohl. Und der Rhododendron im Tal der Gruga zeigt es den Besuchern, dass es ihm gut geht. Der Name Rhododendron stammt aus dem Griechischen und bedeutet wörtlich übersetzt Rosenbaum.

  • Essen-Süd
  • 01.05.18
  • 88× gelesen
  •  11
Natur + Garten
21 Bilder

Reporterin des Monats Mai 2018

Ein herzliches Dankeschön für diese schöne  Auszeichnung, die mich sehr  ehrt und freut.  Ein ebenso herzliches Dankeschön an alle Gratulanten. Ich bedanke mich mit Fotos - natürlich -  aus dem Benrather Schlosspark! Sobald ich das Problem mit der LK App irgendwie gelöst habe, werde ich mir auch gerne  Eure gerne Fotos ansehen und kommentieren, ich arbeite dran. Habe schon viele Stunden investiert aber die LK Familie ist es mir wert. Habt ein wenig Geduld.

  • Düsseldorf
  • 01.05.18
  • 233× gelesen
  •  24
Natur + Garten
3 Bilder

Wenn der ..........

........Weiße Flieder wieder blüht, ja dann ist es Frühling. Dabei verströmt ein lieblicher Duft.

  • Kamp-Lintfort
  • 01.05.18
  • 68× gelesen
  •  2