Frühling

Beiträge zum Thema Frühling

Fotografie
Gänseblümchen oder Bellis perennis oder wer es polnisch mag, Stokrotki
9 Bilder

Löwenzahn und Gänseblümchen in den Osterferien
Zehn Schritte hinterm Haus - Gelb und Weiß

Heute gab es mal einen sehr kurzen Spaziergang, lediglich zehn Schritte hinter das Haus.Nun, außer Atem kommt man da nicht gerade, aber die Zeit reichte für ein paar blumige Bilder. Dazu noch ein wenig von neben und auf dem Baum und fertig ist der bunte kleine Bildermix. Viel Spaß dabei und einen guten Start in die zweite Ferienwoche oder Arbeitswoche,

  • Lünen
  • 13.04.20
  • 11
  • 3
Natur + Garten
Einsame Traubenhyazinthe am Weg

(Klick ins Bild für volle Auflösung)
7 Bilder

Traubenhyazinthe, Buschwindröschen & Co
Kleinigkeiten am Wegesrand - der kurze Spaziergang

Osterferien in Deutschland, die Sonne lacht und doch ist alles ganz anders in diesem Jahr. Die Städte sind leer und Spielplätze gesperrt. Eine Situation die ist, wie sie ist. Jetzt gilt es gemeinsam das Beste aus ihr zu machen und die Herausforderungen des täglichen Lebens anzunehmen. Kurze Spaziergänge sind ja trotz Kontaktsperre erlaubt und wenn man dies diszipliniert angeht, dann kann man sich auch an der frischen Luft bewegen. Auf der kleinen Runde um den "Block", begegnen mir nun...

  • Lünen
  • 08.04.20
  • 7
  • 2
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Findet leider nicht statt! Frühlingsfest am 21. März 2020
109 Jahre Alt und kein bißchen leise ist unser Verein!

Aus gegebenen Anlass fällt unser Frühlingsfest leider aus. Wir überlegen und planen eventuell einen neuen Termin, vielleicht das es ein Sommerfest wird.  Das lassen wir euch aber rechtzeitig wissen.  Karten die schon gekauft wurden können zurück gegeben werden und Betrag wird erstattet. Vielen Dank für Euer Verständnis A. Ritter 2. Kulturwartin

  • Lünen
  • 29.02.20
Sport
Stephan Braun (v.l.) vom RSV mit Andre Berendi

RSV Lippe 23 Lünen radelt in den Frühling

Lünen. Der Radsportverein (RSV) Lippe 23 Lünen stellt Sonntag (24. 3.) seine Uhren vom Wintertraining auf das Frühlings-/Sommertraining um. Mit dem traditionellen Anradeln begrüßen die Radsportler die Saison 2019 und lassen die unliebsame, nasse und kalte Winterzeit hinter sich. Gestartet wird um 10 Uhr wird in verschiedenen Leistungsgruppen vom Parkplatz Cappenberger See (Wehrenboldstraße). Zwischen zwei bis drei Stunden geht es auf geführten Strecken ins schöne Münsterland. Stephan Braun vom...

  • Lünen
  • 21.03.19
Natur + Garten
3 Bilder

Weiße Papageien

...heißen in der Fauna Kakadus. In der Flora kommen sie als Tulpen daher, so wie die federleicht und elegant wirkende "Madonna", deren bizarre Formen herrliche Fotomotive sind.

  • Lünen
  • 16.03.19
  • 4
  • 1
Natur + Garten
3 Bilder

Der Frühling trägt rosa

Die japanische Blütenkirsche (Prunus serrulata) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Rosengewächse. In den ersten wärmeren Apriltagen erntfalten die Blüten für wenige Tage ihre Pracht. Die Kirschblüte ist für Japaner schon seit etlichen Jahrhunderten der Inbegriff aller Blüten. Die Zartheit und der schlichte Duft der Blüten symbolisieren Reinheit und Einfachheit – traditionelle Werte der japanischen Kultur. Doch bereits Anfang Mai ist die Blütezeit zu Ende und die Blüten fallen zu...

  • Lünen
  • 09.04.18
  • 6
  • 4
Überregionales
17 Bilder

Ein riesiger Lindwurm für mehr Sicherheit im Straßenverkehr

Die Biker-Street-Scene sorgte am Samstag für viel Aufsehen in Lünen. Ein riesiger Korso von 411 Motorrädern war zu bestaunen. Begleitet wurde dieser Konvoi von sicherheitsbewußten Motorradfahrerinnen und -fahrern von 20 Polizeimotorrädern. Die Polizei sorgte dafür, das die 411 Motorradfahrer freie Fahrt von der Dortmunder Hohensyburg bis zum Bikertreffen in Nordkirchen hatten. Mit diesem großen Season Open Korso setzten die 411 Biker ein gemeinsames Zeichen für mehr Sicherheit im...

  • Lünen
  • 08.04.18
  • 2
Natur + Garten
Diese Hummel hat Regine Hövel mit ihrer Kamera "begleitet". Foto: Regine Hövel / lokalkompass.de
158 Bilder

Foto der Woche: Frühlingsboten

Noch sinken die Temperaturen nachts unter den Gefrierpunkt, aber beim Blick in den Kalender wird klar: Es ist Frühling! Und so suchen wir in dieser Woche typische Frühlingsboten! Habt ihr sie schon gehört? Spatzen und Meisen trällern am Morgen, um die geeignete Partnerin zu finden. Das Mehr an Licht bringt ihre Hormone in Schwung und sie sind ganz auf "Vogelhochzeit" eingestellt. Auch Igel und Feldhamster erwachen aus dem Winterschlaf und streifen auf der Suche nach Nahrung umher. Und auch...

  • Velbert
  • 24.03.18
  • 49
  • 34
Kultur

Tag der Poesie

Frühling Frühling. Ein erstes Blühen In zarten Frühen, Vom Himmelssaum Ein Stern noch schaut. Ein Lercheschlag Im stillen Raum, Weit vor Tag Und sonst kein Laut. O Liebe. - Georg Heym 1887-1912, deutscher Schriftsteller -

  • Lünen
  • 21.03.18
  • 3
  • 8
LK-Gemeinschaft
Das satte Grün macht deutlich: Es ist Frühling! Foto: Armin von Preetzmann / lokalkompass.de
118 Bilder

Foto der Woche: Tag des Waldes

Als Reaktion auf die globale Waldvernichtung hat die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) bereits in den 70er Jahren den Tag des Waldes am 21. März ausgerufen. Und so dramatisch dieser Anlass klingt, so gibt es in Nordrhein-Westfalen doch noch viele Wälder. Insbesondere jetzt, im Frühling, gibt es im Rahmen eines Waldspaziergangs viel zu entdecken, teilt die Waldschutzorganisation PEFC mit. So würden Hummeln die Aufmerksamkeit von Spaziergängern durch ihr...

  • Duisburg
  • 17.03.18
  • 15
  • 25
Überregionales
39 Bilder

Bergkamen blüht auf

Der Stadtspiegel Bergkamen/Kamen hat einige Impressionen von der sehr gut besuchten 11. Blumenbörse in Bergkamen für Sie eingefangen. Bis um 17 Uhr ist sie heute noch geöffnet. Schauen Sie sich doch die Blumenpracht in Bergkamen auf der Präsidentenstraße an und nehmen Sie etwas vom Frühling mit nach Hause.

  • Bergkamen
  • 07.05.17
  • 2
Überregionales
31 Bilder

Man nehme Sonne, blauen Himmel und ein paar Wolken

und so hat man das perfekte Frühlingsfest. So haben es die Selmer am Wochenende gemacht. Dazu kam natürlich noch viel Engagement seitens der Veranstalter und aller Beteiligten und so konnten die Selmer fröhlich ein buntes und schönes Frühlingsfest für die ganze Familie am Wochenende in ihrer Altstadt feiern.

  • Selm
  • 02.04.17
  • 1
Natur + Garten

Vorfrühling

Im Moment sind Traubenhyazinthen, die zur Gattung der Liliengewächse gehören, nur im Blumenhandel zu bekommen, aber bald werden sie wieder ihre duftenden Blüten im Garten zeigen. Die kräftig blauen Blüten dienen den Bienen und anderen Insekten als erste Nahrungsquelle. Für uns sind die traubenförmig angeordneten Glöckchen aber ein wahrer Augenschmaus. Ihre Blütezeit beginnt im April und damit gehören sie mit zu den ersten Blumen der Gartensaison.

  • Lünen
  • 07.02.17
  • 13
  • 19
Natur + Garten

Muttertagsblumen

Als meine Kinder noch klein waren, gab es bei uns den Brauch, zum Muttertag einen Strauß Wiesenschaumkraut zu pflücken. Diese Blüten sind nicht nur hübsch, sondern auch als essbare Dekoration, in Salaten, Kräutersuppen, Quark oder Frischkäse verwendbar. Die Blätter sind vor der Blüte am leckersten. Sie haben einen kresseartigen, leicht scharfen Geschmack. Durch die in der ganzen Pflanze enthaltenen Senföle und das Vitamin C wirkt das Wiesenschaumkraut antibiotisch. Es wirkt schleimlösend...

  • Lünen
  • 04.05.16
  • 9
  • 10
Natur + Garten
Kompass-Kondensstreifen (von links). Oben: Andreas Dengs und Michael Güttler. Unten: Alfred Möller und Gabriele Bach.
87 Bilder

Foto der Woche: Kondensstreifen - Spuren am Himmelszelt

In dieser Woche haben wir uns mal einen nicht ganz so alltäglichen Motiv-Vorschlag zum Fotowettbwerb ausgedacht: Kondensstreifen. Wen hätten die Spuren der Flugzeuge am blauen Himmelszelt nicht auch schon in Kindertagen fasziniert? Wir freuen uns auf die himmlischen Fotos unserer Teilnehmer. Fernab von allen abgedrehten - und im Übrigen längst widerlegten - Verschwörungstheorien über angebliche Chemtrails, sorgt wohl genau diese Faszination dafür, dass es in unserem Portal schon zahlreiche...

  • 25.04.16
  • 23
  • 20
Natur + Garten
ein schönes Wochenende wünsche ich euch

Ein Traum in rosé

Die Japanische Kirsche ist eine Pflanzenart aus der Familie der Rosengewächse. Das botanische Artepitheton serrulata kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „fein gesägt“, also mit kleinen Sägezähnen. Die Sorten dieser Zierkirsche werden als Zierpflanzen in Alleen, Parks und Gärten verwendet. (aus Wikipedia)

  • Lünen
  • 23.04.16
  • 6
  • 9
Natur + Garten
12 Bilder

Spring Fever

Heute ohne viele Worte einmal rund um Lünen, garniert mit Blümchen und Musik https://www.youtube.com/watch?v=R3TOt06w0jI

  • Lünen
  • 18.04.16
  • 11
  • 10
Natur + Garten
5 Bilder

Spielereien mit Magnolien

Die Magnolien (Magnolia) sind eine Pflanzengattung in der Familie der Magnoliengewächse (Magnoliaceae). Sie stammen aus Ostasien. Die Gattung wurde nach dem französischen Botaniker Pierre Magnol (1638-1715) benannt. Ihre Blütezeit ist von April bis Mai. Leider fallen die wunderschönen Blüten meist schon nach wenigen Tagen ab. Natürlich wird auch der Magnolie eine Symbolik zugeschrieben: so steht sie für Anmut, Schönheit, wahre Liebe, Reinheit, Kraft aus der Tiefe. Die Blumensprache...

  • Lünen
  • 13.04.16
  • 6
  • 16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.