Frühstück

Beiträge zum Thema Frühstück

Kultur
Die Verantwortlichen der diesjährigen Schmuggel-Fahrradtour trafen sich am ehemaligen Grenzübergang in Netterden. 
Foto: Jörg Terbrüggen

4. Schmuggel-Fahrradtour am 8. September
Die Region erfahren

Lautlos liegen drei Männer und zwei Frauen im Graben. Neben ihnen eine Holzkiste mit Butter. Etwas weiter, Jutesäcke mit Tabak und Lebensmitteln. Die Schritte der Grenzschutztruppen nähern sich. Glücklicherweise verschwindet der Mond hinter den Wolken. Die Zollbeamten gehen vorbei, ohne die Schmuggler zu sehen. Sobald es sicher erscheint, überschreiten sie mit ihren geschmuggelten Waren die Grenze. Auf einem abgelegenen Bauernhof in Emmerich machen sie wenig später Geschäfte. Diese und...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.08.19
Überregionales
Bei herrlichem Wetter unter freiem Himmel frühstücken - das ist doch schon fast wie im Urlaub. Hoffentlich spielt Petrus dieses Jahr auch wieder mit. Archivfotos: WachterStorm
2 Bilder

Christi Himmelfahrt: Leckeres Frühstück in Elten genießen

„Wenn wir das Wetter aus dem vergangenen Jahr haben, dann wird die Veranstaltung ein Erfolg“, ist sich Rainer Elsmann von der Interessen- und Werbegemeinschaft Elten sicher. Bei der zweiten Neuauflage der traditionellen Vatertags-Veranstaltung auf dem Eltener Markt war man jedenfalls sehr zufrieden. „Ich kann mich noch genau an die Anfänge erinnern. Da waren morgens um 7 Uhr schon die ersten Holländer mit ihren Rädern hier am Marktplatz“, bemerkte Lydi Bröder. Tatsächlich kam das Dauwtrappen...

  • Emmerich am Rhein
  • 04.05.18
LK-Gemeinschaft
Zwischen diesen Prinzenpaaren liegen 44 Jahre. Links das aktuelle Paar der Session 2014/2015 Kathi und Michael Kühn, rechts das erste Prinzenpaar Hein und Ute Driessen aus der Session 1971/1972. Foto: WachterStorm

Jecker Prinzenbrunch beim Franz

Es gab keine Büttenreden und keine Gardetänze. Aber dennoch herrschte im Restaurant „Franz“ an der Rheinpromenade eine echte karnevalistische Stimmung. Das lag vor allem daran, dass sich hier 31 Prinzenpaare zu einem gemütlichen Prinzenbrunch aus Anlass des 44-jährigen Bestehens des Groß Emmericher Carnevals Komitees eingefunden hatten. Vor elf Jahren hatte das GECK noch im Kapaunenberg mit den Höhnern zusammen das Jubiläum gefeiert. Elf Jahre später wollten die verantwortlichen Narren des...

  • Emmerich am Rhein
  • 22.11.14
Ratgeber

Ein Frühstück und 1 Pflaster bei Bedarf

Ein Frühstück im Kaffeeklatsch ist immer ein Erlebnis. Zum einen gibt es warme Brötchen was man lobend erwähnen muss. Und zum anderen gibt es auch Frühstück nach Wahl. Klein, mittel, groß. Alles war so wie Ich es auch von Kaffees gewohnt bin. Einzigstes Manko was mir ein wenig zu denken gab war folgendes: Eine Tasse mit einem Sprung!!!!!!! Auch das kann passieren und immer war es so das sich die Bedienung entschuldigt hat und mit neuer Keramik des Durstigen Gastes Gaumen...

  • Emmerich am Rhein
  • 17.03.13
  •  2
Überregionales
Der Campus-Cleve-Vorsitzende Peter Wack (l.) übergab Jutta Conrad-Hering das Emmerich-Türschild für den Hörsaal an der Hochschule Rhein-Waal. Kreis-Wirtschaftsförderer Hans-Josef Kuypers (2.v.r.) und Hauptreferent Dominique Müller (r.) „standen Pate“.

Emmerich hat 261 neue Jobs hinzugewonnen

Emmerich. Die Stadt Emmerich hat derzeit durchaus „einen guten Lauf“. Diesen Eindruck vermittelte nicht zuletzt das aktuelle Unternehmerfrühstück mit der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve, bei dem der gewohnte „Opener“, Bürgermeister Johannes Diks, in der Landeshauptstadt gebunden war. So war es diesmal an Kreis-Wirtschaftsförderer Hans-Josef Kuypers, die Unternehmerschaft der Rheinstadt zu begrüßen. Und wer denn zwischen den Zeilen lesen konnte, der merkte schnell: Die Kreis-WfG schien von...

  • Emmerich am Rhein
  • 22.11.12
  •  1
Überregionales
Das Schlange stehen für ein reichhaltiges Frühstück wurde dann durch das freundliche Lächeln der Bedienung wieder wett gemacht.
5 Bilder

Gute Laune unter dem Fallschirm beim Vatertags-Frühstück

Wetter gut, Stimmung gut, leckeres Frühstück. So ging auch am Donnerstag wieder einmal das „Douwtrappen“ (Tautreten) in Elten über die Bühne. Deutsche und Niederländer trafen sich zum klönen, später auf ein Bier und für die Kleinen war eine Hüpfburg in Form eines riesigen Fußballes aufgebaut. Von Helmut Heckmann ELTEN. Parkplätze waren am Donnerstag Mangelware in Elten und mancher musste schon ein gutes Stück zu Fuß gehen um auf den Marktplatz zu gelangen. Dort saßen an langen...

  • Emmerich am Rhein
  • 21.05.12
Überregionales

Niederrheintreffen - 28. Mai

Definitiv 19 LK-ler haben das Frühstücksbuffet bereits bezahlt. Drei bis fünf versuchen noch nachzukommen. Wer noch Lust und Zeit hat, am 28. Mai die Menschen hinter den Berichten und Kommentaren persönlich kennenzulernen, ist herzlich willkommen. Da es für Überweisungen nun allerdings immer knapper wird, kann jeder am besten selber im Schloss anrufen (Telefon: 02831-13 48 885) und sich anmelden. Start im Frühstückscafe ist für 10:00 Uhr geplant. Die Anfahrt könnt Ihr Euch am besten auf...

  • Hamminkeln
  • 26.05.11
  •  27
Überregionales
6 Bilder

Niederrheintreffen am 28. Mai - Zwischeninfo

Das Frühstückscafe im Schloss Haag ist reserviert. Wer mehr wissen möchte: http://www.lokalkompass.de/wesel/leute/butter-bei-die-fische-niederrheintreffen-d51190.html Bisher sind definitiv 13 Überweisungen erfolgt. Da es sich um ein öffentliches Cafe handelt, kann man natürlich auch kurzfristig einfach kommen. Allerdings gibt es dann keine Platzgarantie und Buffet gibt es auch nur auf Vorbestellung. Also, wer noch Interesse hat, kann sich gerne bei mir per PN melden und bekommt dann die...

  • Hamminkeln
  • 30.04.11
  •  14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.