Alles zum Thema frank burbulla

Beiträge zum Thema frank burbulla

Politik
Vor dem Technischen Rathaus präsentierte Ramalingam Sivaloganathan das Hybridtaxi, das seit fast zwei Monaten durch Herne fährt.

Leise auf den Straßen unterwegs

Hernes erstes Hybrid-Taxi ist auf den Straßen unterwegs. Das umweltschonende Auto wurde im Oktober angemeldet und hat sich schon bewährt, wie Unternehmer Ramalingam Sivaloganathan erklärt. Von außen sieht es aus wie ein ganz normales Taxi, nur viel leiser ist es, wenn es angerollt kommt. „Die Fahreigenschaften sind analog zu anderen Wagen“, hat Taxifahrer Jürgen Wellmann festgestellt. Seit dem 23. Oktober ist er mit dem Hybrid unterwegs und sehr zufrieden. Dennoch musste er sich zuerst daran...

  • Herne
  • 18.12.17
  •  1
  •  3
Kultur
56 Programmpunkte sind Bestandteil der "Interkulturellen Woche", sie bietet damit mehr als in den vergangenen Jahren.

Interkulturelle Woche mit mehr Vielfalt

Die "Interkulturelle Woche" geht in die 27. Runde. Sie findet in diesem Jahr unter dem Motto "Vielfalt verbindet" statt. Auftakt ist am Freitag. Von Ausstellungen, Diskussionen, Festen, Seminaren, Lesungen und Theateraufführungen ist alles dabei. Insgesamt 56 Veranstaltungen zeigen die Vielfalt der Bevölkerung dieser Stadt. „Jeder Herner kann im Programm etwas für sich finden“, verspricht Muzaffer Oruc, Vorsitzender des Integrationsrates. Durch die Vielzahl der Angebote konnten auch die...

  • Herne
  • 11.09.17
Politik
Auch wenn er hier auf dem Foto so strahlt: Respekt vor der ersten Ratssitzung, den hat der neue Hattinger Bürgermeister Dirk Glaser schon.   Foto: Michael Bahr

Nachgefragt: Dirk Glaser - ab Mittwoch neuer Bürgermeister der Stadt Hattingen

„Respekt vor der ersten Ratssitzung, der ist schon da.“ Dirk Glaser, seit heute neuer Bürgermeister der Stadt Hattingen, macht daraus kein Hehl. Die ist am Donnerstag, 22. Oktober, um 17 Uhr öffentlich im Großen Sitzungssaal des Rathauses. Dann wird er seinen Amtseid schwören und nicht geloben und zunächst versuchen, ohne Gottes Hilfe klarzukommen. Er sei kein großer Kirchgänger, sagt er. Auch wenn heute sein erster offizieller Tag im Rathaus ist, hat die Arbeit für den neuen Bürgermeister...

  • Hattingen
  • 20.10.15
  •  1
  •  3
Politik
Soll für die Übergangszeit vom 1. August bis zur Beigeordnetenwahl Dezernat 1 im Hattinger Rathaus übernehmen und Kämmerer sein: Frank Mielke
3 Bilder

Frank Mielke, der Mann für den Übergang

Über die Übergangszeit in der Stadtverwaltung ab dem 1. August bis zur Neuwahl eines neuen Ersten Beigeordneten sprach der STADTSPIEGEL mit Bürgermeisterin Dr. Dagmar Goch. Zur Erinnerung: Bürgermeisterin Dr. Dagmar Goch stellt sich am 13. September nicht wieder zur Bürgermeisterwahl. Damit verlassen in diesem Jahr die beiden Hattinger Spitzenbeamten nahezu gleichzeitig die Stadtverwaltung – für ­diese keine einfach Situation. Aber erst einmal der 1. August: In Abstimmung mit dem...

  • Hattingen
  • 21.05.15
  •  1
Politik
Dr. Frank Burbulla ist vom Sommer an für Recht, Feuerwehr und Bürgerdienste zuständig.  Foto: Arne Pöhnert
2 Bilder

Herner Rat wählt Dr. Frank Burbulla zum neuen Dezernenten

Es ging kurz und schmerzlos über die Bühne. Nach gut einer Stunde wurde gestern Nachmittag im Rat der Stadt Dr. Frank Burbulla in geheimer Wahl mit allen Stimmen von SPD und CDU zum neuen Ordnungsdezernenten gewählt. Die Opposition stimmte dagegen, sie lehnt die Einrichtung eines sechsten Dezernats aus Kostengründen ab. Nach der gestern ebenfalls beschlossenen Neustrukturierung der Verwaltung ist Burbulla zuständig für die Fachbereiche Recht, Bürgerdienste und Feuerwehr. Der 46-jährige Jurist...

  • Herne
  • 19.05.15
Politik
Dr. Frank Burbulla hat sich in Herne als Chef des Dezernats für Feuerwehr, Recht und Bürgerdienste beworben. Deshalb wird er seinen Schreibtisch im Hattinger Rathaus im Sommer räumen, denn seine Dezernenten-Wahl gilt als sicher.

Dr. Frank Burbulla möchte Dezernent in Herne werden

Dr. Frank Burbulla möchte Dezernent des neuen Dezernats für Feuerwehr, Recht und Bürgerdienste der Stadt Herne werden. Zurzeit ist der 46jährige in seiner Geburtsstadt Hattingen als Erster Beigeordneter und Kämmerer zuständig für die Bereiche Personal, Organisation und Datenverarbeitung, Finanzen, Bürgerservice, Rechts- und Ordnungsangelegenheiten sowie den Personalrat. Vergangenen Montag stellten sich Dr. Frank Burbulla und ein Mitbewerber den Fraktionen von SPD und CDU vor. Diese...

  • Hattingen
  • 22.04.15
Politik
Manfred Lehmann ist Bürgermeisterkandidat der SPD Hattingen und steht hier Rede und Antwort.   Foto: privat
2 Bilder

SPD-Bürgermeisterkandidat Manfred Lehmann: lösungsorientierter Entscheider

Manfred Lehmann ist gewählter Kandidat der SPD Hattingen für das Amt des Bürgermeisters.Für viele überraschend deutlich fiel das Ergebnis der Kandidatenkür SPD-intern aus. Die Wahl von Manfred Lehmann hatte die Konsequenz, dass Stadtverbandsvorsitzende Sabine Kelm-Schmidt inzwischen ihr Amt niederlegte. Darüber und mehr sprach der Lokalkompass mit Manfred Lehmann im Interview der Woche. Lokalkompass: Herr Lehmann, erst einmal Glückwunsch zu Ihrem deutlichen Sieg über Ihren Mitbewerber...

  • Hattingen
  • 09.01.15
  •  1
Politik
Dr. Frank Burbulla hat gute Nachrichten aus dem Prozess gegen die WestLB zu überbringen.

Eilmeldung: Stadt gegen WestLB: Rückzahlung von 13 Millionen Euro vom Tisch

Das Landgericht Düsseldorf hat heute am Nachmittag im Prozess der Stadt Hattingen gegen die WestLB das Urteil verkündet. Wie Dr. Frank Burbulla, Erster Beigeordneter und Kämmerer der Stadt, mit Freude mitteilt, hat die Stadt Recht bekommen. "Das Gericht hat die Kosten des Verfahren im Verhältnis 95:5 aufgeteilt. Das heißt, wir haben zu 95 Prozent Recht bekommen!" Wie viele andere Städte auch und wie von kommunalen Aufsichtsbehörden empfohlen, hatte die Stadt zwischen 2005 und 2008...

  • Hattingen
  • 04.04.14
Politik
Keine leichten Zeiten für Kämmerer Dr. Frank Burbulla

Burbulla bringt Haushalt ein

Die Verabschiedung des von Bürgermeisterin Dr. Dagmar Goch und 1. Beigeordneter Dr. Frank Burbulla jetzt in den Stadtrat eingebrachten Haushaltsplans 2012 ist nach den Beratungen in den Fachausschüssen für den 16. Dezember vorgesehen. Wie gewohnt enthielten sich die Kommunalpolitiker bei der Einbringung des Haushaltes jeden Kommentares, während Bürgermeisterin und Kämmerer in ihren Reden den Haushalt erklärten und auch politische Aussagen damit verbanden. 16,2 Millionen Euro wird Hattingens...

  • Hattingen
  • 18.10.11