Alles zum Thema Frank-Patrick Steckel

Beiträge zum Thema Frank-Patrick Steckel

Kultur
100 Jahre Schauspielhaus Bochum. Pressefoto: Martin Steffen / Schauspielhaus Bochum
8 Bilder

100 Jahre Schauspielhaus Bochum:
Happy Birthday! Auf die nächsten 100 Jahre!

Einmalig interessantes Treffen von Theater-Intendanten & Co mit Hermann Beil, Reinhild Hoffmann, Leander Haußmann, Matthias Hartmann, Elmar Goerden, Anselm Weber, Olaf Kröck und Johan Simons zum 100. Theater-Geburtstag an der Bochumer Königsallee: Das war schon eine wirklich erlesene Besetzung, die am 13. April in zwei Akten „Einmal Intendant in Bochum sein“ auf die Bühne brachte: Und auch wenn der erkrankte Thomas- Bernhard-Freund & -Förderer, -Seelenverwandte und Bochum...

  • Essen-Werden
  • 18.04.19
  •  1
Kultur
Zum 100. Geburtstag des Schauspielhauses wurden auch nachdenkliche Töne angeschlagen.
2 Bilder

Diskussion im Schauspielhaus mit ehemaligen Intendanten und anderen prägenden Persönlichkeiten der Bochumer Theatergeschichte
Über das Theater in unruhigen Zeiten

Zum Festakt anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Schauspielhauses am vergangenen Samstag waren im Schauspielhaus Persönlichkeiten zu Gast, die in den vergangenen Jahrzehnten die künstlerische Handschrift an der Königsallee entscheidend mitgeprägt haben: Neben den ehemaligen Intendanten Leander Haußmann, Matthias Hartmann, Elmar Goerden, Anselm Weber und Olaf Kröck saßen Amtsinhaber Johan Simons, Claus Peymanns Dramaturg Hermann Beil und Tanzteaterpionierin Reinhild Hoffmann auf dem...

  • Bochum
  • 15.04.19
  •  1
  •  1
Kultur
"O, Augenblick" ist ein knallbuntes Vergnügen, bietet aber durchaus auch Stoff zum Nachdenken.

Das Schauspielhaus feiert mit dem Liederabend "O, Augenblick" seinen 100. Geburtstag
Von Schmitt bis Haußmann

Spätestens wenn Georgios Tsivanoglou als demonstrativ übellauniger und im Umgang mit der Öffentlichkeit bisweilen ziemlich undiplomatischer Frank-Patrick Steckel „Don't let me be misundertood“ anstimmt, wird klar, dass der Liederabend „O, Augenblick“, mit dem das Schauspielhaus sein 100-jähriges Jubiläum feiert, sich selbst, aber auch die Historie des Traditionshauses an der Königsallee mit einer guten Portion Ironie betrachtet. Schließlich lassen sich 100 Jahre Theatergeschichte, die ja...

  • Bochum
  • 26.02.19
  •  1
Kultur
In den 1950er Jahren entstand das heutige Schauspielhaus.
7 Bilder

Das Schauspielhaus seit 1945

Am 12. September 2006 wurde nicht nur Bochum von einer Nachricht erschüttert: Das Außenlager des Schauspielhauses in Weitmar war bis auf die Grundmauern abgebrannt. Die Hilfsbereitschaft in der gesamten Bundesrepublik war daraufhin groß. Nicht nur der finanzielle, auch der ideelle Schaden war immens. Auf 2 500 Quadratmetern hatte das Außenlager nämlich nicht nur aktuelle, sondern auch historische Bühnenbilder beherbergt. Auch Kostüme, Requisiten und wertvolle Technik waren für immer...

  • Bochum
  • 02.03.16